Thema Rechnung

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Rechnung

Cybercrime Hacker Sybolbild

Amazon und PayPal: Betrug mit geklauten Daten – Einkauf auf fremde Kosten

Wenn Sie plötzlich eine Rechnung oder Mahnung von Amazon oder PayPal bekommen, dann muss es sich um keine Phishing-Nachricht handeln. Unter Umständen haben Kriminelle auf Ihre Kosten im Internet eingekauft. Dafür benötigen diese nur Ihre IBAN und Ihren Namen. Wir erklären, wie der Betrug funktioniert.

Entwarnung Symbolbild

Entwarnung GMX E-Mail: GMX-Ihre Rechnung vom… ist echt!

Im Postfach landen immer wieder unerwartet E-Mails von GMX mit dem Betreff „GMX – Ihre Rechnung vom…“. Kunden des Free-Mailing-Dienstes sind bei der Fülle von Spam-Mails verunsichert, ob diese Nachricht echt ist oder nicht. Wir klären auf.

PDF Download

Musterbrief: Drittanbieter-Forderung / Abofalle zurückweisen

Auf Ihrer Mobilfunkrechnung erscheint unter Drittanbieter-Forderungen plötzlich ein Abo, welches Sie nie abgeschlossen haben? Dann sind Sie eventuell auf eine Abofalle hereingefallen. Den geforderten Betrag sollten Sie auf jedem Fall bei dem Drittanbieter zurückfordern und die unberechtigte Forderung reklamieren.  

Symbolbild Telefon Handy Smartphone

41.000 Kunden erhalten zu hohe Rechnung – Drittanbieterforderungen

Sie sind Kunde bei Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil? Dann sind Sie vielleicht auch unter den 41.000 Kunden, die falsche und zu hohe Rechnungen erhalten haben. Sie fragen sich, wie das passieren kann? Wir verraten es Ihnen. Außerdem bekommen Sie Tipps, wie Sie sich gegen zu hohe Mobilfunkrechnungen wehren können.

2019-05-10 USENET SERVICES LIMITED

E-Mail der USENET SERVICES LIMITED mit Forderungen für einen Premium-Account

E-Mails von Usenet.com.de werden derzeit an Verbraucher versendet. Ein offener Betrag, der aus dem Jahres-Abo für einen Premium-Account stammen soll, wird angemahnt. Die Drohung mit Anwalt und Inkasso bei Nichtzahlung,  ist natürlich auch enthalten. Aber sind die Forderungen überhaupt berechtigt? Wir klären auf.

Symbolbild Spam

Viruswarnung: E-Mail von W&WTaufmoden GmbH AG ist Spam

Aktuell erhalten viele E-Mail-Nutzer eine Nachricht von W&WTaufmoden GmbH AG. Darin werden sie zur Zahlung unterschiedlicher Beträge aufgefordert. Über einen Link können Sie sich die Einzelheiten der Bestellung und die Kontodaten herunterladen. Wir warnen vor einem Klick auf den Link.