diesparhasen.com: seriöser Onlineshop oder Fakeshop? – Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Vom Sofa aus bequem einkaufen ist sehr beliebt. Onlineshops boomen in der heutigen Zeit. Wenn Sie dabei noch ein Schnäppchen ergattern können – um so besser. Doch nicht alle Shops sind seriös und halten, was sie versprechen. diesparhasen.com wurde uns von einem Leser gemeldet. Wir haben uns den Onlineshop genauer angeschaut.

Jeden Tag sprießen neue Onlineshops wie Pilze aus dem Boden. Bei der Vielfalt von Angeboten kann man leicht an unseriöse Geschäftemacher geraten. Nicht jedes vermeintlich günstige Angebot entpuppt sich am Ende als Schnäppchen. Sogenannte Fakeshops bieten ihre Waren zu sehr attraktiven Preisen an, bei denen kaum ein Verbraucher widerstehen kann. Sie sollten aber immer ein gesundes Misstrauen an den Tag legen und einen Kauf nicht überstürzt tätigen. In unserem Ratgeber für den sicheren Onlineeinkauf lesen Sie, wie Sie einen Fakeshop erkennen können. Wir arbeiten auch nach diesem Schema.

Den Onlineshop diesparhasen.com haben wir uns nach einem Leserhinweis genauer angeschaut. Auch hier hat es nicht lange gedauert. Nach kurzer Recherche sind uns einige Ungereimtheiten aufgefallen. Diese sollten Sie vor einem Einkauf wissen und bei Zahlung per Vorkasse berücksichtigen.

Was stimmt diesparhasen.com nicht?

Es sind oft die kleinen Details, die am Ende ein großes Gesamtbild ergeben. Ein im Impressum angegebener Ansprechpartner sollte auch schnell und einfach erreichbar sein. Das funktioniert allerdings nicht ohne Telefonnummer.

Faktencheck für diesparhasen.com
  • Die im Impressum angegebene Umsatzsteuernummer ist frei erfunden.
  • Das Impressum entspricht nicht den deutschen Rechtsnormen.
  • Im Shop können Sie nur per Überweisung, also per Vorkasse bezahlen.
  • Der Server der Webseite steht in Luxemburg. Für seriöse deutsche Onlineshops ist dies eher ungewöhnlich.
  • Die Domain diesparhasen.com wurde über einen Anonymisierungsdienst in den USA registriert. Das bedeutet, dass der tatsächliche Inhaber namentlich nicht in Erscheinung treten möchte.
  • Laut den Registrierungsdaten existiert die Webseite erst seit dem 11.09.2017.
  • Einen telefonischen Support suchen Sie auf der Webseite vergeblich.
  • Es fehlen Käuferschutzsiegel wie beispielsweise Trusted Shops.

Diese Fakten sind nicht von der Hand zu weisen und sollten Sie aufhorchen lassen. Es ist fraglich, ob Sie bei einer Bestellung die gewünschte Ware erhalten. Sie haben keinen Ansprechpartner, da eine telefonische Erreichbarkeit nicht angegeben wurde. Ob Sie bei Problemen unter der eingetragenen E-Mail-Adresse einen Ansprechpartner erreichen, ist fraglich. Ohne Ansprechpartner werden Sie Ihre Verbraucherrechte nicht geltend machen können.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Unsere Schlussfolgerung

Nach intensiver Recherche konnten wir viele Fakten aufdecken, die uns nur zu einem Schluss kommen lassen: Bei diesparhasen.com besteht der dringende Verdacht, dass es sich um einen Fakeshop handeln könnte.

Onlineshopping Onlinebezahlung Kreditkarte Symbolbild

(Quelle: pixabay.com/rupixen)

Fakeshops erkennen: Online sicher einkaufen und gefälschte Onlineshops entlarven

Sie kaufen gern im Internet in Onlineshops ein? Dann sollten Sie sich auch mit dem Thema Fakeshop beschäftigen. Denn neue Webshops mit günstigen Preisen entpuppen sich immer öfter als Fakeshop. In diesem Ratgeber erklären wir,

127 comments

Welche Erfahrungen haben Sie mit diesparhasen.com?

Jetzt sind Sie gefragt. Haben Sie Erfahrungen mit diesparhasen.com? Haben Sie dort vielleicht sogar bestellt? Dann wäre für uns interessant, ob Sie die Ware erhalten haben oder noch immer auf die Bestellung warten. Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Artikel, um uns und den Lesern Ihre Erfahrungen mit diesparhasen.com mitzuteilen.


Diese Warnungen könnten Sie auch interessieren

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel für Sie hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
4.67 (3 Stimmen)



Ein Gedanke zu „diesparhasen.com: seriöser Onlineshop oder Fakeshop? – Ihre Erfahrungen“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    leider habe ich bis jetzt auch nur schlechte Erfahrung mit „diesparhasen.com“.
    Habe dort vor ca. 1 Woche eine Tischkreissäge (Bosch GTS 10 XC)zum sensationellen Preis von 525.- € bestellt.
    Habe dort auch ein Konto eröffnet und auch sofort eine Bestätigung der Registrierung erhalten. Dann erhielt ich auch noch eine Bestellbestätigung. Hier gab es aber den Hinweis, dass nach Prüfung der Bestellung ich eine Email mit einer Bankverbindung innerhalb von 24 h erhalte. Auch nach 2-facher Nachfrage per Email habe ich bis heute keine Email mehr erhalten. Ich hatte aber bereits bei der Bestellbestätigung bedenken, der Hinweis innerhalb von 24 Stunden eine Bankverbindung zu erhalten, und hätte keine Überweisung ohne Sicherheit getätigt.
    Hätte den Kauf gerne getätigt, aber das wird wohl nichts.
    Mit freundlichem Gruß

    Antworten

Schreibe einen Kommentar