Thema Erfahrungen

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Erfahrungen

Fakeshop Symbolbild

handyparadies.net: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht! Ihre Erfahrungen

Der Onlineshop unter handyparadies.net ist auf den verkauf von Smartphones namhafter Marken spezialisiert. Von einem Paradies scheint der Webshop aber weit entfernt zu sein, jedenfalls aus Sicht der Verbraucher gesehen. Wir vermuten, dass keine Ware geliefert wird und Sie Ihr Geld verlieren.

Fakeshop Symbolbild

electronic2u.store: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop unter electronic2u.store bekommen Sie jede Menge Elektronik von namhaften Markenherstellern. Die Preise sind teils deutlich reduziert. Können Sie in diesem Webshop tatsächlich viel Geld sparen oder ist das Betrug und Sie verlieren Ihr Geld? Wir haben die Fakten ermittelt.

Fakeshop Symbolbild

intexprofis.de: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Suchen Sie einen neuen Pool für den Garten oder andere Baumarkt- und Heimwerker-Artikel? Dann könnten Sie an den Webshop intexprofis.de geraten, der Sie mit niedrigen Preisen überzeugen möchte. Wir haben geprüft, ob der Einkauf sicher ist und Sie ein gutes Geschäft machen können.

Erfahrungen Symbolbild

emmalison.com: China-Shop oder Mode in Boutique-Qualität?

Bis zu 35 Euro Rabatt werden Ihnen gleich auf der Startseite des Webshops emmalison.com angeboten. Die Bilder der angebotenen Textilien machen einen guten Eindruck. Dennoch sind Probleme zu vermuten, da es sich um keinen deutschen Onlineshop handelt.

Gewinnspiel kündigen kündigung

Bluereen LTD: Gewinnspiel kündigen und Werbeeinwilligung widerrufen

Sie haben an einem Gewinnspiel der Bluereen LTD teilgenommen und bekommen im Anschluss zu viel Werbung per Telefon, Post und E-Mail? Kein Wunder, bei dem Unternehmen handelt es sich um ein Direktmarketingunternehmen. Wir erklären, was das bedeutet und wie Sie kündigen können.