Vielen Dank für Ihr Interesse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem kostenlosen Newsletter und haben Ihre E-Mail-Adresse in unserem Adressbuch gespeichert. Abmelden können Sie sich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter. Alternativ schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. 

Newsletter
Symbolbild (Quelle: pixabay.com/newsletter)

Unsere Newsletter versenden wir in unregelmäßigen Abständen. Es ist uns wichtig, dass wir Sie bei großen Bedrohungen sofort informieren. Denn nur so können wir Sie optimal schützen. Zudem finden Sie in unserem Newsletter immer einen Überblick zu aktuellen Betrugsmaschen und nützliche Anleitungen, Ratgeber und Tipps.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch auf Facebook und Twitter folgen, denn hier bekommen Sie Informationen über neue Warnungen und Verbraucherthemen oft noch schneller. Außerdem bleiben wir über die sozialen Netzwerke in direktem Kontakt mit unseren Lesern.

Unser Tipp: Prüfen Sie jetzt gleich mit unserem ausführlichen und kostenlosen Ratgeber, ob Ihre persönlichen Daten samt Passwörtern im Internet veröffentlicht sind und verkauft werden.

So können Sie uns unterstützen

Sie möchten uns noch mehr unterstützen? Darüber freuen wir uns besonders, da wir keine finanziellen Zuschüsse vom Staat für unser Verbraucherportal bekommen. Uns ist es wichtig, dass Sie als Verbraucher nicht in die Fallen von Kriminellen tappen. Mit einem freiwilligen Leserabo profitieren Sie von besonderen Vorteilen und bekommen auf Wunsch sogar einen direkten Draht zur Redaktion. Alternativ hilft es uns genauso, wenn Sie unseren Redakteuren per PayPal einen Kaffee für 2,50 Euro spendieren. Oft sitzen unsere Redakteure bis spät in die Nacht und am Wochenende in der Redaktion, um Sie bestmöglich zu schützen. Weitere Möglichkeiten für eine Unterstützung finden Sie hier.

Diese wichtigen Artikel sollten Sie gesehen haben

Wir schreiben gerade den nächsten Newsletter. Bis dahin zeigen wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Artikel auf unserer Webseite, die Sie nicht verpassen dürfen.

Aktuelle Warnungen

Volksbanken Raiffeisenbanken: Aktuelle Phishing-Bedrohungen (Update)

Kunden der Volksbank werden massiv mit Phishing-Mails angegriffen. Aktuell wird mit dem Betreff „Einschränkung Ihres Kontos“ die Sicherheit des Onlinebankings thematisiert. Es geht in den Volksbank Phishing-Mails wie immer um Ihre persönlichen Daten. Wir verraten Ihnen, woran

12 comments
Postbank Phishing Mail bezüglich Sicherheits-App (Update)

Wir warnen vor einer E-Mail im Namen der Postbank. Diese suggeriert, dass das Passwort beziehungsweise die PIN für das Onlinebanking mehrfach falsch eingegeben und deshalb das Konto gesperrt wurde. Zudem gibt es Sicherheitshinweise. Doch es

0 Kommentare
E-Mail: 750 Euro, 500 Euro und 250 Euro Rewe-Gutschein führt zu einem Datensammler-Gewinnspiel

Wieder einmal sollen Sie von einem Lebensmittelgeschäft einen 250 Euro beziehungsweise 500 Euro Gutschein bekommen. Diesmal trifft es erneut Rewe. Was Sie von der E-Mail mit dem Betreff „Dein REWE-Gutschein für …“ oder „Ihr REWE-Einkaufsgutschein

12 comments

Vorsicht Gesundheitsgefahr – Diese Produkte wurden zurückgerufen

Rückruf EDEKA / Marktkauf: Vorsicht bei diesem Hackfleisch

EDEKA und Marktkauf müssen Hackfleisch zurückrufen. In den betroffenen Packungen können sich blaue Kunststofffremdkörper befinden. Diese können beim Verschlucken zu einer Gesundheitsgefahr für Sie werden. Deswegen wird vom Verzehr abgeraten.

0 Kommentare
Rückruf bei Edeka, Netto und Rewe: Diesen Paprika sollten Sie nicht essen – Vergiftungsgefahr

Ardo NV ruft die bei Edeka, Netto und Rewe verkauften „Gegrillte rote und gelbe Paprika Parrilla – Scheiben“ (Tiefkühlware) zurück. Analysen zeigen Rückstände von Pflanzenschutzmitteln (Chlorpyrifos) in den Verpackungen. Dadurch besteht Gesundheitsgefahr.

0 Kommentare
Diese Rosinen von Kaufland sollten Alleregiker nicht mehr essen

Der Hersteller Encinger SK ruft die bei Kaufland verkauften K-Classic Schoko Rosinen in Vollmilchschokolade zurück. Das Produkt könnte für Allergiker gefährlich werden, die auf Erdnüsse reagieren. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Schoko-Rosinen Erdnüsse

0 Kommentare

Unsere neuesten Anleitungen zum Thema Sicherheit

TikTok Kontakt: Support bei Problemen per E-Mail kontaktieren

Solange Sie mit der TikTok-App kein Problem haben, machen Sie sich über die Erreichbarkeit keine Gedanken. Doch sobald Sie ein Problem nicht selbst lösen können, wird die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer des Supports plötzlich interessant. Wir

133 comments
Bluereen LTD: Gewinnspiel kündigen und Werbeeinwilligung widerrufen

Sie haben an einem Gewinnspiel der Bluereen LTD teilgenommen und bekommen im Anschluss zu viel Werbung per Telefon, Post und E-Mail? Kein Wunder, bei dem Unternehmen handelt es sich um ein Direktmarketingunternehmen. Wir erklären, was

19 comments
Living Vouchers Ltd.: Gewinnspiel kündigen und Werbeeinwilligung widerrufen

Sie haben an einem Gewinnspiel der Living Vouchers Ltd. teilgenommen und bekommen im Anschluss zu viel Werbung per Telefon, Post und E-Mail? Kein Wunder, bei dem Unternehmen handelt es sich um ein Direktmarketingunternehmen. Wir erklären,

16 comments

Aktuelles aus der Verbraucherwelt und Tipps

E-Scooter: Welche Regeln und Voraussetzungen muss der Fahrer erfüllen (Video)

Seit der Einführung der neuen Fahrzeugklasse Elektrokleinstfahrzeuge, gibt es viele Neuerungen und somit viele Unsicherheiten zum Thema E-Scooter. Wir befassen uns mit den grundlegenden Voraussetzungen, die der Nutzer des E-Rollers erfüllen muss.  War dieser Artikel

1 Kommentar
WhatsApp: Account gesperrt – Was muss ich tun?

Sie nutzen WhatsApp und bekommen in der App eine Benachrichtigung, nach der Ihr WhatsApp-Konto vorübergehend gesperrt ist. Das könnte daran liegen, dass Sie eine nicht unterstützte WhatsApp-Version benutzen oder gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Betroffen sind

40 comments
Angebote im Internet: Führerschein kaufen, ohne Prüfung – Welche Strafe droht?

Sie möchten einen Führerschein ohne theoretische oder praktische Prüfung kaufen? Im Internet ist das offenbar möglich und wird immer häufiger genutzt. Eine gute Idee ist der Mogel-Führerschein dennoch nicht. Wir erklären, welche Strafe Sie bei

78 comments
Sommerreifen vs. Winterreifen: Was Sie über Autoreifen wissen müssen

Zweimal im Jahr müssen sich Autofahrer mit dem Thema Autoreifen beschäftigen. Während einige ganzjährig Allwetterreifen nutzen, fahren andere auch im Sommer mit Winterreifen. Und dann gibt es noch die Wenigfahrer, die im Winter die Sommerreifen

1 Kommentar
Tipps vom ADAC: Das sollten Autofahrer bei Schnee und Eis im Winter beachten

Wenn die Tage kürzer werden und das ungemütliche Schmuddelwetter beginnt, dann ist der Winter meist nicht mehr weit. Eis und Schnee rücken in greifbare Nähe. Doch was bedeutet das für Autofahrer und worauf müssen Sie

0 Kommentare