Thema Trojaner

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Trojaner

Fake-Virus-Warnung im Namen Microsoft Windows

Windows: Gefälschte Viruswarnung im Namen von Microsoft lockt in Kostenfalle – Jetzt auch per E-Mail

Plötzlich lesen Sie auf Ihrem Computer die Windows Warnung „Windows wurde aufgrund verdächtiger Aktivitäten blockiert“, „Ihr Computer wurde infiziert“ oder ähnlich. Dubiose Anmeldefenster blockieren den Browser und lassen scheinbar keine Aktion mehr zu. Stattdessen sollen Sie die Telefonnummer 032213000570 anrufen. Doch das ist eine Falle. Wir erklären, was zu tun ist.

DHL Deutsche Post Symbolbild

DHL Spam: Phishing E-Mails im Namen von DHL

Spam Mails im Namen des Paketdienstleisters DHL gelangen immer wieder in Ihr Postfach. Mithilfe gefälschter Webseiten versuchen die Kriminellen Ihre DHL-Zugangsdaten zu stehlen oder Schadsoftware auf Ihrem PC beziehungsweise Smartphone zu installieren. Eine Übersicht über die aktuellen Bedrohungen finden Sie in diesem Artikel. 

ebay Symbolbild

Vorsicht Malware: eBay-E-Mail „Rechnung über Ihre Verkaeufergebuehren bei eBay.de“ enthält Schadsoftware

Im Oktober 2019 geht es mit den Fake-Mails im Namen von eBay munter weiter. Nachdem die Verkäufer auf Amazon bereits mit falschen Rechnungen über Verkäufergebühren belästigt wurden, müssen nun auch die Nutzer von eBay.de daran glauben. Die Spam-Mail „Rechnung über Ihre Verkaeufergebuehren bei eBay.de [10/2019]“ enthält eine HTML-Datei im Anhang. Über diese wird werden Zugangsdaten gestohlen.

Virus Trojaner Malware Monster Symbolbild

Emotet: So gefährlich ist der Trojaner für Ihren Computer und so schützen Sie sich (Video)

Der Trojaner Emotet versteckt sich in vielen E-Mails. Teilweise scheinen diese von Freunden, Bekannten oder der Familie zu stammen. Und genau diese Nachrichten sind gefährlich für den heimischen PC und ganze Netzwerke. Die Schäden, welche durch den Trojaner verursacht werden, sind hoch – auch in Deutschland. Die Durchschlagswirkung ist aktuell enorm hoch – warnt das BSI.

Viruswarnung meinestadt.de Fake-Mail Bewerbung

Vorsicht Virus: Neue Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige von meinestadt.de

Im Namen des Onlineportals meinestadt.de werden erneut gefälschte E-Mails versendet. Diese täuschen eine Bewerbung auf eine Stellenanzeige vor. Im Anhang befinden sich angeblich die Bewerbungsunterlagen des potenziellen neuen Mitarbeiters. Doch diese dürfen Sie nicht öffnen, da sich darin ein Virus versteckt.

2018-09-09 Mahnung Abmahnung Abrechnung Rechnung von Rechtsanwalt mit Virus

Abmahnung /Forderung von Rechtsanwälten wegen Urheberrechtsverletzung (Kanzlei Schmitz & Lehnen/Rechtsanwalt Dr. Roman Podhorsky)

Ab Februar 2020 haben zahlreiche E-Mail-Nutzer eine Abmahnung im Namen von Rechtsanwalt Dr. Roman Podhorsky oder der Anwaltssozietät Kanzlei Schmitz & Lehnen, Prof. Dr. Tondorf, Böhm & Leber GbR und weiterer Rechtsanwälte bekommen. Es wird ein hoher vierstelliger Betrag gefordert. Doch den Betrügern geht es nicht ums Geld. Wir erklären, worum es dabei eigentlich geht und wie Sie sich verhalten sollten.

web-de Logo

web.de gehackt: Erste Hilfe nach Phishing- oder Hackerangriff

Sie können auf web.de plötzlich nicht mehr zugreifen? Der Login bei web.de funktioniert nicht mehr und Ihr korrektes Passwort ist plötzlich falsch. Dann könnten Ihre E-Mail-Adresse gehackt sein. Wir erklären, was nach einem Phishing- oder Hacker-Angriff zu tun ist.

Symbolbild Datei Message E-Mail Anhang Coronavirus

Coronavirus: Vorsicht bei E-Mails und Nachrichten über das Internet

Die Angst vor dem neuartigen Coronavirus erfasst jetzt auch die Internetnutzer. Denn Kriminelle nutzen die Panik vor der Krankheit aus, um gezielt Schadsoftware unter die Verbraucher zu bringen. Nehmen Sie sich vor E-Mails und Nachrichten mit Anhängen in Acht, die sich auf das Coronavirus beziehen.