Rewe, Penny & Ja!: Glockenbrot-Toastbrot wegen Plastikfremdkörper zurückgerufen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie bei Rewe oder Penny unlängst Toastbrot gekauft? Dann sollten Sie prüfen, ob Sie die Toastscheiben bedenkenlos verzehren können. In einigen Produkten der Glockenbrot Bäckerei könnten Plastikteile enthalten sein, die ein Gesundheitsrisiko darstellen.

Wenn im Produktionsprozess oder bei der Verpackung von Lebensmitteln etwas schief geht, können unerwünschte Fremdkörper in Lebensmittel gelangen. Diese stellen oft ein Gesundheitsrisiko für den Verbraucher dar. Aktuell ist es bei der Glockenbrot Bäckerei GmbH & Co. OHG aus Frankfurt zu einem technischen Defekt im Produktionsprozess gekommen, weshalb Fremdkörper in das Toastbrot gelangt sein könnten.

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Glockenbrot Bäckerei verschiedene Toastbrote zurück. Durch die Möglichkeit enthaltener Plastikfremdkörper besteht ein Gesundheitsrisiko für Verbraucher. Durch das Verschlucken von Fremdkörpern können im Mund- und Rachenraum sowie im Magen und Verdauungstrakt ernsthafte Verletzungen entstehen. Außerdem ist es möglich, je nach Größe des Teilchens, dass Sie beim Verschlucken in Atemnot geraten.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Diese Toastbrote sollten Sie nicht mehr essen

Von dem Rückruf sind mehrere Toastbrote betroffen, die unter verschiedenen Markennamen und bei mehreren Discountern verkauft wurden. Bei allen Produkten werden die Chargen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.01.2018 A011 und 25.01.2018 B011 zurückgerufen:

  • 3 Ähren Buttertoastbrot 500g (PENNY)
  • 3 Ähren Vollkorntoastbrot 500g (PENNY)
  • Ja! Dreikorntoastbrot 500g
  • REWE Beste Wahl Buttertoastbrot 250g und 500g
  • REWE Beste Wahl Vollkorntoastbrot 250g und 500g
  • REWE Beste Wahl Roggentoastbrot 250g und 500g
  • REWE Bio Weizenvollkorntoastbrot 250g und 500g

Zusätzlich sind folgende Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten 24.01.2018 A010, 24.01.2018 B010, 25.01.2018 A011 und 25.01.2018 B011 betroffen: 

  • Ja! Buttertoastbrot 500g
  • REWE Beste Wahl Dreikorntoastbrot 500g

Andere Produkte der Glockenbrot Bäckerei oder andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was sollten Käufer des Toastbrotes tun?

Die Glockenbrot Bäckerei rät dringend vom Verzehr der Toastbrote ab. Verbraucher sollen die betroffenen Produkte in den Markt zurückbringen, wo sie diese erworben haben. Dort wird Ihnen der Verkaufspreis erstattet.

In den Märkten wurden die Toastbrote zwsichenzeitlich bereits aus dem Verkauf genommen.

Für offene Fragen hat das Unternehmen eine Hotline eingerichtet. Diese erreichen Sie unter der Telefonnummer 069/42087276 von Montag bis Samstag in der Zeit von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Fakeshop Symbolbild
Warnungsticker
novak-versand.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 50 Prozent Rabatt bekommen Sie im Onlineshop novak-versand.com auf Smartphones namhafter Hersteller. Ein Schnäppchen können Sie mit diesen Sonderangeboten trotzdem nicht schlagen. Vielmehr müssen Sie mit dem Verlust Ihres Geldes rechnen. Wie hilfreich

Nützliche Links zu diesem Thema

Weitere Rückrufe von Produkten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Wie fanden Sie diesen Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar