Thema Trojaner

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Trojaner

CM Security Antivirus Applock Android-App - Download

CM Security Antivirus Applock Android-App – Download

Die Android-App CM Security Antivirus Applock gehört laut dem unabhängigen AV-TEST Institut zu den besten Virenscanner für Android. Neben der eigentlichen Schutzfunktion vor Malware und anderen Bedrohungen, bringt das Softwarepaket weitere Funktionen mit. Wir haben uns die Antivirus-App etwas näher angesehen. Die Android-App CM Security Antivirus Applock im Überblick Android iOS Kategorie: Sicherheit Preis: Gratis Sprachen: Deutsch In-App-Käufe: Ja Altersfreigabe: ab 0 Jahre Getestete Version:  3.1.1 Herunterladen: nicht verfügbar Seite auf dem Smartphone aufrufen: Vor- und Nachteile der Gratis-App ✔︎ Integrierter Webbrowser für sicheres Surfen Sie möchten im Internet surfen, ohne auf dem Android-Smartphone Ihre Spuren zu hinterlassen? Dabei hilft Ihnen der in CM Security Antivirus Applock integrierte Webbrowser. Dieser löscht alle gesammelten Daten nach der Surfsession. ✔︎ Diebstahlsicherung inklusive Sollte Ihr Smartphone einmal verloren gehen, können Sie das Handy mit der Virenscanner-App wiederfinden. Dazu aktivieren Sie die Funktion „Finde Dein Handy“. Im Notfall können Sie das Handy orten, einen Ton auslösen oder von der Ferne sperren. ✔︎ WLAN-Scanner Interessant ist auch der WLAN-Scanner, der Ihnen alle weiteren Geräte im lokalen Netzwerk anzeigt. Dadurch sparen Sie sich die Installation einer weiteren App, wenn Sie beispielsweise einmal die IP-Adresse eines Netzwerkcomputers benötigen. ✗ Performance überzeugt nicht Auf unserem älteren HTC One X hat uns die Performance der Sicherheits-App nicht überzeugt. Das Smartphone wurde im Test sehr heiß und war teilweise fast gar nicht mehr bedienbar. CM Security Antivirus Applock hat unser Telefon komplett ausgebremst. ✗ Erkennt Testvirus nicht Obwohl das unabhängige Institut AV-Test der Android-App eine sehr gute Schutzwirkung attestiert, waren wir mit dem Virenschutz nicht zufrieden. Der heruntergeladene Testvirus wurde zwar gescannt, erkannt wurde der Virus aber nicht. ✗ Unübersichtlich Neben der reinen Schutzfunktion vor Malware und der Bedrohung Ihrer Privatsphäre, enthält die Android-App auch einige Optimierungsfunktionen. Diese werden von Zeit zu Zeit auch aktiv. Das ist irritierend und sorgt dafür, dass die Virenscanner-App insgesamt sehr unübersichtlich wirkt. CM Security Antivirus Applock hat uns nicht überzeugt Obwohl die Android-App viele nützliche Funktionen an Bord hat, sind wir auf Anhieb nicht überzeugt. Die Performance-Probleme auf älteren Geräten und das versagen bei der Erkennung des Testvirus wiegen zu schwer. Die vielen Optimierungsfunktionen, mit denen Sie den Speicher bereinigen können, sind nach unserer Auffassung eher störend als nützlich. Vor allem wenig geübte Android-Nutzer könnten mit diesem Virenscanner unzufrieden sein. Wie ist Ihre Meinung? Haben Sie CM Security Antivirus Applock schon ausprobiert und ganz andere Erfahrungen gemacht? Bitte teilen Sie Ihre Auffassung mit unseren Lesern über die Kommentare unter dem Artikel. Weitere Sicherheits-Apps  

Avast Security & Booster Android-App

Avast Security & Booster – Android-App kostenloser Download

Der kostenlose Virenscanner Avast Security & Booster für Android checkt Ihr Smartphone auf schädliche Software. Dabei erkennt das Sicherheits-Tool Malware, Viren, Spyware oder Phishing-Angriffe, ganz gleich ob diese per Dateidownload, über besuchte Webseiten oder als App getarnt auf Ihr Smartphone kommen. Die Android-App Avast Security & Booster im Überblick Android iOS Kategorie: Sicherheit Preis: Gratis Sprachen: Deutsch In-App-Käufe: Ja Altersfreigabe: ab 0 Jahre Getestete Version: 5.7.2 Herunterladen: nicht verfügbar Seite auf dem Smartphone aufrufen: Vor- und Nachteile der Gratis-App ✔︎ Rundumschutz vor den häufigsten Gefahren Avast liefert mit diesem Android-Virenscanner ein echtes Rundum-Sorglos-Paket und schützt Sie vor Viren, bösartigen Apps oder infizierten Dateien. Der Echtzeitschutz sorgt dafür, dass Sie infizierte Dateien gar nicht erst auf Ihr Smartphone laden. Auch versteckte Malware in scheinbar harmlosen Apps wird von der Gratis-App erkannt. Beispielsweise erkannte Avast über 200.000 Angriffe mit dem Bankingtrojaner GM Bot, der das mobile Onlinebanking zahlreicher deutscher Bankkunden angreift. ✔︎ Echtzeitschutz beim Surfen im Internet Auch im Internet lauern zahlreiche Gefahren. Beispielsweise können Webseiten mit Malware verseucht sein oder Phishing-Seiten Ihre persönlichen Daten stehlen. Avast warnt Sie in Echtzeit beim Besuch derartiger Webseiten, sodass Sie nicht in die Falle tappen. ✔︎ Detaillierte App-Informationen mit Berechtigungen Für alle auf Ihrem Smartphone installierten Apps zeigt der Virenscanner ausführliche Informationen zu den Berechtigungen der Anwendungen und der Nutzung von Werbenetzwerken. Beides kann Ihre Privatsphäre bedrohen. Bei Bedarf können Sie betreffende Apps direkt aus dem Avast-Virenscanner deinstallieren. ✔︎ Schutz der Privatsphäre durch App-Sperre Die integrierte App-Sperre dient ebenfalls dem Schutz Ihrer persönlichen Daten. Nach der Einrichtung schützen Sie beliebige Anwendungen mit einem PIN-Code. Unberechtigte Dritte können diese Apps dann nicht mehr öffnen. Das ist praktisch, wenn Sie Ihr Smartphone ab und zu aus der Hand geben oder einige Inhalte vor dem Blick Ihrer Kinder schützen möchten. Avast Security & Booster gehört zu den besten Virenscannern für Android Zuletzt haben die unabhängigen Virenspezialisten von AV-TEST im September 2016 festgestellt, dass Avast Security & Booster zu den TOP-Virenscannern gehört. Eine hohe Schutzwirkung in Zusammenhang mit einer einfachen Bedienung und sinnvollen Funktionen brachten der Antivirus-App 11 von möglichen 12 Punkten ein. Diesem Urteil können wir uns nur anschließen, denn Avast Security & Booster ist nicht überladen und kommt mit einem starken Schutzpaket vor Malware auf Ihr Smartphone. Zudem bietet die App einige Funktionen kostenlos, die sich andere Anbieter gut bezahlen lassen. Weitere Sicherheits-Apps  

Banking-Trojaner GM Bot greift Postbank und Sparkasse an

Onlinebanking: Banking-Trojaner GM Bot greift Postbank und Sparkasse an

Aktuell müssen Kunden der Postbank, Sparkasse, Commerzbank, Volksbank Raiffeisen und der Deutschen Bank befürchten, zum Angriffsziel des Banking-Trojaners GM Bot zu werden. Insgesamt werden mehr als 50 Banken weltweit angegriffen. Wir verraten, wie Sie sich gegen den Banking-Trojaner schützen und worauf es die Hacker abgesehen haben.

Phishing-Mail Telekom: Vorsicht vor unseriösen Nachrichten

Phishing-Mail Telekom: Vorsicht vor unseriösen Nachrichten

Wieder einmal sind die Kunden der Telekom zum Ziel eines Phishing-Angriffs geworden. Cyberkriminelle locken Sie auf gefälschte Webseiten. Dort wird eine Datei mit einem Virus auf Ihren Computer geladen. Wir zeigen Ihnen, woran Sie die Phishing-Mail erkennen.

Avira Internet Security Suite

Avira Internet Security Suite – Software Download

Die Avira Internet Security Suite schützt Ihren Computer nicht nur vor Schadsoftware, sondern sorgt auch dafür, dass Windows nicht langsamer wird. Dafür enthält die Software das separat erhältliche Tool Avira System Speedup. Außerdem sorgt ein Echtzeitschutz für mehr Sicherheit beim Surfen im Internet. Funktionsumfang der Avira Internet Security Suite Insgesamt unterstützt Sie das Antivirus-Paket von Avira in drei Bereichen und bietet damit deutlich mehr Funktionen, als ein normaler Virenscanner. Sie erhalten nicht nur einen Rundumschutz, sondern bekämpfen auch den altersbedingten Geschwinidigkeitsverlust unter Windows. ✔︎ Virenscanner Damit Hacker bei Ihnen keine guten Karten haben, schützt Sie Avira vor Malware-Angriffen in Form von Viren, Würmern, Spyware oder Ransomware. Dabei sorgt die Cloud-Technologie dafür, dass Ihre Dateien mit den neuesten Informationen in Echtzeit abgeglichen werden. Der E-Mail-Schutz schützt Ihre ungesicherte und unverschlüsselte elektronische Post. Nicht zuletzt sorgt das Avira Intelligent Repair System dafür, dass durch Malware befallene Dateien repariert werden können. Damit bösartige Software von Cyberkriminellen den Virenscanner nicht einfach abschalten kann, enthält die Suite einen Selbstschutz.      ✔︎ Schutzfunktion während dem Surfen im Internet Auch die Verbindung zum Internet wird von der Suite aktiv überwacht. Dadurch ist das Eindringen durch Angreifer erschwert. Sie selbst sind geschützt, wenn Sie das Onlinebanking nutzen oder im Internet einkaufen. Beispielsweise erkennt die Software fingierte Warenkörbe, Phishing-Webseiten oder Banktrojaner und blockiert die entsprechenden Seiten. Der Webschutz verhindert das Herunterladen schädlicher Dateien. Die Überwachung des Netzwerkverkehrs erkennt schädliche Bedrohungen und die Anti-Botnetz-Technologie sorgt dafür, dass Hacker die Kontrolle über Ihren PC nicht übernehmen. Der PUA-Schutz erkennt unerwünschte Anwendungen, die sich in regulärer Software versteckt. ✔︎ Schutz der Privatsphäre und Beschleunigung des Computers Sie legen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre? Dann hat die Avira Internet Security Suite die richtigen Tools parat. Von der unwiederherstellbaren Löschung einzelner Dateien oder der ganzen Festplatte bis zur Dateiverschlüsselung bleiben kaum Wünsche offen. Der Privacy-Cleaner entfernt alle auf dem Computer gespeicherten Spuren vom Surfen und Anti-Spyware erkennt Spionageprogramme und entfernt diese. Windows-Computer verlieren mit der Nutzungsdauer an Geschwindigkeit. Die Toolsammlung sorgt dafür, dass der PC wieder schneller startet und insgesamt schneller arbeitet. Zudem geben Sie Speicherplatz frei, indem Sie versteckten Datenmüll entfernen. Durch die Bereinigung der Registry und Optimierung von Prozessen erhöht sich zudem die Stabilität.          Systemanforderungen für Avira Internet Security Suite Die Avira Internet Security Suite läuft ausschließlich unter Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10. Sie sollten mindestens 1.024 Megabyte RAM und 800 Megabyte freien Festplattenspeicher verfügbar haben. Avira Internet Security Suite herunterladen Für die Avira Internet Security Suite gibt es verschiedene Lizenzen, die abhängig von der Anzahl der zu schützenden Computer und der gewünschten Laufzeit sind. Lizenz Anbieter Preis 30 Tage Testversion Avira kostenlos 1 Gerät / 1 Jahr Avira 44,95 € 1 Gerät / 1 Jahr Amazon ab 25,99 € * Preisstand: 02.01.2017 In unserer Übersicht finden Sie alle Artikel zur Avira Internet Security Suite.

Soziale Netzwerke: Fallen und Sicherheitsrisiken meiden

Soziale Netzwerke: Fallen und Sicherheitsrisiken meiden

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter sicher nutzen. Wir verraten, welche Einstellungen Sie vornehmen und worauf Sie achten sollten, um nicht in bekannte Fallen zu tappen und damit Opfer von Kriminellen zu werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie gegen den aktuellen Erpresser-Virus tun können.

Smartphone: Erpresser-Virus fordert Lösegeld

Eine Meldung der Verbraucherzentrale Niedersachsen bezieht sich auf einen Erpresser-Virus, der das Smartphone lahmlegt. Offensichtlich ist die Schadsoftware immer noch im Umlauf. Was das Schadprogramm anrichtet, was dahintersteckt und wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Kettenbriefe auf Facebook, welche von Hackangriffen berichten.

Facebook: Negative Kommentare durch Hacker

Das Soziale Netzwerk Facebook wird gern von Cyberkriminellen dazu verwendet, Betrügereien und Spam zu verbreiten. Aktuell gibt es einen Post, der über Hacker berichtet, die in Ihrem Namen Kommentare posten.

In diesem Artikel verraten wir Ihnen, was ein Trojaner ist und wie Sie ihn von Ihrem Computer entfernen können.

Was ist ein Trojaner?

Ein Trojaner oder auch Trojanisches Pferd gehört zu der Klasse der Malware. Wie diese Art von Schadsoftware auf Ihren Computer gelangt und wie Sie diese Programme wieder entfernen, erfahren Sie in diesem Artikel.