DM und Rossmann: Rückruf von Immun-Kuren – Allergische Reaktionen möglich


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die Drogeriemärkte Rossmann und dm rufen die Immun-Kuren „DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.“ (dm) und „Altapharma Immun-Kur“ (Rossmann) zurück. Grund sind mögliche allergische Reaktionen nach dem Verzehr. Was Sie beachten sollten, lesen Sie im Artikel.

Neben Spielzeug, Lebensmitteln und Technik werden auch immer mal wieder Nahrungsergänzungprodukte von Drogerieketten zurückgerufen. So hat es jetzt nicht nur eine Kette getroffen. Sowohl die Dirk Rossmann GmbH als auch die dm-drogerie markt GmbH + Co. KG rufen auf ihren Webseiten eine Immunkur zurück.

In beiden Fällen wird angegeben, dass es beim Verzehr des Produktes zu allergischen Reaktionen wie Hautrötungen, Schwellungen oder Brennen kommen kann. Deshalb sollten Sie die betroffenen Produkte nicht mehr verzehren.

Rückruf DM – DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur

Betroffen vom Rückruf ist das Produkt „DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 12/2018 und 02/2019. Das Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf dem Boden der Verpackung.

Bringen Sie das Produkt in den nächsten dm-Markt zurück. Egal, ob dieses noch zu oder bereits angebrochen ist. Der Kaufpreis wird Ihnen zurückerstattet.

Reaktion von dm:

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den
Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Rückruf Rossmann – Altapharma Immun-Kur

Betroffen vom Rückruf ist der Artikel „Altapharma Immun-Kur“ (Altapharma Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen, Beta‐Glucan und sekundären Pflanzenstoffen). Das entsprechende Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 02/2019 finden Sie auf der Unterseite der Verpackung. Die zugehörige EAN-Nummer lautet 4305615399126.

Rossman gibt an, dass es aufgrund von Verunreinigungen zu allergischen Reaktionen wie Hautrötungen vor allem im Gesichts- und Halsbereich, aufsteigendem Hitzegefühl, Schwellungen, Übelkeit und Atembeschwerden kommen kann.

Auch hier sollen Sie die Ware zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.

Für weitere Informationen erreichen Sie den Rossmann Kundenservice unter 080076776266 von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 18 Uhr)

Die Reaktion von Rossmann auf den Rückruf:

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die durch den Rückruf entstehen, aber die Sicherheit unserer Kunden steht für Rossmann an erster Stelle.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Paypal Logo
Warnungsticker
PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Nachricht von Ihrem Kundenservice“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuell versendeten

Nützliche Links zu diesem Thema

Weitere Rückrufaktionen

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



2 Gedanken zu „DM und Rossmann: Rückruf von Immun-Kuren – Allergische Reaktionen möglich“

  1. … schade nur, dass nach dem Relaunch beider Produkte durch die jeweiligen Drogeriemärkte kaum noch relevante Vitaminmengen enthalten sind. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt 😉

    Antworten
  2. Guten Tag, einfach super was Sie machen. Hat mir und meiner Familie dufte geholfen. Immun Kur bei Drogerie Rossmann gekauft
    Rötungen und Übelkeit . Bei dem Enkelkind genauso. Geld anstandslos wieder bekommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar