Thema Rechnung

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Rechnung

2018-11-13 Telekom E-Mail Virus Rechnung November 2018

Viruswarnung: Telekom E-Mail mit Betreff „Ihre Telekom Festnetz-Rechnung Februar 2019“ ist Spam

Seit Februar 2018 tauchen massenhaft gefälschte Telekom-Rechnungen per E-Mail auf. Diese enthalten einen Virus. Angeblich erhalten Sie Ihre Festnetzrechnung oder Mobilfunk-Rechnung von der Telekom. Doch wer den Anhang öffnet oder den Link anklickt, holt sich einen gefährlichen Virus auf den Computer. Wir erklären, wie die gefälschte Rechnung im Namen der Telekom aussieht und woran Sie echte Telekom-Benachrichtigungen erkennen.

Vorsicht: Rechnung von OBL aus Tschechien für Erotikdienste

Newcon/Beromax/Nowack Inkasso: Rechnungen für Erotikdienste aus Tschechien

Es nimmt kein Ende. Immer wieder tauchen Mahnungen und Rechnungen für angeblich in Anspruch genommenen Telefonsexservice auf. Aktuell werden Rechnungen in Höhe von 90 Euro und mehr von den tschechischen Firmen Newcon, Monera, Beromax, Nowack Inkasso, K.M.N. Inkasso, OBL, Mitacord, Gramlick, WEMO und UGS versendet. Zahlen Sie diese nicht ungeprüft. 

Logo eBay Kleinanzeigen

Rechnung von ebay Kleinanzeigen: Echt oder Fake?

Haben Sie auch eine Rechnung von ebay Kleinanzeigen per E-Mail bekommen? Diese könnte echt sein, denn das Kleinanzeigenportal bietet auch kostenpflichtige Leistungen. Wir erklären, warum die echte Rechnungs-Mail von ebay Kleinanzeigen für Verunsicherung sorgt und wie Sie die echte E-Mail erkennen.

Entwarnung Symbolbild

Entwarnung: So sieht eine echte Nachricht von Klarna aus!

Seit ein paar Tagen versenden Cyberkriminelle Spam-Mails im Namen von Klarna. Aber nicht alle E-Mails im Namen des Payment-Service-Providers sind von den Betrügern. Auch Klarna versendet E-Mails. Wie diese aussehen können, erfahren Sie in unserem Artikel.

Spam Mail Telekom Rechnung Mobilfunk

Vorsicht Spam: Telekom Mobilfunk RechnungOnline December 2017

Aktuell werden wieder Rechnungen im Namen der Deutschen Telekom versendet. Allerdings handelt es sich dabei um Fälschungen. Wir warnen davor, die Links in den vermeintlichen Rechnungs-Benachrichtigungen vom Absender „Kundenservice.Rechnungonline“ anzuklicken.

2017-10-13 Neue Streamingportale mit Rechnung nach 5 Tagen

streamoro.de/flixago.de/streamago.de/boboflix.com/streamnox.com/kinolox.de: Rechnung über 238.80 € pro Jahr – Was ist das?

Wer auf der Suche nach Streaming-Anbietern für Kinofilme ist, könnte aktuell auf die Webseiten streamdome.de, flixago.de, streamoro.de, StreamGogo.de, streamago.de, boboflix.com, kinolox.de oder streamnox.com stoßen. Doch wer die Dienste nutzt, wird nach wenigen Tagen mit einer Rechnung über 238,80 Euro überrascht. Viele Nutzer fragen, ob es sich hier um Betrug handelt und was das eigentlich ist? Wir erklären, wie es zu den Rechnungen des Streaming-Portals kommt.