Thema Preiserhöhung

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Preiserhöhung

Symbolbild Geldautomat

Banken erhöhen Preise für Girokonten – Das können Sie jetzt tun

Bankgeschäfte werden in letzter Zeit immer teurer. Bei Girokonten drehen die Kreditinstitute gewaltig an der Kostenschraube. Im Endeffekt steigen die Kontoführungsgebühren, was bei ausbleibenden Zinsen auf das Guthaben häufig einer Art Geldvernichtung gleich kommt.

Münzen Kleingeld Symbolbild

Sind die 1-2 Cent-Münzen zu teuer und werden abgeschafft?

Die Ein- und Zwei-Cent-Münzen sind schon länger in der Kritik. Kunden empfinden das Kleingeld nur als Ballast im Portemonnaie, der hohe Preis und ein hoher Aufwand bei der Herstellung werden beklagt. Nun gibt es einen neuen Vorstoß zur Abschaffung der Münzen.

Daumen runter Symbolbild

Verbraucherzentrale hat Mogelpackung des Jahres 2019 gekürt

Wie jedes Jahr sucht die Verbraucherzentrale auch für das vergangene Jahr im Bereich Lebensmittel die Mogelpackung des Jahres. Fünf Kandidaten standen bei der Abstimmung zur Auswahl. Wir verraten Ihnen, wer den Negativpreis Mogelpackung 2019 bekommen hat.

Amazon Prime wird teurer

Amazon Prime wird teurer – über 35 Prozent Preiserhöhung

Achtung für die Kunden von Amazon Prime. Der Versandriese hebt die Preise für die Prime-Mitgliedschaft ab nächstem Jahr an. Wann genau Sie bei Amazon Prime mehr Geld bezahlen müssen und wie Sie als Neukunden jetzt noch sparen können, erfahren Sie in unserem Artikel.