Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Sammelbestellungen für Heizöl: Mengenrabatte möglich – darauf sollten Sie achten


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Brauchen Sie keine großen Mengen Heizöl, können Sie mit Sammelbestellungen sparen. Achten Sie aber auf eine bestimmte Vertrauensbasis bei ihren Mitbestellern. Sie können unter Umständen für die Zahlungsausfälle der anderen haftbar gemacht werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sofern Sie nur kleinen Mengen Heizöl brauchen, sind Sammelbestellung günstig.
  • Benötigen Sie eine große Menge, ist die Einzelbestellung für Sie wirtschaftlicher.
  • Es kann sein, dass bei der Sammelbestellung alle Kunden für die Gesamtsumme haften.

Heizölpreise – sparen ist angesagt

Immer mehr Privatpersonen bestellen ihr Heizöl als Gemeinschaft.

Viele Zulieferer bieten bei Sammelbestellungen einen Mengenrabatt an. Jedoch sollten Sie genau überlegen, mit welchen Nachbarn Sie die Sammelbestellung durchführen wollen und für wen es sich lohnt.

  1. Entfernung: Sofern alle Haushalte nach zusammen liegen, also in einem Abstand zwischen drei bis fünf Kilometer, kann es einen Preisnachlass auf das Heizöl geben. Sollte die Entfernung jedoch größer sein, sind die Lieferanten nicht zu Sammelbestellungen geneigt. Somit ist es ratsam, schon zeitnah beim Anbieter zu erfragen, welche Entfernungen für ihn relevant sind.
  2. Bedarf: Die durchschnittliche Bestellmenge aller Besteller entscheidet über den Preis. Wer viele Liter abnimmt, spart hier nur, wenn auch alle anderen viel Öl benötigen. Ist das nicht der Fall, steigt der Preis pro Liter Öl. Benötigen Sie jedoch nur kleine Mengen, sparen Sie ohnehin. Im Internet gibt es Heizölrechner, mit denen Sie prüfen können, ob die Sammelbestellung Sinn macht. Geben Sie in den Rechner die Ölmengen je Haushalt ein. Am Ende sehen Sie, wie viel Sie im Vergleich zur Einzelbestellung sparen können.
  3. Haftung: Bei einer Gruppenbestellung können auch alle Personen haftbar gemacht werden und zwar für die Gesamtbestellmenge. Somit kann es passieren, dass Sie für einen Nachbarn die Rechnung zahlen müssen, wenn dieser nicht bezahlt.

Heizkostenabrechnungen prüfen: So erkennen Sie teure Fehler und legen rechtzeitig einen schriftlichen Widerspruch ein

Untersuchungen der Marktwächter Energie haben gezeigt, dass etwa 1/3 von 1.000 Heizkostenabrechnungen fehlerhaft ist und 1/3 birgt Klärungsbedarf. Dabei sind die Fehler nicht nur positiv für den Kunden, sondern in den meisten Fällen deutlich negativ.

0 Kommentare

Gerichte entscheiden unterschiedlich

In der Vergangenheit gab es verschiedene Gerichtsurteile zur Haftbarkeit.

Manche Gerichte waren der Meinung, der Preisvorteil bei der Sammelbestellung rechtfertigt die Tatsache, dass alle zusammen haften. Anders jedoch beim Landgericht Augsburg. In diesem Fall waren alle Namen, Anschriften und Bestellmengen der Besteller aufgelistet. Das Urteil vom 16.03.2004 – 4S 5530/03 besagt, dass jeder für sich haftet. Somit ist es ratsam, bei Ihrer Sammelbestellung vom Lieferanten die Bestellmengen, Namen und Anschriften separat auflisten zu lassen.

Ferner ist auf den Kauf auf Rechnung zu verzichten. Vielmehr sollten Sie bei der Bestellung schon wünschen, dass der jeweilige Betrag gleich in bar oder per EC bezahlt wird.

Schließen Sie sich nur mit Personen zu einer Gemeinschaft zusammen, denen Sie auch vertrauen.

Denken Sie daran, dass Sie schon Geld sparen können, wenn die Heizung mit einem hydraulischen Abgleich versehen ist.

Neue Heizung – Welche ist die Richtige? Erneuerbare Energie werden gefördert

Es gibt unzählige Heizungssysteme und über die gängigsten geben wir Ihnen hier einen Überblick, damit Sie die passende Heizung zu Ihrem Haus finden. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme auf.

1 Kommentar

Die Vor- und Nachteile der Sammelbestellung

Der Mengenrabatt mag sehr verlockend klingen, doch hat die Sammelbestellung nicht nur Vorteile.

Selbstverständlich gibt der Händler gerne einen Mengenrabatt, weil die Tour organisatorisch viel leichter zu legen ist und er somit auch Kosten spart. Allerdings können Sie auch den Kaufzeitpunkt nicht frei wählen. Als Sammelbesteller können Sie nicht dann kaufen, wenn der Heizölpreis gerade günstig ist, sondern müssen sich zeitlich auch an Ihre Mitbesteller anpassen. Dies erfordert ein gewisses Maß an Flexibilität.

Ferner kann die Bestellung von größeren Mengen über 3000 Liter unter Umständen keine Kostenersparnis bringen, wenn auch Besteller mit kleinen Mengen dabei sind. Es ist somit immer abzuwägen und am Ende ist es einfacher, sein Heizöl dann zu bestellen, wann man möchte.

Am Ende ist auch noch darauf zu achten, dass nicht zu viele Personen an der Sammelbestellung beteiligt sind. Je mehr es sind, umso höher werden die Kosten für den Transport. Somit haben Sie dann unter dem Strich nichts gespart und hätten das Heizöl gleich alleine bestellen können.

Klären Sie im Idealfall mit allen Beteiligten ab, wie flexibel der Zeitpunkt für eine Sammelbestellung bestimmt werden kann. Erst wenn Sie alle wichtigen Punkte besprochen haben und einig sind, können Sie über die Sammelbestellung nachdenken. Merken Sie, dass ein Beteiligter nicht so ganz mit den Abmachungen einverstanden ist, treten Sie aus der Bestellgruppe lieber aus, um sich am Ende viel Ärger zu ersparen.

Für Infrarotheizungen gibt es oft keinen günstigen Heizstrom – Tarife, Preise, Anbieterwechsel

In der heutigen Zeit werden viele Infrarotheizungen mit Haushaltsstrom betrieben. Der Haushaltsstrom ist recht teuer, aber es besteht die Möglichkeit einen vergünstigten Heizstrom zu erhalten. Damit Sie von der Möglichkeit profitieren, müssen die technischen Bedingungen

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Sammelbestellungen für Heizöl: Mengenrabatte möglich – darauf sollten Sie achten

1. Bietet jeder Lieferant Sammelbestellungen an?

Hier gilt es nachzufragen, denn nicht jeder Anbieter erbringt diesen Service. Auch ist es wichtig zu erfragen, wie weit die Lieferadressen auseinanderliegen dürfen.

2. Was passiert, wenn mein Nachbar seine Rechnung nicht zahlt?

Das ist ein heikles Thema, denn unter Umständen sind alle Beteiligten für den Gesamtbetrag haftbar. Im Idealfall haben Sie bei der Bestellung jeden Kunden extra auflisten lassen. In diesem Fall könnte eine Haftbarkeit umgangen werden.

3. Lohnt es sich, mit den Nachbarn zu bestellen, wenn ich nicht viel brauche?

Bei sehr kleinen Mengen an Heizöl lohnt sich die Sammelbestellung meist nicht. Hier kann es günstiger sein, wenn Sie alleine bestellen. Schauen Sie einfach in einem Heizölrechner nach.

4. Kann ich einfach so mit meinen Nachbarn eine Sammelbestellung aufgeben?

Das könnten Sie machen. Jedoch sollten Sie Personen wählen, denen Sie auch vertrauen und von denen Sie wissen, dass diese ihre Rechnung auch bezahlen.

5. Könnte ich auch mit Familienangehörigen eine Sammelbestellung machen?

Dies wäre eine Option. Fragen Sie aber beim Lieferanten nach, wie weit Sie die Häuser entfernt sein dürfen. Sofern Sie in einem großen Umkreis liegen, kann es sein, dass der Lieferant keinen Mengenrabatt anbieten kann.

Energiemanagementsystem für zu Hause: Energie effizienter nutzen und Kosten sparen

Das HEMS steuert den Energieverbrauch und die -erzeugung in Ihrem Zuhause vollkommen automatisch. Bei der HEMS handelt es sich um das Home Energy Management System. Es spart eine Menge Strom, aber es hat auch seinen

0 Kommentare

Fazit

Nicht immer lohnt sich eine Sammelbestellung beim Heizöl. Hier sollten Sie genau die Bedingungen des Anbieters erfragen. Versichern Sie sich auch, dass alle  Beteiligten Ihre Rechnung bezahlen und lassen Sie bei der Bestellung die Namen und Adressen aller Besteller extra auflisten. Auch ist es ratsam, gleich bei Lieferung eine Barzahlung oder Zahlung mit EC vorzunehmen.

Schreibe einen Kommentar