Warnung: Anruf vom Büro des Staatsanwalts ist ein Fake


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie auch einen Anruf vom Staatsanwalt bekommen? Ging es um eine Pfändung und offene Forderungen aus der Teilnahme an Gewinnspielen? Dann sollten Sie diese Warnung lesen. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt aktuell vor einer neuen Betrugsmasche.

Betrüger denken sich immer wieder neue Maschen aus, um ahnungslose Bürger in eine Falle zu locken und abzuzocken. Gern wird für den Betrug auch das Telefon verwendet. Das hat für die Kriminellen den Vorteil, dass sie anonym bleiben und nicht persönlich in Erscheinung treten müssen.

Vor einem besonders dreisten Betrug warnt jetzt die Verbraucherzentrale Niedersachsen. Die Verbraucherschützer berichten, dass ein Verbraucher aus Celle im Februar einen Anruf bekommen hat. Der Anrufer konfrontierte den Mann mit offenen Forderungen, weil er angeblich jahrelang die Kosten für die Teilnahme an Glücksspielen nicht beglichen hat. Der Staatsanwalt möchte nun sein Konto pfänden. In dieser Angelegenheit sollte der Verbraucher den Staatsanwalt in Berlin anrufen und die weitere Vorgehensweise besprechen. Dazu wurde sogar ein Aktenzeichen mitgeteilt.

Wie sollten Sie sich verhalten?

Falls auch Sie einen Anruf aus dem Vorzimmer des Staatsanwalts bekommen, dürfen Sie einmal herzlich lachen. Wichtig ist, dass Sie auf der angegebenen Telefonnummer nicht zurückrufen und auch keine Auskunft am Telefon zu persönlichen Daten geben. Behörden kontaktieren Sie in wichtigen Angelegenheiten nicht telefonisch. Eine Pfändung wird ohnehin nicht vom Staatsanwalt durchgeführt.

Falls Sie doch zurückrufen möchten, dann recherchieren Sie die Rufnummer über das Telefonbuch oder die Auskunft selbst. Nutzen sie niemals im Display angezeigte oder durchgegebene Telefonnummern. Im Zweifelsfall hilft auch ein Anruf auf der bundesweit einheitlichen Behördennummer 115.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Welche Gefahren lauern am Telefon noch?

Betrüger geben sich gerne als Behörden aus, da das bei vielen Verbrauchern zieht und diese Angst bekommen. Seit längerer Zeit warnen wir immer wieder vor den gefälschten Anrufen im Namen der Polizei. Gewarnt haben wir auch schon vor Anrufen im Namen des BKA, die offensichtlich immer wieder bundesweit erfolgen. 

Doch auch große Unternehmen und Fantasienamen werden für Fake-Anrufe verwendet. So haben wir unlängst über folgende betrügerische Anrufe berichtet:

Telefonbetrug Microsoft Support

Vorsicht Telefonbetrug: Anrufe von Microsoft Mitarbeitern sind eine Fälschung – Abzocke

Erneut rufen Kriminelle verstärkt Nutzer in Deutschland an. Betrüger geben sich am Telefon als Angestellte des Microsoft Supports aus. Doch die Anrufe der vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter sind gefährlich, denn darüber sollen Viren auf den Computer eingeschleust werden. Wir erklären, wie

2.064 comments
Vorsicht: Gefälschte Vodafone-Anrufe - nicht rangehen

(Quelle: pixabay.com/Peggy_Marco)

Vorsicht: Gefälschte Vodafone-Anrufe – nicht rangehen Aktuell: 01739644224

Verlängerung unserer Warnung: Seit längerer Zeit treiben windige Geschäftemacher ihr Unwesen und versuchen als Kundenservice von Vodafone an die Daten der Nutzer zu gelangen. Wir verraten Ihnen, unter welchen Rufnummern sich der angebliche Kundenservice meldet und was

1.271 comments
Symbolbild Anruf

Symbolbild Anruf (Quelle: pixabay.com/Peggy_Marco)

Warnung: Anruf von Juristische Rechtsabteilung Datenschutz ist ein Fake

Betrüger lassen sich immer wieder neue Anlässe und Geschichten einfallen, um Verbrauchern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Aktuell werden vermutlich bundesweit Verbraucher angerufen, denen eine Rechtsvertretung angeboten wird. Es geht um Glücksspiel im

5 comments

Haben Sie Erfahrungen mit betrügerischen Anrufen?

Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren unter diesem Artikel mit, welche Erfahrungen Sie mit gefälschten Anrufen oder bösartigen Werbeanrufen gemacht haben. Mit Ihren Erfahrungen warnen Sie andere Leser vor den Maschen der Abzocker.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



7 Gedanken zu „Warnung: Anruf vom Büro des Staatsanwalts ist ein Fake“

  1. Hallo, ich habe Vorgestern um 10 Uhr auch die gleiche
    Anruf bekommen mit Drohungen vor Gericht, dann
    Forderungen, ich soll unverzüglich zur Kanzlei in
    Wiesbaden Becker & Partner unter 0611 14217385 anrufen
    und sich Außergerichtlich einigen dann wird vielleicht
    billiger als 2400 Euro die er von mir verlangt.
    Nach dem Telefonat war ich bisschen skeptisch und habe ich
    ins Internet geforscht und „Bingo“, aber was jetzt ?
    Sollte ich den Vorfall bei Polizei melden oder einfach vergessen.
    Grüße, Andreas. K. aus Fulda

    Antworten
  2. Habe Heute Anruf erhalten: ein Herr Ricardo Mendez wollte mich davor warnen, dass die Staatsanwaltschaft Berlin meine sämtlichen Konten bei der Postbank sperren lassen will, weil ich es versäumt hätte, die Steuern für einen bei einem Gewinnspiel im Jahr 2014 erzielten Gewinn, zu bezahlen. Man habe meine Kontoauszüge überprüft und dabei festgestellt, dass tatsächlich kein Gewinn erzielt wurde. Man wolle mir nun dabei helfen, die Kontosperrung abzuwenden. Was ich dafür tun sollte hab ich leider nicht mehr erfahren, da ich signalisiert habe, am Telefon keinerlei Angaben zu machen. Außerdem läge ein Strafantrag aus der Türkei vor. Nach dem ich Auskünfte am Telefon abgelehnt hatte, wurde mir mitgeteilt, dass ich noch heute einen Anruf von der Sachbearbeiterin, Frau Claudia Kunkel erhalten würde. Tatsächlich erhielt ich nach ein paar Minuten diesen Anruf. Der „Sachverhalt“ wurde mir noch einmal erläutert. Als ich auch hier mitteilte, am Telefon keinerlei Angaben zu machen, wurde mir noch mitgeteilt, man wolle ja nur helfen und größeren Schaden von mir abwenden. Aber wenn ich das ablehne, sei mir halt nicht zu helfen.
    Ein anschließender Anruf bei der Postbank ergab, dass es sich wohl um eine Betrugsmasche handelt.

    Antworten
  3. Habe schon mehrmals einen Anruf von der Staatsanwaltschaft Berlin von einem Herrn Schreier erhalten. Drohte auch
    mit der Pfändung. Habe sofort wieder aufgelegt.

    Antworten
  4. Da kann man mal sehen, welchen Druck unsere Behörden ausüben und wie beängstigend und einschüchternd sie wirken. Diese Art von Betrügereien funktionieren nur, weil wir so konditioniert wurden und ständig vor Behörden duckmäusern.

    Habe soeben von der Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Anrufen erhalten und gleich aufgelegt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar