Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Netflix: Streamingdienst per Telefon, E-Mail oder Live-Chat kontaktieren


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Sie haben mit Netflix ein Problem und möchten den Support beziehungsweise Kundendienst des Streaminganbieters schnell erreichen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Netflix per Telefon, E-Mail oder Live-Chat kontaktieren. Der Kontakt kann beispielsweise bei einem Datenmissbrauch oder Hackerangriff sehr sinnvoll sein.

Filme und Serien am laufenden Band schauen. Mit dem Streamingdienst Netflix ist das kein Problem. Einmal registriert und eingeloggt können Sie auf tausende Serien und Filme zu greifen – am Smart TV, auf dem Tablet PC, dem Smartphone oder am Computer – ganz wie Sie wollen.

Aber auch Netflix-Nutzer müssen auf der Hut sein. Denn immer wieder versuchen Betrüger über Phishing-Nachrichten an die Login-Daten von Netflix zu gelangen. Eine Übersicht zu den aktuellen Phishing-Bedrohungen für Netflixkunden finden Sie hier. Auch Netflix versendet hin und wieder selber E-Mails an seine Kunden. Doch manchmal kommen diese unerwartet und die Nutzer sind irritiert. Wir konnten für für die Nachrichten mit dem Betreff „Ihre E-Mail-Adresse wurde geändert„, „Neues Einloggen bei Netflix“ und „Netflix-Konto stillgelegt“ bereits Entwarnung geben.

Doch einige Nachrichten haben einen ernsten Hintergrund. Denn gerade wenn Ihre E-Mail-Adresse geändert wurde, sollten Sie zwingend aktiv werden. Dann kann es sein, dass Betrüger Ihren Netflix-Account übernehmen. Meist können Sie sich unter diesen Umständen nicht mehr einloggen. Und dann gibt es noch Kriminelle, die ohne das Wissen des Nutzers einen Netflix-Account auf dessen Namen anlegen. Die Opfer des Identitätsmissbrauchs erfahren oft erst durch die E-Mails von Netflix von dem Betrug. Auch in diesem Fall sollten Sie schnellstmöglich Kontakt mit Netflix aufnehmen. Deshalb verraten wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie noch Kontakt zu Netflix aufnehmen können.

Netflix: So kündigen Sie Ihre Mitgliedschaft

Mit dem Streaming-Dienst Netflix schauen Sie Filme, Serien oder Dokumentationen, wann immer Sie wollen. Ihre Mitgliedschaft ist allerdings nur im ersten Monat kostenfrei. Sie müssen aktiv werden, wenn Sie nicht in ein kostenpflichtiges Abo geraten

3 comments

Allgemeine Kontaktdaten von Netflix – Anschrift , Telefonnummer und E-Mail

Wenn Sie die Anschrift des Unternehmens erfahren wollen, werden Sie bei Netflix im Impressum fündig. Hier stehen alle wichtigen Angaben, um den Streaminganbieter per Post, Anruf oder per E-Mail zu kontaktieren. So können Sie Kontakt mit Netflix aufnehmen:

  • Postanschrift: Netflix International B.V., Stadhouderskade 55, 1072 AB Amsterdam, Niederlande
  • Netflix Telefonnummer: 0800 724 0697
  • E-Mail: [email protected]

Dabei sollten Sie gerade bei der Telefonnummer wissen, dass der Support auf Deutsch nur im Zeitraum von 9 Uhr bis 22 Uhr verfügbar ist. Den englischen Support erreichen Sie dagegen rund um die Uhr.

Nutzen Sie die Netflix-App für Android oder iOS? Dann können Sie einen Anruf direkt über die Anwendung generieren. Der Anruf erfolgt dann über Ihre Internetverbindung. Diese sollte stabil sein und ausreichend Kapazität haben.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Live Chat mit Netflix möglich

Sie möchten schnell eine Antwort, haben aber keine Lust anzurufen? Dann könnte der angebotene Live-Chat von Netflix etwas für sein. Dafür gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie sich die Kontaktseite von Netflix im Browser auf.
  2. Klicken Sie den Punkt „Live-Chat starten“ an.
  3. Schauen Sie zunächst, ob Sie eines der oberen genannten Probleme haben. Falls dies nicht so ist, suchen Sie den Punkt „Teilen Sie uns mit, worin das Problem besteht“ und klicken diesen an.
  4. Es öffnet sich ein Fenster. Hier können Sie mit maximal 500 Zeichen beschreiben, welches Problem Sie haben. Klicken Sie zum Schluss den Button mit der Aufschrift „Absenden“ an.
  5. Anschließend werden Sie noch gefragt, ob Sie bereits Netflix-Mitglied sind. Klicken Sie „Ja“ beziehungsweise „Nein“ an, je danach, was auf Sie zutrifft.
  6. Nun öffnet sich am Bildschirmrand ein Chatfenster. Dort können Sie mit dem Support chatten und Ihre Fragen stellen.

Aus Erfahrung wissen wir, dass sowohl die Gespräche am Telefon als auch der Chat etwas zäh sein können. Haben Sie Geduld mit den Mitarbeitern.

Hilfe-Center nutzen

Viele Fragen beantwortet Netflix bereits in seinem Hilfecenter. Dort können Sie Schlüsselwörter, Probleme und sogar Fehlercodes in die Suchleiste eingeben und bekommen in der Regel eine gute Hilfestellung.

Spam und Phishing an Netflix melden

Sie sind sich bei einer E-Mail unsicher, welche von Netflix kommt? Natürlich können Sie diese nach wie vor an unsere E-Mail senden. Wir helfen Ihnen gerne und veröffentlichen bei Bedarf auch eine Warnung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit diese Nachricht auch an Netflix zu senden. Wie schnell Sie dort eine Antwort bekommen, wissen wir allerdings nicht. Alternativ nutzen Sie den Chat und fragen dort nach.

Leiten Sie die unerwünschten E-Mails einfach an beide Empfänger weiter.

Ihre Erfahrungen mit dem Netflix-Support

Wie zufrieden sind Sie mit dem Netflix-Support. Konnte Ihnen dort schnell geholfen werden oder gab es Probleme? Über die Kommentare unterhalb des Artikels können Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen und mit anderen Lesern darüber diskutieren. 

5 Gedanken zu „Netflix: Streamingdienst per Telefon, E-Mail oder Live-Chat kontaktieren“

  1. Hallo,
    Netflix ist sehr schön bin begeistert.
    Nur leider ist der Ton bei 100 immer noch zu leise und ich bekomme die Handlung der Filme nicht richtig mit.
    Kann man da was machen? Danke

    Antworten
  2. Netflix gibt Kunden keine Sekunde Bedenkzeit, ob sie die Preiserhöhung annehmen möchten oder nicht. 4 Wochen vor Preiserhöhung bekommt man eine Mail in der das angekündigt wird. Zeitgleich ist auf allen Geräten eine Seite vorgeschaltet auf der ich nur akzeptieren, Abo ändern, oder mit kündigen bestätigen kann. Ich kann also meine bezahlten Account nicht nutzen, bis ich die Entscheidung getroffen habe. Ich komme an dieser Seite nicht vorbei. Ein echtes „Räuberverhalten“. Selbst die Hotline sagt „Dann bestätigen sie doch einfach, sie können das ja dann immer noch ändern“. Was ein Sch…. . Es geht weniger um die 2€, als darum, das mit der Familie zu entscheiden, aber solange kann ein bezahlter, gültiger Account nicht genutzt werden. Amazon Prime hat auch tolle Filme……

    Antworten
  3. Ich habe bemerkt , das einige Monate Doppelt von Ihnen abkassiert haben , eine Schweinerei ist dieses Sache. Nun sperren sie mich ? Obwohl ich gezahlt habe .
    Ich habe nur die doppelte Aktion beendet.
    Bitte melden Sie sich !
    Ansonsten werde ich einen Anwalt beauftragen.
    Dankeschön
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Detlef Burrasch

    Antworten

Schreibe einen Kommentar