Achtung Brandgefahr: Aldi Süd ruft Staubsauger zurück


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Der „Easy Home“ Hand-/Stiehlstaubsauger des Lieferanten EIE Import Gesellschaft mbH muss wegen einer möglichen Brandgefahr zurückgerufen werden. Während des Ladevorganges kann der Akku des Staubsaugers in Brand geraten. 

Regelmäßig werden Lebensmittel zurückgerufen. Auch im sogenannten Non-Food Segment werden Produkte aus dem Handel zurückgerufen. Ursachen sind meist Probleme in der Produktion, die zu Gefahren im Umgang mit den Produkten führen können.  Teilweise sind Verarbeitungsfehler oder erhöhte Werte Ursachen für Rückrufe. Werden Grenzwerte überschritten, kann das zu einer Gesundheitsgefahr beim Verbraucher führen. 

Den aktuellen Rückruf hat der Akku des Gerätes ausgelöst. Immer wieder gibt es Probleme mit dem Stromspeicher. Diese treten meist beim Ladevorgang auf. Dabei wird der Akku erhitzt. Steigt die Temperatur zu stark an, kann es zu einem Brand kommen. Aus diesem Grund ruft die Aldi Süd Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG den „Hand-/Stielstaubsauger“ der Marke „EASY HOME“ aus dem Handel zurück.

Welches Gerät ist vom Rückruf betroffen?

Nach Angaben von Aldi Süd  ist der EASY HOME Hand-/Stielstaubsauger vom Rückruf betroffen. Dieser wurde in den Farben blau und rot verkauft. Das Produkt trägt die EAN 4088500215496 oder 4088500215502. Verkauft wurde der Staubsauger in allen Aldi Süd-Filialen ab dem 19.12.2019. Demnach sind die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Teilen von Hessen und Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland vom Rückruf betroffen.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was sollten Sie mit dem Produkt tun?

Das Gerät sollten Sie sofort vom Strom trennen und nicht weiter betreiben. Zurückgeben können Sie den Staubsauger in allen Aldi Süd-Filialen. Ihnen wird der Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückerstattet.

Haben Sie noch Fragen? Dann sollten Sie sich an die Hotline des Lieferanten wenden, der von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 08000872677 oder per E-Mail an [email protected] erreichbar ist.

Aldi Süd entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

In unserer Übersicht finden Sie weitere aktuelle Rückrufwarnungen, die Sie als Verbraucher unbedingt verfolgen sollten. Folgen Sie uns auch auf Twitter und Facebook, damit Sie keinen Rückruf verpassen.

Diese Produkte wurden gerade zurückgerufen:
2020-10-03 Rückruf Salatmischung

(Quelle: GARTENFRISCH Jung GmbH)

Rückruf bei Edeka und Marktkauf: Gut&Günstig Salatmischung Blattsalat Mix

Die bei Edeka und Marktkauf verkaufte Salatmischung Blattsalat Mix der Eigenmarke Gut&Günstig wird zurückgerufen. Es besteht eine Gesundheitsgefahr für den Verbraucher. Wir erklären, welche Chargen betroffen sind. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende Benutzer-Bewertung

0 Kommentare
Rückruf Tofu Hankuk Lebensmittel

(Foto: Screenshot/produktwarnung.eu)

Hankuk Lebensmittel ruft Tofu zurück – Durchfall möglich

Die Firma Hankuk Lebensmittel ruft Tofu in verschiedenen Abpackungen zurück. In Proben wurden die Zusatzstoffe Borsäure und Magnesiumsulfat (Bittersalz) nachgewiesen. Wir erklären, was Sie tun müssen, um Ihr Geld zurück zu bekommen. Wie hilfreich fanden

0 Kommentare
Rueckruf 3D Schokoladen Blueten

(Foto: Screenshot / guenthart.de)

Rückruf: Diese Schokoladen-Dekorblüten können für Allergiker gefährlich werden

Die Günthart & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit den zuständigen Behörden vorsorglich das Produkt Blüten, dunkle Schokolade 3D zurück. Die Werte an Casein und Lactose sind zu hoch

0 Kommentare
Rueckruf Manner Powidl Knoepfe

(Foto: Screenshot / manner.com)

Lebkuchen wegen möglicher Schimmelbildung zurückgerufen

Die Josef Manner & Comp. AG ruft die Manner Powidl Knöpfe (Lebkuchen mit Zwetschgenmusfüllung) zurück. In den betroffenen Packungen kann es möglicherweise zu Schimmelbildung kommen. Es besteht Gesundheitsgefahr.

0 Kommentare
Rueckruf Gebaeck Pico Food

(Foto: Screenshot / pico-food.com)

Rückruf: Dieses Gebäck sollten Sie nicht verzehren

Die PICO Food GmbH ruft verschiedene Gebäckartikel zurück. Als Grund werden mögliche Metallstückchen in den betroffenen Packungen angegeben. Verkauft wurde das Gebäck unter anderem bei Rewe.

0 Kommentare
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar