Thema Fahrrad

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Fahrrad

E-Bikes, Fahrrad, Fakeshop

Kettler / Hercules: Rückruf von E-Bike nach ADAC-Test

Nach einem Test des ADAC müssen die E-Bike Hersteller Kettler Alu-Rad und Hercules E-Bikes zurückrufen. Betroffen sind insgesamt fünf Modelle. Der Hintergrund: während eines Tests des ADAC kam es zu einem Gabelbruch.

E-Bike Fahrrad Ausflug Symbolbild

bike-stone.de: Vorsicht Fakeshop – Ihre Erfahrungen

Auf bike-stone.de bekommen Sie E-Bikes, Trekkingräder und Fahrräder zum Sonderpreis. Fraglich ist jedoch, ob Sie nur den Preis bekommen, anschließend aber keine Ware? Wir haben uns den Webshop näher angesehen.

Rückruf Cannondale CAADX Cyclocross-Bike

Cannondale CAADX Cyclocross-Bike wird zurückgerufen

Die Cycling Sports Group Europe B.V. aus den Niederlanden ruft aktuell das Cannondale CAADX Cyclocross Fahrrad zurück. Aufgrund eines möglichen Gabelbruchs besteht für den Fahrradfahrer Sturz- und unter Umständen sogar Lebensgefahr.

Tour de France

Tour de France 2019: im TV und via Livestream verfolgen

Es ist das Radrennen des Sommers. Die Rede ist von der Tour de France. Vom 6. bis 28. Juli 2019 findet die diesjährige Austragung statt. Start ist in Brüssel und das Ziel ist wie immer Paris. Doch nicht jeder kann live an der Strecke dabei sein. Deshalb verraten wir, wie Sie die Tour de France am heimischen TV und via Livestream in Internet verfolgen können.

2018-12-06 be-mobile24.com Fakeshop-Verdacht

be-mobile24.com: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht – Ihre Erfahrungen

Jede Menge Fahrräder zu Schnäppchenpreisen gibt es in dem Onlineshop be-mobile24.com. Teilweise sind die BMX-Räder, Trekkingräder oder E-Bikes sehr stark reduziert. Das verleidet viele Kunden zu einem schnellen Einkauf. Doch wir warnen davor. Denn hier gibt es einige Ungereimtheiten.

Symbolbild

speedebike.de: Vorsicht Fakeshop-Verdacht! Ihre Erfahrungen

Sie suchen ein Elektro-Fahrrad und möchten ein Schnäppchen im Internet machen? Dann sollten Sie sehr genau aufpassen, denn es tummeln sich zahlreiche Fakeshops im Netz. Wir haben uns den Onlineshop speedebike.de etwas näher angesehen.