Thema Surfen

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Surfen

Onlineshopping Onlinebezahlung Kreditkarte Symbolbild

Fakeshops erkennen: Online sicher einkaufen und gefälschte Onlineshops entlarven

Sie kaufen gern im Internet in Onlineshops ein? Dann sollten Sie sich auch mit dem Thema Fakeshop beschäftigen. Denn neue Webshops mit günstigen Preisen entpuppen sich immer öfter als Fakeshop. In diesem Ratgeber erklären wir, woran Sie einen betrügerischen Onlineshop selbst erkennen und was zu tun ist, wenn Sie in einem Fakeshop eingekauft haben.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Malware ist.

Was ist Malware?

Im Zusammenhang mit Spam-Mails taucht der Begriff Malware immer wieder auf. Wir verraten Ihnen in diesem Artikel, was sich hinter dem Begriff verbirgt, welche Typen es gibt und wie Sie sich vor Malware schützen.

Kreuzfahrt Schiff Symbolbild

Handy und Urlaubszeit: hohe Mobilfunkkosten durch Roaming auf See

Die Urlaubszeit ist da und Sie möchten auf Kreuzfahrtschiffen oder Fähren telefonieren? Das geht, denn die meisten Schiffe sind mit einem GSM-Netz ausgestattet. Allerdings könnte Sie an Land eine böse Überraschung erwarten. Auf dem Schiff gilt nämlich keine EU-Roaming-Verordnung. Deshalb sind die Preise oft unerwartet hoch.

PDF Download

Europäische Kommission: FAQ zur neuen Roamingverordnung – Download

Roaming zu Inlandspreisen. Doch was bedeutet das wirklich und müssen Verbraucher jetzt überhaupt noch etwas für Telefonale im EU-Ausland bezahlen. Die Europäische Kommission hat häufige Fragen und deren Antworten zusammengestellt. Sie finden das offizielle Dokument zur Roamingverordnung hier als Download.

diekaffeefee.de: Fakeshop mit kopierten Impressum-Daten

diekaffeefee.de: Fakeshop mit kopierten Impressum-Daten

Fakeshops im Internet sind eine Sache für sich. Werden bestehende Unternehmen in den Betrug reingezogen, ist das eine andere Sache. So geschehen bei dem Onlineshop diekaffeefee.de, welcher mit kopierten Daten eines existierenden Unternehmens im Impressum fungiert. Gehen Sie mit uns auf eine digitale Erkennungsreise, um zu überprüfen, ob es sich bei diekaffeefee.de um einen Fakeshop handelt.

Symbolbild

Achtung Fakeshop: Auf kristinsamelphotography.de sollten Sie nicht einkaufen

Der Onlineshop kristinsamelphotography.de wirbt mit Taschen, Rucksäcken, T-Shirts und Handytaschen zu günstigen Preisen. Doch bei genauem Hinsehen stellt sich heraus, dass es sich um einen Fakeshop handelt. Woran Sie diesen erkennen und was die ehemalige Besitzerin der Webseite sagt, erfahren Sie in dieser Warnung.

Was ist ein Cookie?

Was ist ein Cookie und welche Gefahr besteht?

Ein Cookie plaudert gerne aus, was Ihnen gefällt. Gleichzeitig gehören sie zum Internet und ermöglichen die komfortable Nutzung vieler Internetseiten. Wir erklären, was Cookies sind. Außerdem erfahren Sie, welcher Nutzen und welche Gefahr von Cookies ausgeht.

In diesem Artikel erfahren Sie, woran Sie erkennen, dass es sich bei schuhekaufen-online.com um einen Fakeshop handelt.

schuhekaufen-online.com ist ein Fakeshop

Immer wieder tauchen im Internet Webseiten mit Onlineshops auf, die gefälscht sind. Auch schuhekaufen-online.com ist ein sogenannter Fakeshop. Woran Sie diesen erkennen und wie Sie sich verhalten, wenn Sie solche dubiosen Webseiten entdecken, erfahren Sie in diesem Artikel.