Rückruf von Butter aus frischem, regionalem Bioland-Rahm – Hamfelder Hof


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die Hamfelder Hof Bauernmeierei GmbH & Co. KG ruft das Produkt Sauerrahmbutter zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich aufgrund eines Produktionsfehlers Fremdkörper aus Kautschuk in der Butter befinden. Erstickungsgefahr!

Produktionsfehler können bei Nahrungsmitteln nicht nur dazu führen, dass diese unappetitlicher aussehen und als zweite Wahl verkauft werden. Auch das Fremdkörper in die Lebensmittel gelangen ist bei Produktionsfehlern nicht ausgeschlossen. Genau dies ist jetzt der Hamfelder Hof Bauernmeierei GmbH & Co. KG passiert. Diese muss bestimmte Chargen ihrer Sauerrahmbutter zurückrufen. Fremdkörper aus Kautschuk können durch die Fehlerhafte Produktion in die Butter gelangt sein.

Sollten Sie so ein Kautschuk-Teil verschlucken besteht die Gefahr, dass Sie sich innere Verletzungen zuziehen. Auch Ein Erstickungsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden. Deshalb sollten Sie die betroffene Butter auf keinen Fall verzehren.

Welche Chargen der Sauerrahmbutter sind betroffen?

Betroffen vom Rückruf sind ausschließlich Produkte mit der Bezeichnung Butter aus frischem, regionalem Bioland-Rahm, 250 g mit den MHD:

09.02.18 bis einschließlich 10.03.18

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was sollen Sie mit der Butter tun?

Haben Sie ein betroffenes Stück Butter zu Hause? Dann sollten Sie es nicht öffnen oder weiter verbrauchen. Bringen Sie es in die Filiale zurück, wo Sie die Butter erworben haben. Der Kaufpreis wird Ihnen erstattet.

Für Fragen zum Rückruf hat die Hamfelder Hof Bauernmeierei GmbH & Co. KG eine Kundenhotline eingerichtet. Diese erreichen Sie unter der Rufnummer 04159 82390 57 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr und samstags in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr. Auch per E-Mail [email protected] können Sie sich an das Unternehmen wenden.

Nützliche Links zu diesem Thema

Weitere Rückrufmeldungen

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar