myversand24.com: Ihre Erfahrungen mit dem Onlineshop


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Sie möchten in dem Onlineshop unter myversand24.com einkaufen und interessieren sich für Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden. Oder haben Sie bereits eingekauft und sind auf Probleme gestoßen?

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere unseriöse Onlineshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald eine Fehlinvestition. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit. 

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop myversand24.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Probleme gibt es auf myversand24.com

Das Sortiment ist groß und die Optik sieht gut aus. Doch bei genauer Betrachtung der Webseite fallen einige Ungereimtheiten auf. Diese sollten Sie vor einem Einkauf wissen. Wir erklären, was uns aufgefallen ist.

Faktencheck für myversand24.com
  • Das Impressum auf der Webseite ist fehlerhaft, unvollständig und entspricht nicht den deutschen Rechtsnormen. Letztlich wissen Sie nicht genau, bei wem Sie einkaufen.
  • Als Inhaber des Onlineshops ist eine Firma mit dem Namen MyVersand24 angegeben. Das ist keine korrekte Firmenbezeichnung. 
  • Die Webadresse myversand24.com wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert. Das bedeutet, dass der tatsächliche Inhaber namentlich nicht in Erscheinung treten möchte.
  • Auf der Webseite sind Fehler zu finden, die seriösen Onlineshops üblicherweise nicht passieren. 
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Unser Fazit zu myversand24.com

Letztlich müssen Sie selbst entscheiden, ob Sie bei myversand24.com einkaufen. Wir raten zu großer Vorsicht. Da der Onlineshop deutsche Rechtsnormen offensichtlich nicht akzeptiert, kann es hier zu großen Problemen kommen. Letztlich wissen Sie nicht genau, bei wem Sie überhaupt einkaufen und wo Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

(Quelle: Screenshot)

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

62 comments

Ihre Erfahrungen mit myversand24.com

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf myversand24.com eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Haben Sie diese Videos schon gesehen?

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



11 Gedanken zu „myversand24.com: Ihre Erfahrungen mit dem Onlineshop“

  1. Hallo,
    ich habe letzte Woche am 04.09.20 einen Drucker bestellt, als ich via Paypal die Zahlung vornehmen wollte, viel mir auf, dass ich plötzlich 2 Drucker auf der Bestellbestätigung hatte. So habe ich eine E-mail an mysuperland24 geschickt und um Korrektur gebeten und eine neue Bestätigung, diese habe bis heute 08.09.20 nicht erhalten.
    Gestern habe ich noch versucht Sie telefonisch zu erreichen, darauf hin bin ich stutzig geworden unter der angegeben Telefonnummer ist niemand erreichbar und diese existiert auch nicht!!!!!
    Ich werde jetzt mal abwarten, ob von denen noch was kommt, habe aber Gott sei Dank noch keine Zahlung veranlasst.
    Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

    Antworten
  2. Ich habe im April eine Puppe per Vorkasse bestellt. Bis heute ist nichts angekommen und auf Anfragen wurde nie reagiert. Aktuell ist Shop nicht mehr zu finden im Netz

    Antworten
  3. Ich habe am 18.06.2020 per Vorkasse Ware bestellt und bis heute keine weitere Informationen erhalten. Im Internet stand immer in Vorbereitung, Ware nicht stornierbar. Es ist nicht möglich das Kundenservice zu erreichen. Die Internetseite ist nun auch nicht mehr vorhanden.
    Ich werde jetzt Anzeige erstatten.

    Antworten
  4. Ich habe am 25.05.2020 Ware bestellt und per Vorkasse bezahlt. Die Ware ist bis heute nicht angekommen. Der Auftrag ist leider nicht mehr zu stornieren, da die Ware angeblich bereits unterwegs ist. Die Internetseite ist unterdessen auch nicht mehr zu erreichen.

    Antworten
  5. Ich habe bei MyVersand 24 bestellt und warte seit Wochen auf die Ware.
    Nachdem ich an den Kundendienst schrieb, dass ich eine Betrugsanzeige stelllen werde, wurden mir 2 DHL Paketnummern mitgeteilt. Ein Paket kam an, das andere nicht. Laut DHL wurde die Paketmarke vom Absender storniert.
    Der Kundendienst von MyVersand24 regiert nicht. Die Ware, die ich erhalten habe, war nur ein Bruchteil meiner bezahlten Bestellung. Eine Rückerstattung ist bisher nicht erfolgt.
    Ich werde MyVersand nun wegen Betrug anzeigen und hoffen, dass ich mein Geld zurück bekomme!

    Antworten
  6. MyVersand24.de

    Bestellung am 20.04.20 aufgegeben, bis heute keine Ware erhalten und keine Rückmeldungen auf Nachfrage.
    Abzocke!!! Ich habe das Gefühl ich lebe in tiefsten Afrika ohne Ordnung und Gesetzt! Wofür zahlen ich überhaupt noch Steuer wenn sich keiner um solche Typen kümmert?
    Anzeige wird folgen!

    BG

    Antworten
    • Bestellung Juni 2020:
      Wir haben leider auch bei dieser unseriösen Firma ein Fahrrad bestellt & es öde vorkasse bezahlt. Es hieß dass das Fahrrad in 3 -6 Werktagen geliefert wird- um sicherzustellen dass das auch passiert (es handelt sich um rund werbefahrrad für eine Firma) haben wir Also direkt überwiesen.
      Bis heute ist kein Fahrrad angekommen. Auf email s , online Chat oder Anrufe null Reaktion. Wir haben dann über unsere Bank per Charge bag versucht das Geld wiederzubekommen- Darauf kam seitens der Firma Ruhe email , dass der Widerruf auf Basis eines charge bags nicht mehr möglich ist und daher 50€ Bearbeitungsgebühren anfallen & die Auslieferung des Fahrrads gestoppt wurde.
      Daraufhin schrieben wir dass ein schriftlicher Widerruf per Email eingegangen ist- darauf erfolgte eine neue Reaktion das zzgl 39,90€ anfallen würden da das Fahrrad schon in der Montage Phase sei und die Kosten daher auch anfallen.
      Lange Feder kurzer Sinn: gestern haben wir dies zur Staatsanwaltschaft mit allen Korrespondenzen gegeben !
      Wir weisen die „firma“ my Versand 24 nochmal an dieser Stelle darauf hin: überweisen sie uns das Geld zurück! Bestellung : 4036361
      Das ist Betrug – und sie wissen ganz genau was sie tun und wie sie sich rechtlich verantworten werden müssen.
      Hier liest man bereits von Sammelklage. Nur weil der Inhaber anonymisiert ist , heißt dies nicht das man sie nicht belangen wird.

      Antworten
  7. Hallo sehr geehrte Gemeinde,

    ich habe dies hier durch Zufall entdeckt und versuche einmal zu helfen.

    Ich bin seit einigen Monaten Kunde bei myversand24.com und kann nicht bestätigen das es sich um einen Fake-Shop handeln soll.

    Im Januar bestellte ich einen Autokindersitz der innerhalb von 8 Tagen unversehrt mit DHL ankam. Die Qualität fand ich für einen Preis von 60,00 Euro völlig angemessen, der Kindersitz hat alle Sicherheitssiegel.

    Im März bestellte ich gleich zwei mal, einmal ein Fahrrad für meinen Sohn für 139,28 Euro und eine Wanduhr für 132,87 Euro sowie drei kleine Spielzeuge.

    Hier muss ich jetzt sagen, hat die Lieferung erheblich länger gedauert. Das Fahrrad kam nach knapp 3 Wochen bei uns an, war aber alles in Ordnung, auch die Wanduhr die immerhin fast 5 Wochen (bei einer Angabe von 1-3 Werktagen) unterwegs war. Bei beiden Artikeln Preis und Leistung angemessen, Qualität völlig in Ordnung.

    Zwei der Spielzeuge waren leider vergriffen obwohl auf der Seite als lieferbar angegeben.

    Großes Problem des Shops, die Hotline ist fast oder gar nicht erreichbar, der Shop scheint völlig überlastet zu sein, aber immerhin liefert er, wenn es auch unendlich lange dauert.

    Da die beiden Spielzeuge vergriffen waren, habe ich von meinem Widerrufsrecht gebrauch gemacht, schon im Hinsicht auf die Versandkosten. Mein Geld wurde mir ohne Komplikationen erstattet, wenn es auch überlicherweise innerhalb von 14 Tagen zu geschehen hat, im Widerrufsrecht steht aber 14 Werktage, was wohl auch darauf hindeutet das die überlastet sind.

    Meine anfänglich negative Bewertung habe ich gelöscht denn ich finde es nur fair.

    Alles in allem kann ich nicht sagen es ist ein Fake-Shop doch Leute, Ihr müsst einfach schneller werden und leistet einfach mehr Support. Wenn Ihr einfach dran bleibt, eure Kunde korrekt informiert und Kundenkontakt haltet, kommen solche Sachen wie hier erst gar nicht auf.

    Grüße aus Stralsund

    Antworten
  8. Ich habe das Geld überwiesen und keine Ware erhalten. Darüber hinaus gibt es noch mybikestore24.com, das sehr ähnlich und noch verdächtiger aussieht.

    Antworten
    • Ich habe bei mybikestore24.com zwei Hollandräder gekauft, nach nur 6 Tagen waren sie da für knapp 500€ gegen Rechnung. Support und Service sind erreichbar und freundlich. Ich bin zufrieden 😀

      Antworten

Schreibe einen Kommentar