The Masked Singer: Ist Profiboxerin Susi Kentikian das Monster? – Fake oder echt


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die Pro Sieben Show The Masked Singer ist derzeit voll im Trend. Nun soll ausgerechnet Profiboxerin Susi Kentikian hinter dem süßen Monster stecken. Kann das sein, das die ehemalige Spitzensportlerin jetzt plötzlich Sängerin ist?

Nachdem die ehemalige Profiboxerin Susi Kentikian in der letzten Staffel von Ewige Helden ihr sportliches Können unter Beweis gestellt hat, soll sie nun aktuell bei der Musiksendung The Masked Singer mitmachen. Aber kann das überhaupt sein, dass eine Profiboxerin plötzlich singen kann und es bei einer Musikshow auch ins Finale schafft?

Die Pro Sieben Show The Masked Singer ist ein einziges Versteckspiel. Promis werden in Ganzkörperkostüme gesteckt. Mit den Kostümen müssen Sie jede Woche auf’s Neue auf die Bühne und einen Song performen. Mit kleinen Hinweisen, die die verkleideten Promis mitbringen, muss die Jury erraten, wer hinter dem Kostüm steckt. Und das ist gar nicht so einfach. Aber genau das ist, was die Zuschauer ebenfalls so fasziniert. Denn hier raten alle mit, wer der Engel, der Astronaut oder das süße Monster ist.

Kann Boxerin Susi Kentikian wirklich singen?

Wer es ins Finale der Show schafft, muss schon was auf dem Kasten haben. Denn singen muss man in der Musiksendung schon können. Kann es dann sein, dass eine ehemalige Profiboxerin plötzlich zu einer Sängerin mutiert? Dabei schließen sich Sport und Musik nicht aus. Denn bei sportlichen Großveranstaltungen ist auch immer Musik im Spiel.

Doch zurück zum Finale von The Masked Singer. Da wurde nun endlich das Geheimnis gelüftet, wer hinter dem süßen Monsterkostüm steckte. Und das war am Ende doch eine große Überraschung. In der Video-Playlist sehen Sie, welcher Promi sich in dem Monsterkostüm versteckt hat, wer der Gewinner der Show ist und welche weiteren Promis hinter den anderen Kostümen stecken.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Auch die anderen Kostüme wurden natürlich im Finale gelüftet. Gewonnen hat die Show am Ende Max Mutzke. Er steckte im Astronautenkostüm. Hinter dem Engel war Comedian Bülent Ceylan versteckt und der Kudu ist Daniel Aminati. Und auch Gil Ofarim war dabei. Er war der Grashüpfer.

Großes Aufsehen gab es auch um den Panther. Damals dachten viele, dass Helene Fischer hinter dem Kostüm steckt. Am Ende entschlüpfte dem schwarzen Latex allerdings Stefanie Hertel.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Haben Sie The Masked Singer gesehen?

Uns interessiert, ob Sie die Pro Sieben Show The Masked Singer gesehen und fleißig mitgeraten haben? Oder ist so eine Show für Sie eher uninteressant? In den Kommentaren unter dem Artikel können Sie sich mit anderen Lesern austauschen.

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar