E-Mail: 500€ Weihnachtsgeld – Was soll das?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Es geht rasant auf Weihnachten zu. Auch im E-Mail-Postfach ist das zu merken. Dort wimmelt es nur so von Sonderangeboten und tollen Weihnachtsgewinnspielen. Bei vielen Verbrauchern findet sich auch ein Gewinnspiel mit dem Betreff „500€ Weihnachtsgeld für …“. Wer hinter dieser Nachricht steckt und was diese soll, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

500 Euro Weihnachtsgeld klingt erst einmal für jeden fabelhaft. Die Frage ist nur, was Sie dafür tun müssen? Genau aus diesem Grund haben wir uns die E-Mail mit dem Betreff „500€ Weihnachtsgeld für …“ etwas genauer angesehen.

Wer steckt hinter dieser E-Mail?

Im Gegensatz zu allen anderen bisher hier aufgeführten Gewinnspielen, wird bei dieser Nachricht im elektronischen Postfach deutlich, dass die toleadoo GmbH hinter der Aktion steckt. Sowohl der Absender als auch verschiedene Texte über und unter dem Gewinnspiel weißen Sie darauf hin, dass Amazon nichts mit dem Gewinnspiel zu tun hat. So sieht der Text der E-Mail aus:

Hallo …,
Am 02.12.2016 haben wir Ihnen mitgeteilt, dass Sie unser möglicher Gewinner sind.

Hauptpreis: Einkaufsgutschein von Amazon im Wert von 500 EURO

Bisher haben Sie den Gutschein nicht angefordert.
Besteht Ihrerseits kein Interesse mehr?

Um Ihre Daten zu prüfen und die Teilnahme zu bestätigen, bitte hier klicken!

Ihre Vorteile:
1. sofort, einfach und unverbindlich
2. 100% kostenlos
3. gleich online einlösbar

Falls Sie also als möglicher Gutschein-Empfänger ausgewählt wurden, hier klicken!

Mit freundlichem Gruß,
Ihr Gutschein Kundenservice-Team

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Wer ist die toleadoo GmbH und welche Folgen hat die Teilnahme am Gewinnspiel?

Genau mit diesem Thema haben wir uns in einem anderen Artikel beschäftigt. Dort sagen wir Ihnen, was die toleadoo GmbH macht und worauf Sie sich bei einer Gewinnspielteilnahme einstellen müssen.

Wie läuft das Gewinnspiel ab?

Alles in allem gibt es da zu den anderen Gewinnspielen keine so großen Unterschiede. Sie landen auf einer Webseite (www.deine-auswahl.de), müssen unter Zeitdruck Fragen beantworten und anschließend Ihre persönlichen Daten in einem Formular eingeben.

Mit dem Absenden des Formulars erteilen Sie auch die Werbeeinwilligung für maximal 19 Unternehmen, welche als Sponsoren und Partner auftreten.

Wie Sie die Werbeeinwilligung bei der toleadoo GmbH widerrufen, erfahren Sie auf Onlinewarnungen.de.

Was im Gegensatz zu den anderen Gewinnspielen auffällt, ist die Transparenz, mit der toleadoo hier arbeitet. Überall ist sichtbar, dass es sich um ein Gewinnspiel handelt. Es wird kein Gewinn vorgegaukelt und Sie wissen bereits in der E-Mail, dass die toleadoo GmbH hinter dieser Aktion steckt. Insofern kann man dem Unternehmen hier keine Vorwürfe machen. Dennoch: Wer flüchtig liest könnte die E-Mail so auffassen, dass der Empfänger bereits gewonnen hat.

Doch letzen Endes ist toleadoo wieder nur auf Ihre Daten aus. Ob Sie den 500 Euro Gutschein von Amazon gewinnen, steht in den Sternen.


Wie ist Ihre Meinung zu diesem Thema?

Was meinen Sie? Wir mit der E-Mail und der Webseite suggeriert, dass Sie schon gewonnen haben oder finden Sie die Werbung für das Gewinnspiel des Datensammlers transparent? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag, um mit anderen Nutzern über diese Aktion zu diskutieren.

Sind Sie auf ein weiteres Gewinnspiel gestoßen? Dann senden Sie dieses am besten per E-Mail an [email protected].

Nachricht an die Redaktion schreiben

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an per Mail widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Alternativ senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Das bietet sich an, wenn Sie uns Spam-Nachrichten, E-Mails mit Phishing-Verdacht oder Nachrichten mit einem möglichen Virus im Anhang zusenden möchten.

In unserer Übersicht zeigen wir Ihnen, welche Firmen bei Gewinnspielen tricksen und täuschen.

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



Schreibe einen Kommentar