Verbraucherschutz.com https://www.verbraucherschutz.com Thu, 27 Jan 2022 13:19:19 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.8.3 https://www.verbraucherschutz.com/wp-content/uploads/2020/12/cropped-cropped-verbraucherschutz-favicon-1-32x32.png Verbraucherschutz.com https://www.verbraucherschutz.com 32 32 Mate – mehr Energie und weniger Hunger? Hersteller werben mit zahlreichen positiven Eigenschaften https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/mate-mehr-energie-und-weniger-hunger-hersteller-werben-mit-zahlreichen-positiven-eigenschaften/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/mate-mehr-energie-und-weniger-hunger-hersteller-werben-mit-zahlreichen-positiven-eigenschaften/#respond Thu, 27 Jan 2022 13:19:19 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68253 Mate ist bekannt und wird seit Jahrtausenden überall auf der Welt für die verschiedensten Anwendungen genutzt. Dabei enthält Mate in erster Linie eine große Menge an Koffein und dadurch hat es eine anregende Wirkung. Unzählige

Der Beitrag Mate – mehr Energie und weniger Hunger? Hersteller werben mit zahlreichen positiven Eigenschaften erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Mate ist bekannt und wird seit Jahrtausenden überall auf der Welt für die verschiedensten Anwendungen genutzt. Dabei enthält Mate in erster Linie eine große Menge an Koffein und dadurch hat es eine anregende Wirkung. Unzählige Quellen behaupten, dass die Einnahme von Mate zu weniger Appetit führt und andere sagen, dass mehr Leistung möglich ist. 

Das Wichtigste in Kürze

  • Mate gibt es als Wirkstoff in einigen Nahrungsergänzungsmitteln, aber die Wirkung ist nicht bewiesen, egal ob es um eine leistungssteigernde oder eine gewichtsreduzierende Wirkung geht.
  • Schwangere, Stillende, Kinder, Jugendliche und koffeinempfindliche Personen verzichten auf die Einnahme von matehaltigen Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Der Kauf von matehaltigen Nahrungsergänzungsmitteln aus dem Internet ist nicht zu empfehlen, denn nicht nur fehlende Angaben, sondern auch Zusatzinhaltsstoffe stehen für gesundheitliche Risiken.

Die Werbung bei matehaltigen Nahrungsergänzungsmitteln

Das Super-Pflänzchen Mate soll auf natürliche Weise den Hunger dämpfen und damit eine Diät deutlich einfacher machen, aber das ist noch nicht alles, denn Mate soll noch viel mehr können.

Mate soll leistungssteigernd, konzentrationsfördernd und ein wahrer Energie-Booster sein. Die kleine Super-Pflanze wird auch unter den Namen

  • Yerba-Mate
  • Ilex paraguarensis

angeboten und dabei sollten die Produkte mit dem Inhaltsstoff eine ganze Menge positive Eigenschaften aufweisen.

In erster Linie soll die Einnahme von matehaltigen Produkten sich positiv auf das Gewicht auswirken. Hersteller behaupten, dass mit der Einnahme von Mate der Hunger gedämpft wird und Sie deutlich weniger Nahrung zu sich nehmen. Das Ergebnis ist, dass Sie Gewicht reduzieren und das ohne ein weiteres Produkt zu nehmen oder Sport zu machen. Außerdem soll Mate auch einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben, aber in beiden Richtungen gibt es bis heute keine wissenschaftlichen Ergebnisse. Der Grund ist, dass es keine ausreichenden Studien gibt, denn die Erforschung fand bisher nur im Reagenzglas statt.

Abnehmen
Vorsicht bei Schlankheitsmittel: Checkliste für seriöse Anbieter

Schlankheitsmittel, die es online zu kaufen gibt, stellen aufgrund der Inhaltsstoffe eine große Gefahr für Ihre Gesundheit dar. Verzichten Sie lieber auf den Kauf, auch Ihrem Geldbeutel zuliebe. Was sagt die Werbung? Die meisten Übergewichtigen

0 Kommentare

Was sagen die Behörden?

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat einige gesundheitsbezogene Angaben zur Prüfung vorgelegt bekommen, aber wenn es um die diuretische (entwässernde) Wirkung, der antioxidativen und zellschützenden Wirkung geht, musste die Behörde alle eingereichten Angaben ablehnen. Außerdem lässt sich auch nicht bestätigen, dass es einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Mate und dem enthaltenen Koffein und einer Gewichtsabnahme besteht.

Somit ist klar, dass viele der im Internet angepriesenen Versprechen und die Informationen nicht der Wahrheit entsprechen. Teilweise sind sie einfach nur übertrieben und treffen einfach nicht zu.

Abnehmen
Fatburner zum Abspecken – oft eine Gefahr & ohne Wirkung

Immer wieder sind in den Medien sogenannte „Fatburner“ im Gespräch, denn gerade in der heutigen Zeit ist das schnelle Abnehmen für viele Menschen ein großer Wunsch. Leider sind die „Fatburner“ nicht wirklich gut zum Abnehmen,

0 Kommentare

Die Verwendung von Mate-Produkten

Je nach Zubereitungsart und Dosierung enthalten die Nahrungsergänzungsmittel mit Mate höhere Menschen an Koffein und das ist nicht unbedingt ungefährlich.

Schwangere, Stillende, Kinder, Jugendliche und koffeinempfindliche Personen müssen auf die Einnahme von matehaltigen Nahrungsergänzungsmitteln unbedingt verzichten, denn zu viel Koffein ist ungesund.

Im Februar 2017 fand eine Untersuchung von Ökotest statt und dabei wurde festgestellt, dass die Produkte mit Mate als Inhaltsstoff mit krebserregenden Anthrachinonen belastet waren. Der Grund sind die Blätter, denn vermutlich sind sie unsachgemäß getrocknet worden. Allerdings gibt es hier ein paar Unterschiede, denn der grüne, ungeräucherte Mate ist weniger belastet als der geräucherte oder geröstete Mate. Im Jahr 2020 kam es zu einer erneuten Prüfung und auch zu diesem Zeitpunkt wurden die anthracchinonbelasteten Produkte sofort aus dem Handel genommen.

Eine kleine Studie hat die Universität Freiburg /Schweiz durchgeführt und festgestellt, dass Mate als Tee durchaus den Stoffwechsel anregen kann. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen sehr kaltem und warmem Tee. Der sehr kalte Tee (3 Grad, 99 mg Koffein) regt den Stoffwechsel deutlich stärker als als der warme Tee (55 Grad, 99 mg Koffein). Die Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 500 ml innerhalb von 5 Minuten zu sich nehmen. Das Prinzip kann aber auch für andere Getränke gelten, aber eine Untersuchung dazu fand parallel nicht statt.

Omega 3-Kapseln
Omega-3-Fettsäure-Kapseln sinnvolle Nahrungsergänzung? – Nüsse, pflanzliche Öle und Fisch sorgen für einen guten Omega-3-Fettsäure-Haushalt

Omega-3-Fettsäuren sind für den menschlichen Organismus sehr wichtig und beeinflussen die Gesundheit, aber ist das auch in Form von Kapseln möglich? Die Werbung mit Omega-3-Fettsäure-Produkten Die Werbung besagt, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Omega-3-Fettsäuren den normalen Cholesterin-

0 Kommentare

Mate

In Südamerika ist der Mate-Strauch beheimatet, der auch unter dem Namen Mate-Baum bekannt ist. 

Nicht nur in Südamerika ist der Tee aus Mate-Blättern ein beliebtes Getränk, denn aufgrund des Geschmacks und der anregenden Wirkung wird der Tee mittlerweile auch in vielen Teilen Europas sehr gern getrunken. In Deutschland ist Mate nicht nur als Tee bekannt, sondern befindet sich auch in vielen Erfrischungsgetränken. Sogar in Nahrungsergänzungsmitteln ist Mate vorhanden und wird durch die Hersteller mit sagenhaften Wirkungen angepriesen. Im Bereich der Nahrungsergänzungsmitteln werden von dem Strauch die grünen, ungeräucherten, aber auch die gerösteten Blätter verwendet.

Mate ist reich an sekundären Pflanzenstoffen und enthält Koffein (0,4 bis 1,6%). In der Hinsicht ist Mate-Tee mit grünem Tee zu vergleichen. Zudem sind Theobromin (0,3 bis 0,45%) und Theophyllin (Spuren) enthalten.

Tipp am Ende!

Nur eine Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung kann zu einer nachhaltigen Gewichtsreduktionführen. Das Verhalten muss sich ändern, denn nur dann lässt sich ein dauerhaftes Ergebnis erzielen. Die Nahrungsergänzungsmittel und Diätpillen zur Gewichtsabnahme unterstützen in erster Linie die Psyche und können für die Gesundheit ein großes Risiko sein.

Verzichten Sie auf die Einnahme von angeblich gewichtsreduzierenden Hilfsmitteln und holen Sie sich Unterstützung durch einen Ernährungsexperten!

Symbolbild Frau Trinken Tee
Öko-Test zu Husten- und Bronchialtees: Enthalten Pestizide und haben wenig Wirkung

Wenn im Herbst und Winter der Hals kratzt und Schnupfen und Husten die kalte Jahreszeit unattraktiv machen, dann wird schnell zu Tees gegriffen. Doch häufig wird die heilende Wirkung des Tees überschätzt, fanden Tester des

1 Kommentar

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Mate

1. Handelt es sich bei Mate um eine Droge?

Mate ist in Deutschland als Arzneimittel zugelassen, aber es gibt ihn auch in zahlreichen Teeläden zu kaufen. Er wird als leistungsfördernd beschrieben und wird von vielen Herstellern als Schlankmacher bezeichnet.

2. Wie soll ich Mate als Schlankmacher anwenden?

Um Mate als Schlankmacher anzuwenden müssen Sie den Tee eine Stunde vor den Mahlzeiten zu sich nehmen. Bereiten Sie den Tee nach Anweisung zu und nehmen Sie 250ml vor den Mahlzeiten zu sich, denn dadurch wird das Hungergefühl bekämpft.

3. Welchen Geschmack hat Mate?

Mate hat einen erdigen, eher rauchigen Geschmack, aber gleichzeitig hat er eine leicht süße und bittere Note.

4. Ist Mate wirklich krebserregend?

In Mate sollen krebserzeugende Stoffe enthalten sein, aber bisher gibt es dazu keine wissenschaftlichen Erkenntnisse, so dass sich diese Aussage nicht beweisen lässt.

5. Wie gesund ist Mate wirklich?

Forscher haben sich mit dieser Frage beschäftigt und in Mate 200 Inhaltsstoffe nachgewiesen, von sekundären Pflanzenstoffen bis hin zu zahlreichen Mineralstoffen. Auch Vitamine und Antioxidantien sind enthalten.

Tabletten
Glossar Nahrungsergänzungsmittel – Wissenswertes

Nahrungsergänzungsmittel stecken voller Inhaltsstoffe. Doch wissen Sie eigentlich, welcher Inhaltsstoff wofür wichtig ist? Aminosäuren Es gibt etwa 20 Aminosäuren, welche als natürliche Bausteine von Eiweißen/Proteinen fungieren. Zudem dienen 400 weitere Aminosäuren dem Erhalt wichtiger biologischer

0 Kommentare

Fazit

Mate wird in Deutschland in vielen Geschäften als Tee angeboten und soll eine leistungsanregende und appetitzügelnde Wirkung haben. Durch die Einnahme sollen die Pfunde nur so schmelzen, aber obwohl die Hersteller der matehaltigen Nahrungsergänzungsmittel mit den Wirkungsweisen nur so um sich schmeißen, gibt es keine wissenschaftlichen Belege für die versprochenen Wirkungen. Einige gesundheitsbezogene Aussagen sind sogar verboten. Achten Sie darauf, dass Sie Mate nur aus seriösen Quellen beziehen und die Einnahme unbedingt mit Ihrem Arzt absprechen.

Der Beitrag Mate – mehr Energie und weniger Hunger? Hersteller werben mit zahlreichen positiven Eigenschaften erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/mate-mehr-energie-und-weniger-hunger-hersteller-werben-mit-zahlreichen-positiven-eigenschaften/feed/ 0
Marktcheck: Isoflavone für die Wechseljahre bergen gesundheitliche Risiken https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensmittel/marktcheck-isoflavone-fuer-die-wechseljahre-bergen-gesundheitliche-risiken/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensmittel/marktcheck-isoflavone-fuer-die-wechseljahre-bergen-gesundheitliche-risiken/#respond Thu, 27 Jan 2022 13:17:34 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68247 Die Wechseljahre sind für viele Frauen eine Qual, denn sie leiden unter den verschiedensten gesundheitlichen Beschwerden, aber Nahrungsergänzungsmittel mit Soja- oder Rotlee-Isoflavone sollen bei diesen Beschwerden helfen können. Allerdings ist die Wirkung nicht nachgewiesen und

Der Beitrag Marktcheck: Isoflavone für die Wechseljahre bergen gesundheitliche Risiken erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Die Wechseljahre sind für viele Frauen eine Qual, denn sie leiden unter den verschiedensten gesundheitlichen Beschwerden, aber Nahrungsergänzungsmittel mit Soja- oder Rotlee-Isoflavone sollen bei diesen Beschwerden helfen können. Allerdings ist die Wirkung nicht nachgewiesen und es sind sogar Risiken möglich, so dass es keine eindeutige Einnahmeempfehlung gibt

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln mit Soja- und Rotklee-Isoflavonen versprechen, dass ihre Produkte bei Wechseljahresbeschwerden helfen können. Allerdings gibt es keine nachgewiesene Wirkung, so dass Sie vorsichtig mit der Einnahme sein sollten.
  • Leider lässt sich nicht sagen, ob die isoflavonhaltigen Produkte für die Gesundheit unbedenklich sind, denn die Datenlage ist aktuell nicht ausreichend. Die Unbedenklichkeit ist nicht vollständig geklärt.
  • Ein Marktcheck hat eindeutige Fakten ans Tageslicht gebracht, denn die isoflavonhaltigen Produkte überschreiten die empfohlene Tagesdosierung.

Der Marktcheck hat die Wahrheit ans Licht gebracht

Im Marktcheck wurden 22 isoflavonhaltige Nahrungsergänzungsmittel auf Zusammensetzung, Dosierung und Werbeaussagen überprüft, um den Verbrauchern mehr Sicherheit geben zu können. 

Es hat sich gezeigt, dass die Mehrheit der Produkte in Sachen maximale Tagesdosierung für Isoflavone eindeutig zu hoch ist, obwohl die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit diese Empfehlungen nicht ohne Grund bekannt gibt. Einige Hersteller machen sogar unzulässige gesundheitsbezogene Angaben, um den Verkauf ihres Produkts anzutreiben.

Vitamin D
Vitamin D-Produkte – wann sind sie sinnvoll? Wirkung, Einnahme und Tageszeit und mögliche Nebenwirkungen

Vitamin D sorgt für starke Knochen und Zähne. Halten Sie sich regelmäßig im Freien auf, so bildet die Haut auch genug Vitamin D. Allerdings gibt es Ausnahmen. Was sagt die Werbung? Die Werbung sagt uns

0 Kommentare

Fehlende Höchstmengen sorgen für Gesundheitsrisiken

Für isolierte Isoflavone empfiehlt die EFSA eine maximale tägliche Verzehrmenge, die grundsätzlich immer für 100 mg gilt und bei Soja-Isoflavone bei 100 mg und bei Rotklee-Isoflavone bei 43,5 mg liegt.

Diesen Wert überschreiten mehr als 60 % der Produkte. Es gibt aber einige Probleme bei der Bewertung, denn die EFSA gibt nur Werte zur Orientierung an und diese Werte gelten nur für gesunde Frauen nach den Wechseljahren. Allerdings ist es ein Unterschied, ob die Frau sich in oder nach den Wechseljahren befindet, so dass die Produktwerbung zwar auf diese Zielgruppe zielt, aber die Werte dafür nicht vorhanden sind. Allerdings empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung, dass Sie sich an die vorhandenen Orientierungswerte halten.

Es kommt mit Sicherheit zu einem Problem, wenn Sie neben den isoflavonhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln noch weitere sojahaltige Lebensmittel zu sich nehmen. Mittlerweile nehmen viele Menschen Soja-Drinks oder Fleischersatz auf Sojabasis zu sich. Allerdings sollten Sie auf die Einnahme in dieser Höhe verzichten, denn es gibt im Moment keine Daten zur Wirksamkeit und zur Sicherheit für Frauen in den Wechseljahren.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung ist der Meinung, dass Frauen, die an einem östrogenabhängigen Brust- oder Gebärmutterkrebs erkrankt sind oder erkrankt waren, auf die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln dieser Art verzichten sollten.

Jogging
Schlankheitsmittel „Herbalife“ – Was bringt es?

Bei Herbalife handelt es sich um einen Direktvertrieb, der zum Großteil Produkte für die Gewichtskontrolle verkauft. Das ist für Sie wissenswert. Direktvertrieb Seit 1991 verkauft das Unternehmen Herbalife International Deutschland im Direktvertrieb bundesweit Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetikprodukte

0 Kommentare

Was sind Isoflavone?

Bei den Isoflavonen handelt es sich um sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die in erster Linie in Sojabohnen, Rotklee und Kudzu vorkommen. Die Isoflavonstruktur ähnelt dem menschlichen Hormon Östrogen und wird aus dem Grund auch als Pyhtoöstrogen bezeichnet.

Das Fehlen von wichtigen Warnhinweisen

Die EFSA hat einen empfohlenen Warnhinweis für die maximale Einnahmedauer von isoflavonhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln, aber die Anbieter der überprüften Produkte scheinen diesen Warnhinweis zu ignorieren.

  • Soja-Isoflavone sollten maximal 10 Monate eingenommen werden
  • Rotklee-Isoflavone sollten maximal 3 Monate eingenommen werden

Das gleiche Prinzip gilt auch für den notwendigen Hinweis, dass die Einnahme der isoflavonhaltigen Nahrungsergänzungsmittel nur unter Aufsicht eines Arztes eingenommen werden sollten oder zumindest eine ärztliche Meinung sollte eingeholt werden. Die Überprüfung hat klar gemacht, dass nur auf einem Produkt die entsprechenden Warnhinweise vorhanden sind. Ansonsten fehlen die Warnhinweise komplett oder zum Teil.

Vitamintabletten
Vitamin K-Produkte – was ist sinnvoll? – Wissenswertes

Der Körper braucht Vitamin K für eine funktionierende Blutgerinnung. Vor allen in pflanzlichen Lebensmitteln wie Spinat und Grünkohl ist es vorhanden. Was sagt die Werbung? In vielen Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie Vitamin K und es wird

0 Kommentare

Unzulässige gesundheitsbezogene Angaben

Einige Produkte aus der Überprüfung sind sogar aufgrund von unzulässigen gesundheitsbezogenen Angaben aufgefallen und das waren sechs. 

Sie werben damit, dass die Soja-Isoflavone einen positiven Einfluss auf die Beschwerden von Wechseljahren haben und das ist aber verboten. Der Grund ist simpel, denn die gesundheitliche Wirkung der Stoffe ist bis heute nicht eindeutig nachgewiesen. Dazu haben die überprüfenden Personen Gesundheitsaussagen zu Vitaminen gefunden, aber auch diese sind von der EU nicht zugelassen.

Mangelhafte Registrierung

Eine mangelhafte Registrierung ist ebenfalls bei einigen Produkten aufgefallen und das bedeutet, dass eine Anfrage beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit gezeigt hat, dass die Produkte nicht registriert sind.

Im Endeffekt bedeutet es, dass die vier Produkte aus dem Internet eigentlich gar nicht existieren dürften, denn für die Behörden tun sie es nicht, weil die Registrierung fehlt.

Vtamine
Vitamin C – erstaunlich gesund aber als hochdosiertes Supplement kaum Wirkung

Essen Sie frisches Obst und Gemüse, dann haben Sie auch keinen Mangel an Vitamin C. Hochdosiertes Vitamin C in Form von Nahrungsergänzungsmitteln ist nicht nur unnötig, sondern wird bei Überschuss in der Regel sogar ausgeschieden.

0 Kommentare

Isoflavone in den Wechseljahren

Wenn Sie Beschwerden in den Wechseljahren haben, dann sollten Sie sich die nachfolgenden Tipps rund um die Isoflavone zu Herzen nehmen. 

  • Nehmen Sie auf keinen Fall einfach isoflavonhaltige Nahrungsergänzungsmittel zu sich, so dass Sie vorab einen Arzt aufsuchen sollten und nur mit seiner Hilfe auf solche Präparate zurückgreifen.
  • Im Grunde reicht ein gesundheitsbewusster Lebensstil aus, so dass es positive Effekte in en Wechseljahren gibt. Bewegung an der frischen Luft und eine ausgewogene Ernährung sind das A und O.

Die Forderungen

Durch die Missstände bei den isoflavonhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln werden die Forderungen immer deutlicher.

  • Für die isoflavonhaltigen Nahrungsergänzungsmittel muss der Gesetzgeber endlich verbindliche Höchstmengen festlegen, so dass die Hersteller nicht mehr nach eigenen Mengen arbeiten dürfen.
  • Aktuell gibt es ein Anzeigeverfahren für Nahrungsergänzungsmittel und dieses Verfahren muss durch eine behördliche Prüfung und Zulassung ausgetauscht werden.
Omega 3-Kapseln
Omega-3-Fettsäure-Kapseln sinnvolle Nahrungsergänzung? – Nüsse, pflanzliche Öle und Fisch sorgen für einen guten Omega-3-Fettsäure-Haushalt

Omega-3-Fettsäuren sind für den menschlichen Organismus sehr wichtig und beeinflussen die Gesundheit, aber ist das auch in Form von Kapseln möglich? Die Werbung mit Omega-3-Fettsäure-Produkten Die Werbung besagt, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Omega-3-Fettsäuren den normalen Cholesterin-

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Isoflavone bei Wechseljahresbeschwerden

1. Wo lassen sich Isoflavone kaufen?

Isoflavone gibt es in verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln und diese lassen sich in erster Linie über das Internet kaufen. Aber auch in einigen Drogerien gibt es entsprechende Präparate zu kaufen, so dass die Auswahl immens ist.

2. Wie lange dürfen Isoflavone eingenommen werden?

Bei der Einnahmedauer gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Isoflavonen, denn während Rotklee-Isoflavone nur drei Monate eingenommen werden dürfen, dürfen Soja-Isoflavone bis zu 10 Monate eingenommen werden.

3. Wie schädlich ist die Einnahme von Isoflavonen?

Das Bundesinstitut für Risikobewertung ist der Ansicht, dass die Einnahme von Isoflavonen unbedenklich ist, wenn sich die Hersteller an die Vorgaben halten und keine Zusatzinhaltsstoffe verarbeiten.

4. Wie gesund sind Isoflavone?

Einige Untersuchungen in toxikologischer Hinsicht haben gezeigt, dass Isoflavone in zu hoher Dosierung durchaus die Gesundheit beeinträchtigen und das Brustdrüsengewebe verändern können. Aber aktuell gibt es dazu keine ausreichenden Informationen, so dass diese Untersuchungen zwar vorhanden sind, aber nicht beachtet werden.

5. Was genau sind Isoflavone eigentlich?

Bei Isoflavonen handelt es sich um einen Wirkstoff, der dem menschlichen Östrogen anhand der Struktur sehr nah kommt. Aus dem Grund werden Isoflavone aus als pflanzliche Östrogene bezeichnet. Asiatinnen ernähren sich von Sojaprodukten und behaupten, dass Isoflavone gegen die Wechseljahresbeschwerden helfen.

Abnehmen
Fatburner zum Abspecken – oft eine Gefahr & ohne Wirkung

Immer wieder sind in den Medien sogenannte „Fatburner“ im Gespräch, denn gerade in der heutigen Zeit ist das schnelle Abnehmen für viele Menschen ein großer Wunsch. Leider sind die „Fatburner“ nicht wirklich gut zum Abnehmen,

0 Kommentare

Fazit

In einigen Nahrungsergänzungsmitteln sind Isoflavone enthalten und dieses, dem menschlichen Hormon Östrogen ähnliches Produkt, soll gegen Wechseljahresbeschwerden helfen. Viele Hersteller werben mit zahlreichen Wirkversprechen, aber es gibt keine wissenschaftlichen Nachweise für die Wirkung, so dass Experten keine Empfehlung für die Einnahme aussprechen. Zudem müssen Sie vorsichtig sein, denn viele Hersteller werben nicht nur mit falschen Versprechen, sondern es fehlen wichtige Informationen. Dosierung, Verzehrmenge und andere enthaltene Inhaltsstoffe sind bei Internetprodukten nicht vorhanden, so dass ein gewisses Risiko immer dabei ist. Experten sind der Ansicht, dass Sie isoflavonhaltige Nahrungsergänzungsmittel nicht ohne Arztanweisung einnehmen sollten. Besuchen Sie zuerst Ihren Arzt und danach können Sie immer noch auf ein solches Präparat zurückgreifen.

Der Beitrag Marktcheck: Isoflavone für die Wechseljahre bergen gesundheitliche Risiken erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensmittel/marktcheck-isoflavone-fuer-die-wechseljahre-bergen-gesundheitliche-risiken/feed/ 0
Marktcheck: „Magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel“ sind oft viel zu hoch dosiert https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/marktcheck-magnesiumhaltige-nahrungsergaenzungsmittel-sind-oft-viel-zu-hoch-dosiert/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/marktcheck-magnesiumhaltige-nahrungsergaenzungsmittel-sind-oft-viel-zu-hoch-dosiert/#respond Thu, 27 Jan 2022 13:16:38 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68242 Die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland sind Produkte mit Magnesium, so dass der Verkauf nicht nur ein gutes Geschäft für den Handel, sondern auch für den Hersteller darstellt. Aus dem Grund muss das richtige Marktsegment doch

Der Beitrag Marktcheck: „Magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel“ sind oft viel zu hoch dosiert erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland sind Produkte mit Magnesium, so dass der Verkauf nicht nur ein gutes Geschäft für den Handel, sondern auch für den Hersteller darstellt. Aus dem Grund muss das richtige Marktsegment doch einmal genauer unter die Lupe genommen werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sehr oft sind die magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmittel hoch dosiert und das sorgt dafür, dass unerwünschte Nebenwirkungen auftreten können.
  • Bei den Produkten aus dem Internet kommt es sehr häufig zu ungünstigen Kombinationen und Dosierungen von Magnesium. Vitamine und weitere Mineralstoffe werden den Produkten einfach zugesetzt.
  • Auf vielen Produkten befinden sich unzulässige gesundheitsbezogene Aussagen, aber dabei handelt es sich meist um unseriöse Internetanbieter. Im gleichen Atemzug fehlen die vorgeschriebenen Anwendungshinweise auf den Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Wichtig ist, dass der Magnesiumbedarf sich eigentlich komplett über eine normale Ernährung abdecken lässt.

Die Beleuchtung der magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmittel

Zwischen August und September 2016 haben die Verbraucherzentralen mit Hilfe von Ernährungsexperten einen Marktcheck der magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmittel durchführen lassen.

Dabei wurden die Produkte hinsichtlich der Dosierung und der Kombination mit Mineralstoffen, Vitaminen und anderen Zusatzstoffen unter die Lupe genommen. Im gleichen Atemzug sind die entsprechenden Werbeaussagen beleuchtet worden. Aus dem stationären Einzelhandel

  • Apotheken
  • Discounter
  • Drogerien
  • Fitness-Shops
  • Reformhaus
  • Supermarkt

stammen 27 Produkte und 15 stammen aus dem Internet.

Die Marktstichprobe wurde im Dezember 2020 erneut wiederholt und es ließ sich feststellen, dass drei der vorher getesteten Produkte überhaupt nicht mehr erhältlich sind. Dafür gibt es ein neues Produkt zu kaufen und dieses ist teilweise sogar höher dosiert als das Vorgängerprodukt. Dieses Produkt wurde mit in die Stichprobe genommen, auch wenn eine veränderte Zusammensetzung der Nährstoffe vorhanden ist.

Sport
Nahrungsergänzungsmittel für Sportler: Pillen oder ausgewogene und gesunde Ernährung um als Erster durch das Ziel zu kommen?

Sportler müssen tägliche große Dinge leisten und damit der Körper das auch schafft setzen viele Sportler auf die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Nahrungsergänzungsmittel gibt es in verschiedenen Variationen, aber sind sie wirklich notwendig und leistungssteigernd? In

0 Kommentare

Die Dosierung der Produkte

Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat eine empfohlene Tageshöchstdosis für Nahrungsergänzungsmitteln und wenn man diese Informationen für Magnesium als Grundlage nimmt, kommt man auf ein eindeutiges Ergebnis.

57% der Produkte im Test sind eindeutig überdosiert und das sind 24 von 42 Produkten. Die hoch dosierten Nahrungsergänzungsmittel enthielten 416 mg Magnesium pro Tagesdosis und das ist ein durchaus kritischer Wert. Schon bei einer Zufuhr von 300 mg am Tag können empfindliche Personen mit Magen-Darm-Beschwerden und Durchfällen rechnen.

Abnehmen
Fatburner zum Abspecken – oft eine Gefahr & ohne Wirkung

Immer wieder sind in den Medien sogenannte „Fatburner“ im Gespräch, denn gerade in der heutigen Zeit ist das schnelle Abnehmen für viele Menschen ein großer Wunsch. Leider sind die „Fatburner“ nicht wirklich gut zum Abnehmen,

0 Kommentare

Magnesiumhaltige Mittel aus dem Internet

Im Internet gekaufte Produkte fielen in erster Linie durch die ungünstigen Kombinationen mit Magnesium auf, so dass auch hoch dosierte Zusätze enthalten sind. Zu diesen Zusätzen gehören unter anderem

  • Vitamin B6
  • Zink
  • Vitamin C
  • Vitamin D

Die Stoffe sind teilweise in einer so hohen Dosierung enthalten, so dass bei einer längerfristigen Einnahme durchaus gesundheitliche Störungen auftreten können.

Vtamine
Vitamin C – erstaunlich gesund aber als hochdosiertes Supplement kaum Wirkung

Essen Sie frisches Obst und Gemüse, dann haben Sie auch keinen Mangel an Vitamin C. Hochdosiertes Vitamin C in Form von Nahrungsergänzungsmitteln ist nicht nur unnötig, sondern wird bei Überschuss in der Regel sogar ausgeschieden.

0 Kommentare

Kennzeichnung und Werbeaussagen

Die magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmittel gibt es für verschiedene Zielgruppe, aber auch für unterschiedliche Anwendungsgebiete und das nutzen die Anbieter aus.

Sportler zählen zu der am häufigsten genannten Personengruppe, aber trotzdem stehen auf den Produkten Angaben wie „Entspannungssuchende“, „Personen mit erhöhtem Magnesiumbedarf“ oder „Menschen in jeder Lebensphase“ und diese Produkte erfreuen sich sehr großer Beliebtheit.

Im Jahr 2016 sind in erster Linie die gesundheitsbezogenen Angaben, auch Health Claims genannt, bei den Produkten aus dem Internet negativ aufgefallen. Die Gesundheitsaussagen dürfen nicht beliebig auf den Nahrungsergänzungsmitteln abgedruckt werden, denn dafür gibt es die Vorgaben der Health Claim Verordnung. Im Jahr 2020 wurden die gesundheitsbezogenen Aussagen nicht mehr erneut geprüft.

40% der Internetware besitzt unzulässige Angaben wie „senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme“ und 23% bedürfen zuerst eine rechtliche Klärung. Es ist beispielsweise nicht zulässig, wenn der festgelegte Wortlaut der HCVO verallgemeinert oder sogar verstärkt wird.

Die Formulierung „Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei“ den Vorgaben der Verordnung, aber die Aussage ändert sich, wenn auf dem Produkt „Magnesium ist von elementarer Bedeutung für die Muskelfunktion“ steht.

Omega 3-Kapseln
Omega-3-Fettsäure-Kapseln sinnvolle Nahrungsergänzung? – Nüsse, pflanzliche Öle und Fisch sorgen für einen guten Omega-3-Fettsäure-Haushalt

Omega-3-Fettsäuren sind für den menschlichen Organismus sehr wichtig und beeinflussen die Gesundheit, aber ist das auch in Form von Kapseln möglich? Die Werbung mit Omega-3-Fettsäure-Produkten Die Werbung besagt, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Omega-3-Fettsäuren den normalen Cholesterin-

0 Kommentare

Fehlende Warn- und Anwendungshinweise

Ein wichtiger Kritikpunkt bei den Produkten aus dem Internet sind die fehlenden Warn- und Anwendungshinweise.

Grundsätzlich gehören diese Informationen auf die Nahrungsergänzungsmittel, denn sie warnen davor, dass Sie die empfohlene Verzehrmenge nicht überschreiten oder dass Sie das Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine ausgewogene, gesunde Ernährung zu sich nehmen.

Auf vielen Produkten fehlt leider auch der Hinweis „Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren“ und das, obwohl die magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmittel für Kinder unter vier Jahren überhaupt nicht geeignet ist.

Vitamintabletten
Vitamin K-Produkte – was ist sinnvoll? – Wissenswertes

Der Körper braucht Vitamin K für eine funktionierende Blutgerinnung. Vor allen in pflanzlichen Lebensmitteln wie Spinat und Grünkohl ist es vorhanden. Was sagt die Werbung? In vielen Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie Vitamin K und es wird

0 Kommentare

Das Ergebnis der Überprüfung

Nach ausführlichen Untersuchungen und Kontrollen sind die Ergebnisse eindeutig, so dass Sie sich ein genaues Bild der magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmittel machen können.

  • Die Marktstichprobe hat gezeigt, dass die Dosierung der Produkte auch weiterhin für viele Hersteller scheinbar keine Rolle zu spielen scheint, denn die meisten Hersteller halten sich immer noch nicht an die empfohlenen Höchstmengen. Die Höchstmengen sind vom BfR empfohlen, aber das interessiert die Hersteller scheinbar nicht, denn auch heute noch sind viele der Produkte viel zu hoch dosiert. Die verbindlichen Höchstmengen müssen dringend eingehalten werden, denn nur dann lässt sich ein wirksamer Schutz für die Gesundheit gewährleisten.
  • Nicht selten gibt es nicht erlaubte gesundheitsbezogene Aussagen oder sogar Aussagen mit Irreführungspotential. Die amtliche Lebensmittelüberwachung hat sehr hohe Beanstandungsquoten und das zeigt sich in erster Linie bei den Produkten aus dem stationären Handel, aber auch die Internetangebote sind in der Hinsicht sehr auffällig. Experten sind der Ansicht, dass von Seiten der amtlichen Lebensmittelüberwachung eindeutig mehr passieren muss, denn nur dann lässt sich das Marktgeschehen überwachen. Verstöße können rechtzeitig gemeldet und angemessen geahndet werden.

Schlussfolgerungen:

  • Es wird eine behördliche Überprüfung der in Deutschland angemeldeten Nahrungsergänzungsmittel gefordert, so dass die Wirksamkeit kontrolliert wird, die Sicherheit und die Richtigkeit der Werbeaussagen. Das muss vor dem Inverkehrbringen passieren, denn bisher können die Produkte nur beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit angezeigt werden.
  • Überlegen Sie sich den Einkauf von Nahrungsergänzungsmitteln über das Internet daher genau und lesen Sie vor allen Dingen die Informationen und das Kleingedruckte. Die Erfahrungen in den letzten Jahren haben deutlich gemacht, dass nach einer Bestellung eine immense Werbeflut entsteht und das kann erhebliche Ausmaße annehmen.
Äpfel
Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente – welche Kosten übernimmt die Kasse?

Wurde bei Ihnen ein Vitaminmangel diagnostiziert und sieht die Behandlungsleitlinie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel vor? Haben Sie vielleicht sogar nach einer OP einen erhöhten Bedarf? Doch was alles bezahlt die Krankenkasse? Das sagt der Gesetzgeber

0 Kommentare

Wichtig

Bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel müssen Verbraucher unbedingt über die möglichen Risiken, aber die ungünstigen Nährstoffkombinationen informiert werden. In der Regel lässt sich der Bedarf an Nährstoffen durch eine normale Nahrungsmittelaufnahme decken, aber dafür müssen Sie ausgewogen und gesund leben. Gemüse, Vollkornprodukte und Nüsse sind eine ausgezeichnete Magnesiumquelle.

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel

1. Wo lassen sich magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel günstig kaufen?

Magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel erhalten Sie nicht nur im Internet, sondern auch in den ortsansässigen Drogerien. Preislich liegt das Internet weit vorn, aber auch die Unsicherheit spielt bei diesen Produkten immer mit. Gerade unbekannte Quellen sorgen für mögliche gesundheitliche Beschwerden.

2. Was ist besser Kapseln oder Brausetabletten?

Wenn Sie sich für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln entschieden haben, dann sollten Sie auf Kapseln zurückgreifen. Kapseln lassen sich gut einnehmen und enthalten meist eine höhere Konzentration als Brausetabletten, so dass auch die Wirkung besser sein kann.

3. Wie schädlich ist die Einnahme von zu viel Magnesium?

Im Normalfall besteht keine Gefahr, wenn Sie zu viel Magnesium zu sich nehmen. Allerdings können ein paar gesundheitliche Beschwerden auftreten, so dass Sie einen weichen Stuhl haben und vielleicht sogar Durchfall.

4. Welche Lebensmittel haben einen hohen Magnesiumanteil?

Es gibt einige Lebensmittel, die einen hohen Magnesiumanteil haben und dazu gehören Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne und Weizenkleie.

5. Wie sinnvoll ist es täglich Magnesium einzunehmen?

Grundsätzlich spricht nichts gegen die tägliche Einnahme von Magnesium, wenn Sie die empfohlene Tageshöchstmenge nicht überschreiten. 300 bis 400 mg am Tag wird für Jugendliche und Erwachsene als Höchstmenge empfohlen.

Nahrungsergänzung
Anti-Aging Mittel und Tabletten für Oma? Lieber nicht kaufen

Nahrungsergänzungsmittel sind in den letzten Jahren immer mehr zum Trend geworden, so dass heute nicht nur Sportler die verschiedensten Präparate zu sich nehmen, sondern auch „normale“ Menschen. Immer wieder kommt es vor, dass Oma und

0 Kommentare

Fazit

Magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nur bei Sportlern sehr beliebt, sondern auch der normale Verbraucher macht vor der Einnahme keinen Halt. Dabei ist die Einnahme solcher Präparate überhaupt nicht notwendig, denn mit Hilfe einer ausgewogenen Ernährung bekommt der Organismus ausreichend Magnesium. Außerdem ist die Einnahme von Zusatzmitteln eine Gefahr für die Gesundheit, denn meist sind deutlich zu hohe Dosierungen vorhanden oder es fehlen Informationen. Aus dem Grund sollten Sie auf die Einnahme von magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln verzichten.

Der Beitrag Marktcheck: „Magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel“ sind oft viel zu hoch dosiert erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/marktcheck-magnesiumhaltige-nahrungsergaenzungsmittel-sind-oft-viel-zu-hoch-dosiert/feed/ 0
Lykopin: Was steckt hinter dem „Tomaten-Vitamin“? https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lykopin-was-steckt-hinter-dem-tomaten-vitamin/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lykopin-was-steckt-hinter-dem-tomaten-vitamin/#respond Thu, 27 Jan 2022 13:15:22 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68236 Lykopin ist auch als sogenanntes Tomaten-Vitamin bekannt, aber auch wenn der Wirkstoff in vielen Nahrungsergänzungsmitteln vorhanden ist, gibt es keinen Beweis für einen vermeintlichen Nutzen. Zahlreiche Hersteller werben trotzdem mit gesundheitlichen Aspekten und versuchen ihr

Der Beitrag Lykopin: Was steckt hinter dem „Tomaten-Vitamin“? erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Lykopin ist auch als sogenanntes Tomaten-Vitamin bekannt, aber auch wenn der Wirkstoff in vielen Nahrungsergänzungsmitteln vorhanden ist, gibt es keinen Beweis für einen vermeintlichen Nutzen. Zahlreiche Hersteller werben trotzdem mit gesundheitlichen Aspekten und versuchen ihr Produkt an den Verbraucher zu bringen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die lykopinhaltigen Nahrungsergänzungsmittel haben viele gesundheitsbezogene Versprechen, so dass sie Herz, Prostata, Augen und Haut schützen sollen. Keine dieser genannten Wirkungen ist für das isolierte Lykopin wirklich wissenschaftlich belegbar.
  • Dadurch, dass die Präparate keine Wirkung haben und auch die negativen Effekte nicht absehbar sind, sollten Sie auf die Einnahme von hoch dosierten Lykopin-Präparate verzichten.
  • Es gibt auch zahlreiche normale Lebensmitteln, mit einem einem hohen Lykopingehalt punkten und das sind reife Tomaten, Wassermelonen, Hagebutten, rote Grapefruits und Guaven. Die Bioverfügbarkeit ist bei den gekochten Tomatenprodukten übrigens am höchsten.

Die Werbung mit Lykopin

Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften soll Lykopin eine zellprotektive Wirkung und somit werden die Präparate mit dem Schutz von Augen, Herz und Prostata beworben.

Der Wirkstoff soll aber auch ein guter Schutz vor den schädlichen UV-Strahlen sein und den Alterungsprozessen vorbeugen können.

Ein paar einzelne Studien haben gezeigt, dass es durchaus einen Zusammenhang zwischen einem hohen Tomatenverzehr und einem verringerten Krebsrisiko gibt, aber das gilt in erster Linie für Prostata-, Magen- und Lungenkrebs. Die Tomatenprodukte unterdrücken in der frühen Phase der Krebsentstehung die Umwandlung der vorgeschädigten Zellen in Krebszellen. Die Forscher weisen aber speziell darauf hin, dass die Wirkung-Dosis-Beziehung für isoliertes Lykopin nicht gilt, vor allen Dingen, wenn es als Nahrungsergänzungsmittel angeboten wird. Die Forscher vermuten, dass die mit Lykopin assoziierten Inhaltsstoffe der Tomate eine wichtige Rolle spielen, aber dafür müssen nur einige Studien mehr her.

Tabletten
Glossar Nahrungsergänzungsmittel – Wissenswertes

Nahrungsergänzungsmittel stecken voller Inhaltsstoffe. Doch wissen Sie eigentlich, welcher Inhaltsstoff wofür wichtig ist? Aminosäuren Es gibt etwa 20 Aminosäuren, welche als natürliche Bausteine von Eiweißen/Proteinen fungieren. Zudem dienen 400 weitere Aminosäuren dem Erhalt wichtiger biologischer

0 Kommentare

Es gibt keinerlei Wirksamkeits-Belege!

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit unterstützt somit keine der genannten Behauptungen, denn es fehlen ausreichend wissenschaftliche Belege. Es wurde nur eine gesundheitsbezogene Aussage für ein bestimmtes wasserlösliches Tomatenkonzentrat (Water Soluble Tomato Concentrate – WSTC I + II) zugelassen und diese Aussage lautet „“fördert die normale Blutplättchenaggregation und trägt zu einem gesunden Blutfluss bei“.

Aus dem Grund setzen die Hersteller auf die Zufuhr von anderen bioaktiven Substanzen wie Vitamin E, Vitamin C oder ähnliches, damit sie auch weiterhin gesundheitsbezogene Aussagen verwenden dürfen. Allerdings haben diese Aussagen rein gar nichts mit Lykopin zu tun.

Vitamin D
Vitamin D-Produkte – wann sind sie sinnvoll? Wirkung, Einnahme und Tageszeit und mögliche Nebenwirkungen

Vitamin D sorgt für starke Knochen und Zähne. Halten Sie sich regelmäßig im Freien auf, so bildet die Haut auch genug Vitamin D. Allerdings gibt es Ausnahmen. Was sagt die Werbung? Die Werbung sagt uns

0 Kommentare

Lykopin und seine Herkunft

Lykopin ist in erster Linie als Tomaten-Vitamin bekannt und wird auch mit diesem Zusatz beworben, aber in Wirklichkeit handelt es überhaupt nicht um ein Vitamin.

Es gehört zu den fettlöslichen Carotinoiden und ist ein Farbstoff. Aufgrund seiner elektronen-reichen Struktur zählt es eher zu den Terpenen. Lykopin ist das am weitesten verbreitete rote Pigment, welches zahlreichen Früchten die charakteristische Farbe verleiht. Also handelt es sich bei Lykopin eigentlich um einen sekundären Pflanzeninhaltsstoff mit antioxidativer Wirkung. Die antioxidative Wirkung ist zudem der Grund dafür, dass die Pflanzen sich vor Schäden durch Sauerstoff und Sonnenlicht schützen können.

Jogging
Schlankheitsmittel „Herbalife“ – Was bringt es?

Bei Herbalife handelt es sich um einen Direktvertrieb, der zum Großteil Produkte für die Gewichtskontrolle verkauft. Das ist für Sie wissenswert. Direktvertrieb Seit 1991 verkauft das Unternehmen Herbalife International Deutschland im Direktvertrieb bundesweit Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetikprodukte

0 Kommentare

Lykopin-reiches Obst und Gemüse

Guaven, Hagebutten, rosa Grapefruit und Tomaten sind besonders reich an Lykopin und gerade in den Tomaten liegt der Gehalt bei um die 90%. Der Carotin-Gehalt ist überwiegend in der Schale zu finden. Außerdem ist Lykopin besonders hitzestabil, denn auch beim Kochen bleibt der Inhaltsstoff fast vollständig erhalten. Lykopin hat eine aufgebrochene Zellstruktur und kann sich gut in Fett lösen, so dass die erhitzten, verarbeiteten Lebensmittel vom Körper deutlich besser aufgenommen werden können.

Tomatenmarkt enthält rund 55 mg auf 100 g und Tomatensoße rund 20 mg auf 100 g, aber frische Tomaten enthalten nur zwischen 5 und 10 mg auf 100 Gramm an bioverfügbarem Lykopin.

Interessant

Die vietnamesische Gac-Frucht (Mormodica cochinchinenis) enthält beachtliche Mengen an Lykopin, denn sie hat 200 mg auf 100 Gramm. Zudem enthält sie Beta-Carotine und zusammen mit Lykopin wird die Frucht in Form von Öl-Kapseln auf dem Markt angeboten.

Vitamintabletten
Vitamin K-Produkte – was ist sinnvoll? – Wissenswertes

Der Körper braucht Vitamin K für eine funktionierende Blutgerinnung. Vor allen in pflanzlichen Lebensmitteln wie Spinat und Grünkohl ist es vorhanden. Was sagt die Werbung? In vielen Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie Vitamin K und es wird

0 Kommentare

Die Verwendung von Lykopin

Aktuell gibt es noch keine offiziellen Zufuhrempfehlungen der EFSA für die Ausnahme von sekundären Pflanzenstoffen, zu denen auch Lykopin gehört.

Das Beta-Carotin bildet hier die einzige Ausnahme. Die EFSA ist der Auffassung, dass die vertretbare tägliche Gesamtmenge an Lykopin aus allen Nahrungsquellen nicht mehr als 0,5 mg pro Kilo Körpergewicht sein soll. Möglicherweise kann dieser Wert aber von bestimmten Bevölkerungsgruppen, wie Vorschul- und Schulkindern überschritten werden, denn sie nehmen eine große Menge an lykopinhaltigen Lebensmitteln zu sich.

Aus dem Grund raten Experten eindeutig davon ab, dass Sie hoch dosierte Lykopin-Präparate als Zusatz zu sich nehmen und schon gar nicht für einen längeren Zeitraum. Der Grund ist einfach, denn nicht nur, dass es keine wissenschaftlichen Beweise für die Wirkung gibt, es gibt aktuell auch keine Informationen zu negativen gesundheitlichen Effekten.

Vtamine
Vitamin C – erstaunlich gesund aber als hochdosiertes Supplement kaum Wirkung

Essen Sie frisches Obst und Gemüse, dann haben Sie auch keinen Mangel an Vitamin C. Hochdosiertes Vitamin C in Form von Nahrungsergänzungsmitteln ist nicht nur unnötig, sondern wird bei Überschuss in der Regel sogar ausgeschieden.

0 Kommentare

Die rechtliche Einschätzung

Für bestimmte Lebensmittel ist Lykopin als Farbstoff E160d zugelassen, so dass er sich in Milchprodukten, Konfitüren, Pasteten, Süßwaren und Fisch befindet.

Dort kommt er in erster Linie zu färbenden Zwecken zum Einsatz, aber die gesetzlich festgelegte Höchstmenge von 10 bis 500 mg pro Kilogramm (je nach Lebensmittel) darf nicht überschritten werden.

Lykopin ist aber auch als Novel Food zugelassen worden und diese Zulassung erlaubt, dass in bestimmten Lebensmitteln seit 2009 Lykopin enthalten sein darf.

  • Frühstückscerialien 5 mg / 100 g
  • Salatsoßen 10 mg / 100 g
  • Frucht- und Gemüsegetränke 2,5 mg / 100 g
  • Nahrungsergänzungsmittel 15 mg / 100 g

Wichtig ist, dass in der Regelung auch genau auf die Quellen von Lykopin geachtet wird. So besteht die Möglichkeit für ein natürliches Vorkommen aus Tomaten. Aber auch das synthethisch-hergestellte Lykopin ist erlaubt.

Cistus
Zistrose Tee, Kapseln und Lutschtabletten – Wirkung und Nebenwirkungen

Mit Nahrungsergänzungsmittel vorsorgen – das gaukeln manche Anbieter von Zistrosen-Produkten vor. Das sollten Sie wissen. Was sagt die Werbung? Oftmals wird ein Nahrungsergänzungsmittel mit Zistrose (Cistus) als Immunsystem-Stärker angepriesen. Jedoch gibt es hierfür keine Werbeaussagen,

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Lykopin

1. Wie viel Lykopin ist in einer Tomate?

In einem Stück Tomate befindet sich eine Menge von 500 mg Lykopin. Aber dabei handelt es sich um ein rohes Stück. Bei einem getrockneten Stück sind 950 mg enthalten.

2. Wie viel Lykopin am Tag sind gut für den Organismus?

Experten sind der Auffassung, dass eine Menge von 5 bis 15 mg Lykopin am Tag gut für die Gesundheit ist. Zudem wirkt die Menge sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus.

3. Wo gibt es Lykopin-Präparate zu kaufen?

Lykopin-Präparate können Sie in erster Linie im Internet kaufen, denn die Verkaufsportale weisen ein umfangreiches Sortiment auf. Aber auch in einigen Drogerien gibt es Präparate mit den Inhaltsstoff, aber dafür müssen Sie die Tabelle auf der Rückseite lesen.

4. Reicht die Lykopin-Zufuhr über die Lebensmittel nicht aus?

Grundsätzlich reicht die Lykopin-Zufuhr mit Hilfe der normalen Ernährung vollkommen aus. Außerdem ist bis heute nicht wissenschaftlich geklärt, dass die Einnahme für einen positiven Effekt sorgt.

5. Wann sollte ich kein Lykopin einnehmen?

Eigentlich brauchen Sie überhaupt kein zusätzliches Lykopin zu sich nehmen, denn in den Lebensmitteln ist eine ausreichende Menge enthalten.

Abnehmen
Fatburner zum Abspecken – oft eine Gefahr & ohne Wirkung

Immer wieder sind in den Medien sogenannte „Fatburner“ im Gespräch, denn gerade in der heutigen Zeit ist das schnelle Abnehmen für viele Menschen ein großer Wunsch. Leider sind die „Fatburner“ nicht wirklich gut zum Abnehmen,

0 Kommentare

Fazit

Lykopin werden unzählige positive Eigenschaften in Bezug auf die menschliche Gesundheit nachgesagt, aber kein Wissenschaftlicher kann diese Aussagen bestätigen. So ist es kein Wunder, dass keine gesundheitsbezogenen Werbeaussagen von den Herstellern von lykopinhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln genutzt werden dürfen. Zwar ist bekannt, dass Lykopin gut für den Menschen ist, aber eine zusätzliche Einnahme ist nicht notwendig.

Der Beitrag Lykopin: Was steckt hinter dem „Tomaten-Vitamin“? erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lykopin-was-steckt-hinter-dem-tomaten-vitamin/feed/ 0
Lutein – positive Wirkung fürs Auge? https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lutein-positive-wirkung-fuers-auge/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lutein-positive-wirkung-fuers-auge/#respond Thu, 27 Jan 2022 13:12:24 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68231 Zahlreiche Hilfsmittel und Produkte sind auf dem Markt, denen einige interessante Wirkungsweisen nachgesagt werden. Dazu zählen auch die Lutein-haltigen Produkte, denn die Hersteller versprechen sehr viel, aber auch die unerwünschten Nebenwirkungen dürfen nicht außer Acht

Der Beitrag Lutein – positive Wirkung fürs Auge? erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Zahlreiche Hilfsmittel und Produkte sind auf dem Markt, denen einige interessante Wirkungsweisen nachgesagt werden. Dazu zählen auch die Lutein-haltigen Produkte, denn die Hersteller versprechen sehr viel, aber auch die unerwünschten Nebenwirkungen dürfen nicht außer Acht gelassen werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zahlreiche Produkte mit Lutein sind auf dem Markt vorhanden, aber bis heute gibt es keine wissenschaftlichen Belege dafür, dass der Wirkstoff eine altersabhängige Makuladegeneration, auch AMD genannt, heilen kann.
  • Aufgrund des Krankheitsbezugs dürfen solche Werbeaussagen für Nahrungsergänzungsmitteln ohnehin nicht zur Anwendung kommen.
  • Sie sollten luteinhaltige Produkte nicht ohne ärztliche Abspreche einnehmen, denn es können unerwünschte Wirkungen auftreten.

Die Werbung mit Lutein

Die Einnahme von Lutein soll sich positiv auf die Gesundheit der Augen auswirken, denn das besagt die Werbung in vielen Zeitschriften und auf Internetseiten.

Allerdings hält die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, kurz EFSA, die Studienlage bis heute als nicht beweiskräftig genug. Aus dem Grund sind die Werbeaussagen rund um Lutein in Bezug auf die Verbesserung der Sehkraft nicht zulässig, auch wenn Lutein in Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln enthalten ist. Es gibt sogar einen Antrag für NWT-02, wobei es sich um ein Präparat mit Lutein, Zeaxanthin und Docosahexaensäure (DHA) in Eidotter handelt, der im Jahr 2017 abgelehnt wurde.

Abnehmen
Fatburner zum Abspecken – oft eine Gefahr & ohne Wirkung

Immer wieder sind in den Medien sogenannte „Fatburner“ im Gespräch, denn gerade in der heutigen Zeit ist das schnelle Abnehmen für viele Menschen ein großer Wunsch. Leider sind die „Fatburner“ nicht wirklich gut zum Abnehmen,

0 Kommentare

Herstellertricks

Die Hersteller setzen inzwischen auf eine ganz andere Strategie, um Lutein in den Nahrungsergänzungsmitteln einzusetzen und auf die angebliche Wirkungsweise des Wirkstoffes hinzuweisen. Sie nehmen einfach zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe, bei denen bekannt ist, dass sie eine positiven Effekt auf die Sehkraft haben und verkaufen das Präparat dann mit zugelassenen Werbeaussagen. Dafür nutzen Sie in erster Linie Omega-3-Fettsäuren, aber auch Vitamine und Mineralstoffe. Dadurch bekommen die Produkte den Anschein, dass die Aussagen sich auf den Inhaltsstoff Lutein beziehen.

Es gibt mittlerweile einige Produkte mit Lutein auf dem Markt und sie werden gern damit beworben, dass der Wirkstoff eine Abhilfe bei Augenerkrankungen leisten kann. Gerade, wenn es um die altersbedingte Makuladegeneration (AMD; allmählicher Verlust des zentralen Sehens, der bis zur Erblindung führen kann) geht. Allerdings gilt, dass es verboten ist Lebensmitteln eine vorbeugende oder heilende Wirkung nachzusagen, wenn es um einen Krankheitsbezug geht. Nur Arzneimittel werden auf die Zusammensetzung, Verträglichkeit und Wirknachweis im Rahmen des Zulassungsverfahrens geprüft. Sie sind dann zur Heilung von bestimmten Krankheiten geeignet.

Omega 3-Kapseln
Omega-3-Fettsäure-Kapseln sinnvolle Nahrungsergänzung? – Nüsse, pflanzliche Öle und Fisch sorgen für einen guten Omega-3-Fettsäure-Haushalt

Omega-3-Fettsäuren sind für den menschlichen Organismus sehr wichtig und beeinflussen die Gesundheit, aber ist das auch in Form von Kapseln möglich? Die Werbung mit Omega-3-Fettsäure-Produkten Die Werbung besagt, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Omega-3-Fettsäuren den normalen Cholesterin-

0 Kommentare

AMD ist eine schwere Sehbehinderung

Die trockene AMD ist überwiegend in der westlichen Welt bekannt und die Hauptursache für schwere Sehbehinderungen bei älteren Menschen (über 60 Jahre).

Außerdem ist AMD eine der häufigsten Auslöser in Bezug auf eine Erblindung. Bis heute gibt es keine zugelassenen Therapien und auch keine Heilungsmöglichkeiten, so dass Betroffene ihre Hoffnung in alle möglichen Produkte stecken. Sie setzen auf die Versprechen der Hersteller und kaufen sich Produkte, deren Wirkungsweise nicht wissenschaftlich bewiesen ist.

Bei einigen Patienten empfehlen die Ärzte luteinhaltige Nahrungsergänzungsmittel, aber sie sagen auch dazu, dass die Einnahme keine Heilung verspricht. Die einzige Möglichkeit besteht darin, dass die Einnahme von Lutein die Erkrankung verlangsamt, wenn das Präparat über einen langen Zeitraum eingenommen wird. Ideal ist eine Vitamin-Mineralstoff-Kombinationen mit Lutein und Zeaxanthin (AREDS2-Rezeptur), aber auch nur, wenn das richtige Stadium vorhanden ist. Das Stadium (früh, fortgeschritten, spät) ist also maßgeblich dafür verantwortlich, ob Lutein wirklich eine Wirkung haben kann. Nur der Augenarzt kann feststellen, in welchen Stadium Sie sich befinden, so dass ein Arztbesuch auf jeden Fall notwendig ist.

Cistus
Zistrose Tee, Kapseln und Lutschtabletten – Wirkung und Nebenwirkungen

Mit Nahrungsergänzungsmittel vorsorgen – das gaukeln manche Anbieter von Zistrosen-Produkten vor. Das sollten Sie wissen. Was sagt die Werbung? Oftmals wird ein Nahrungsergänzungsmittel mit Zistrose (Cistus) als Immunsystem-Stärker angepriesen. Jedoch gibt es hierfür keine Werbeaussagen,

0 Kommentare

Nutzen und Risiken abwägen

Sie sollten vor der Einnahme den Nutzen und die Risken der dosierten Substanzen gut abwägen, so dass ein Arztbesuch ein wichtiger Grundpunkt ist.

Bekannt ist, dass die Einnahme von einzelnen Nährstoffen über einen langfristigen Zeitraum auch einige Nachteile mit sich bringen kann. Die Einnahme von Zink in hochdosierter Form, wie es bei den AREDS- und AREDS2-Rezeptur der Fall ist, kann unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringen. Diese Rezepturen enthalten die dreifache Menge an tolerierbarer Menge und somit können sich die Blutkörperchen verändert oder die Kupferbilanz im Köper wird beeinflusst.

Wenn Sie sich für die Anwendung eines solches Präparates entscheiden, dann sollten Sie regelmäßig einen Augenarzt aufsuchen oder sich von Ihrem Hausarzt fachmännisch begleiten lassen.

Vtamine
Vitamin C – erstaunlich gesund aber als hochdosiertes Supplement kaum Wirkung

Essen Sie frisches Obst und Gemüse, dann haben Sie auch keinen Mangel an Vitamin C. Hochdosiertes Vitamin C in Form von Nahrungsergänzungsmitteln ist nicht nur unnötig, sondern wird bei Überschuss in der Regel sogar ausgeschieden.

0 Kommentare

In Lebensmittel für medizinische Zwecke ist Lutein enthalten

Lutein befindet sich nicht nur in Nahrungsergänzungsmitteln, sondern auch in Lebensmitteln für besonders medizinische Zwecke (bilanzierte Diäten).

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist, genau wie das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte der Auffassung, dass die Einführung in den Handel seit 2016 rechtswidrig ist und dabei berufen sie sich auf die EU-Verordnung zur Einführung von Produkten.

Auch die Verbraucherzentralen sind der gleichen Auffassung und mittlerweile vertreten auch immer mehr deutsche Gerichte den gleichen Standpunkt. Das OLG Karlsruhe urteilte, dass eine bilanzierte Diät nur dann vorliegt, wenn das Produkt ein medizinisch-bedingten Nährstoffdefizit ausgleicht. Es reicht also nicht aus, wenn die Betroffenen mit Hilfe der Nährstoffe einen besonderen Nutzen haben wollen. Die Verkehrsfähigkeit von Nahrungsergänzungsmitteln mit Lutein berührt diese Rechtsauffassung überhaupt nicht.

Vitamintabletten
Vitamin K-Produkte – was ist sinnvoll? – Wissenswertes

Der Körper braucht Vitamin K für eine funktionierende Blutgerinnung. Vor allen in pflanzlichen Lebensmitteln wie Spinat und Grünkohl ist es vorhanden. Was sagt die Werbung? In vielen Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie Vitamin K und es wird

0 Kommentare

Lutein als Augenschutz

Lutein zählt zu den sogenannten Carotinoiden und somit zu den fettlöslichen Pflanzenfarbstoffen. Zugelassen ist der Lebensmittelzusatzstoff unter der Nummer E161b.

Lutein darf also zum Färben in Konfitüren, Gelees, Schmelzkäse, vegetarischen Brotaufstrichen und in Produkten aus Fisch und Krebstieren eingesetzt werden.

Zusammen mit anderen Carotinoiden kommt Lutein in der Natur vor und dabei vor allen Dingen in grünem Gemüse.

  • Spinat
  • Grünkohl
  • Brokkoli
  • Erbsen
  • Paprika

sind gute Luteinlieferanten. Aber Lutein kommt auch in vielen verschiedenen Obstsorten vor.

  • Nektarinen
  • Aprikosen
  • Pfirsiche
  • Orangen

sind dabei zu nennen. Auch Hühnereidotter ist eine gute Quelle. Für die Anwendung in Nahrungsergänzungsmitteln kommen eher die Extrakte aus Blütenblättern der Studentenblume zum Einsatz.

Jogging
Schlankheitsmittel „Herbalife“ – Was bringt es?

Bei Herbalife handelt es sich um einen Direktvertrieb, der zum Großteil Produkte für die Gewichtskontrolle verkauft. Das ist für Sie wissenswert. Direktvertrieb Seit 1991 verkauft das Unternehmen Herbalife International Deutschland im Direktvertrieb bundesweit Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetikprodukte

0 Kommentare

Lutein ist sehr hitzebeständig

Untersuchungen haben gezeigt, dass nach 15 Minuten kochen noch ausreichend Lutein in den Lebensmitteln enthalten sind. Das Kochen sorgt dafür, dass Lutein für den Körper besser verfügbar gemacht wird. Der Fettgehalt der Mahlzeit sorgt für die Bioverfügbarkeit, denn Fett fördert und Ballaststoffe hemmen die Aufnahme von Lutein.

Die Verwendung von Lutein

Carotinoide beeinflussen wechselseitig ihre Verfügbarkeit und das ist schon seit Jahren bekannt.

Lutein behindert die Ausnahme von Beta-Carotin und das gleiche Prinzip gilt auch andersherum. Gleichzeitig ist eine Wechselwirkung mit anderen eingenommenen Medikamenten nicht ausgeschlossen. Aus dem Grund sollten Sie sich immer erst mit einem Arzt beraten, bevor Sie ein luteinhaltiges Präparat zu sich nehmen.

Sie sollten mit der Einnahme von sogenannten Kombipräparaten sehr vorsichtig sein, vor allen Dingen wenn Lutein und Beta-Carotin enthalten sind. Diese Kombination kann bei Rauchern zum Beispiel das Lungenkrebsrisiko deutlich erhöhen und auch Nierensteine werden begünstigt. Zudem kann die Einnahme zu Magen-Darm-Beschwerden und einer unschönen gelben Verfärbung der Haut führen.

Nahrungsergänzung
Anti-Aging Mittel und Tabletten für Oma? Lieber nicht kaufen

Nahrungsergänzungsmittel sind in den letzten Jahren immer mehr zum Trend geworden, so dass heute nicht nur Sportler die verschiedensten Präparate zu sich nehmen, sondern auch „normale“ Menschen. Immer wieder kommt es vor, dass Oma und

0 Kommentare

Zu guter Letzt noch ein Tipp!

Verzichten Sie auf die Einnahme von Lutein als Nahrungsergänzungsmittel und nehmen Sie lieber natürliche Lebensmittel zu sich. 150 Gramm Spinat enthalten 18 mg Lutein und das ist eine gute Menge in Sachen empfohlene Tagesdosis für Lutein.

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Lutein

1. Wie wirksam ist Lutein wirklich?

Die Hersteller von luteinhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln werben mit zahlreichen Wirkversprechen, aber es gibt keine wissenschaftlichen Belege für diese Aussagen. Somit kann niemand sagen, wie wirksam Lutein wirklich ist.

2. Wofür eignet sich die Einnahme von Lutein?

Lutein soll einen positiven Effekt auf die Augengesundheit haben und sogar bei einigen Augenerkrankungen Linderung verschaffen. In erster Linie sollen Augenerkrankungen verhindert werden, wenn man regelmäßig Lutein zu sich nimmt.

3. Wie viel Lutein ist gesund?

Lutein ist nicht ungesund, so dass Sie eine gute Menge am Tag zu sich nehmen können. Allerdings ist nicht bekannt, welche Mengen am Tag als normal oder zu hoch gelten. Idealerweise nehmen Sie Lutein über die normalen Lebensmittel zu sich, so dass es zu keiner Überdosierung kommt.

4. Gibt es erlaubte Health Claims für Lutein?

Aktuell gibt es keine erlaubten Health Claims für luteinhaltige Nahrungsergänzungsmitteln, denn es fehlen wissenschaftlich fundierte Nachweise für die Wirkung.

5. Wo können luteinhaltige Nahrungsergänzungsmittel gekauft werden?

Luteinhaltige Nahrungsergänzungsmittel können in erster Linie über das Internet erstanden werden. Die Hersteller haben eigene Verkaufsshops oder Sie nutzen die großen Verkaufsportale.

Fitnesskost
Produkte für Sportler – wie viel Sinn machen Sportnahrung, Nahrungsergänzungen und Co.?

Das Sortiment für Sportler hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt, denn heute können Sportler mit speziellen Lebensmitteln die letzten Energiereserven für das Training oder den Wettkampf mobilisieren. Diese Speziallebensmittel für Sportler gibt es

0 Kommentare

Fazit

Lutein soll nicht nur Augenerkrankungen vorbeugen, sondern auch für eine Linderung von Erkrankungen des Auges gut sein. Aber bis heute gibt es dazu keine wissenschaftlich fundierten Belege, so dass die Hersteller von Nahrungsergänzungsmittel mit Lutein auf die Verwendung von Health Claims verzichten müssen. Sprechen Sie die Einnahme immer mit Ihrem Augenarzt ab, denn es können auch unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.

Der Beitrag Lutein – positive Wirkung fürs Auge? erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lutein-positive-wirkung-fuers-auge/feed/ 0
Lucuma – Gold der Inkas für den Einsatz in Desserts, Müslis, Smoothies und vielen Speisen https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lucuma-gold-der-inkas-fuer-den-einsatz-in-desserts-mueslis-smoothies-und-vielen-speisen/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lucuma-gold-der-inkas-fuer-den-einsatz-in-desserts-mueslis-smoothies-und-vielen-speisen/#respond Thu, 27 Jan 2022 05:34:27 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68226 Nahrungsergänzungsmittel gibt es nahezu überall zu kaufen und sie enthalten „wirkungsreiche“ Zutaten, die den Körper unterstützen sollen. Eine Zutat ist Lucuma, wobei es sich um einen subtropischen Baum handelt. An diesem Baum wächst eine Frucht,

Der Beitrag Lucuma – Gold der Inkas für den Einsatz in Desserts, Müslis, Smoothies und vielen Speisen erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Nahrungsergänzungsmittel gibt es nahezu überall zu kaufen und sie enthalten „wirkungsreiche“ Zutaten, die den Körper unterstützen sollen. Eine Zutat ist Lucuma, wobei es sich um einen subtropischen Baum handelt. An diesem Baum wächst eine Frucht, die in Pulverform auch als Nahrungsergänzungsmittel angeboten wird.

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Lucuma-Pulver hat viele nützliche Eigenschaften, so dass es das Immunsystem stärken soll, die Verdauung in Schwung bringt und gleichzeitig für eine schöne Haut sorgt.
  • Allerdings muss auch gesagt werden, dass für diese Werbeaussagen ein entsprechender wissenschaftlicher Nachweis bis heute fehlt.
  • Die Lucuma-Frucht enthält viele wertvolle Nährstoffe, aber die Menge ist so gering als das es zur Nährstoffversorgung einen Sinn macht. Durch die niedrige Nährstoffmenge ist die Aufnahme nicht nennenswert und somit sind auch keine positiven Effekte zu erwarten.
  • Im Vergleich zu den zahlreichen heimischen Früchten und dem Gemüse ist kein gesundheitlicher Mehrwert vorhanden, so dass die Einnahme von Obst und Gemüse eigentlich vollkommen ausreichend ist.

Die Werbung mit Lucuma

Lucuma wird in einigen Nahrungsergänzungsmitteln verarbeitet und wird auch als das „Gold der Inkas“ bezeichnet. In der Regel wird es in Pulverform mit „wertvollen und reichhaltigen Inhaltstoffen“ angeboten.

Das Pulver hat einen eher süßlichen Geschmack und landet aus dem Grund immer wieder in Müslis, Smoothies und Backwaren. Dabei steht die positive Wirkung bei den Nahrungsergänzungsmitteln mit Lucuma im Vordergrund, denn die Frucht soll nicht nur das Immunsystem stärken, sondern auch die Verdauung in Schwung bringen und die innere und äußere Schönheit fördern.

Zudem werden dem Lucuma-Pulver einige antidiabetische Eigenschaften zugeschrieben, so dass es eine Hemmung des Darm-Enzyms Alpha-Glucosidase als Folge hat. Dadurch soll das Pulver auch als Zuckerersatz für Diabetiker geeignet sind, aber bis heute gibt es für derartige Wirkungen keinerlei wissenschaftliche Nachweise. Es handelt sich also nicht um irgendwelche verlässlichen Aussagen.

In den meisten Fällen liegen bezüglich der wertvollen Inhaltsstoffe in dem Fruchtpulver keine Angaben vor. Allein ein Blick auf die Menge des eingesetzten Lucuma-Pulvers lässt vermuten, dass ein Beitrag zur Nährstoffversorgung eher nebensächlich zu sein scheint. Im Verhältnis zu anderen Lebensmitteln ist die Konzentration der Nährstoffe viel zu gering als dass es eine Wirkung haben kann.

Also im Grunde handelt es sich bei Lucuma-Pulver um einen Aromageber aus dem exotischen Bereich und es dient eher als Süßungsmittel. Es kommt in Desserts und anderen Speisen zum Einsatz, aber es dient weniger als Lieferant für wertvolle Nährstoffe.

Tabletten
Glossar Nahrungsergänzungsmittel – Wissenswertes

Nahrungsergänzungsmittel stecken voller Inhaltsstoffe. Doch wissen Sie eigentlich, welcher Inhaltsstoff wofür wichtig ist? Aminosäuren Es gibt etwa 20 Aminosäuren, welche als natürliche Bausteine von Eiweißen/Proteinen fungieren. Zudem dienen 400 weitere Aminosäuren dem Erhalt wichtiger biologischer

0 Kommentare

Der Verzehr von Lucuma-Pulver

Viele Informationen gibt es über die lucumahaltigen Lebensmitteln nicht, so dass das Wissen sehr lückenhaft ist.

Es gibt kaum wissenschaftliche Studien zu eventuellen Langzeit- oder überhaupt irgendwelchen Risiken oder Wechselwirkungen mit Medikamenten. Außerdem sind keine Informationen zum allergenen Potential oder der Bioverfügbarkeit vorhanden. Gerade bei neuen Pflanzenstoffen oder nicht eindeutig definierten Extrakten immer eine gewisse Vorsicht geboten.

In dem gefriergetrockneten Lucuma-Pulver ist in erster Linie Zucker enthalten, so dass Sie auf jeden Fall auf die Nährwertangaben achten müssen. Allerdings sind die Angaben rund um Kalorien, Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate und auch Zucker in den Nahrungsergänzungsmitteln auf freiwilliger Basis. Das gilt allerdings nicht bei anderen Lebensmitteln.

Nahrungsergänzungsmittel
Nahrungsergänzungsmittel richtig verwenden und damit den Körper mit den richtigen Nährstoffen unterstützen

Nahrungsergänzungsmittel gibt es mit allen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen auf dem Markt. Mittlerweile sind die speziellen Präparate nicht nur im Internet erhältlich, sondern Drogerien weisen ganze Abteilungen mit Produkten auf. Wenn die Nahrungsergänzungsmittel richtig verwendet

0 Kommentare

Lucuma, das Gold der Inkas

In den Tälern der Anden wächst der Lucuma, auch unter den Namen Pouteria obovata lucuma, Lucuma obovata bekannt.

Der subtropische Baum ist schon seit einigen Jahrtausenden kultiviert, so dass die Früchte des Baumes für den Verzehr geeignet sind. Die Frucht hat eine braun-grüne bis gelbliche Schale und im Innenbereich befindet sich gelbes Fruchtfleisch. In dem Fruchtfleisch sind ein bis fünf Kerne eingeschlossen. Das Fruchtfleisch der Frucht ist trocken, mehlig und hat einen süßen Geschmack, denn es enthält 20% Zucker auf 100 Gramm.

Ein kleiner Vergleich zeigt, dass die gleiche Menge an Mangos um die 13% Zucker enthält und Erdbeeren etwa 5%.

Der kommerzielle Anbau konzentriert sich aktuell auf Chile, Ecuador und Peru, wo auch die Verarbeitung der Frucht stattfindet. In Südamerika kommt die Frucht unverarbeitet auf den Tisch. Lucuma ist in Pulverform in vielen Nahrungsergänzungsmitteln vorhanden und wird zur Verwendung in unterschiedlichen Lebensmitteln verwendet, wozu in erster Linie Getränke, Gebäck und Speiseeis gehören.

Sport
Nahrungsergänzungsmittel für Sportler: Pillen oder ausgewogene und gesunde Ernährung um als Erster durch das Ziel zu kommen?

Sportler müssen tägliche große Dinge leisten und damit der Körper das auch schafft setzen viele Sportler auf die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Nahrungsergänzungsmittel gibt es in verschiedenen Variationen, aber sind sie wirklich notwendig und leistungssteigernd? In

0 Kommentare

Die Inhaltsstoffe von Lucuma

In erster Linie wird Lucuma als Pulver vertrieben und viele Produkte werden unter dem Emblem der Bio-Qualität vermarktet.

Es gibt leider nur sehr wenige Angaben in Bezug auf die Nährstoffzusammensetzung und die vorhandenen Angaben beziehen sich in erster Linie auf die frische Frucht. Allerdings zeigt sich bei dem Nährstoffprofil, dass die Frucht nicht wirklich von den deutschen Obstsorten abweicht. Als einziges ist zu nennen, dass der Niacin-Gehalt deutlich über den üblichen Obstsorten liegt.

In Deutschland ist der Bedarf für dieses Vitamin allerdings ausreichend gedeckt. Lucuma-Pulver enthält, im Vergleich zu anderen getrockneten Früchten wie Erdbeeren, Blaubeeren und Pfirsiche deutlich mehr Flavonoide und Phenole. Diese beiden Stoffgruppen zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen und ihnen werden zahlreiche gesundheitsfördernde Effekte nachgesagt. Außerdem enthält Lucuma auch Eisen, Vitamin C und Carotinoide.

Tipp am Ende!

Um den gleichen Nährstoffbeitrag von Lucuma-Pulver zu bekommen, können Sie auch einfach einige heimische Früchte wie Blaubeeren, Erdbeeren und Äpfel zu sich nehmen!

Vitaminquellen
Vitamin B2 zur Nahrungsergänzung – Entgiftung und Stoffwechsel unterstützen – Ist es das Geld wert?

In zahlreichen Lebensmitteln ist Riboflavin enthalten, was auch unter dem Namen Vitamin B2 bekannt ist. Um einen Mangel zu verhindern, bieten Hersteller riboflavinhaltige Nahrungsergänzungsmittel an, aber braucht man diese Produkte wirklich? Die Werbung mit Riboflavin-Produkten

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Lucuma

1. Wonach schmeckt das Lucuma-Pulver?

Das Fruchtfleisch und das Lucuma-Pulver haben einen sehr intensiven, aber einzigartigen Geschmack. Man kann den Geschmack mit einer Karamell überzogenen Mango oder Aprikose vergleichen, also als sehr süß.

2. Wie gesund ist das Lucuma-Pulver wirklich?

Dem Lucuma-Pulver werden viele gute Eigenschaften nachgesagt, aber bis heute gibt es keine wissenschaftlich fundierten Untersuchungen, die ein eindeutiges Ergebnis präsentieren. Somit kann niemand genau sagen, wie gesund das Lucuma-Pulver wirklich ist.

3. Wie kann das Lucuma-Pulver verwendet werden?

Das Lucuma-Pulver kann sehr umfangreich eingesetzt werden, so dass es in Desserts, Shakes, Müslis, Smoothies und vielen anderen Speisen zum Einsatz kommt.

4. Handelt es sich bei Lucuma um ein Superfood?

Seitdem Lucuma bekannt geworden ist und die zahlreichen Wirkungsweisen in den Vordergrund drängen, wird behauptet das Lucuma ein Superfood ist. Die Wirkung ist bis heute nicht nachgewiesen, so dass es sich eher um eine normale Fruchtsorte handelt.

5. Welche heimischen Alternativen gibt es zu Lucuma?

Die Nährstoffe in einer frischen Lucuma-Frucht lassen sich auch in vielen regionalen Lebensmitteln finden. Rosenkohl, Grünkohl und Brokkoli können mit dem Vitamin C-Gehalt von Lucuma locker mithalten. In Sachen Vitamin B3-Gehalt stehen Fleisch und Fisch Lucuma in Nichts nach. Aber auch Nüsse, Vollkorngetreide und Hülsenfrüchte sind dabei.

Abnehmen
Fatburner zum Abspecken – oft eine Gefahr & ohne Wirkung

Immer wieder sind in den Medien sogenannte „Fatburner“ im Gespräch, denn gerade in der heutigen Zeit ist das schnelle Abnehmen für viele Menschen ein großer Wunsch. Leider sind die „Fatburner“ nicht wirklich gut zum Abnehmen,

0 Kommentare

Fazit

Lucuma wird als nährstoffreiches Superfood angeboten und kommt in Deutschland in Pulverform als Nahrungsergänzungsmitteln vor. Die Pflanzenart ist Lieferant einer süß schmeckenden Frucht. Die Inhaltsstoffe sollen zahlreiche positive Eigenschaften haben, aber bis heute ist keine der Eigenschaften mit einem wissenschaftlichen Nachweis belegt. Der Nährstoffgehalt eines Menschen kann auch mit regionalen Lebensmitteln bedient werden und dazu brauchen Sie kein Lucuma, auch wenn es als das Gold der Inkas bezeichnet wird.

Der Beitrag Lucuma – Gold der Inkas für den Einsatz in Desserts, Müslis, Smoothies und vielen Speisen erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lucuma-gold-der-inkas-fuer-den-einsatz-in-desserts-mueslis-smoothies-und-vielen-speisen/feed/ 0
Lernen Sie, Ihren Depotauszug zu lesen – Informationen rund um Kauf und Verkauf der Fonds https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lernen-sie-ihren-depotauszug-zu-lesen-informationen-rund-um-kauf-und-verkauf-der-fonds/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lernen-sie-ihren-depotauszug-zu-lesen-informationen-rund-um-kauf-und-verkauf-der-fonds/#respond Thu, 27 Jan 2022 05:31:26 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68214 Der Kauf von Wertpapieren gehört für viele Anleger zum täglichen Brot und dann besitzen sie mit Sicherheit auch ein sogenannten Wertpapierdepot. Das Wertpapierdepot befindet sich meist bei der Hausbank und dient als Aufbewahrung für die

Der Beitrag Lernen Sie, Ihren Depotauszug zu lesen – Informationen rund um Kauf und Verkauf der Fonds erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Der Kauf von Wertpapieren gehört für viele Anleger zum täglichen Brot und dann besitzen sie mit Sicherheit auch ein sogenannten Wertpapierdepot. Das Wertpapierdepot befindet sich meist bei der Hausbank und dient als Aufbewahrung für die gekauften Wertpapiere. Einmal im Jahr erhalten Sie dann einen Depotauszug, aber was steht eigentlich alles in dem wichtigen Dokument.  

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Depotauszug ermöglicht Ihnen, dass Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Wertpapiere auf einen Blick zur Hand haben.
  • Viele Anleger können mit dem Depotauszug nicht viel anfangen, denn sie wissen nicht was die einzelnen Einträge überhaupt bedeuten und heften ihn einfach nur ab.
  • Wichtig ist, dass Sie ihren Depotauszug lesen können, denn die Informationen betreffen Ihre Geldanlage und damit das möglich ist, informieren wir Sie hier.

Informationen über das Wertpapierdepot

Im Wertpapierdepot haben Privatanleger eine lange Reihe an unterschiedlichen Anlageprodukten und die beginnen bei A wie Aktie und enden bei Z wie Zertifikat.

Aber nicht nur die eigenen Wertpapiere sind teilweise für viele Anleger ein Buch mit sieben Siegeln, denn beinah täglich kommen neue Produkte auf den Markt. Da fällt es den Experten beinah schon schwer einen guten Überblick zu behalten, aber für einen Laien ist das nahezu unmöglich, aber es gibt Hilfsmittel.

Ein Hilfsmittel ist der Depotauszug. Er wird einmal im Jahr von der Bank an den Anleger verschickt und enthält viele wichtige Informationen rund um das Wertpapierdepot. Sie erhalten den Depotauszug entweder per Post oder mit Hilfe einer Mitteilung über das Internet.

Symbolbild Geld
Abzocke bei Geldanlagen im Netz – so schützen Sie sich

Im Internet gibt es fast alles. Also ist es kein Wunder, dass auch Geldanlagen mit lukrativen Gewinnen angeboten werden. Doch die Traum-Renditen bleiben leider in der Traumwelt. Wer darauf spekuliert, wird oft abgezockt und verliert

3 comments

Was steht im Depotauszug?

Auf dem Depotauszug sind alle Ihre Wertpapiere aufgelistet und das sorgt für noch mehr Verwirrung, denn auch auf dem Auszug stehen viele komplizierte Begriffe. Einige der Begriffe sind Ihnen vielleicht sogar komplett unbekannt.

  • Depotnummer
  • Stichtag
  • Bestand
  • Art der Wertpapiere
  • Kennnummer
  • Verwahrart
  • Anlagewährung
  • Devisenkurs
  • Wertpapierkurs und Kurswert in Euro
  • Gesamtwert des Depots
2020-02-19 Die Höhle der Löwe Fake-Werbung Bitcoin Geldanlage
Höhle der Löwen: E-Mail mit Bitcoin-Angeboten führt zu Anlagebetrug

Immer häufiger nutzen Kriminelle für ihre dubiose Werbung das Gesicht von Prominenten. Besonders häufig wird Werbung per E-Mail mit der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gemacht. Es geht um vermeintlich lukrative Geldanlagen, die letztlich im

7 comments

Der Depotauszug enthält den aktuellen Wertpapier-Bestand

Mindestens einmal im Jahr müssen Depotkonto-Inhaber einen Depotauszug bekommen und darin enthalten sind alle Informationen rund um den aktuellen Wertpapier-Bestand.

Über das ganze Jahr verteilt kaufen Anleger die verschiedensten Anlageformen und dabei werden die Anlagen von der Hausbank verwahrt. Dazu müssen Sie ein Depotkonto eröffnen und alle gekauften Anlagen werden dort zwischengelagert. Sie können getrost alle Formen von Anlagen kaufen und die Hausbank bewahrt sie in dem Depotkonto auf. Damit Sie aber auch einen Überblick über die gekauften Anlagen haben, ist die Bank laut BaFin-Bekanntmachung dazu verpflichtet Ihnen einmal im Jahr einen Auszug zu schicken. Hier spricht man von dem sogenannten Depotauszug, denn für die Aufbewahrung Ihre Anlageformen besitzen Sie ein Depotkonto. Der Depotaufzug enthält alle wichtigen Informationen um Inhalt des Depotkontos und vor allen Dingen den aktuellen Wertpapier-Bestand.

Nachhaltigkeit
Ethisch-ökologische Aktienfonds: Verzichten Sie auf Waffenherstellung oder Ölproduktion

Im September 2014 haben sich die Verbraucherzentrale Bremen und die Stiftung Warentest mit dem Thema Aktienfonds und saubere Geldanlagen beschäftigt. In einem Test konnten sie feststellen, dass nur ein Aktienfonds wirklich alle Problembranchen vermeidet. Das

0 Kommentare

Wann und wie oft bekommt man den Depotauszug?

Normalerweise verschickt die Bank den Depotauszug einmal jährlich und zwar immer zu Jahresbeginn. Damit haben Sie einen guten Einblick über den Fortschritt und Inhalt des Depotkontos. Heute sind einige Angaben auf dem Depotauszug Pflicht und müssen vorhanden sein. Dazu gehören:

  • Wertpapier-Kennnummer
  • Währung
  • Nennbetrag (Stückzahl)
  • Wertpapier-Bezeichnung
  • Zinstermine
  • Stichtagsbezogener Kurswert
  • sonstige Angaben (Verwahrart, Wertpapierart, Sperren, usw.)
Corona-Börsen
Corona-Folgen: Bei Aktien und anderen Geldanlagen nicht hektisch werden. Besonnenes Verhalten und Informationen zu neuen Anlageformen führen durch die Krise

Die Angst vor dem Corona-Virus hat nicht nur für Panikeinkäufe gesorgt, sondern auch auf dem Finanzmarkt zu Kursabstürzen geführt. Die Anleger sind verunsichert und bangen um ihre Altersvorsorge. Sie verkaufen sogar ihre Anteile, aber ist

0 Kommentare

Wichtig

Bei den Wertpapier-Transaktionen gibt es gesonderte Wertpapier-Meldungen. Dazu kommen noch weitere Mitteilungen rund um Informationen und Pflichten. Diese Informationen ergeben sich anhand von Hauptversammlungen, Stimmrechtsversammlungen und Kapitalertragsbesteuerungen.

Depotentgelte auf dem Depotauszug

Auf dem Depotauszug stehen nicht nur die Informationen rund um die gekauften und verkauften Geldanlagen, sondern auch die Depotentgelte.

Im Grunde kann man sagen, dass ein Depotauszug mit einem normalen Kontoauszug verglichen werden kann. Auf beiden Auszügen sind wichtige Informationen rund um das Konto enthalten. Dazu gehören natürlich auch die Entgelte. Die Bank oder der Online-Broker müssen auch Geld verdienen und das machen sie mit Hilfe der Depotgeschäfte. Somit ist es nicht verwunderlich, dass Depotentgelte fällig werden.

Einige Banken verlangen Entgelte schon bei der Eröffnung eines Depotkontos und auch für jede Aktivität auf dem Konto können Sie mit einem entsprechenden Entgelt rechnen. Allerdings gibt es auch Banken, die kostenlose Depotkontos anbieten, aber hier sollten Sie einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werfen. Es besteht die Möglichkeit, dass dafür die Entgelte besonders hoch sind und das kann durchaus ärgerlich sein. Es gibt aber auch Modelle, bei denen es Fixgebühren gibt oder bestandsabhängige Gebühren. In der Regel gibt es eine quartalsmäßige Abrechnung, wie bei einem normalen Konto auch. Aber auch auf dem Depotkonto lassen sich die jährlichen Entgelte gut nachvollziehen.

Die Höhe der Entgelte wird maßgeblich durch das eigene Verhalten bestimmt, denn je mehr Bewegung auf dem Depotkonto ist desto höher sind natürlich auch die Entgelte.

Damit Sie nicht von den hohen Gebühren überrascht werden, sollten Sie im Vorfeld mehrere Banken und ihre Depotkonten miteinander vergleichen. Preise und Leistungen sind wichtig, so dass Sie die Entgelte gut im Überblick haben und nicht zu viel zahlen.

Symbolbild Geld
Geldanlage und Bitcoin: Zulassung von Finanzdienstleistern überprüfen

Bevor Sie sich auf den Handel mit Bitcoin oder eine Geldanlage einlassen, sollten Sie den jeweiligen Finanzidienstleister überprüfen. Hat dieser überhaupt eine Zulassung? Wo finden Sie diese? Damit Sie nicht auf Betrüger hereinfallen, verraten wir

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Depotauszug

1. Wie erhalte ich meinen Depotaufzug?

Sie erhalten den Depotauszug auf unterschiedliche Weisen, denn heute können Sie zwischen dem Schicken per Post und dem Senden via Mail entscheiden. Grundsätzlich entscheiden Sie die Art der Zusendung selber, aber wenn das nicht passiert, dann schickt die Bank den Depotauszug meist per Post.

2. Was ist ein Depotauszug?

Bei dem Depotauszug handelt es sich um eine Depotübersicht, auf dem alle Informationen zum aktuellen Stand des Depots aufgeführt sind. In der Regel sind die Informationen nur wenige Minuten alt, wenn Sie den Depotauszug via Mail bekommen.

3. Was ist der Barbestand auf dem Depotauszug?

Der Barbestand auf dem Depotauszug gibt Informationen zu den Barmitteln des Anlegers, denn jeder Anleger hat einen gewissen Teil an Barmitteln zur Verfügung.

4. Was muss ich mit dem Depotauszug machen?

Grundsätzlich sollten Sie den Depotauszug gut aufbewahren, so dass Sie immer einen Zugriff darauf haben. Dazu bietet sich eine passende Mappe an, die Sie bei der Eröffnung des Depotkontos von der Bank enthalten. Sie bietet ausreichend Platz, um alle wichtigen Unterlagen gut zu verstauen.

5. Was ist der Gesamtdepotwert?

Auf dem Depotauszug stehen alle Fonds und Anlageformen, so dass am Ende der Gesamtdepotwert abzulesen ist. Hierbei handelt es sich um den Wert von allen enthaltenen Geldanlagen, die bei der Bank im Depot liegen.

Symbolbild Geld
BaFin: Behörde warnt vor nicht zugelassenen Geldanlagen und Fake-Brokern

Sie suchen eine lukrative Geldanlage und möchten natürlich eine hohe Rendite? In Zeiten niedriger Zinsen ziehen immer mehr Verbraucher auch das Internet zurate. Doch es gibt auch viele unseriöse Anbieter, die Ihnen nur das Geld

0 Kommentare

Fazit

Als Anleger müssen Sie die Fonds lagern und dazu bietet die Bank ein Depot an. Das Depot ist eine Art Lagereinheit für Fonds und enthält alle Fonds, die von dem Anleger gekauft werden. Damit Sie einen Überblick über die gekauften und verkauften Fonds haben, erhalten Sie einmal im Jahr einen Depotauszug. Auf dem Depotauszug finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Depot, darunter auf den Gesamtwert des Depots. Sie erhalten den Auszug entweder via Mail oder per Post. Er dient zur Einsicht und zur Aufbewahrung.

Der Beitrag Lernen Sie, Ihren Depotauszug zu lesen – Informationen rund um Kauf und Verkauf der Fonds erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lernen-sie-ihren-depotauszug-zu-lesen-informationen-rund-um-kauf-und-verkauf-der-fonds/feed/ 0
Lebensversicherungen: Schutz im Todesfall oder als Geldanlage https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/geld-versicherungen/lebensversicherungen-schutz-im-todesfall-oder-als-geldanlage/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/geld-versicherungen/lebensversicherungen-schutz-im-todesfall-oder-als-geldanlage/#respond Thu, 27 Jan 2022 05:29:34 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68208 Die Lebensversicherung ist ein Schutz für die Angehörigen, aber kann auch als Geldanlage genutzt werden. Heute nutzen viele Menschen die Lebensversicherung als eine sichere Geldanlage für die Zukunft, um im hohen Alter nicht auf eine

Der Beitrag Lebensversicherungen: Schutz im Todesfall oder als Geldanlage erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Die Lebensversicherung ist ein Schutz für die Angehörigen, aber kann auch als Geldanlage genutzt werden. Heute nutzen viele Menschen die Lebensversicherung als eine sichere Geldanlage für die Zukunft, um im hohen Alter nicht auf eine niedrige Rente angewiesen sein zu müssen. Es gibt drei verschiedene Formen von Lebensversicherungen und jede Form ist unterschiedlich, so dass es für jede Lebenssituation die richtige Lebensversicherung gibt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Nicht jede Lebensversicherungsform ist für jeden Verbraucher gleichermaßen gut geeignet, denn es gibt drei Formen für verschiedene Lebenssituationen.
  • Experten empfehlen den Abschluss einer Lebensversicherung schon im jungen Alter, so dass sich eine Menge Guthaben ansparen kann, um im hohen Alter abgesichert zu sein.
  • Je früher eine Lebensversicherung abgeschlossen wird, desto preiswerter sind die Beiträge, denn Sie haben mehr Zeit um zu sparen.

Die Risiko-Lebensversicherung

Bei der Risiko-Lebensversicherung ist das Risiko des Todes versichert und das ist ein großer Unterschied zur Kapital-Lebensversicherung.

Im Grunde bedeutet es, dass die Versicherungssumme nur zur Auszahlung kommt, wenn die versicherte Person verstirbt. Gerade Familien mit Kindern stehen beim Tod des Partners oft vor einem finanziellen Scherbenhaufen, denn auf einmal muss der andere Partner mit den finanziellen Belastungen komplett allein zu Recht kommen und das ist meist nicht möglich. Das Ergebnis ist die Schuldenfalle und der finanzielle Ruin und dagegen kann die Risiko-Lebensversicherung eine gute Absicherung sein.

BGH-Lebensversicherung
Gekündigte/beitragsfreie Lebensversicherung: Rückkaufswert oft zu gering – BGH-Urteile sorgen für Hoffnung bei den Lebens- und Rentenversicherungen

In der Vergangenheit sind viele Versicherungsnehmer aus ihren kapitalgebundenen oder fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherungen ausgestiegen. Bei so Manchem war die vorzeitige Kündigung keine gute Idee. Verträge, die nur einige Jahre gelaufen sind und vorzeitig gekündigt

0 Kommentare

Achten Sie auf die Laufzeiten

Eine Risiko-Lebensversicherung ist immer dann eine gute Idee, wenn im Fall des Todes des Partners eine immens hohe finanzielle Lücke entsteht. Diese Lücke lässt sich nicht mit dem eigenen Vermögen schließen und auch die Renten reichen dafür nicht aus, dann sollten Sie über eine Risiko-Lebensversicherung nachdenken. Die Laufzeit für eine solche Versicherung lässt sich gut verschieben, so dass die Versicherung endet, wenn die Rentenansprüche greifen oder die Kinder auf eigenen finanziellen Beinen stehen.

  • Anhand der individuellen Einkommens- und Vermögenslage wird die Versicherungssumme vereinbart.
  • Es gibt zahlreiche Versicherer, aber diese unterscheiden sich in erster Linie durch die Leistungen und natürlich dann auch durch die Höhe des Beitrages. Experten empfehlen, dass Sie die Preise der einzelnen Anbieter und natürlich auch die Leistungen gut vergleichen.
Hauskauf
Baufinanzierung – das Versicherungsdarlehen im Überblick

Eine ganz spezielle Form der Baufinanzierung ist das Lebensversicherungsdarlehen, aber im Grunde handelt es sich auch um ein Bankdarlehen. Beim Lebensversicherungsdarlehen besteht die monatliche Rückzahlungsrate nur aus dem Darlehenszins und es ist kein Tilgungsanteil eingerechnet.

0 Kommentare

Achtung Vertreter!

Die Versicherer schicken Vertreter zu den Kunden, aber die wollen den Kunden keine Risiko-Lebensversicherung, sondern eine Kapital-Lebensversicherung andrehen. Angeblich sparen Sie mit dieser Versicherung eine Menge Geld und für deren Versuch gibt es einen guten Grund. Die Vertreter erhalten für den Abschluss eines solchen Vertrages eine deutlich höhere Provision.

Wenn Sie eine Versicherung zur Sicherung der Altersvorsorgen brauchen, dann sollten Sie sich nach rentableren Möglichkeiten umschauen!

Kapital-Lebensversicherung
Private Altersvorsorge – Die gesetzliche Rente reicht nicht aus

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine langfristige Vermögensbildung zu erhalten. Die Möglichkeiten unterscheiden sich anhand der Lebenssituation, dem Alter und der Risikobereitschaft. Als Vorsorgeprodukte werden nicht nur Fonds, Immobilien und Wertpapiere angeboten, sondern auch Versicherungen.

0 Kommentare

Die Kapital-Lebensversicherung

Die Kapital-Lebensversicherung besteht aus zwei Leistungen, zum einen die finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen und zum anderen ein Sparplan. 

Wenn es zum Todesfall des Versicherten kommt, dann zahlt die Versicherung die vereinbarte Versicherungssumme an die Angehörigen aus. Aber der Betrag lässt sich auch aufsplitten, denn schließlich handelt es sich auch noch um einen Sparplan. Allerdings bekommt der Kunde nicht gewahr, die der Betrag im Endeffekt geteilt wird.

Nur die garantierte Erlebensfallsumme und die garantierte Überschussbeteiligung sicher. Für Neuabschlüsse gibt es seit dem 1. Januar 2022 nur noch 0,25%. Es gibt darüber hinausgehende Überschüsse, aber dafür gibt es keine Gewährleistung und die Zahlung ist abhängig vom Erfolg der Versicherung. Im Grunde können Sie sich nur auf die Prognose der einzelnen Versicherungen verlassen, aber in naher Zukunft sind keine hohen Erträge zu erwarten.

Symbolbild Vertrag Unterschrift
Verbraucherzentrale warnt vor Lebensversicherer Prisma Life und Vertrieb Afa AG

Unkündbare Nebenvereinbarungen beim Abschluss einer Lebensversicherung und unangemessen hohe Provisionen sind der Grund für die Warnung der Marktwächter. Im Visier der Verbraucherschützer ist nicht nur der Lebensversicherer Prisma Life, sondern auch die Vertriebsorganisation Afa AG. Der Lebensversicherer

0 Kommentare

Wichtige Tipps

  • Schließen Sie keine Kapital-Lebensversicherung ab, wenn Sie sich nicht sicher sind, dass Sie die komplette Laufzeit durchhalten. Wenn Sie vorher kündigen, dann bedeutet das einen finanziell hohen Verlust.
  • Der Hinterbliebenenschutz lässt sich mit Hilfe einer Risiko-Lebensversicherung aufstocken und das ist eine deutlich günstigere Alternative.
  • Im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge kann die Kapital-Lebensversicherung als eine Art Direktversicherung eine sinnvolle Sache sein, denn Steuervorteile sind für Versicherte auf jeden Fall möglich.
  • Zahlen Sie die Beiträge für die Kapitallebensversicherung einmal im Jahr, wenn Sie sich trotz der Nachteile für eine solche Versicherung entscheiden. Dadurch sparen Sie Zuschläge. Sie können auf die Unfalltod-Zusatzversicherung verzichten, denn hierbei handelt es sich um eine überflüssige und überteuerte Zusatzversicherung.
  • Suchen Sie sich einen leistungsstarken Versicherer, wenn Sie sich für den Abschluss einer Versicherung entscheiden.
Rentenvorsorge
Nachhaltige Riester-Produkte sind Mangelware – Versicherer bauen ihre nachhaltigen Riester-Produkte nicht genug aus

Die Riester-Rente ist ein umstrittenes Thema, weil seit Jahren diskutiert wird, ob die Riester-Rente als Vorsorgeform geeignet ist. Bei der Riester-Rente handelt es sich um eine spezielle Vorsorgemöglichkeit, denn sie ist für alle Menschen geeignet.

0 Kommentare

Die fondsgebundene Lebensversicherung

Bei der fondsgebundenen Lebensversicherung handelt es sich um eine Kombination zwischen einem Fondssparplan und einer Risiko-Lebensversicherung.

Sie zahlen eine ausgewählte Summe an die Versicherung und diese Summe wird in Investmentfonds investiert. Dazu können Aktien-, Renten- oder Immobilienfonds gehören. Es gibt keine Mindestauszahlung, wie es bei einer Kapital-Lebensversicherung der Fall ist, denn es wird immer dann ausgezahlt, was der Fonds mit der Zeit erwirtschaftet hat.

Im Grunde können Sie also mit wenig Geld eine gute Absicherung erhalten, wenn die Versicherung die richtigen Fonds aussucht und der Wert in Zukunft steigt. Sie brauchen nur einen langem Atem und Vertrauen in Ihre Versicherung.

Wichtig ist, je mehr Sie investieren desto höher kann am Ende die Auszahlung sein, denn mit einer höheren Summe kann die Versicherung natürlich auch auf ganz andere Fonds setzen als mit einer niedrigen Summe. Lassen Sie sich am besten ausführlich beraten!

Fördermittel
Fördermittel vom Staat – rechtzeitige Antragsstellung ist das A und O

Sie haben sich für den Bau oder Kauf einer Immobilie entschieden und müssen aber eine Finanzierung in Anspruch nehmen, dann wenden Sie sich an eine kreditgebende Bank. Darüber hinaus können Sie noch staatliche Förderungen erhalten,

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Lebensversicherungen

1. Wie sinnvoll ist eine Lebensversicherung als Altersvorsorge?

Mit Hilfe einer Lebensversicherung lässt sich eine gute Altersvorsorge schaffen und Sie können eine finanzielle Absicherung Ihrer Angehörigen in die Wege leiten. Die Absicherung beginnt ab Vertragsbeginn und ist für die Hinterbliebenen direkt von Anfang an mit dabei.

2. Wann zahlt die Lebensversicherung die angesparten Summen aus?

In der Regel zahlen die Versicherungen die angesparte Summe direkt nach dem Tod des Versicherten aus, aber dann kommt es meist auf die Todesursache an. Die Versicherungen haben in der Regel eine Selbstmordklausel, so dass sie die Zahlung verweigern, wenn der Versicherte sich selber das Leben nimmt. Die meisten Versicherungen zahlen nicht aus, wenn der Tod innerhalb der ersten drei Jahre nach Vertragsabschluss eintritt.

3. Warum lohnt sich eine Lebensversicherung heute nicht mehr?

Heutzutage lohnt sich der Abschluss einer Lebensversicherung nicht mehr und der Grund ist der sinkende Garantiezins. Also im Grunde bekommen Sie einfach deutlich weniger für Ihr Geld, so dass die Versicherung einfach nicht mehr rentiert.

4. Wie sinnvoll ist eine frühzeitige Kündigung der Lebensversicherung?

Sie sollten eine Lebensversicherung auf keinen Fall frühzeitig kündigen, denn Sie müssen nicht nur Stornogebühren zahlen, sondern erhalten meist auch keinen guten Rückkaufswert.

5. Wie lange dauert die Kündigung einer Lebensversicherung?

Das Thema Kündigungsfrist ist bei einer Lebensversicherung abhängig vom Vertrag und Gegenstand, so dass die Kündigung zwischen einem und drei Monaten liegen kann.

Altersvorsorge
Für wen kann sich die Riester-Rente lohnen und wer kann sie beantragen?

In der Vergangenheit lohnte sich die Riester-Rente nicht nur wegen der Förderung, sondern auch aufgrund der garantiert höheren Zinsen. Für Familien und gut verdienende Singles war die Riester-Rente eine sehr gute Entscheidung, aber bei den

0 Kommentare

Fazit

In der heutigen Zeit ist die finanzielle Sicherheit der Familie und im hohen Alter das A und O für viele Verbraucher. Aus dem Grund schließen viele eine Lebensversicherung ab oder denken aktuell darüber nach. Wichtig ist, dass Sie zwischen den drei Formen unterscheiden müssen und ihre Versicherung anhand der eigenen finanziellen Möglichkeiten und Ihrer Situation aussuchen. Idealerweise wenden Sie sich an eine Versicherung Ihres Vertrauens und lassen sich ausführlich beraten.

Der Beitrag Lebensversicherungen: Schutz im Todesfall oder als Geldanlage erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/geld-versicherungen/lebensversicherungen-schutz-im-todesfall-oder-als-geldanlage/feed/ 0
Lebensversicherung: weniger Geld aus den Bewertungsreserven sorgen für finanzielle Einbußen https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensversicherung-weniger-geld-aus-den-bewertungsreserven-sorgen-fuer-finanzielle-einbussen/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensversicherung-weniger-geld-aus-den-bewertungsreserven-sorgen-fuer-finanzielle-einbussen/#respond Thu, 27 Jan 2022 05:26:57 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68203 Die Lebensversicherung ist eine spezielle Versicherung, die von vielen Menschen zur Absicherung für Angehörige verwendet wird. Zum 1. August 2014 und zum 1. Januar 2015 wurde eine Reform der Lebensversicherung auf den Weg gebracht, aber

Der Beitrag Lebensversicherung: weniger Geld aus den Bewertungsreserven sorgen für finanzielle Einbußen erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Die Lebensversicherung ist eine spezielle Versicherung, die von vielen Menschen zur Absicherung für Angehörige verwendet wird. Zum 1. August 2014 und zum 1. Januar 2015 wurde eine Reform der Lebensversicherung auf den Weg gebracht, aber leider hat sie vielen Kunden Nachteile in finanzieller Hinsicht beschwert.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die neue Reform der Lebensversicherung sorgt für finanzielle Einbußen bei den Kunden und das sorgt im gleichen Atemzug für eine Menge Frust und Unverständnis.
  • Mit Hilfe der Lebensversicherung wird das eigene Leben abgesichert und soll eine finanzielle Sicherheit für die Zukunft sein, aber weniger Geld bedeutet auch weniger finanzielle Sicherheit.
  • Die finanziellen Einbußen liegen bei den meisten Kunden um die 440 Euro, aber im Einzelfall können die finanziellen Einbußen auch um ein Vielfaches höher sein.

Die Kunden waren bis zur Reform an den sogenannten Bewertungsreserven beteiligt, wenn sie den Vertrag gekündigt haben oder er einfach ganz normal abgelaufen ist. Aufgrund der Neuregelung mit Hilfe der Reform erhalten die Kunden nun im Durchschnitt knapp 440 Euro weniger und das ist eine ganze Menge, sagt das Finanzministerium.

Es besteht sogar die Möglichkeit, dass durch die gesetzliche neue Regelung es deutlich teurer für den Kunden werden kann. Betroffen sind von dieser neuen Reform die Inhaber von Kapitallebensversicherung und Rentenversicherungen.

BGH-Lebensversicherung
Gekündigte/beitragsfreie Lebensversicherung: Rückkaufswert oft zu gering – BGH-Urteile sorgen für Hoffnung bei den Lebens- und Rentenversicherungen

In der Vergangenheit sind viele Versicherungsnehmer aus ihren kapitalgebundenen oder fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherungen ausgestiegen. Bei so Manchem war die vorzeitige Kündigung keine gute Idee. Verträge, die nur einige Jahre gelaufen sind und vorzeitig gekündigt

0 Kommentare

Die sogenannten Bewertungsreserven

Man spricht von den sogenannten Bewertungsreserven, wenn der Marktwert der Kapitallebensversicherung eines Versicherers über dem eigentlichen Anschaffungswert liegt.

Die Lebensversicherer sind seit 2008 gesetzlich dazu verpflichtet die Kunden an den vorhandenen Bewertungsreserven zu beteiligen, wenn von einem Kunden der Vertrag aufläuft oder er sich für die Kündigung des Vertrags entschieden hat. Zu diesem Zeitpunkt haben die Bewertungsreserven eine gewisse Höhe erreicht und die Versicherer sollen diese Summe zumindest zu einem Teil an die Kunden weitergeben.

Allerdings muss man auch sagen, dass zurzeit die Kurswerte der älteren Staatsanleihen aufgrund des Zinsniveaus sehr stark angestiegen sind. Sie sind vor allen Dingen deutlich höher verzinst als die ausgegebenen aktuellen Staatsanleihen. Bei ihnen sind sehr hohe Bewertungsreserven entstanden und diese Reserven müssen die Versicherer nun auszahlen, wenn ein Kunde die Kündigung schreibt oder der Vertrag ausläuft.

Die Versicherer sind nicht dieser Ansicht und wehren sich mit allen Mitteln, die ihnen zur Verfügung stehen. In erster Linie wird das Argument gebracht, dass in der Niedrigzinsphase die Garantieleistungen der älteren Lebensversicherungsverträge nicht mehr erfüllt werden können. Aktuell gibt es bereits seit Jahren eine Niedrigzinsphase.

Hauskauf
Baufinanzierung – das Versicherungsdarlehen im Überblick

Eine ganz spezielle Form der Baufinanzierung ist das Lebensversicherungsdarlehen, aber im Grunde handelt es sich auch um ein Bankdarlehen. Beim Lebensversicherungsdarlehen besteht die monatliche Rückzahlungsrate nur aus dem Darlehenszins und es ist kein Tilgungsanteil eingerechnet.

0 Kommentare

Die Auswirkung auf die bestehenden Verträge

Durch die neue Reform kommt es zu immensen Auswirkungen auf die bestehenden Verträge der Kunden, denn wahrscheinlich wird die Auszahlung deutlich niedriger ausfallen als der Kunde erwartet.

Allerdings ist das auch kein Muss, denn grundsätzlich haben die Kunden auch weiterhin einen Anspruch darauf, dass die Bewertungsreserven bei Kündigung oder Auslauf des Vertrags an sie ausgezahlt werden. Gerade bei den festverzinslichen Wertpapieren werden die Kunden auch weiterhin beteiligt, aber auch nur, wenn die Versicherungsgesellschaft die Reserven nicht braucht, um Garantieverpflichtungen zu erfüllen. Die Versicherungsgesellschaft ist in erster Linie dazu verpflichtet, die Garantieverpflichtungen zu erfüllen und erst danach werden die Bewertungsreserven ausgezahlt. Allerdings lässt sich bei keinem Versicherer eindeutig voraussagen, ob Sie als Kunde in Zukunft mit den Reserven wirklich rechnen können oder ob Sie zu den Kunden gehören, die verzichten müssen.

Kapital-Lebensversicherung
Private Altersvorsorge – Die gesetzliche Rente reicht nicht aus

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine langfristige Vermögensbildung zu erhalten. Die Möglichkeiten unterscheiden sich anhand der Lebenssituation, dem Alter und der Risikobereitschaft. Als Vorsorgeprodukte werden nicht nur Fonds, Immobilien und Wertpapiere angeboten, sondern auch Versicherungen.

0 Kommentare

Renditekürzungen sind aus verschiedenen Gründen möglich

Es ist allerdings durchaus vorstellbar, dass ein paar Versicherer die Beteiligung an den Bewertungsreserven entweder vollständig oder vielleicht auch nur zu einem kleinen Teil kürzen. Die Eigentümer der Versichere müssen zum gleichen Teil auf die Gewinnaussschüttung verzichten, wenn es zu einer Kürzung oder gar zu einem kompletten Ausfall der Bewertungsreserven kommt.

Es gibt viele Gesellschaften, die sich im Eigentum von Aktionären befinden und sie müssen im Notfall die Dividenden kürzen. Nur damit können die Garantien wirklich gewährleistet werden und das ist der wichtigste Punkt.

Riesterrente, Geld, Altersarmut, Rentenversicherung
Riester-Rente: Allianz zieht Kunden zu viel Geld aus der Tasche

Zu hohe Abschluss- und Vertriebskosten haben einige Versicherer von Kunden mit einer Riester-Rentenversicherung kassiert. Auch die Allianz Lebensversicherung gehört zu diesen Versicherern. Wann wurde zu viel Geld verlangt und wie bekommen Sie das Geld wieder?

0 Kommentare

Keine voreilige Kündigung und auch keinen neuen Vertrag abschließen!

In erster Linie ist es wichtig, dass Sie ihre bestehende Lebens- oder Rentenversicherung erst nach einer sorgfältigen Überlegung kündigen, wenn überhaupt. Bei einer zu frühen Kündigung ist es möglich, dass Ihnen Anteile wegfallen an den sogenannten Schlussüberschüssen. Eine Kündigung kann durchaus vorteilhaft sein, aber das ist von Fall zu Fall unterschiedlich und kann pauschal nicht gesagt werden.
Die neuen Regelungen gelten nicht nur für die älteren Verträge von Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen, sondern auch für alle Versicherungen, die nach der Reform abgeschlossen werden.
Seit dem 1. Januar 2017 beträgt der Garantiezins beim Abschluss einer neuen Versicherung nur noch 0,9% und somit lohnt sich eine neue Kapitallebens- oder Rentenversicherung für die meisten Menschen nicht mehr. Wenn Sie sich trotzdem für eine solche Versicherung interessieren, dann sollten Sie die Vor- und Nachteile gut abwägen. Nur so können Sie eine gut überlegte Entscheidung treffen.

Symbolbild Geld
Abzocke bei Geldanlagen im Netz – so schützen Sie sich

Im Internet gibt es fast alles. Also ist es kein Wunder, dass auch Geldanlagen mit lukrativen Gewinnen angeboten werden. Doch die Traum-Renditen bleiben leider in der Traumwelt. Wer darauf spekuliert, wird oft abgezockt und verliert

3 comments

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Bewertungsreserven

1. Was versteht man unter den sogenannten Bewertungsreserven?

Wenn der Anschaffungswert einer Kapitalanlage steigt so sind das Bewertungsreserven. Die werden an die Kunden ausgezahlt, wenn sie ihren Vertrag kündigen oder er ausläuft. Somit ist der finanzielle Vorteil eigentlich zu Gunsten der Kunden, aber seit der Reform ist das nicht mehr der Fall.

2. Wie findet die Berechnung der Bewertungsreserven statt?

Die Berechnung der Bewertungsreserven ist sehr einfach, denn die Anlage wird zu einem festen Preis erstanden. Mit der Zeit kann der Wert steigen und der Unterschied zwischen dem gekauften und aktuellen Wert ist die Bewertungsreserve. Also im Grunde nur die Differenz zwischen dem aktuellen Marktwert und dem damaligen Kaufwert.

3. Wer erhält die Bewertungsreserven?

Im Grunde kaufen Sie die Anlagen und somit gehören Ihnen auch die Bewertungsreserven, wenn Sie Ihren Vertrag kündigen oder er ausläuft. Die Versicherung muss Ihnen den Betrag also eigentlich überweisen, aber seit der Reform ist das nicht mehr notwendig.

4. Wie sinnvoll ist es die Lebensversicherung frühzeitig zu kündigen?

Lebensversicherungen werden immer für einen festen Zeitraum abgeschlossen und damit wird auch gerechnet. Wenn Sie also frühzeitig eine Kündigung durchführen, dann sind finanzielle Verlust mit Sicherheit die Folge.

5. Wann müssen die Bewertungsreserven ausgezahlt werden?

Die Bewertungsreserven sind bei der Versicherung aufbewahrt und müssen erst ausgezahlt werden, wenn Sie den Vertrag kündigen oder er von allein ausläuft. Ansonsten bleiben die Reserven beim Versicherer.

Rentenvorsorge
Nachhaltige Riester-Produkte sind Mangelware – Versicherer bauen ihre nachhaltigen Riester-Produkte nicht genug aus

Die Riester-Rente ist ein umstrittenes Thema, weil seit Jahren diskutiert wird, ob die Riester-Rente als Vorsorgeform geeignet ist. Bei der Riester-Rente handelt es sich um eine spezielle Vorsorgemöglichkeit, denn sie ist für alle Menschen geeignet.

0 Kommentare

Fazit

Zur finanziellen Absicherung haben viele Menschen schon vor Jahrzehnten eine Kapitallebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen. Normalerweise wird so eine Versicherung für mehrere Jahrzehnte abgeschlossen und dann ausgezahlt. Aber in der Zeit können sich Bewertungsreserven anhäufen, die entstehen, wenn es eine Differenz zwischen dem Kaufwert und dem aktuellen Marktwert gibt. Bis zur Reform mussten die Versicherer die Summen auszahlen, aber heute ist der Versicherer dazu nicht mehr verpflichtet.

Der Beitrag Lebensversicherung: weniger Geld aus den Bewertungsreserven sorgen für finanzielle Einbußen erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensversicherung-weniger-geld-aus-den-bewertungsreserven-sorgen-fuer-finanzielle-einbussen/feed/ 0
Lebensmittelinfektionen: Risikopatienten sollten bei tierischen Produkten besonders vorsichtig sein https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensmittelinfektionen-risikopatienten-sollten-bei-tierischen-produkten-besonders-vorsichtig-sein/ https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensmittelinfektionen-risikopatienten-sollten-bei-tierischen-produkten-besonders-vorsichtig-sein/#respond Thu, 27 Jan 2022 05:25:07 +0000 https://www.verbraucherschutz.com/?p=68197 Das Thema Lebensmittelinfektionen kommt immer wieder auf, denn immer mehr Menschen reagieren auf die unterschiedlichsten Lebensmittel. Die Reaktionen sind recht unterschiedlich, von harmlosen Magenschmerzen bis hin zu Durchfall und Krämpfen. Gerade Risikopersonen weisen eine höhere

Der Beitrag Lebensmittelinfektionen: Risikopatienten sollten bei tierischen Produkten besonders vorsichtig sein erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
Das Thema Lebensmittelinfektionen kommt immer wieder auf, denn immer mehr Menschen reagieren auf die unterschiedlichsten Lebensmittel. Die Reaktionen sind recht unterschiedlich, von harmlosen Magenschmerzen bis hin zu Durchfall und Krämpfen. Gerade Risikopersonen weisen eine höhere Empfindlichkeit auf und reagieren teilweise auf einige Lebensmittel sehr stark.

Das Wichtigste in Kürze

  • Risikopersonen können durch belastete Speisen nicht nur Magen-Darmbeschwerden bekommen, sondern unter gewissen Umständen sind starke gesundheitliche Komplikationen die Folge.
  • Wenn Sie zu den Risikopersonen zählen, dann sollten Sie auf die Einnahme von Speisen mit rohen Eiern und Rohfleischerzeugnisse auf jeden Fall verzichten. Mettigel und Mettbrötchen müssen vom Speiseplan gestrichen werden.
  • Gerade die tierischen Lebensmittel wie Wurst, Fleisch, Eier, Fisch und Milch sind besonders empfindlich und liefern einen ausgezeichneten Nährboden für viele Krankheitserreger.

Risikopersonen können lebensbedrohliche Infektionen bekommen

In Deutschland erkranken über eine Millionen Menschen durch die Einnahme von Erregern über Lebensmittel und dabei handelt es sich nur um eine grobe Schätzung.

In den meisten Fällen ist kein Besuch beim Arzt notwendig, denn die Lebensmittelvergiftung heilt in der Regel innerhalb von wenigen Tagen von ganz allein ab. Auch eine Lebensmittelinfektion verschwindet mit der Zeit wieder von allein, aber ein wenig Geduld brauchen Sie. Zudem sollten Sie sich Ruhe gönnen und den Magen soweit es möglich ist nicht belasten. Sportliche Aktivitäten gehören in der Zeit nicht zum Tagesplan.

Anders sieht es bei Risikopersonen aus, denn gerade ältere Menschen oder Personen mit einem schwachen Immunsystem oder mit Vorerkrankungen können bei einer Lebensmittelinfektion mit großen Problemen rechnen. Sogar kleine Kinder und Schwangere zählen zu den Risikopersonen, so dass sie im schlimmsten Fall sogar in eine lebensbedrohliche Situation kommen können. Die körpereigenen Abwehrkräfte sind nicht voll vorhanden und arbeiten nicht optimal, so dass sie gegen eine Lebensmittelinfektion meist keine Chance haben. Das führt im Endeffekt dazu, dass eine Lebensmittelinfektion nicht nur zu leichten Magen-Darm-Beschwerden führt, sondern unter Umständen können schwere gesundheitliche Probleme die Folge sein.

Allergien
Immun-/Allergie-Diäten – Lebensmittel weglassen kann zu einem Nährstoffdefizit führen

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Diäten, die in erster Linie das Abnehmen anregen sollen, aber es gibt auch immer mehr Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Die Unverträglichkeiten in Bezug auf Nahrungsmittel sind deutlich häufiger vorhanden als Nahrungsmittelallergien. Aber

0 Kommentare

Die besonders empfindlichen Lebensmittel

Im Bereich der Lebensmittel gibt es einige Unterschiede, denn es gibt besonders empfindliche Lebensmittel, die einen guten Nährboden für Bakterien bieten.

Zu diesen Lebensmitteln zählen in erster Linie tierische Produkte, sodass Fleisch, Geflügel, Milch, Eier, Fisch und sogar Wurst sehr anfällig sind. Sie bieten für Krankheitserreger einen sehr guten Nährboden. Aber auch andere Lebensmittel sind empfindlich und können gesundheitliche Probleme auslösen. Dazu gehören beispielsweise rohe oder unzureichend gegarte Fleischgerichte, Feinkostsalate oder Wurstwaren. Auch Speisen mit rohen Eiern sind sehr empfindlich und sollten nicht zu lange aufbewahrt werden.

Des Weiteren sollten Sie, wenn Sie zu einer empfindlichen Person gehören auch Mettbrötchen und Mettigel verzichten, denn Mett ist rohes Fleisch und anfällig für Krankheitserreger. Rohmilchkäse, Rohmilch, roher Fisch, Räucherlachs und Meerestiere müssen auch immer komplett durchgegart werden, so dass das Risiko einer Lebensmittelinfektion so gering wie möglich ist.

Speisen mit rohen Eiern (selbst hergestellte Mayonnaise) oder Desserts (Mousse au chocolat, Tiramisu) zählen zu den Risikolebensmitteln. Auch einige pflanzliche Lebensmittel können mit Keimen verunreinigt sein und Lebensmittelinfektionen verursachen. Dazu gehören auch Rohkost- und Schnittsalate, die meist in luftdichtverschlossenen Tüten in der Kühlung aufbewahrt werden.

Gluten
Glutenfreie Lebensmittel: Boomender Markt und das Sortiment erweitert sich stetig

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass immer mehr Verbraucher Gluten nicht mehr vertragen, so dass die Lebensmittelindustrie reagiert hat. Die Zahl der glutenfreien Lebensmittel ist in der letzten Zeit immens gestiegen, so dass

0 Kommentare

Wissenswert

Sogar vorverpackte, gegorene Beeren können mit den Noroviren belastet sein und aus dem Grund sollen Sie immer eher auf die frischen Beeren zurückgreifen, wenn Sie sich einen Smoothie oder ein Sommergetränk machen wollen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie die Beeren einfach richtig gut erhitzen, aber auch vollständig und im Anschluss einfach wieder abkühlen lassen. Danach können die Beeren ohne Umstände in das ausgesuchte Gericht wandern, ohne dass Sie Angst vor einer Lebensmittelinfektion haben müssen.

Health Claim
Health Claims: Vorsicht vor Gesundheitsversprechen, die nicht der Wahrheit entsprechen

In vielen Supermarktregalen finden sich immer mehr Lebensmittel mit dem sogenannten Gesundheitsversprechen. Sie sollen besonders gesund sein und das aufgrund der Inhaltsstoffe, aber diese Health Claims sind nur teilweise erlaubt. Die Behörden müssen die Health

0 Kommentare

Keine Chance für Keime und Co. bei Lebensmitteln

Jedes Jahr erkranken mehr als 100.000 Menschen durch Erreger in den Lebensmittel, dabei kann ein sorgfältiger Umgang mit Lebensmittel Sie vor einer Infektion schützen.

Der erste Weg ist der Einkauf und die Lagerung. Schon beim Einkauf sollten Sie sich die Lebensmittel sehr gut anschauen und einen Blick auf das Mindesthaltbarkeitsdatum werfen. Zwar ist in den letzten Jahren immer bekannter geworden, dass Lebensmittel mit abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum nicht direkt schlecht sind, aber für empfindliche Personen können die dort enthaltenen Bakterien schwerwiegende Folgen haben. Gerade bei Milchprodukten und Fisch muss mit großer Vorsicht eingekauft werden.

Umweltgifte
Gesetzliche Bestimmungen für den Einsatz von Pestiziden – die wichtigsten Regelungen zusammengefasst

Der Begriff Pestizide stammt von dem englischen Wort „pests“ und das bedeutet übersetzt Schädlinge. Pestizide gibt es in unterschiedlichen Formen, so dass auch die Einsatzgebiete verschieden sind. Sie dienen als Pflanzenschutzmittel für Garten-, Forst- und

0 Kommentare

Richtig gelagerte Lebensmittel halten länger

Des Weiteren ist das Lagern sehr wichtig, denn viele Lebensmittel gehören in den Kühlschrank an die richtige Position. Der Kühlschrank verfügt über verschieden kalte Kühlzonen, wobei auf der Glasplatte über dem Gemüsefach der kälteste Punkt ist und somit Fleisch und Fisch gut aufgehoben. Vergessen Sie die Lebensmittel nicht, denn einige Lebensmittel sind schon nach drei Tagen nicht mehr empfehlenswert.

Neben diesen beiden Faktoren spielt aber auch die Hygiene in der eigenen Küche eine wichtige Rolle. Allein die Nutzung von verschiedenen Hilfsmitteln ist wichtig, denn ein Brett sollte nicht gleichzeitig mit Fisch und Hähnchen in Kontakt kommen. Dadurch gelangen die Bakterien des Fisches auf das Hähnchen und sorgt für eine Keimvermehrung. Auch in Sachen Messer müssen Sie genau aufpassen und auf verschiedene Messer bei der Zubereitung setzen, so dass Keime und Bakterien keine Chance haben.

Nahrungsergänzung
Gefahr in Kern, Blatt und Stiel: Nahrungsergänzung aus Pflanzenteilen können gefährlich werden

In vielen Obstsorten befinden sich Kerne, aber nicht jeder Kern ist gesund und das gleiche Prinzip gilt auch für einige andere Pflanzenreste. Einige Bestandteile der Pflanzen enthalten sogar gesundheitsgefährliche Stoffe, so dass sie mit gesunder

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Lebensmittelinfektionen

1. Worin liegt der Unterschied zwischen Lebensmittelinfektion und Lebensmitteltoxikation?

Eine Lebensmittelinfektion ist die Reaktion auf die Einnahme von Bakterien und eine Lebensmitteltoxikation ist das Ergebnis einer Vergiftung. Die Reaktionen des Körpers sind meist zu Beginn gleich, so dass Übelkeit, Erbrechen und Durchfall die Folge sind.

2. Was muss ich bei einer Lebensmittelvergiftung machen?

Wenn Sie an einer Lebensmittelvergiftung leiden, dann können Sie sich erst einmal ein wenig Ruhe. Zudem sollten Sie viel Flüssigkeit in Form von Tee, Wasser oder Brühen zu sich nehmen. In der Regel klingt die Erkrankung innerhalb von wenigen Tagen von allein ab.

3. Wann muss ich bei einer Lebensmittelinfektion einen Arzt aufsuchen?

Normalerweise dauert es ein paar Tage und dann ist die Lebensmittelinfektion wieder verschwunden. Wenn das nicht der Fall ist, dann sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, denn es kann auch andere Ursachen haben.

4. Welche Medikamente helfen bei einer Lebensmittelinfektion?

Grundsätzlich brauchen Sie keine Medikamente einnehmen, wenn es sich um eine Lebensmittelinfektion handelt. Die Beschwerden reichen von Durchfall bis hin zu Magenkrämpfen, die aber nach kurzer Zeit wieder verschwinden.

5. Welche Symptome sollten vom Arzt untersucht werden?

Sie sollten akutmedizinische Hilfe in Anspruch nehmen, wenn Sie einen wässrigen Durchfall haben und nach 24 Stunden Blut enthalten ist. Auch wenn Sie zu zur Risikogruppe zählen, ist der Arzt eine gute Möglichkeit. Sehstörungen und Muskelschwäche müssen sofort durch einen Arzt beobachtet werden.

Fleisch
Fleisch in „Schutzatmosphäre“: Möglichst schnell verbrauchen ist angesagt!

Ein Blick in die Kühlregale im Supermarkt macht deutlich, dass immer mehr Fleisch fertig verpackt in der Selbstbedienung liegt. In der Regel wird das Fleisch in Packungen mit „Schutzatmosphäre“ verpackt, so dass man davon ausgehen

0 Kommentare

Fazit

Eine Lebensmittelinfektion ist eine unangenehme Situation, denn Krämpfe, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall können die Folge sein. Bei gesunden Menschen flachen die Symptome schnell wieder ab, aber anders sieht es bei Risikopersonen aus. Sie sollten auf die Einnahme von einigen Lebensmitteln komplett verzichten und ansonsten genau beim Einkauf und der Küchenhygiene aufpassen. Verschwinden die Symptome nicht nach wenigen Tagen, dann sollten Sie umgehend einen Arzt aufsuchen.

Der Beitrag Lebensmittelinfektionen: Risikopatienten sollten bei tierischen Produkten besonders vorsichtig sein erschien zuerst auf Verbraucherschutz.com.

]]>
https://www.verbraucherschutz.com/ratgeber/lebensmittelinfektionen-risikopatienten-sollten-bei-tierischen-produkten-besonders-vorsichtig-sein/feed/ 0