Rückruf von Wäschtrocknern der Firmen Beko, Blomberg und Grundig


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die BEKO Deutschland GmbH hat im Rahmen von internationalen Überprüfungen Qualitätsmängel an Trocknern der Marken Beko, Blomberg und Grundig festgestellt. Welche Modelle konkret betroffen sind und was Sie tun können, wenn Sie eines der Modelle besitzen, erfahren Sie im Artikel.

Bei der Überprüfung von Wäschetrocknern wurde festgestellt, dass bei einigen Modellen der Marken Beko, Blomberg und Grundig der Motorkondensator unter bestimmten Bedingungen überhitzen kann. Eine Entzündung ist dann nicht mehr ausgeschlossen.

Obwohl das Risiko dafür äußerst gering ist, möchte das Unternehmen die Wäschetrockner nachbessern. Dafür ist ein Besuch eines Servicetechnikers bei Ihnen zu Hause nötig. Dieser Austausch beziehungsweise die Nachbesserung dauert etwa 20 Minuten.

Welche Wäschetrockner-Modelle sind vom Rückruf betroffen?

In Deutschland sind lediglich Modelle betroffen, die 2012 hergestellt wurden.

Blomberg Wäschetrockner

  • Blomberg TKF 7439 (hergestellt von Mai bis Oktober)
  • Blomberg TKF 8431 G (hergestellt von Juli und August)
  • Blomberg TKF 8239 (hergestellt im Mai)
  • Blomberg TKF 8439 (hergestellt im September)

Beko Wäschetrockner

  • Beko DCU 7230 EJ150 (hergestellt von Mai bis Oktober)
  • Beko DCU 7330 (hergestellt von Mai bis Oktober)
  • Beko DC 7130 (hergestellt Mai bis November)
  • Beko DCU 7230 (hergestellt September und Oktober)

Grundig Wäschetrockner

  • Grundig GTK 4831 (Mai bis September 2012)
Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Wo finden Sie das Produktionsdatum?

Das Produktionsdatum ist anhand der Seriennummer auf dem Typenschild erkennbar. Das Schild selber befindet sich im inneren Türrahmen.

Rückruf Wäschetrockner
(Quelle: Pressebild blomberg.mcs-world.de)

Dabei bedeuten die ersten zwei Zahlen das Jahr und die letzten zwei Zahlen den Monat. Die Nummer 12-000001-05 wurde folglich im Mai 2012 hergestellt.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Sparkasse Symbolbild
Warnungsticker
SMS im Namen der Sparkasse ist Phishing-Versuch

Eine SMS im Namen der Sparkasse verunsichert Bankkunden. Angeblich sollen Sie Ihre Daten bestätigen, um das Onlinebanking weiter nutzen zu können. Wir raten davon ab, den Link in der Nachricht anzuklicken. Er führt Sie direkt

2018-04-12 Abofalle Samsung Galaxy S9
Warnungsticker
Vorsicht: E-Mail im Namen von Samsung führt in Abofalle

Eine E-Mail mit dem Betreff „Bitte Termin prüfen Zustellung KW 40“ verspricht ein nagelneues Samsung Samrtphone. Angeblich müssen Sie nur noch die Versandkosten in Höhe von 2,99 Euro bezahlen. Doch der koreanische Elektronikkonzern hat diese

Wie soll der Umtausch stattfinden?

Wie bereits erwähnt, muss ein Servicetechniker zu Ihnen nach Hause kommen, um die kostenlose Reparatur durchzuführen. Dafür müssen Sie sich zunächst mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und einen Termin vereinbaren.

  • Beko und Blomberg erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 9595500. Die Unternehmen können Sie auch über die E-Mail [email protected] kontaktieren.
  • Grundig erreichen Sie unter Rufnummer 06102 8686893.

Laut Blomberg sind die Garantie und die Leistung des Geräts von dem Austausch nicht betroffen. Damit das Gerät nach wie vor sicher ist, sollten Sie die Nachbesserung durch einen geschulten Servicetechniker durchführen lassen. Weitere wichtige Fragen und die dazugehörigen Antworten finden Sie auf der Webseite von Blomberg.

Auf Onlinewarnungen.de finden Sie weitere Meldungen zu Rückrufen.

Nützliche Links zu diesem Thema

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige


Weitere Meldungen zu Rückrufen

Rückruf Handstaubsauger Silvercrest Lidl

(Foto: obs/Lidl)

Hoyer Handel GmbH ruft bei Lidl Deutschland verkauften Handstaubsauger Silvercrest zurück

Die Hoyer Handel GmbH ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes den bei Lidl Deutschland verkauften Handstaubsauger der Marke Silvercrest zurück. Bei einzelnen Produkten besteht eine Brandgefahr während des Ladevorgangs beziehungsweise bei der Verwendung.

0 Kommentare
Milram Kümmelkäse Rückruf Real

(Foto: Produktbild / DMK Deutsches Milchkontor GmbH)

Rückruf DMK Deutsches Milchkontor GmbH: MILRAM Kümmelkäse verkauft via Real

Die DMK Deutsches Milchkontor GmbH, kurz DMK Group, ruft den bei Real verkauften MILRAM Kümmelkäse zurück. Es besteht die Möglichkeit, dass sich kleine Hartplastikteilchen in den betroffenen Packungen befinden. Es besteht Verletzungsgefahr.

0 Kommentare
Rueckruf Bagels Aldi Sued und Rewe

(Foto: Pressebild / Aldente GmbH)

Rückruf Aldi Süd und Rewe: Mühlengold und Aldente`s Brotwelt Bagels Sesam

Der Lieferant Aldente GmbH ruft die bei Aldi Süd und Rewe verkauften Bagels Sesam der Marken Mühlengold und Aldente`s Brotwelt zurück. Als Grund wird ein zu hoher Gehalt an Pflanzenschutzmittelrückständen in den Sesamsamen angegeben. 

0 Kommentare
Rueckruf TEDi Ohrringe und Creolen

(Foto: Produktbild / TEDi GmbH & Co. KG)

Ohrringe und Creolen von TEDi zurückgerufen – erhöhte Nickelwerte

Die TEDi GmbH & Co. KG ruft Ohrringe und Creolen zurück. Als Grund werden erhöhte Nickelwerte angegeben, welche nachgewiesen wurden. Damit könnte der Schmuck Allergien auslösen. Verwenden Sie die betroffenen Ohrringe und Creolen nicht mehr.

0 Kommentare
Rueckruf Lederhandschuh Roeckl

(Foto: Produktbild / Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG)

Traditionsunternehmen Roeckl ruft Lederhandschuhe zurück

Das Münchner Traditionsunternehmen Roeckl ruft die Lederhandschuhe „Frankfurt“ zurück. In einer Probe wurde ein erhöhter Chrom-VI-Wert gemessen. Der getestete Artikel wurde durch Handelspartner verkauft. 

0 Kommentare
War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar