Rückruf dennree Tomatensauce Sugo Pronto – Gefahr durch Glasscherbe


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die Firma dennree ruft ihre Tomatensauce Sugo Pronto 340 g vom Verbraucher zurück. Wir erklären, was mit der Konserve nicht stimmt und wo Sie die Tomatensauce zurückbringen können.

Haben Sie Tomatensauce von dennree in Ihrem Vorratsschrank stehen. Dann sollten Sie nachsehen, ob es sich um die Sorte Sugo Pronto im 340 g Glas handelt. Eine bestimmte Charge der Sauce wird jetzt vom Hersteller zurückgerufen.

Was stimmt mit der dennree Tomatensauce nicht?

In einem einzelnen Glas der dennree Tomatensauce Sugo Pronto wurde eine Glasscherbe gefunden. Da nicht auszuschließen ist, dass auch andere Konserven der Charge eine Glasscherbe enthalten, hat sich die Firma dennree entschieden, den Verkauf zu stoppen und die Gläser zurückzurufen.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Welche Charge ist betroffen?

Vom Rückruf ist ausschließlich die Tomatensauce Sugo Pronto im 340 g Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.09.2020 betroffen. Bei allen anderen Chargen besteht keine Gefahr. Diese sind einwandfrei und in gewohnter Qualität verfügbar, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Wo können Sie das Produkt zurückgeben?

Der Hersteller der Tomatensauce bittet alle Verbraucher das Produkt der entsprechenden Charge nicht zu verzehren. Die Konserven können in der Verkaufsstelle zurückgegeben werden, in der sie erworben wurden. Für die Rückerstattung des Kaufpreises genügt die Rückgabe des Produktes. Der Kaufbeleg in Form des Kassenzettels muss nicht vorgelegt werden.


Über dennree

Die dennree-Gruppe beschäftigt nach eigenen Angaben über 4.600 Mitarbeiter und gehört zu den führenden Handelshäusern für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik im deutschsprachigen Raum. Beliefert werden durch den Großhändler in Deutschland, Österreich, Luxemburg und Südtirol über 1.300 Bio-Händler.

Hat die Rückgabe der dennree Tomatensauche geklappt?

Haben Sie ein Glas der betroffenen Charge gekauft und dieses zurückgegeben? Hat die Rückgabe problemlos funktioniert? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern über die Kommentare unter diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar