Was sind Rückrufaktionen?

Mit Rückrufaktionen möchten Unternehmen einen möglichen Schaden beim Verbraucher abwenden. Durch einen Produktrückruf werden Sie beispielsweise über gefährliche Inhalte in Nahrungsmitteln oder Kosmetik, defekten Bauteilen in Elektronikprodukten, Fehlfunktionen und anderen Dingen in Kenntnis gesetzt. Auf Verbraucherschutz.com veröffentlichen wir aktuelle Rückrufaktionen, damit Sie davon Kenntnis erlangen.

Alle Rückrufe im Ticker

Rueckruf 3D Schokoladen Blueten

(Foto: Screenshot / guenthart.de)

Rückruf: Diese Schokoladen-Dekorblüten können für Allergiker gefährlich werden
Die Günthart & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit den zuständigen Behörden vorsorglich das Produkt Blüten, dunkle Schokolade 3D zurück. Die We
Rueckruf Manner Powidl Knoepfe

(Foto: Screenshot / manner.com)

Lebkuchen wegen möglicher Schimmelbildung zurückgerufen
Die Josef Manner & Comp. AG ruft die Manner Powidl Knöpfe (Lebkuchen mit Zwetschgenmusfüllung) zurück. In den betroffenen Packungen kann es möglicherweise zu Schimmelbildung kommen. Es besteht
Rueckruf Gebaeck Pico Food

(Foto: Screenshot / pico-food.com)

Rückruf: Dieses Gebäck sollten Sie nicht verzehren
Die PICO Food GmbH ruft verschiedene Gebäckartikel zurück. Als Grund werden mögliche Metallstückchen in den betroffenen Packungen angegeben. Verkauft wurde das Gebäck unter anderem bei Rewe.
Rueckruf Biscuiterie Charlotte Gebaeck

(Foto: Produktbild / Genuport Trade GmbH)

Rückruf bei Edeka / Marktkauf / Rewe: Biscuiterie Charlotte – Gebäcksterne, Rosinensterne und Marmorringe
Die bei Edeka, Marktkauf und Rewe verkauften Gebäcksterne, Marmorringe und Rosinensterne der Marke Biscuiterie Charlotte werden zurückgerufen. Als Grund wird angegeben, dass sich Metallrückstände
Rückruf Handstaubsauger Silvercrest Lidl

(Foto: obs/Lidl)

Hoyer Handel GmbH ruft bei Lidl Deutschland verkauften Handstaubsauger Silvercrest zurück
Die Hoyer Handel GmbH ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes den bei Lidl Deutschland verkauften Handstaubsauger der Marke Silvercrest zurück. Bei einzelnen Produkten besteht eine Brandge
Milram Kümmelkäse Rückruf Real

(Foto: Produktbild / DMK Deutsches Milchkontor GmbH)

Rückruf DMK Deutsches Milchkontor GmbH: MILRAM Kümmelkäse verkauft via Real
Die DMK Deutsches Milchkontor GmbH, kurz DMK Group, ruft den bei Real verkauften MILRAM Kümmelkäse zurück. Es besteht die Möglichkeit, dass sich kleine Hartplastikteilchen in den betroffenen Packu
Rueckruf Bagels Aldi Sued und Rewe

(Foto: Pressebild / Aldente GmbH)

Rückruf Aldi Süd und Rewe: Mühlengold und Aldente`s Brotwelt Bagels Sesam
Der Lieferant Aldente GmbH ruft die bei Aldi Süd und Rewe verkauften Bagels Sesam der Marken Mühlengold und Aldente`s Brotwelt zurück. Als Grund wird ein zu hoher Gehalt an Pflanzenschutzmittelrüc
Rueckruf TEDi Ohrringe und Creolen

(Foto: Produktbild / TEDi GmbH & Co. KG)

Ohrringe und Creolen von TEDi zurückgerufen – erhöhte Nickelwerte
Die TEDi GmbH & Co. KG ruft Ohrringe und Creolen zurück. Als Grund werden erhöhte Nickelwerte angegeben, welche nachgewiesen wurden. Damit könnte der Schmuck Allergien auslösen. Verwenden Sie
Rueckruf Lederhandschuh Roeckl

(Foto: Produktbild / Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG)

Traditionsunternehmen Roeckl ruft Lederhandschuhe zurück
Das Münchner Traditionsunternehmen Roeckl ruft die Lederhandschuhe „Frankfurt“ zurück. In einer Probe wurde ein erhöhter Chrom-VI-Wert gemessen. Der getestete Artikel wurde durch Handel
Rueckruf Denner Mischsalat mit Poulet und Ei

(Foto: Produktbild / Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen)

Denner ruft Mischsalat mit Poulet und Ei zurück
Die schweizerische Supermarktkette Denner AG ruft den Mischsalat mit Poulet und Ei der Marke „mmmh – to go“ zurück. Eine Gesundheitsgefahr durch Listerien kann nicht ausgeschlossen
E-Bikes, Fahrrad, Fakeshop

(Foto: Andrey Popov/stock.adobe.com)

Kettler / Hercules: Rückruf von E-Bike nach ADAC-Test
Nach einem Test des ADAC müssen die E-Bike Hersteller Kettler Alu-Rad und Hercules E-Bikes zurückrufen. Betroffen sind insgesamt fünf Modelle. Der Hintergrund: während eines Tests des ADAC kam es
Mehr laden ...

Zurück Nächste

Welche Produktrückrufe veröffentlichen wir?

Wir möchten unsere Leser nicht nur vor Viren, Trojanern und Betrügern warnen. Auch Produktrückrufe finden wir ungemein wichtig. Gerade wenn sich diese auf den Lebensmittelbereich beziehen. Sind in einem Nahrungsmittel giftige oder schädliche Substanzen, sollten so viele Personen wie möglich davor gewarnt werden. Doch auch Rückrufaktionen aus anderen Branchen wie etwa der Automobilindustrie, Elektronikbranche oder Textilindustrie sowie Rückrufe von Spielwaren oder Tierfutter finden Sie in dieser Übersicht.

Uns ist es wichtig, unsere Leser allumfassend zu informieren. Es geht uns nicht darum, die Unternehmen schlecht zu machen. Ganz im Gegenteil. Wer Produkte vom Verbraucher zurückruft handelt verantwortungsbewusst. Die Marken zeigen, dass ihnen die Qualität der Produkte besonders wichtig ist, auch und gerade, wenn es einmal ein Problem gibt.

Sie wissen von einer Rückrufaktion, über die wir noch nicht berichtet haben, oder möchten uns als Unternehmen/Marke von einem bevorstehenden Produktrückruf informieren? Bitte senden Sie uns eine E-Mail.