Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Was sind Steam-Karten und wo gibt es die Guthabenkarten?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Mit dem Steam-Gutschein wird das Guthabenkonto von Steam aufgeladen. Mit den Karten, die inzwischen an jedem Gutscheinkartenständer zu finden sind, können unkompliziert und ohne Kreditkarte Spiele und Erweiterungen von Steam erworben werden.

Steam-Karten sind Guthabenkarten für den Online-Dienst Steam, über den Videospiele angeboten werden. Der Valve-Dienst bietet seit geraumer Zeit Steam-Karten an, um Nutzern, die keinen Zugriff auf eine Kreditkarte oder andere Zahlungsmöglichkeiten haben, den Einkauf im Steam-Shop zu ermöglichen. Um die Dienste vollständig nutzen zu können, wird Guthaben benötigt, welches in Spiele investiert wird. Mit der Steam-Guthabenkarte kann ein Betrag gewählt und über die Eingabe eines Cash-Codes dem Steam-Konto gutgeschrieben werden.

Das Guthaben kann für verschiedene Spiele genutzt werden. Es ist unbegrenzt lange gültig, kann allerdings nicht ausgezahlt werden. Wer noch einen kleinen Betrag auf dem Steam-Konto hat, kann diesen bei Sales loswerden. Dort bietet Steam bekannte Spiele zum Schnäppchen-Preis.


Wussten Sie schon?


Wo kann man Steam-Karten kaufen?

Wo gibt es Steam-Karten? In Supermärkten, Elektronikgeschäften, Tankstellen und Kiosken. Darunter Penny, GameStop, ARAL und Post-Filialen. Die Gutscheine werden meist in einem Gutscheinkartenständer oder über die Kasse angeboten.

Online können Steam-Gutscheine direkt über Steam erworben werden. Die Gutscheinkarten sind mit verschiedenen Werten erhältlich und können etwa mit 20, 50 oder 100 Euro Guthaben gekauft werden.
Für die Nutzung des Steam-Guthabens wird ein Steam-Account benötigt. Im Steam Wallet wird der Code von der Karte eingegeben und aktiviert. Der Gutschein wird sofort gutgeschrieben und kann für verschiedene Steam-Dienste genutzt werden. So lassen sich Spiele, Erweiterungen und In-Game-Addons erwerben. Einige Hersteller bieten Hardware über Steam an, gegen die das Guthaben ebenfalls eingelöst werden kann.

Betrugsrisiko durch Steam-Gutscheine

Steam-Karten sind eine einfache Möglichkeit, das Steam-Konto aufzuladen. Deshalb sind die Guthabenkarten beliebt bei Spielern und werden in Foren gerne auch als Währung genutzt. Der hohe Nutzen der Karten macht sie allerdings auch für Betrüger interessant. Immer öfter werden gefälschte Karten angeboten, die kein Guthaben enthalten. Vor allem auf unseriösen Kleinanzeigen-Seiten und bei bekannten Marktplätzen wird eine große Anzahl Steam-Karten angeboten. Welche davon seriös sind und welche nicht, lässt sich von den Käufern meist nicht absehen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Um nicht Opfer eines Betrugs zu werden, sollten Steam-Karten stets bei offiziellen Verkaufsstellen erworben werden. Seriös sind Karten, die bei LIDL, Rossmann und Co. angeboten werden. Auch Gutscheine, die von gestohlenen Steam-Konten stammen, werden angeboten. Der Käufer erwirbt hier nicht nur fremdes Eigentum, er riskiert auch die Sperrung des eigenen Steam-Kontos.

In der Vergangenheit haben wir häufiger über die Gewinn-Masche und den Betrug mit Steam-Karten berichtet. Das potenzielle Opfer wird mit einem vermeintlichen Gewinn konfrontiert und soll für die Transportkosten des Geldes oder für einen angeblichen Notar Kosten in Höhe von meist 900 Euro bezahlen. Als Währung wird nicht etwa Euro genutzt. Nein, die Transportkosten für Notar und Geldtransporter sollen per Steam-Karten bezahlt werden. Fallen Sie auf solche Betrüger nicht herein. Steam-Karten eignen sich nicht zum Bezahlen von Waren oder Dienstleistungen außerhalb der Steam-Plattform.

Steam für Android und iOS

Angebote und die Steam-Community können Sie auch mobil mit der Steam-App für Android oder mit der Steam Mobile-App für das iPhone verfolgen. Durch die Steam-Apps bleiben Sie mit Freunden via Chat in Verbindung oder lesen Neuigkeiten zu Ihren Lieblingsspielen.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Steam gemacht?

In der Kommentaren unterhalb des Artikels können Sie uns mitteilen, ob Sie mit Steam-Karten schon positive oder negative Erfahrungen gemacht haben. Haben Sie Guthabenkarten gekauft, die ungültig waren? Oder wurden Sie mit der Gewinn-Masche hereingelegt?

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
3.62 (21 Stimmen)

55 Gedanken zu „Was sind Steam-Karten und wo gibt es die Guthabenkarten?“

  1. Frage an euch ich bin auf fecbook angeschrieben worden um eine Stream Karte zu besorgen der Mann ist potogise auf einen Container Schiff als als Arzt er arbeitet wie soll ich mich verhalten

    Antworten
    • Hey mich haben einige Typen über insta angeschrieben . Und irgendwann nach ner Streamer Karte gefragt um ihr Handy aktualisieren zu können um WLAN zu haben.

      Antworten
    • Das sind Betrüger, die wollen nur das du dich in sieverliebst und dann wollen sie Geld. Sie können vom S hiff nicht runter oder ihnen wurde die Karte gesperrt. Oder…… Siebeteuern das sie dann alles zurück zahlen wenn sie zu dir kommen. FINGER WEG. AUCH DIE Bilder sind gefakt.

      Antworten
  2. Wurde anlässlich einer eBay Kleinanzeige von mir über WhatsApp kontaktiert um ein Kleidungsstück samt Karte von einem Briten an seine in Deutschland lebende Cousine zu schicken. Die „Karte“ sollten Steam Karten sein im Wert von 200€. Ich weiß nicht,was mich geritten hat und habe sie gekauft und dann ging es los, daß er alle Codes einzeln für die Bank haben muß, sonst könne die Bank das Geld nicht weiterleiten. Jetzt habe ich Karten im Wert von 200€ hier liegen und kann sie nicht brauchen, wobei ich glaube, daß er davon schon welche eingelöst haben könnte.ist gestern passiert. Kann man wohl Handynummer und Empfänger des vermeintlichen Kleidungsstückes veröffentlichen?

    Antworten
  3. Habe auch gerade so was durch.Er Amerikaner 14.jährigen Sohn.Angeblich arbeitet er in Italien.Nach ungefähr nach 10 Tagen kam dann die Bitte ihm solche Steam-Geschenkkarte zu besorgen.Angeblich kann er sonst nicht mehr mit mir chatten.Habe ich natürlich nicht gemacht.Ich hatte mich im Internet umgesehen und diese Seite gefunden. Vielen Dank .Ich habe gleich blockiert.Was es aber auch für Menschen gibt.

    Antworten
    • Ich wurde über insta angeschrieben fast das gleiche Verhalten nur er kam aus England und ist in Norwegen auf ner ölplattform und nach paar Tagen fing er an das Sein Sohn in internat in England ist und so weiter . Ich bin ja nicht blöd war ja nicht der erste der mich angeschrieben hat wegen sowas.
      Habe keine gekauft und ihm auch ne Story aufgetischt das ich in der Einöde wohne und die nächste stadt 70 km weg ist und so . 🤣

      Antworten
  4. Ups, habe mich gerade im Internet schlau gemacht. Ich wurde vor drei Tagen über WhatsApp von einem Amerikaner angeschrieben, der in der Türkei auf einer Plattform arbeitet und angeblich einen 15jahrigen Sohn in den Staaten hat. Gestern hat er mich angeschrieben und um eine Steam Karte im Wert von 100 Dollar gebeten, da er sonst keinen Kontakt mehr mit mir haben kann, ein Heiratsantrag kam schon am zweiten Tag.
    Wie hast du dich verhalten?
    Ich schicke natürlich nichts

    Antworten
    • Ich habe mich auch schlau gemacht. Ich schreibe gerade mit einem Amerikaner, der in Australien auf einer Werft arbeitet. Er erklärt mir gerade, daß er die Karte für seine Arbeit braucht. Soll sein Chef die Karte zahlen. Von mir gibt es nichts.

      Antworten
      • Ich wurde auch angeschrieben von einer Frau, die bei der Bundeswehr arbeiten soll und gerade in Syrien stationiert sein soll. Sie hat mich auch nach ein paar Tagen gefragt, ob ich ihr eine Steam Karte schicken kann, weil sie sie für ihre Studien braucht… Einfach ignorieren?

        Antworten
  5. Eine Frage habe ich, wenn ich jemanden eine Stream Wallet Karte schicke und der behauptet das der Code nicht korrekt ist, was kann ich machen

    Antworten
    • Ich denke, Sie tun nichts, solange Sie wissen, dass der Code eben schon korrekt ist, denn dann ist das nicht Ihr Problem. Sie sollten nur nachweisen können, dass Sie den korrekten Code herausgegebenen haben (im Klagefall)

      Antworten
  6. Ich würde auf whats app angeschrieben
    Er amerikaner arbeitet in Türkei auf einer Plattform und kommt nicht an sein Geld. Hat mir tolle gefakte Bilder geschickt.hat Sohn in den staaten und ich soll ihm Geld geben in Form von steam wallet Karten damit er seinen Sohn anrufen kann

    Antworten
  7. habe gerade eine mail bekommen über insta… bzw. meine Tochter
    eine Seite namens Iphone_giveaway erzählt mir gerade das ich einen iphone gewonnen habe…
    um es zu bekommen soll ich 50 euro steam geschenkkarte kaufen und ihm den beleg schicken.
    dann schickt er mir das iphone???
    das sind doch betrüger… ich weiss nur nicht wo ich es melden soll??
    kennt ihr euch aus könnt ihr mir helfen?

    Antworten
  8. Mich schreibt man auch an und er brauchte a stream Karte für einen Song wo er nur online machen kann… ich kenne mich auch nicht aus mit dem ganzen… dann schicke er Fotos und denn Ausweis wenn es nicht gefälscht ist …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar