Thema Grundschuld

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Grundschuld

Hypothek

Baufinanzierung – Finanzierungsformen und das Hypothekendarlehen

In der heutigen Zeit ist der Bau eines Eigenheims der Traum von vielen jungen Menschen, aber leider sind nur die wenigsten Bauherren in der Lage, dass Sie Ihre Immobilie aus eigenen finanziellen Mitteln bezahlen können. Bausparverträge und Kredite in hohen Summen sind notwendig, um den Wunsch zur Tat werden zu lassen. Meist müssen sechsstellige Summen von einer Bank oder einer Bausparkasse in Anspruch genommen werden. Die verschiedenen Finanzierungsformen und deren Vor- und Nachteile stellen wir Ihnen vor.

Hypothek

Baufinanzierung – Rechtliche Rahmenbedingungen von Grundschuld und Hypothek

Baufinanzierungen sind heute keine Seltenheit mehr und in der heutigen Zeit ist es als normal anzusehen, dass Sie als Sicherheit für das Darlehen der Bank beziehungsweise dem kreditgebenden Institut Zugriff auf die Immobilie ermöglichen. In letzter Konsequenz bedeutet der Immobilienzugriff, dass die Immobilie durch die Bank zwangsversteigert werden kann, wenn Sie nicht in der Lage sind Ihre Schulden zu zahlen. Der Erlös vom Verkauf fließt in die Tilgung der Schulden und der eventuelle Rest wird Ihnen ausgezahlt. Grundsätzlich spricht man von einem Hypothekendarlehen, aber eigentlich dient eine Grundschuld als Absicherung.