WhatsApp Spiele: Sag mir einen Buchstaben von A bis Z

Spiele auf WhatsApp


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Spiele Symbolbild
Symbolbild (Quelle: pixabay.com/Alexas_Fotos)

Wollen wir spielen? Wenn Sie auf diese Frage bei WhatsApp mit „Ja“ antworten, müssen Sie sich in Acht nehmen. Wie Spiele in dem beliebten Messenger funktionieren, welche Lösungen es gibt und worauf Sie beim Spielen achten sollten, erfahren Sie auf Onlinewarnungen.de.

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger auf dem Smartphone. Dem entsprechend wird die App auch immer wieder genutzt, um Kettenbriefe und Falschmeldungen zu verbreiten oder Mobbing und Sexting auszuüben.

Sehr gerne werden auch die Spiele „Sag mir einen Buchstaben von A bis Z“, „1 bis 19“, „Wähle ein Tier“, „Sag mir, wie viel % Akku du hast“ und so weiter gespielt. Vielleicht ist Ihnen das ein oder andere dieser Spiele bereits untergekommen und Sie wissen, was Sie erwartet. Alle anderen möchten wir auf die Gefahren und Risiken dieser Spiele hinweisen, auch indem wir einige Lösungen verraten.

Die Spiele erfreuen sich selbstverständlich nicht nur in WhatsApp wachsender Beliebtheit, sondern werden auch in anderen Messengern oder sozialen Netzwerken als Zeitvertrieb genutzt.


Wie funktioniert das WhatsApp-Spiel?

Alle diese Spiele funktionieren nach demselben Prinzip. Grundlage ist das Partyspiel „Wahrheit oder Pflicht“. Sie nennen einen Buchstaben, eine Zahl, ein Tier, Ihren Akkustand und bekommen eine Aufgabe. Diese müssen Sie beantworten oder ausführen. Haben Sie dies getan, wird getauscht und Sie können die Aufgabe stellen.

Im Internet gibt es zu den verschiedenen Spielen auch vorgefertigte Fragenkataloge. Natürlich kann sich der Spieler auch einen eigenen Aufgabenkatalog zusammenstellen. Durch die Beantwortung der Fragen lernen sich gute Freunde noch besser kennen und vertreiben sich die lange Weile.

Vorsicht vor russischem Roulette

Dennoch sollten Sie beim Spielen vorsichtig bleiben. Wenn Sie sich auf das Spiel einlassen, dann sollte dies nur mit wirklich guten Freunden geschehen. Gerade Kinder und Jugendliche haben eine üppige Liste mit WhatsApp-Freunden. Doch viele davon sind nur flüchtige Bekannte. Teilweise kennen die Teenager die Personen gar nicht persönlich. Gerade bei solchen „Freunden“ sollten Sie sich die Teilnahme am Spiel dreimal überlegen.

Denn neben ganz harmlosen Fragen wie „Für wie alt hältst du mich?“ gibt es auch Fragen und Aufgaben, die nicht jugendfrei sind und unter die Gürtellinie gehen.

Das größte Risiko dieser Art von Spiel geht davon aus, dass der Fragesteller sich die Fragen beziehungsweise Aufgaben selber ausdenken kann. Unter Umständen bekommen Sie so Fragen oder Aufgaben gestellt, die Sie nicht beantworten oder erfüllen möchten. Denn Aufgaben wie „Mach ein Foto von deinem Hintern in Unterwäsche.“, „Jungs: Bild ohne Oberteil. Mädchen: BH-Fotos“ fallen eindeutig in die Kategorie Sexting. Später können die Fotos missbraucht werden, um Sie unter Druck zu setzen oder sogar zu erpressen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Kommunikation in Chats und Messenger sicher gestalten.Messenger: Sicher chatten und Fallen vermeiden

Im persönlichen Kontakt über Chats und Messenger sollten Sie einige Sicherheitshinweise beachten. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Fallen lauern und wie Sie diese zu Ihrer eigenen Sicherheit umgehen.

Auch die Körbchengröße und Penislänge gehen niemanden etwas an. Bestimmte Statusmeldungen, die man posten soll gehen unter die Gürtellinie und sind zum Teil sogar strafbar. Denn wer in seinen Status „I Love Hitler“ schreibt, verstößt gegen Gesetze.

Achtung:
Kinder und Jugendliche sollten sich auf diese Spiele nicht einlassen, da sie die Gefahr meist unterschätzen. Viele Fragen bedrohen die Privatsphäre und gehen niemanden etwas an. Schützen Sie sich, indem Sie sich nicht auf das Spiel einlassen!

Gibt es eine Möglichkeit, das Spiel sicher zu machen?

Ja, die gibt es. Denn Kinder und Teenager spielen nun mal gern. Wenn Sie also unbedingt mitspielen wollen, vereinbaren Sie doch drei Joker, mit denen Sie die Fragen tauschen können. Falls eine Frage zu heikel wird, setzen Sie den Joker ein und nehmen eine neue Frage. Das Spiel ist beendet, wenn einer der Mitspieler alle drei Joker aufgebraucht hat. Außerdem ist zu raten, dass die Spieler sich vorher auf einen fest definierten Fragenkatalog einigen.

Die folgenden Fragenkataloge sind uns bekannt:

Fragenkatalog für WhatsApp-Spiel: Sag mir einen Buchstaben von A bis Z

A: Schick mir ein Bild von dir!
B: Mach ein Foto mit jemandem aus deiner Familie (Mutter, Vater, Bruder, Schwester).
C: Ich darf mir ein Bild aussuchen, was du für 1h als Profilbild nehmen musst.
D: Schreibe in deinen Status, dass du stark bist.
E: Für wie alt hältst du mich?
F: Lass zusammen tanzen!
G: Schreibe in deinen Status meinen Namen mit einem Herz und lass ihn für einen Tag so.
H: Mach ein Foto von dir mit einem Schild, auf dem mein Name draufsteht.
I: Schreibe in dein Status, dass du toll bist.
J: Bin ich zu dick?
K: Würdest du mich küssen?
L: Sende mir ein Bild von deinem WC.
M: Schick mir ein Bild von deinen besten Freunden.
N: Lass uns mal zusammen etwas unternehmen!
O: Ändere deinen Status in: …
P: Mach ein Foto von deinem Hintern in Unterwäsche.
Q: Mach ein Video, wie du singst.
R: Mach ein Video, wie du tanzt.
S: Mach ein Foto von deinem Essen.
T: Schreibe in deinen Status, wie geil ich bin.
U: Heirate mich in Facebook.
V: Schick ein Foto in Schwimmsachen.
W: Verprügle ein Stofftier mit Videobeweis.
X: Putz dir die Zähne mit Senf mit Videobeweis.
Y: Male ein Bild, wie du mich findest, und schicke es mir.
Z: Beschreibe mich in drei Worten.

Fragenkatalog für WhatsApp-Spiel: Sag mir einen Buchstaben von A bis Z

A: Erzähl mir ein Geheimnis von dir!
B: Mach ein Foto von dir bei dem du einen Zettel in der Hand hältst, wo mein Name draufsteht.
C: Beschreibe mich mit 10 Sätzen!
D: Sag mir Aussehen von 1-10 fuer mich!
E: Mach ein Video, in dem du sagst, wie geil ich bin, und send es mir!
F: Schreib mir, mit welchen Tier du mich vergleichst, und beschreib warum!
G: Ruf mich an und sag mir, dass du mich liebst!
H: Sag mir in Prozent, wie viel ich dir wert bin!
I: Dein/e wie vielt beste/r Freund/in bin ich?
J: Zu wie viel Prozent willst du, dass wir in einer Klasse sind?
K: Mach mir einen „Du bist….“-Satz, der mind. 200 Wörter hat!
L: Hab ich Chancen bei dir?
M: Wir gehn zusammen ins Kino!
N: Bewerte mein Aussehn in Schulnoten!
O: Mach ein Video, bei dem du ein Kuscheltier küsst!
P: Fotografier den Ausblick aus deinem Fenster & send mir das Bild!
Q: Sag mir dein größtes Geheimnis!
R: Sag mir, für wie alt du mich schätzen würdest, wenn wir uns nicht kennen würden!
S: Mach ein Video, wie du dein Handy verprügelst, und schick es mir!
T: Wir gehn zusammen tanzen!
U: Wir unternehmen was zusammen!
V: Komm, wir vögeln.
W: Sag mir ein Lied, das du mit mir in Verbindung bringst!
X: Schick mir ein Bild von dir, was nur meins ist!
Y: Erzähl mir das peinlichste, was dir je passiert ist bisher!
Z: Schreib mir einen langen Text, was du über mich denkst (mind. 400 Wörter!).

Fragenkatalog für WhatsApp-Spiel: Nenne eine Zahl von 1 bis 50
  1. Schick mir ein Bild von dir
  2. Mach ein Foto mit jemandem aus deiner Familie (Mutter, Vater, Bruder, Schwester)
  3. Ich darf mir ein Bild aussuchen was du für 1h als Profilbild nehmen musst
  4. Nix
  5. Schreibe in deinen Status das du geil bist
  6. Für wie alt hältst du mich
  7. Lass zusammen tanzen
  8. Lass uns f*****
  9. Nix
  10. Schreibe in deinen Status meinen Namen mit einem Herz und lass ihn für einen Tag so.
  11. Mach ein Foto von dir mit einem Schild auf dem mein Name drauf steht
  12. Schreibe in dein Status das du homosexuell bist
  13. Beantworte mir drei Fragen ehrlich
    Bin ich dick?
    Würdest du mich küssen?
    Meinst du, dass Hummeln von Bienen gemobbt werden weil sie zu fett sind 🙂
  14. Bring einen Anmachspruch bei einer Person die du nicht leiden kannst. Mit Screenshot-Beweis
  15. Sende mir ein Bild von deinem WC
  16. Schick mir ein Bild von deinen besten Freunden
  17. Lass uns mal zusammen etwas unternehmen?
  18. Ändere deinen Status in:
  19. Mach ein Foto von Deinem Hintern in Unterwäsche.
  20. Mach ein Video wie du singst
  21. Mach ein Video wie du tanzt
  22. Mach ein Foto von deinem Essen
  23. Schick mir ein Bild von dir in Unterwäsche
  24. Nix
  25. Mach drei Aufgaben meiner Wahl 🙂
  26. Schreibe in deinen Status wie geil ich bin 🙂
  27. Heirate mich in Facebook
  28. Lass zusammen Bilder machen
  29. Schick ein Foto in Schwimmsachen
  30. Verprügle ein Stofftier mit Videobeweis
  31. Putz dir die Zähne mit Senf mit Videobeweis
  32. Nix
  33. Ich darf mir eine Aufgabe aussuchen
  34. Male ein Bild wie du mich findest und schicke es mir 🙂
  35. Beschreibe mich in drei Worten
  36. Wie viel bin ich dir Wert?
  37. Lass zusammen saufen gehen
  38. Wir feiern zusammen innerhalb des nächsten Monats
  39. Hast du schon was gemacht was du nicht durftest?
  40. Nix
  41. Schreibe jemandem, dass du mit mir zusammen bist und schicke mir einen Screenshot-Beweis
  42. Masturbierst du?
  43. Oralverkehr? 😀
  44. Küssen?
  45. Lass zusammen zocken
  46. Nix
  47. Ich muss dich zum Essen einladen 🙂
  48. Du lädst mich zum essen ein 🙂
  49. Bestes Gangsterrap-Lied?
  50. Foto von deinem Ausschnitt 🙂 oder als Junge Foto von deinen Augen

Sie kennen weitere Varianten der Fragenkataloge? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag, um sie mit uns und den Lesern zu teilen.

 

Spiele und Kettenbriefe in WhatsApp stoppen?

Wenn Sie keine Lust auf derartige WhatsApp-Spielchen haben, lassen Sie es Ihr Gegenüber wissen. Oft machen in WhatsApp auch Kettenbriefe die Runde, deren Text oder Foto Sie an Ihre Freunde weitersenden sollen. Das mag bei einem lustigen Neujahrsgruß noch in Ordnung gehen. Vielfach handelt es sich aber um Spam, Drohungen oder Betrug. Diese Kettenbriefe in WhatsApp sollten unbedingt gestoppt werden, indem Sie diese nicht weiter senden.

Alle Neuigkeiten und Warnungen rund um WhatsApp finden Sie auf Onlinewarnungen.de. Um Ihre Privatsphäre Im Messenger zu schützen, empfehlen wir unsere WhatsApp-Anleitungen.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Weitere Meldungen zu Kettenbriefen

2020-02-27 WhatsApp Kettenbrief Coronavirus Arzttipps

WhatsApp Kettenbrief mit Arzttipp? Wichtige Hinweise oder Falschinformation

Ein neuer Kettenbrief zum Coronavirus (COVID-19) sorgt in sozialen Netzwerken für Verunsicherung. Angeblich enthält der Text Insider-Hinweise von einem Forscher. Wir haben uns den Kettenbrief näher angesehen und erklären, was […]

Symbolbild Geld

Whatsapp Abzockfalle: 8 Tipps, wie Sie sich vor Abofallen im Messenger schützen

Immer mehr Nutzer fragen, wie sie sich vor einer Abzockfalle in dem beliebten Messenger WhatsApp schützen können. Gerade wenn es um Game-Hacks, Einkaufsgutscheine oder Gewinnspiele geht, sind Abofallen und Abzocker oft […]

WhatsApp Kettenbrief Eyyy schau mal

WhatsApp Kettenbrief: Eyyy! Schau mal! ist Spam – Datensammler locken in Falle

Eine WhatsApp Nachricht die mit „Eyyy! ? Schau mal! ?“ beginnt und einen Link enthält, verunsichert die Nutzer. Ist das ein echtes Gewinnspiel oder stecken Datensammler hinter dieser Aktion? Was […]

2019-11-19 Kettenbrief WhatsApp Dark-Mode

Erneut im Umlauf: Warnung vor Kettenbrief in WhatsApp zum Dark-Mode

„Hey! Shau mal: Die neue Whatsapp Dark-Mode is da.“ So beginnt eine WhatsApp-Nachricht, die sich aktuell über WhatsApp verbreitet. Wir warnen davor. Es handelt sich hier um einen Kettenbrief. Besteht […]

Symbolbild WhatsApp Kettenbrief

Martinelli Virus auf WhatsApp: Kettenbrief warnt vor gefährlichem Video und Update

Seit Jahresbeginn 202 verbreitet sich erneut eine WhatsApp-Nachricht, welche Sie über den aggressiven „Martinelli-Virus“ informiert. Es geht um ein Video und WhatsApp Gold. Was ist an diesem Virus dran? Wie […]

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

War dieser Artikel für Sie nützlich?
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar