Herzensmensch Gewinnspiel auf Facebook ist unseriös


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Sind Sie ein Gewinner? Auf der Facebook-Seite Herzensmensch wird es mit einem Gewinn wahrscheinlich nicht klappen. Hier gibt es zwar augenscheinlich immer wieder hochwertige Produkte abzustauben. Allerdings zweifeln wir stark an der Echtheit des Gewinnspiels. Unsere Empfehlung: Lassen Sie die Hände von derartigen Seiten.

In dem sozialen Netzwerk Facebook schießen neue Seiten wie Pilze aus Boden. Einige davon versprechen ein Gewinnspiel und wertintensive Gewinne. So auch auf der Facebook-Seite, die sich selbst Herzensmensch nennt. Allerdings ist der Sinn der Seite genauso fraglich, wie die Echtheit des Gewinnspiels. Wir möchten Sie mit diesem Artikel sensibilisieren, dass Sie derartigen Spaßseiten keinen Glauben schenken.

Warum ist die Seite Herzensmensch auf Facebook ein Fake?

Gefälschte oder aus Spaß an der Freunde in das soziale Netzwerk gestellte Fanseiten sind an einigen Merkmalen zu erkennen. Gemeint sind damit nicht die schönen Bilder. Die kann jeder aus dem Internet kopieren und posten. So ist anzunehmen, dass das Foto des aktuell zu verlosenden Curved TV aus einem Onlineshop geklaut ist. Viel eindeutiger sind folgende Kriterien, die ein gefälschtes Gewinnspiel nahezu belegen:

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

 Sowohl die Kontaktdaten als auch das Impressum fehlt unter dem Reiter „Info“

 Es steht keine richtige Firma hinter der Seite


 Es gibt keine Gewinnspielbedingungen, die in Deutschland vorgeschrieben sind

 Es gibt außer dem Gewinnspiel keine anderen Inhalte


 Die Preise sind hochwertig und die Teilnahme am Gewinnspiel ist einfach

 Die Seite gibt es noch nicht lange

Auf die Facebook-Seite Herzensmensch treffen nahezu alle Merkmale zu. Deshalb raten wir dazu, die Seite nicht mit einem „Gefällt mir“ zu belohnen.

Übrigens: Der Spaßvogel, der die Seite erstellt hat, gibt selbst einen Hinweis auf den Scherz, den er sich erlaubt. So heißt es auf der Seite:

Diese Seite Verlost keine Echten Gewinne,wenn sie Liken ist das ihr Problem wir freuen uns Trotzdem wenn sie Fan werden und bei unseren Blödsinnigen Fake Gewinnspiele mitmachen 🙂

Das Problem: Viele Nutzer lesen diesen Hinweis nicht. Nicht zuletzt deshalb erfreut sich die Spaßseite schon über 5.000 „Gefällt mir“. Auch wenn diese Seite sicher nicht mehr lange online ist, werden andere Gewinnspielseiten folgen. Sehen Sie sich die Seiten genau an, bevor Sie auf „Gefällt mir“ klicken.

Facebook gefälschte Seiten Daran erkennen Sie gefälschte Gewinnspiele auf Facebook

In unserem Ratgeber erklären wir ausführlich, an welchen Kriterien Sie gefälschte Facebook-Seiten selbst erkennen.

 

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Steht das Gewinnspiel in Zusammenhang mit der gleichnamigen Facebook-Seite?

Nicht ganz klar ist aktuell, ob die gefälschte Gewinnspielseite in einem Zusammenhang mit der doch recht bekannten Fanseite „Herzensmensch Official“ steht. Die originale Herzensmensch-Seite hat über 120.000 Fans und präsentiert sich auf Facebook und im Internet weitestgehend rechtskonform. Dennoch gibt es Ähnlichkeiten: Beide Seiten verwenden den gleichen Namen und haben als Profilbild ein Herz.

Wir gehen derzeit nach dem Prinzip der Unschuldsvermutung davon aus, dass Herzensmensch Official nichts mit dem Gewinnspiel zu tun hat. Aktuell haben wir eine Anfrage bei dem Inhaber der Seite gestellt und warten auf dessen Stellungnahme.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Kennen Sie weitere unechte Gewinnspiele auf Facebook?

Nutzen Sie gerne die Kommentare unter diesem Artikel, um uns weitere unechte Gewinnspiele auf Facebook zu melden. Sie helfen damit anderen Lesern bei der Orientierung. In besonders krassen Fällen werden wir separat davor warnen. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert wird.

Wir warnen regelmäßig auch vor Abzocke mit gefälschten Onlineshops.

War dieser Artikel hilfreich?
Sending
User Review
0 (0 votes)



Schreibe einen Kommentar