Penny ruft Landmark Hähnchen Nuggets der Vossko GmbH & Co. KG zurück


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die Firma Firma Vossko GmbH & Co. KG ruft die bei Penny verkauften Landmark Hähnchen Nuggets zurück. Grund für den Rückruf ist, dass teilweise ein falsches Produkt in der Packung enthalten ist. Allergiker sollten aufpassen. Alle Informationen zum Rückruf finden Sie im Artikel.

Stellen Sie sich vor, Sie öffnen eine Packung mit Nahrungsmitteln und dann ist gar nicht das enthalten, was Sie eigentlich essen wollten. Dieser Umstand kann nicht nur ärgerlich sein. Für Allergiker kann dies sogar lebensbedrohlich werden. Und zwar immer dann, wenn das tatsächlich enthaltende Produkt andere Inhaltsstoffe aufweist, als auf der Verpackung beschrieben.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Genau das ist jetzt bei den Landmark Hähnchen Nuggets der Firma Vossko GmbH & Co. KG passiert. Durch eine Vermischung von Faltschachteln kann es sein, dass in einzelnen Packungen der Landmark Hähnchen Nuggets tatsächlich das Produkt Backteignuggets enthalten ist. Dieses enthält allerdings allergene Zutaten wie Molkenpulver, Senf und Sellerie, die nicht auf der Verpackung deklariert sind.

Für Personen mit einer Milch-/Senf- und/oder Sellerieunverträglichkeit kann dies beim Verzehr zu allergischen Reaktionen führen. Neben Ausschlag und Atemnot kann auch ein anaphylaktischer Schock auftreten, der sogar tödlich enden kann, wird er nicht rechtzeitig behandelt.

Welche Verpackungen sind vom Rückruf betroffen?

Zurückgerufen werden die Landmark Hähnchen Nuggets mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.07.2018. Penny hat bereits reagiert und das betroffene Produkt in den Penny-Märkten aus dem Verkauf nehmen lassen.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was sollten Sie mit den Hähnchen Nuggets tun?

Leiden Sie nicht unter einer allergischen Reaktion und können sich mit dem Inhalt anfreunden, so können Sie die Hähnchen Nuggets verzehren.

Wer unter einer Allergie leidet oder lieber das ursprüngliche Produkt möchte, gibt die Packungen im jeweiligen Penny-Markt zurück. Dies ist auch ohne Kassenbon möglich. Sie bekommen den Kaufpreis zurückerstattet.

Die Vossko GmbH & Co. KG entschuldigt sich für alle eventuellen Unannehmlichkeiten.

Sollten Sie Fragen zu dem Rückruf haben, erreichen Sie das Unternehmen unter der Rufnummer 025329602267. Alternativ senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Weitere Meldungen zu Rückrufen

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar