direkt-ab-lager.eu: Ihre Erfahrungen mit dem Onlineshop für Restposten


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Auf der Webseite direkt-ab-lager.eu können Sie Restposten und Insolvenzware erwerben. Allerdings handelt es sich bei dem Verkäufer um kein deutsches Unternehmen. Vielmehr kaufen Sie in Dänemark ein. Wir haben uns den Onlineshop einmal näher angesehen und benötigen Ihre Erfahrung.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere unseriöse Onlineshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald eine Fehlinvestition. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit. 

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop direkt-ab-lager.eu für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Probleme gibt es auf direkt-ab-lager.eu

Grundsätzlich gibt es bereits erste Beschwerden. Der Onlineshop soll keine Ware liefern. Bei unserer Überprüfung sind uns weitere Besonderheiten aufgefallen. Allerdings geht der Onlineshop-Betreiber auf seiner Webseite gleich auf diese Punkte ein. So befreit er sich beispielsweise selbst von deutschen Rechtsnormen, was aus unserer Sicht nicht Rechtens ist:

Wir sind ein in Aalborg, Dänemark registriertes Unternehmen. Es gelten die Gesetze Dänemarks bzw. EU Recht. Spitzfindige deutsche Bürokratische Ausschmückungen wie das sogenannte „Telemediengesetz“ finden bei uns keine Anwendung. Abmahnungen zwecklos.Impressum auf direkt-ab-lager.eu am 15.05.2020

Auffällig ist, dass das Impressum nicht den deutschen Rechtsnormen entspricht. zudem finden Sie auf der Webseite keine Telefonnummer, um direkt Kontakt mit dem Onlineshop aufzunehmen. Bezahlen können Sie nur per Vorkasse via Überweisung. Damit übernehmen Sie das vollständige Risiko. Wenn keine Ware geliefert wird, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Außerdem entspricht der Kaufprozess aus unserer Sicht nicht den deutschen Rechtsnormen.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem unseriösen Webshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. 

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Unser Fazit zu direkt-ab-lager.eu

Letztlich müssen Sie selbst entscheiden, ob Sie bei direkt-ab-lager.eu einkaufen und den Kaufpreis im Voraus überweisen. Wir raten die Selbstabholung zu nutzen, da Sie so Ware und Geld direkt austauschen. Da der Onlineshop deutsche Rechtsnormen offensichtlich nicht akzeptiert, kann es hier zu großen Problemen kommen. Zudem wird es sehr teuer, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte in Dänemark durchsetzen möchten.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

(Quelle: Screenshot)

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

61 comments

Ihre Erfahrungen mit direkt-ab-lager.eu

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf direkt-ab-lager.eu eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Haben Sie diese Videos schon gesehen?

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Sende
Benutzer-Bewertung
4.5 (4 Stimmen)



27 Gedanken zu „direkt-ab-lager.eu: Ihre Erfahrungen mit dem Onlineshop für Restposten“

  1. Hallo , habe sehr unangenehme Erfahrungen gemacht,Ich bin über E b a y Kleinanzeigen . de auf dieses Portal gestoßen, da die Preise ungewöhnlich niedrig waren, habe explizit nachgefragt wegen alternativen Bezahlmethoden. Nach der zweiten 2. Nachfrage wurde der mail Beantworter sehr schnell sehr beleidigend gegen mich. Habe es an E B A Y Kleinanzeigen .de gemeldet nach Kurzer Zeit war dieser Anbieter unter weiterem Namen angemeldet.

    Antworten
  2. mein E-bike sollte am 29.5. mit Spedition kommen. Extra Urlaub genommen und den ganzen Tag umsonst gewaret : (
    Anzeige erstattet

    Antworten
  3. Hallo, ich habe am 3.05.20 ein Gewächshaus bestellt. Und es sollte am 20 Mai geliefert werden. Ich habe bis heute keine Ware bekommen und auch auf meine Mails wurde nicht mehr geantwortet.

    Antworten
  4. Hallo Zusammen
    Habe mitte April eine Säge bestellt.
    Bin mehrere Male vertröstet worden im laufe
    von Corona.
    Hatte noch gehofft es klappt.
    Aber das hat sich jetzt wohl erledigt.
    Wünsche mir das solche Leute mehr erwischt würden.

    Antworten
  5. Ich hatte am 29.03.2020 ein Gartenhaus bestellt. Bisher wurde ich von diesem Herrn Mittermayer vertröstet. Über 1000 € sind weg, Anzeige wegen Betrugs wird heute erstattet. Ich hoffen das diese Betrüger gefunden werden.

    Antworten
  6. Da wir heute ebenfalls auf unser bestelltes, natürlich schon bezahltes, Gartenhaus warten, bin ich jetzt hier gelandet und zutiefst erschrocken! Dann sind wir wohl auch auf Betrüger reingefallen.
    werden, wenn sich bis morgen früh nichts tut, Anzeige erstatten und über die Bank versuchen, unser Geld zurück zu bekommen.

    Antworten
  7. Gestern sollte mein bestelltes ebike geliefert werden.Kam natürlich nicht.
    Habe heute Anzeige wegen Betrugs erstattet.Der Beamte machte keine große
    Hoffnung,dass die Betrüger gefasst werden.!!

    Antworten
  8. Hallo, bei mir ist es genau das gleiche. Habe die Ware im Februar bestellt. Nach unzähligen Vertröstungen habe ich die Ware storniert aber nie das Geld zurück erhalten. Die Sache liegt nun beim Anwalt. Ich mache mir aber ehrlich gesagt keine großen Hoffnungen. Aber kann doch nicht sein das solche A… damit durchkommen!

    Antworten
  9. Hallo, auch wir haben haben bei direkt-ab-lager-eu etwas bestellt und bis dato keine Ware erhalten. Wir haben gestern Online eine Anzeige gegen Herrn Ha… erstattet. Habe aber wenig Hoffnung… 🙁

    Antworten
  10. Habe gerade mit der Polizei in Aalborg gesprochen und folgende Rückmeldung bekommen:
    Hello.

    The address, Hobrovej 320, 9200 Aalborg, does’t excist.

    The police in Germany will contact the Danish police if necessary.

    Med venlig hilsen
    J.H…., pa.

    Servicecenter
    Jyllandsgade 27
    9000 Aalborg
    Tlf. +45 9630 1448
    E-mail: [email protected]
    Web: „www.politi.dk/nordjylland“

    Antworten
  11. habe soeben auch Anzeige bei der Polizei Herzogenaurach gestellt und meine Bank gebeten, die Adresse von dem lieben Andreas Harms ausfindig zu machen

    Antworten
  12. Hallo,
    Am 23.04.2020 bestellte ich bei „direkt-ab-Lager.eu“ einen Grill.
    Bezahlung gegen Vorkasse.
    Bis heute ist keine Ware angekommen. Der mitgeteilte Termin verstrich ohne Lieferung.
    Hier handelt es sich in meinen Augen ganz klar um Betrug.
    Wie geht man nun weiter vor?
    Kann man eine entsprechende Anzeige und die Geschädigten zusammen führen? Es macht doch keinen Sinn, wenn jetzt jede Polizeidienststelle hier aktiv wird.

    Antworten
    • Jeder(r) Geschädigte(r) muss selbst Anzeige erstatten. Zusammengefasst wird es dann bei der Staatsanwaltschaft intern. Aber im Grunde wird jeder Fall gesondert verfolgt.

      Beste Grüße

      Antworten
    • Hallo, ich glaube mittlerweile auch mehr an Betrug als das ich noch Hoffnung auf Lieferung habe.
      Meine Bestellung vom 15. April wurde mittlerweile nach zwei Terminankündigungen nicht geliefert und erneut mit weiterer Lieferterminankündigung verschoben.
      Da die Seite jetzt allerdings offline ist wird wahrscheinlich gar nichts mehr passieren, einziger Hoffnungsschimmer bislang war dass sich Herr Mittermayer noch per Email zurück gemeldet hatte.

      Ich würde gerne wissen ob es auch Leute gibt die tatsächlich schonmal Ware erhalten haben oder gar vor Ort abgeholt hatten, sofern es sich bei der Adresse nicht nur um Briefkastenfirma handelt.

      Weiterhin sehe ich es als sinnvoll an sich als Geschädigte zusammenzufinden um gemeinsam rechtlich vorzugehen, dies erspart sicherlich Kosten.

      Wernm rechtliche Maßnahmen einleiten will soll sich bitte äußern, dann kann man sich direkt im persönlichen Kontakt austauschen.

      Freundliche Grüße

      Antworten
  13. Habe soeben Online-Anzeige erstattet:

    ‐‐‐‐‐‐‐ Original Message ‐‐‐‐‐‐‐
    Am Samstag, 16. Mai 2020 10:35 schrieb :

    Dies ist eine automatisch generierte Empfangsbestätigung. Bitte senden Sie keine Mail an dieses Mailpostfach, da diese die Polizei nicht erreichen kann.

    Sehr geehrte Bürgerin!
    Sehr geehrter Bürger!

    Ihr Vorgang ist bei der Internetwache der Polizei NRW eingegangen.

    Wir werden diesen Vorgang an die zuständige Polizeibehörde zur Bearbeitung weiterleiten, die sich in der Regel kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen wird. Sehen Sie deshalb bitte von Rückfragen bei der Internetwache der Polizei NRW ab.

    Auch wenn Sie sich bereits an die Internetwache der Polizei gewendet haben, bitten wir Sie in dringenden Fällen den Polizeinotruf 110 anzurufen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Polizei NRW

    —————

    Antworten
  14. Am 25.04.2020 und 26.04.2020 bestellte ich über die Webseite

    „www.direkt-ab-lager.eu“

    jeweils einen Strandkorb wie folgt:

    Rechnung #: DAL1072020
    Rechnungsdatum: 2020-04-26
    Bestelldatum: 2020-04-25
    Bestellnummer: 3860
    Zahlungsmethode: Banküberweisung
    Versandmethode: Speditionsversand
    Betrag: €1,098.95

    Rechnung #: DAL1042020
    Rechnungsdatum: 2020-04-25
    Bestelldatum: 2020-04-24
    Bestellnummer: 3828
    Zahlungsmethode: Banküberweisung
    Versandmethode: Speditionsversand

    Die Zahlungen wurden am 27.04.2020 ausgeführt wie in den Rechnungen angegeben an:

    Andreas H….
    IBAN: DE571……0601258700
    BIC: NORSDE51XXX
    Norisbank

    und der Zahlungseingang am Montag, 27.04.2020 um 15:55:24 durch den Mitarbeiter namens Holger Mittermayer bestätigt. Mit gleicher Mail bestätigte Holger Mittermayer den Liefertermin 08.05.2020 ab ca. 16:00 mit telef. Vorankündigung durch die Spedition.

    Der Anruf blieb aus, Herr Mittermayer entschuldigte sich auf Rückfrage, begründete die ausgebliebene Lieferung mit „Corona“ und avisierte diese erneut für den 15.05. zwischen 15 – 18 Uhr.

    Die Lieferung blieb ebenfalls aus. Seit dem 15.05.2020 reagiert Herr Mittermayer auch nicht mehr auf eMails.

    Herr Mittermayer hält sich in Deutschland auf, er nutzte für die Kommunikation folgende Internetzugänge:

    25.04.2020-0826:

    received: from ip5b43b346.dynamic.kabel-deutschland.de ([91.67.179.70]:60950 helo=[10.200.255.2])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jSEDZ-003cGQ-Oy

    25.04.2020-1552:

    Received: from p578f8ecc.dip0.t-ipconnect.de ([87.143.142.204]:52541 helo=[10.200.255.2])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jSLAy-004f6n-ID

    25.04.2020-1659:

    Received: from p5de61f2f.dip0.t-ipconnect.de ([93.230.31.47]:50273 helo=[10.200.255.2])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jSME7-004p20-P1

    26.04.2020-0919:

    Received: from dyndsl-091-096-180-125.ewe-ip-backbone.de ([91.96.180.125]:2344 helo=[10.200.255.3])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jSbWI-0076yz-95

    26.04.2020-1838:

    Received: from p54b39e01.dip0.t-ipconnect.de ([84.179.158.1]:61890 helo=[10.200.255.3])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jSkFt-008Vd2-6I

    27.04.2020-1708:

    Received: from dyndsl-091-096-187-121.ewe-ip-backbone.de ([91.96.187.121]:1568 helo=[10.200.255.2])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jT5JT-00Bi1I-LS

    27.04.2020-1555:

    Received: from dyndsl-091-096-187-121.ewe-ip-backbone.de ([91.96.187.121]:4038 helo=[10.200.255.2])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jT4BZ-00BYfl-9i

    05.05.2020-0814:

    Received: from dyndsl-080-228-212-128.ewe-ip-backbone.de ([80.228.212.128]:4658 helo=[10.200.255.2])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jVqo2-009brD-AD

    08.05.2020-1923:

    Received: from p54b39bf8.dip0.t-ipconnect.de ([84.179.155.248]:35000 helo=[10.200.255.3])
    by cphost17.qhoster.net with esmtpsa (TLS1.2) tls TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA256
    (Exim 4.93)
    (envelope-from )
    id 1jX6gL-00Fqe5-2w

    Seit dem 12.05.2020 ist direkt-ab-lager.eu auch in Österreich auf der Watchlist.

    „https://www.watchlist-internet.at/liste-online-shops/shop/direkt-ab-lagereu/“

    Bei Rückfragen erreichen Sie mich unter:

    nils punkt janning ät protonmail punkt ch

    Antworten
  15. ich habe ein ebike bei direkt-ab-lager bestellt und per Vorkasse bezahlt. Es soll angeblich am 29.5. geliefert werden. Bin gespannt ob die Ware kommt…
    Gruß
    Roland Weber
    91091 Großenseebach
    [email protected]

    Antworten
    • Hallo,
      aktuell sehe ich auch den großen Betrug, eine Bestellung von mir wurde mit zwei Lieferterminabkündigungen nicht zugestellt und mit einem neuen Liefertermin begründet.
      Herr Mittermayer hat bis letzte Woche noch auf Email Fragen geantwortet, allerdings gibt mir die Deaktivierung der Homepage größte Gründe zur Sorge das meine letzten Hoffnungsschimmer nun doch von der Realität eingeholt werden.

      Ich würde mal gerne wissen ob es auch jemanden gibt der bereits positive Erfahrungen gemacht hat und tatsächlich Lieferung erhalten hat oder gar vor Ort etwas abgeholt hat sofern es an dem Standort überhaupt eine Firma gibt.

      Weiterhin denke ich sollte man sich als geschädigter zusammenfinden um gemeinsam die Rechtsansprüche durchzusetzen, dies ist sicherlich kostensparend.

      Antworten
  16. Ich habe ein ebike gekauft. Die Lieferung sollte kommenden Dienstag erfolgen. Ich rechne allerdings nicht mehr damit, da die Homepage seit heute morgen nicht mehr erreichbar ist..:((

    Antworten
    • Ich habe ein Gartenhaus im März in Ebay Kleinanzeigen gefunden wurde auf die besagte Seitr verwiesen, betellt, bezahlt bis heute nur Vertröstungen von Holger Mittermayer. Er meldet sich jetzt auch nicht mehr per E-Mail. Ich geh heut mittag zur Polizei.

      Antworten
      • Ich habe ebenfalls ein Gewächshaus bestellt. Am 13. April 2020. Vier Liefertermine sind erfolglos verstrichen. Ware im Voraus bezahlt. Herr Mittermayer antwortet mittlerweile auch nicht mehr. Strafanzeige gestellt.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar