elcshop.top: Ist das ein Fakeshop? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Zahlreiche Leser von Onlinewarnungen.de haben sich an unsere Redaktion gewandt. Es geht um den Onlineshop unter der Domain elcshop.top. Einige Nutzer vermuten hinter dem Onlineshop einen Fakeshop. Wir haben das geprüft und berichten in diesem Artikel über die Ungereimtheiten.

Es gibt Onlineshops, da sollte man lieber nicht einkaufen. Gemeint sind sogenannte Fakeshops, die per Vorkasse Geld kassieren, aber keine Ware liefern. In unserem Fakeshop-Ratgeber erfahren Sie, an welchen Kriterien Sie viele Fakeshops selbst erkennen können. Falls Sie im Internet auf einen Onlineshop treffen, der Ihrer Meinung nach Anlass zur Sorge gibt, dann können Sie diesen Webshop melden. Wir prüfen den Onlineshop und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Zahlreiche Nutzer stoßen im Internet aktuell auf den Onlineshop elcshop.top und fragen sich nicht ganz unberechtigt, ob der Onlineshop seriös ist. Einige vermuten dahinter sogar einen Fakeshop. Verkauft werden in dem Webshop zahlreiche Elektronikprodukte von Handys über Notebooks und Computer bis hin zu Fernehgeräten. An einigen Stellen wirkt der Onlineshop noch nicht ganz fertig, da Bilder fehlen oder nicht angezeigt werden. Nachfolgend fassen wir zusammen, was in diesem Onlineshop nicht stimmt:

  • Es gibt kein korrektes und vollständiges Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch Pflicht.
  • Als Inhaber ist der elcshop Elektronikhandel mit dem Hauptsitz in der Goethestr. 28 in Berlin angegeben. Wir konnten unter der angegebenen Registernummer HRB 4512 und unter dem Firmennamen jedoch keinen Eintrag im Handelsregister finden.
  • Die angegebene Umsatzsteuernummer DE254891055 ist nicht gültig.
  • Die auf der Webseite angegebene Telefonnummer 0800510591062 ist nicht vergeben.
  • Der Server des Onlineshops steht in den USA, was für einen deutschen Onlineshop unüblich ist.

Aufgrund der genanten Fakten sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie hier bestellen und per Vorkasse bezahlen möchten. Es besteht das große Risiko, dass der Onlineshop nicht liefert und Sie Ihr Geld nicht wiedersehen. Schließlich ist es kein gutes Zeichen, wenn alle wichtigen Daten auf der Webseite nicht stimmen.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Haben Sie Erfahrungen zu elcshop.top oder ergänzende Informationen?

In den Kommentaren unter dem Artikel können Sie über Ihre Erfahrungen mit elcshop.top berichten. Falls Sie ergänzende Informationen haben, ist dafür ebenfalls in den Kommentaren Platz für Ihre Mitteilung.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Deutsche Bank Phishing aktuell
Warnungsticker
Deutsche Bank Phishing: E-Mail „Zahlung …“ ist Spam

Wir warnen vor E-Mails im Namen der Deutschen Bank mit dem Betreff „Zahlung …“. Thematisiert werden Sicherheitsprobleme beim Onlinebanking, neue Informationen oder der Coronavirus. Diese Mails stammen nicht von der Bank. Es handelt sich um

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Weitere News zum Thema Onlineshopping

Erschrocken, Smartphone, Onlineshop, Fakeshop

(Foto: deagreez/stock.adobe.com

biogaming.de: Onlineshop für Gaming-Zubehör oder Fakeshop?

Alles rund um den Gaming-Bereich bekommen Sie in dem Onlineshop biogaming.de. Die Preise für Konsolen, Games, Monitore und PCs locken Verbraucher an. Doch der Einkauf in dem Webshop kann am Ende teuer werden – nämlich

0 Kommentare
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

daddeln.net: Vorsicht Fakeshop für Gamer! Ihre Erfahrungen

Gamer sollen mit einem neuen Onlineshop in eine Falle gelockt werden. Es geht um daddeln.net, wo Spielkonsolen zu reduzierten Preisen angeboten werden. Bekommen werden Sie diese wahrscheinlich nicht, wie unsere Sicherheitsanalyse zeigt. War diese Warnung

0 Kommentare
Amazon Phishing Symbolbild

Amazon Phishing: Gefälschte E-Mails im Namen des Versandhändlers (Update)

Derzeit wird in E-Mails mit dem Betreff „Aktivität greift auf Informationen zu …“ und „Sie haben eine wichtige Amazon-Nachricht“ eine notwendige Überprüfung thematisiert, um die Kunden des Versandhändlers in eine Falle zu locken. Auch eine

77 comments
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

music2ndhand.de: Vorsicht Fakeshop für Musikinstrumente! Ihre Erfahrungen

Sie sind Musikliebhaber und suchen ein neues Keyboard oder eine Gitarre. Dann könnten Sie an den Onlineshop music2ndhand.de geraten. Die Preise sind deutlich reduziert und suggerieren ein großes Sparpotenzial. Wir raten dennoch von einem Einkauf

0 Kommentare
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

neova-media.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Ein preisgünstiges Smartphone bekommen Sie in dem Webshop unterneova-media.com. Der Onlineshop ist minimalistisch gestaltet. Aufgrund der Preise könnten potenzielle Kunden auf die Webseite geraten. Ist der Einkauf auf norma-media.com sicher oder werden Sie hier betrogen?

1 Kommentar

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)



8 Gedanken zu „elcshop.top: Ist das ein Fakeshop? Ihre Erfahrungen“

  1. Ich habe am 31.08.17 ein IMacBook für 917,10 gekauft. Geld ist überwiesenen wohl futsch. Keine Antwort auf meine Email erhalten und die Telefonnummer ist nicht vergeben. Das Kundenkonto ist auch nicht zu öffnen. Ich werde heute bei der Polizei Anzeige erstatten. Die Bank kann gegen Gebühr bei einer Auslandsüberweisung höchstens bis 3 Tage nach Überweisung versuchen das Geld zurückzuholen. Alles sehr dumm gelaufen, passiert mit hoffentlich nicht noch mal.

    Antworten
  2. Ich bin leider drauf reingefallen. Wäre die Warnung 2 Tage eher veröffentlicht worden, wären mir böses erspart geblieben. Nun habe ich wohl Pech und 549 Euro sind weg. Werde morgen Anzeige erstatten.

    Antworten
  3. Ich war auf der Suche nach einem neuen Fernseher. Nach tagelangem suchen und beobachten bin ich auf den elcshop gestoßen. Etwas merkwürdig kam er mir vor. Daher habe ich den Shop knapp eine Woche beobachtet und nach negativen Einträgen gesucht. Nichts! Da ich des Öfteren per Banküberweisung bezahlt habe und bislang keine schlechten Erfahrungen gemacht habe, vertraute ich dem Shop. Also bestellte ich das Gerät und überwies das Geld am 24.8.17. Ich erhiehlt glaubwürdige Bestätigungsemails und wartete ab. Ich schaute täglich auf die Seite, alles ok. Am 29.8.17 hatte ich plötzlich ein mulmiges Gefühl und klickte auf die Nachverfolgungslinks. Plötzlich war nichts mehr da. Nach neuer Recherche bin ich auf diese Seite gestoßen und war geschockt. Ich rief sofort bei meiner Bank an aber diese machten mir keine Hoffnung. Ich habe einen Nachverfolgungsantrag bei der Bank und eine Anzeige bei der Polizei gestellt. Auch hier wurde mir keine Hoffnung gemacht, dass ich meine 422 Euro wieder bekomme. Ich bin entsetzt und von mir selbst enttäuscht, dass ich auf sowas reingefallen bin, zumal ich sehr viel online bestelle und immer sehr vorsichtig bin. Für Hilfe mein Geld zurück zubekommen bin ich sehr dankbar.

    Antworten
      • Bin mit allen Unterlagen zu Polizei. Ich warte auf die Antwort meiner Bank. Eigentlich müsste man über die Bankdaten die Adresse ermitteln können und den Mann anzeigen. Da das Konto in Italien ist, wird es unmöglich sein.

        Antworten
  4. Hallo ist mir jez passiert , hätte ich das hier davor gelesen würde ich dort nichts bestellen. Ich bestellte mir dort ein Fernseher für 410€ und das Geld ist natürlich weg

    Antworten
  5. Zudem läuft die domain über einen Anbieter bitcoin-dns.hosting („https://www.whois.com/whois/elcshop.top“) und
    es wurde eine email bei runbox „Secure and Private Email Hosting Services“ angelegt
    das sollte zusätzlich stutzig machen…

    Antworten
  6. elcshop Elektronikhandel, Hauptsitz: Goethestr. 28, 13086 Berlin

    UST-IdNr.: DE254891055
    Registernummer: HRB 4512
    Registergericht: Amtsgericht Berlin
    WEEE-Reg.-Nr.: DE 61388109
    E-Mail: [email protected]
    Call-Center: (Mo-Fr: 8 – 20 Uhr)

    Die UST-IdNr.: DE254891055 ist ungültig
    „http://ec.europa.eu/taxation_customs/vies/“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar