Thema Smartphone

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Smartphone

Was ist Sexting?

Was ist Sexting? Ratgeber zu Gefahren des Messenger-Trends

Als Sexting wird der Austausch erotischer Nachrichten per Messenger oder Chatprogramm bezeichnet. Neben dem bekannten Dirty Talk in Textform werden heute auch Bilder und Videos mit viel nackter Haut versendet. Das ist gefährlich. Wir erklären warum, und wie Sie sich und Ihre Kinder schützen.

In diesem Artikel erfahren Sie, was abgesicherter Modus bei Smartphones bedeutet.

Abgesicherter Modus bei Android-Smartphones

Sollte Ihr Smartphone nicht mehr richtig funktionieren, können Sie mit einem Trick auf Fehlersuche gehen: der abgesicherte Modus. Bei dieser Funktion werden nur noch die Apps gestartet, die ab Werk auf dem Smartphone mitgeliefert werden. Das erleichtert die Fehlersuche. Wir zeigen, wie Sie den abgesicherten Modus bei Samsung, HTC, Sony Xperia und anderen Android-Geräten starten.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie gegen den aktuellen Erpresser-Virus tun können.

Smartphone: Erpresser-Virus fordert Lösegeld

Eine Meldung der Verbraucherzentrale Niedersachsen bezieht sich auf einen Erpresser-Virus, der das Smartphone lahmlegt. Offensichtlich ist die Schadsoftware immer noch im Umlauf. Was das Schadprogramm anrichtet, was dahintersteckt und wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Kommunikation in Chats und Messenger sicher gestalten.

Chats und Messenger: Tipps für eine sichere Kommunikation

Chats und Messenger gehören mittlerweile zu der täglichen Kommunikation. Sie haben den Brief und den Anruf fast, aber noch nicht ganz, verdrängt. Damit Sie sicher chatten, sollten Sie einige Regeln beachten. Welche Einstellungen Sie vornehmen und welche Hinweise Sie beachten müssen, um Ihre Privatsphäre zu schützen und nicht Opfer von Betrügereien zu werden – hier erfahren Sie es.