Rückruf: EDEKA ruft GUT&GÜNSTIG Knusper Müsli zurück


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH ruft Müsli aus dem Eigenmarken-Sortiment von EDEKA zurück. Es geht dabei um das Produkt „Knusper Müsli weniger süß“ von „GUT&GÜNSTIG“. Was mit dem Produkt nicht in Ordnung ist, erklären wir Ihnen in unserem Artikel.

Fremdkörper in Lebensmitteln stellen je nach Art, Größe und Beschaffenheit eine Gefahr für die Gesundheit der Verbraucher dar. Aus diesem Grund sind Rückrufaktionen wichtig. Denn sie können unter Umständen Leben retten. Meist gelangen die Fremdkörper während der Produktion in die Verpackungen. Bei späteren Qualitätskontrollen werden die Fremdkörper entdeckt und der Rückruf muss gestartet werden.

Im Produkt „Knusper Müsli weniger süß“ von „GUT&GÜNSTIG“ wurden Fremdkörper aus Holz gefunden. Das Müsli stammt aus dem Eigenmarken-Sortiment der Edeka-Gruppe. Aus diesem Grund wurde das Produkt durch die  Firma DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH aus dem Handel zurückgerufen.

Welche Charge ist betroffen?

Vom Rückruf ist das Müsli mit der Bezeichnung „Knusper Müsli weniger süß“ von „GUT&GÜNSTIG“ betroffen. Die Verpackungsgröße liegt bei 600 Gramm je Karton. Es werden ausschließlich die Produkte zurückgerufen, deren Mindesthaltbarkeitsdatum 12.11.2018 auf der Oberseite der Verpackung aufgedruckt ist. Das Müsli wurde bei Marktkauf und EDEKA bundesweit verkauft.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was sollten Verbraucher mit dem Müsli tun?

Verbraucher dürfen das Müsli nicht mehr verzehren. Haben Sie den Artikel gekauft? Kein Problem. Sie können das Müsli in Ihren Markt zurückbringen und erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons den Kaufpreis erstattet. Verbraucheranfragen werden vom Kundenservice der Firma DE-VAU-GE unter der Nummer 04131 985 899 oder per E-Mail an [email protected] beantwortet.

Sind Sie vom Rückruf betroffen? Was halten Sie davon? Nutzen Sie die Kommentare, um mit anderen Lesern über diesen Rückruf zu diskutieren.

Nützliche Links zu diesem Thema
Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Symbolbild Onlineshopping, Fakeshop, Einkauf im Internet
Warnungsticker
Vorsicht: Wellensteyn-Fakeshops – hier nicht einkaufen

Mäntel und Jacken der nordischen Marke Wellensteyn sind bei Verbrauchern sehr beliebt. Kriminelle wissen dies und locken die Verbraucher mit günstigen Schnäppchen auf Fakeshop-Seiten. Dort werden Sie meist nicht nur Ihr Geld los. Auch Ihre

Weitere Rückrufe der letzten Tage

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar