Microsoft: E-Mail „Herzlichen Glückwunsch!“ ist eine Fälschung


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Zahlreiche Nutzer finden derzeit eine E-Mail mit dem Absender „Microsoft“ in ihrem elektronischen Briefkasten. Darin wird suggeriert, dass der Empfänger gewonnen hat. Wir sehen uns die E-Mail derzeit genauer an und warnen vorab vor dieser Fälschung.

Das genaue Ziel dieser gefälschten E-Mail ist uns zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Dennoch möchten wir unsere Leser vorab vor der Nachricht warnen. Nehmen Sie keinen Kontakt per E-Mail auf. Es handelt sich bei dieser Nachricht um Spam.

Aktuell wird diese Spam-Aussendung von uns untersucht. Wir vermuten, dass es sich hier um das Ausspähen persönlicher Daten oder einen Vorschussbetrug handelt. Sobald wir gesicherte Informationen zu dieser neuen Betrugsmasche haben, werden wir die Warnung aktualisieren.

So sieht die Microsoft Gewinnbenachrichtigung aus

Grafisch gibt diese Spam-Nachricht gar nichts her. Es handelt sich um eine reine Textnachricht. Als Absender ist der Schriftzug „Microsoft“ angegeben. Die E-Mail-Adresse des Absenders lautet in den uns bekannten Fällen [email protected].  Im Betreff der Gewinn-Nachricht steht „Herzlichen Glückwunsch!“ und im Text der E-Mail ist zu lesen:

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben die Summe von 750, 000GBP im Online-ANGEBOT von
MICROSOFT 2017 erhalten. kontaktieren Sie diese e-Mail für weitere Anleitung:
[email protected]

Danke

Genau genommen kann dieser Betrug am Text schon erkannt werden. Wer an keinem Gewinnspiel teilgenommen hat, kann auch nicht gewinnen. Zudem wird die E-Mail ohne persönliche Anrede und ohne Signatur versendet. Eine Nachricht von Microsoft würde in dieser Form niemals versendet werden.

Antworten soll der potenzielle Gewinner auf die E-Mail-Adresse [email protected]. Hier sollten bei Ihnen alle Alarmglocken schrillen. Schließlich würde Microsoft für die Kommunikation mit Kunden und Verbrauchern niemals eine Freemail-Adresse verwenden.

Antworten Sie auf diese E-Mail nicht und nehmen Sie keinen Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse auf!
Microsoft Logo

(Quelle: news.microsoft.com)

Betrug im Namen von Microsoft erkennen, verhindern, melden & beseitigen

Immer wenn Sie einen unaufgeforderten Anruf oder eine E-Mail von Microsoft bekommen ist große Vorsicht geboten. Cyberkriminelle nutzen gerne den Markennamen des Windows-Entwicklers, um ahnungslose Verbraucher in eine Falle zu locken. Häufig geht es um

11 comments
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Wir benötigen Ihre Hilfe

Oft werden die E-Mails in verschiedenen Versionen versendet. Falls Sie eine Nachricht mit einem anderen Text oder Absender erhalten haben, senden Sie uns diese bitte an [email protected].

Sehen Sie sich in unserer Übersicht alle aktuellen Warnungen an.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



Ein Gedanke zu „Microsoft: E-Mail „Herzlichen Glückwunsch!“ ist eine Fälschung“

  1. Guten Morgen,
    Ich habe vor einigen Tagen diese E-Mail erhalten:

    Gewinn Benachrichtigung!!!
    Microsoft Lotterie

    An: Recipients

    Sehr geehrter Gewinner, Dies ist, um Sie zu informieren, dass Ihre E-Mail einen Consulation Preis der Microsoft Corporation EMAIL DRAW am 6. Januar 2020, gewonnen hat. Ihre E-Mail hat Sie gewonnen (£1.500.000,00 GBP) Um Ihren Preis zu beanspruchen, kontaktieren Sie ihn bitte innerhalb von 24 Stunden per E-Mail mit Ihrem Treuhänder, Herrn Eric Neustadter, mit Ihrem Batch: 589478E und der Referenznummer: UK/668696378

    Herr Eric Neustadter
    Microsoft Promotion Award Team
    Head Winning Claims Dept

    Antworten

Schreibe einen Kommentar