Virus Symbolbild
Virus Symbolbild (Quelle: Bild von Arek Socha auf Pixabay )

Der Coronavirus (SARS-CoV-2) zählt zu einer großen Familie von Viren. Das neuartige 2019-nCoV Coronavirus wurde erstmals Ende letzten Jahres nachgewiesen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass sich die ersten Menschen Anfang Dezember 2019 auf einem Markt in Wuhan in der Provinz Hubei, China, mit der neuen Infektionskrankheit COVID-19 angesteckt haben.

Je nach Typ verursachen die Viren leichte Erkältungen bis hin zu schweren Erkrankungen der Atemwege. Teilweise gehen diese mit hohem Fieber, Lungenentzündungen einher und können unter Umständen tödlich enden. Das hängt vom Gesundheitszustand der jeweiligen Person vor der Erkrankung ab. Menschen mit einem geschwächten Immunsystem müssen, wie auch bei anderen Krankheiten, mit einem schwereren Verlauf rechnen. Die Erfahrungen zeigen, dass Erkrankte die Infektionskrankheit COVID-19  besiegen können.

Coronaviren verursachen beim Menschen Krankheiten mit einem schweren Verlauf, wie dem Middle East Respiratory Syndrome (MERS) oder dem Severe Acute Respiratory Syndrome (SARS).

Wir berichten hier über die neuesten Entwicklungen rund um den Coronavirus und warnen vor Fake-News und unseriösen Kettenbriefen via WhatsApp oder Facebook im Zusammenhang mit COVID-19.

1 2 3 4