Wespen: So verjagen Sie die nervigen Tiere – 6 hilfreiche Hausmittel


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Im Sommer sind Wespen fast überall zu finden. Besonders wenn der Tisch reichlich gedeckt ist, gesellen sich die fliegenden Quälgeister gern dazu. Sie mögen nicht nur süße Leckereien, sondern halten sich gern auch an herzhafte Wurst. Doch wie kann man die Tiere vom Tisch vertreiben?

Wespen am Tisch sind nicht nur unangenehm, weil sie einem ständig um den Kopf fliegen und sich möglicherweise bedroht fühlen. Die Folge ist dann, dass die Wespe sticht. Oft sind diese Stiche besonders unangenehm, da es zu allergischen Reaktionen kommt. In Restaurants und auf Gartenterrassen kann man immer wieder beobachten, wie die Tiere mit Handbewegungen verscheucht werden sollen. Leider gelingt das in seltensten Fällen. Im Gegenteil. Die Tiere können dadurch aggressiv werden.

Mit ein paar elementaren Verhaltensregeln kann man Wespen jedoch recht gut vertreiben. Töten sollte man diese übrigens nicht, da Wespen in den meisten Fällen unter Naturschutz stehen. Falls Sie auf Ihrer Terrasse oder am Gartenhaus ein Wespennest haben, sollten Sie dieses professionell entfernen lassen. Leider ist auch das aufgrund des Naturschutzes oft nicht möglich. Die Hausmittel helfen nur, wenn die Wespen am Tisch mitessen möchten.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)
Haben Sie diese Videos schon gesehen?

Diese Hausmittel helfen, wenn Sie Wespen vertreiben möchten

Mit bestimmten Gerüchen können Sie Wespen ganz gut vertreiben. Zudem lassen sich die Tiere mitunter weglocken. Doch Vorsicht: Im schlimmsten Fall können Sie Wespen mit extra Futterstellen auch anlocken. Jedes Mittel hat immer auch eine Kehrseite.

Folgende Düfte sollen Wespen flüchten lassen:

  • Basilikum oder Scheiben von Zitronen beziehungsweise Orangen mit Nelken
  • Ätherische Öle wie Zitronella, Nelken- oder Teebaumöl
  • frisch geschnittene Knoblauchzehen
  • in Ammonikawasser getränkte Tücher

Weglocken können Sie Wespen unter Umständen, indem Sie folgende Leckereien in Tischnähe aber sicherer Entfernung aufstellen:

  • Kochschinken (am besten in Scheiben)
  • Weintrauben (im Idealfall halbiert)

In unserer Verbraucherwelt finden Sie weitere Tipps und News zu alltäglichen Fragestellungen. Außerdem finden Sie bei uns zahlreiche kostenlose Ratgeber. Mit unseren Gratis-Anleitungen schützen Sie Ihre Privatsphäre und sorgen für mehr Sicherheit im Internet.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Werden Sie auch von Wespen geplagt und was tun Sie dagegen?

Nutzen Sie die Kommentare unterhalb des Artikels, um mit unseren Lesern über das Thema zu diskutieren. Gerne können Sie uns über die Kommentare auch Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



Schreibe einen Kommentar