Thema Schuhe

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Schuhe

icbp-berlin.de: Verbraucherzentrale warnt vor Onlineshop

icbp-berlin.de: Verbraucherzentrale warnt vor Onlineshop

Der Onlineshop icbp-berlin.de bietet auf seiner Homepage Damen- und Herrenschuhe zu günstigen Preisen. Die Produkte werden Ihnen mit bis zu 50 Prozent Preisnachlass angeboten. Erhalten Sie hier günstiges Schuhwerk oder sollen Sie über den Tisch gezogen werden?

Fakeshop

schuheoutletonlinede.com ist ein Fakeshop

Schuhe und Taschen scheinen ein beliebtes Thema für Fakeshops im Internet zu sein. So stoßen Sie auf der Webseite schuheoutletonlinede.com auch wieder auf einen Onlineshop mit Nike-Schuhen zu Tiefstpreisen. Warum Sie vom Kauf auf dieser Plattform Abstand nehmen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Symbolbild

Achtung Fakeshop: Auf i-adidas.de nicht ein einkaufen

Beim Einkauf im Internet müssen Sie ständig auf der Hut vor Fakeshops sein. Auch auf i-adidas.de sollten Sie nicht vorschnell shoppen. Denn nach Recherchen handelt es sich bei diesem Onlineshop ebenfalls um eine Betrugsfalle. Wir zeigen, woran Sie diese erkennen.

Tedi Rückruf Kinder-Gartenschuhe Raupe

Tedi Rückruf: Kinder-Gartenschuhe „Raupe“

Von den Gartenschuhen des Sonderpostenmarktes Tedi könnten sich Kleinteile ablösen, weshalb Tedi den Rückruf veranlasst. In diesem Artikel erklären wir, was passieren kann, wie Sie die Schuhe dennoch verwenden oder im Discounter zurückgeben können.