Blaulicht

Polizei warnt: Falsche Polizisten erbeuten 40.000 Euro

Und wieder einmal haben sie zugeschlagen. Die Rede ist von den falschen Polizisten. Aktuell warnt die Polizei Sachsen vor Trickbetrügern, die zum aktuellen Zeitpunkt bereits 40.000 Euro erbeutet haben. Betroffen von diesen Fällen ist die Region Dresden. Es ist aber nicht auszuschließen, dass die kriminellen Banden auch in anderen Orten tätig werden. Und so lief die Masche genau ab.

Amazon: Account mit der Zwei-Schritt-Verifizierung schützen

Die Zwei-Schritt-Verifizierung von Amazon setzt Phishing-Angriffen und Hackern Grenzen. Phishing-Mails, die es auf die Zugangsdaten zu Ihrem Amazon-Account abgesehen haben, reißen nicht ab. Deshalb ist es wichtig, den Amazon-Zugang angemessen zu schützen. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den zusätzlichen Schutz einrichten.

Telekom Mahnung Virus Spam

Viruswarnung Deutsche Telekom: Ihre Telekom Mahnung März 2017

Betrüger versenden wieder massiv gefälschte Mahnungen im Namen der Deutschen Telekom AG. Da die E-Mails sehr gut gefälscht sind, könnten einige Verbraucher auf den Betrug hereinfallen. Wir erklären, woran Sie die Spam-E-Mail erkennen und wie ein Virus auf Ihren Computer gelangt, obwohl es keinen Dateianhang gibt.

Symbolbild Aufklärung Kinder Internet

WhatsApp: Sexueller Missbrauch von Kindern beginnt im Chat

Eine aktuelle Meldung der Polizei berichtet davon, dass Sexualstraftäter das soziale Netzwerk WhatsApp nutzen, um mit ihren Opfern in Kontakt zu kommen. Durch umfangreiche Ermittlungen konnten die Beamten einen Tatverdächtigen schnappen. Wir sagen Ihnen, wie der mutmaßliche Täter bei der Kontaktaufnahme vorgegangen ist.

Polizei warnt PayPal Betrugsmasche auf eBay Kleinanzeigen

Polizei warnt: PayPal Betrugsmasche auf eBay Kleinanzeigen

Kleinanzeigenmärkte sind bei Verbrauchern beliebt. Durch die große Reichweite werden gebrauchte Gegenstände schnell verkauft und es kommt Geld in die Haushaltskasse. Allerdings nur dann, wenn Sie nicht an einen Betrüger geraten. Die Polizei warnt jetzt vor einer neuen Betrugsmasche, die besonders gemein ist. Ausgenutzt wird die vermeintlich sichere PayPal-Zahlung.