Vorsicht: Plastikteile in Blubb Rahmspinat von iglo


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft iglo den Rahmspinat („der mit dem Blubb“) zurück. Es besteht bei der relevanten Charge Verletzungsgefahr. Wir verraten Ihnen, worin das Risiko genau besteht.

Lebensmittel werden immer dann von den Herstellern zurückgerufen, wenn etwas mit der Qualität nicht stimmt. Dass kann beispielsweise ein falsches Etikett oder eine Verunreinigung mit Fremdkörpern oder Keimen sein. Auch die Überschreitung gewisser Normwerte hat schon zu Rückrufen geführt.

Die iglo GmbH aus Hamburg ruft jetzt den iglo Rahmspinat („der mit dem Blubb“) zurück. Grund dafür sind Platikteile. Diese haben eine Länge von etwa 8 mm und sind etwa 4 mm Breite. Die Teilchen könnten scharfe Kanten aufweisen, so dass beim Kauen oder Schlucken ein gewisses Verletzungsrisiko mit inneren Blutungen besteht. Auch das Erstickungsrisiko sollten Sie beachten. Die beiden gefundenen Plastikteile stammen vermutlich vom Freilandanbau auf dem Feld. iglo hat sich vorsorglich dazu entschlossen, die betroffene Charge komplett zurückzurufen.

Sie sollten den Rahmspinat von iglo mit der betreffenden Chargennummer beziehungsweise dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum vorsorglich nicht mehr verzehren.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Welche Charge Rahmspinat ist vom Rückruf betroffen?

Die Firma iglo Deutschland ruft vorsorglich die 800g-Packung des Produkts „iglo Rahm-Spinat“ zurück. Dabei handelt es sich um das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 09.2019 und der folgenden Codierung, die auf der Verpackungsseite angegeben ist:

  • Codierung und Uhrzeit auf der Verpackung: L7257AJ005 / Uhrzeit 23:00-3:00

Da es sich hier um einen sehr begrenzten Produktionszeitraum handelt, bittet das Unternehmen nicht nur den Code, sondern auch die genannte Uhrzeit zu beachten.

Im Rahmen des Rückrufs wurden der Handel und die zuständigen Behörden informiert.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Wo wurden die entsprechenden Spinat-Packungen ausgeliefert?

Packungen aus der Charge sind ausschließlich in die Verkaufsstellen in die Bundesländer Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden Württemberg geliefert worden.

Was sollen Sie mit dem Rahmspinat tun?

Die betroffenen Packungen sollten Sie auf keinen Fall verzehren. 

Sie werden gebeten, die relevanten Produkte „800g-Packung / iglo Rahm-Spinat“ zu entsorgen. iglo erstattet den Kaufpreis für das benannte Produkt sowie für die Portokosten. Dafür bittet das Unternehmen um die Zusendung des Verpackungsabschnitts mit der aufgeführten Codierung an folgende Adresse:

iglo GmbH
Verbraucherservice „800g – iglo Rahm-Spinat“
Osterbekstr. 90c
22083 Hamburg.

Für weitere Informationen ist der iglo Verbraucherservice unter der gebührenfreien Servicenummer 0800-100 5200 Werktags von 9:00 bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar.

So äußert sich iglo zu dem Fall:

Es sind ausschließlich Produkte mit der oben genannten Codierung betroffen. Alle anderen Produkte von iglo können bedenkenlos verzehrt werden. Eine einwandfreie Qualität der Produkte und die Sicherheit der Verbraucher stehen für iglo an erster Stelle. Um dies zu gewährleisten und unter Berücksichtigung größtmöglicher Transparenz setzt iglo nun diesen vorsorglichen Rückruf um.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich das Unternehmen bei den Verbrauchern entschuldigen.

Nützliche Links zu diesem Thema
Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Fakeshop Symbolbild
Warnungsticker
novak-versand.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 50 Prozent Rabatt bekommen Sie im Onlineshop novak-versand.com auf Smartphones namhafter Hersteller. Ein Schnäppchen können Sie mit diesen Sonderangeboten trotzdem nicht schlagen. Vielmehr müssen Sie mit dem Verlust Ihres Geldes rechnen. Wie hilfreich


Weitere Rückrufmeldungen

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar