iteshop.top: Ist dieser Onlineshop ein Fakeshop? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Im Onlineshop der Firma iteshop Elektronikhandel werden Ihnen günstige Smartphones, Computer, TV- und HiFi-Geräte zum Kauf angeboten. Handelt es sich hier um einen Fakeshop? Wir haben den Shop genauer unter die Lupe genommen. Lesen Sie in unserem Artikel, was uns aufgefallen ist.

Über Hinweise unserer Leser wurden wir auf den Onlineshop der Firma iteshop Elektronikhandel aufmerksam. Ob es unzufriedene Kunden oder Probleme beim Kauf gibt, ist uns bisher nicht bekannt. Trotzdem haben wir uns die Webseite iteshop.top genauer angesehen. Schon auf der ersten Seite fallen uns die ersten Ungereimtheiten auf. Bei genauerer Betrachtung tauchen immer mehr Fakten auf, die den Shop wenig empfehlenswert machen. Da uns derzeit keine Beschwerden vorliegen, können wir auch hier nur einen Hinweis geben. Was uns allerdings negativ aufgefallen ist, lesen Sie in nachfolgender Übersicht:

Ungereimtheiten im Onlineshop iteshop.top
  • Kein Anschluss unter dieser Nummer. Die Hotlinenummer 0800/390412005 ist nicht vergeben. 
  • Die Nummer für die Umsatzsteuer DE291094891 ist ungültig.
  • Unter der angegebenen Handelsregisternummer HRB 4773 konnten wir beim Amtsgericht Dortmund keinen Eintrag finden.
  • Zahlung nur per Vorkasse mit Überweisung möglich.
  • Die in den AGB angebotene Selbstabholung ist im Bestellvorgang nicht wählbar.
  • Serverstandort ist in den USA.
Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Paypal Logo
Warnungsticker
PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Nachricht von Ihrem Kundenservice“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuell versendeten

Die Betreiber dieses Onlineshops wollen einen seriösen Eindruck vermitteln, indem sie eine Umsatzsteuernummer und die Nummer des Handelsregisterauszuges in ihren AGBs veröffentlichen. Leider halten diese Angaben einer genaueren Prüfung nicht stand. Sie sind schlichtweg frei erfunden. Ein Anruf der Hotline offenbart, dass die Nummer nicht vergeben ist und die Firma somit für Sie nicht erreichbar ist.

Selbstabholung ist immer ein gutes Zeichen und suggeriert Vertrauen. Im Falle von iteshop.top wird zwar in den AGBs eine Selbstabholung in der hessischen Stadt Nidda angepriesen, nur leider können Sie diese während der Bestellung nicht auswählen.

Betrachtet man die einzelnen Ungereimtheiten in ihrer Gesamtheit, sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie bei iteshop.top eine Bestellung tätigen. Geht alles gut, erhalten Sie Ware zu einem günstigen Preis. Im schlimmsten Fall ist Ihr Geld weg und Sie erhalten keine oder minderwertige Ware.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Was sollten Sie vor dem Einkauf in einem neuen Onlineshop prüfen?

Sehen Sie sich den Onlineshop sehr genau an und prüfen Sie, ob die Angaben zueinanderpassen. Aufpassen sollten Sie vor allem bei den möglichen Zahlungsmethoden. Ist nur eine Zahlung mit Vorkasse per Überweisung möglich, ist Vorsicht geboten. Dagegen ist es von Vorteil, wenn sichere Zahlungswege via PayPal oder Kreditkarte angeboten werden. Auch die telefonische Erreichbarkeit sollten Sie immer überprüfen, indem Sie anrufen. Fakeshops sind in der Regel nicht erreichbar. In unserem Fakeshop-Ratgeber finden Sie weitere Merkmale und eine Checkliste, die Sie vor dem Einkauf in einem unbekannten Onlineshop prüfen sollten.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Webshop iteshop.top gemacht?

Haben Sie im Onlineshop iteshop.top eine Bestellung ausgelöst? Bitte berichten Sie in den Kommentaren unter dem Artikel von Ihren Erfahrungen. Wichtig für andere Leser ist vor allem, ob Sie noch auf eine Lieferung warten oder diese bereits erhalten haben.

Weitere News zum Thema Onlineshopping

Erfahrungen Symbolbild

(Foto: terovesalainen/stock.adobe.com)

hudabeauty-lagen.com: Wie seriös ist der Beauty-Onlineshop? Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop unter hudabeauty-lagen.com bekommen Sie stark reduzierte Kosmetik für Augen, Lippen oder das Gesicht. Auf den Abbildungen sehen die Produkte hochwertig aus. Aber wie sicher ist der Einkauf in dem Webshop? War diese

0 Kommentare
Ray Ban Symbolbild

(Foto: doganmesut - stock.adobe.com)

Warnung vor Onlineshops: Hier sollten Sie keine Ray-Ban-Brillen (Rayban) kaufen

Brillen und Sonnenbrillen der Marke Ray-Ban sind sehr beliebt. Das machen sich auch Betrüger zu nutzen und eröffnen einen Fakeshop nach dem anderen. Damit Sie beim Onlineeinkauf nicht hereinfallen und am Ende ohne Brille dastehen,

1 Kommentar
Warnung Amazon E-Mail Spam Phishing Sicherheitsmitteilung

Phishing: Bekanntmachung vom Sicherheitsdienst im Namen von Amazon ist Phishing

Seit längerer Zeit wird die dubiose Bekanntmachung vom Sicherheitsdienst im Namen von Amazon im Umlauf. Doch dabei handelt es sich um eine Spam-Mail. Via Phishing-Webseite sollen Ihre Daten gestohlen werden. In dieser Warnung informieren wir

0 Kommentare
2018-05-18 Nike-Produkte

Symbolbild (Quelle: pixabay.com/stux)

Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Nike Schuhe und -Bekleidung kaufen

Produkte der Marke Nike sind heiß begehrt und daher ein beliebtes Produkt von Cyberkriminellen. Diese eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Schleuderpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor

3 comments
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

rad-profis.com: Vorsicht Fakeshop für Zweiräder! Ihre Erfahrungen

Stark reduzierte Fahrräder werden in dem Onlineshop unter rad-profis.com von der Rad Profis GbR angeboten. Ob Sie es hier wirklich mit Profis zutun haben oder eher auf der Seite von Kriminellen einkaufen, haben wir für

0 Kommentare
War dieser Artikel für Sie nützlich?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)



21 Gedanken zu „iteshop.top: Ist dieser Onlineshop ein Fakeshop? Ihre Erfahrungen“

  1. Ich bin leider auch auf den Shop reingefallen. Die Bank konnte das Geld nicht mehr zurückholen obwohl ich der Bank den Auftrag einen Tag später erteilt habe.
    Der italienische Kontobesitzer Danilo Pisciottani hat die Rücküberweisung abgelehnt. Ich werde jetzt Anzeige erstatten. Hat jemand Erfahung damit oder schon eine Anzeige am Laufen? Wäre froh über Tips und Infos.

    Antworten
    • Anzeige läuft, Erfolgschance ist aber gleich null. Dennoch bitte Anzeige erstatten, es ist schließlich eine Straftat und im Sammelverfahren haben wir eher Chancen was zu erreichen.

      Antworten
  2. als erstes muss ich mich bei euch allen bedanke.
    hatte am 24.7. einen i7 Prozessor bestellt und das geld einen tag später überwiesen. da ich 2tage später immer noch keine zahlungs eingans Bestätigung erhielt hatte ich Kontakt zum Support aufgenommen. keine Antwort. das machte mich stutzig jnd ich hab mich mal genauer über den laden i formiert und bin dann hier gelandet. bin dnn umgehend zur bank und hab mich erkundigt ob es möglich wäre das geld irgendwie zurück zu buchen o.ä. . die frau von der bank sagte mir dann das dies nach 4tagen nicht mehr möglich wäre…ich hatte mich schon auf ein besuch bei der polizei eingestellt. doch dann sagte die frau von der bank das der betrag schon wieder zurück gekommen sei da das konto des betrügers gesperrt worden ist.
    es ist mir auf jeden fall eine lehre gewesen und ich werde nicht mehr so gutgläubig drauf los bestellen.
    nochmals vielen dank euch allen und ich hoffe das es für euch gut aus geht.
    mfg

    Antworten
  3. Der Recall seitens der Bank läuft! Abwarten ob es klappt… 10€ Gebühr dafür… Für die Chance die 422€ wiederzubekommen geht das… Die Seite ist nicht mehr zu erreichen.

    Antworten
  4. Habe dort was bestellt was sich als schlecht erwies Geld ist weg und wäre nicht ausgeliefert wollte gerade schauen was noch ist die Seite ist wohl geschlossen würden

    Antworten
  5. ACHTUNG!
    Diese Seite ist offenbar ein Fake-Shop.
    Mich hat eben ein Kunde angerufen der dort etwas Bestellt hat und vergebens auf seine Ware wartet.
    Ich bin Betreiber des Online-Shops ITE-Shop.de
    Unsere Website hat nichts mit dieser Seite zu tun, wir können ihnen leider nicht weiterhelfen.
    Achten Sie vor dem Bestellen IMMER auf ein gültiges Impressum, eine gültige Steuernummer und darauf achten das PayPal angeboten wird. Auch sind Wiederrufsbehlerung Pflicht für den Online-Handel das ist bei dem Shop nicht vorhanden.

    Antworten
  6. Ist mir auch passiert. Auf meine Email kam noch eine automatische Antwort, aber es hat keiner reagiert. Die Telefonnummer funktioniert nicht, ich hoffe das ich meine 339,- € wieder zurück bekomme.

    Antworten
  7. Sehr günstige Angebote? Ja, dann muss man immer genau hinschauen.
    Ist mir dann auch komisch vorgekommen!
    Ware sollte lagernd sein und nach Bestellabschluss nicht sofort lieferbar (glücklicherweise)!
    Wurde dann sehr skeptisch, nachdem eine italienische Bankverbindung trotz deutschem Standort angegeben war.
    Ich frage mich aber, wie solche „Shops“ bei Google landen…

    Antworten
  8. Bin reingefallen ….14.07. bestellung canon eos und überwiesen. Habe es leider zu spät bemerkt. Kann man nur hoffen das die Seite iteshop schnell gelöscht wird. Anzeige läuft.

    Antworten
    • Das kommt jetzt für dich wahrscheinlich etwas spät, aber ich habe bei meiner Bank einen Recall auf das italienische Konto angesetzt und nach 3 Tagen wurde mir das gesamte Geld tatsächlich wieder zurückgebucht. Hatte mir auch die Canon Eos bestellt und erst 479€ verloren, meine Bank konnte es zurückholen.

      Antworten
        • Es geht schon, allerdings sollte die Überweisung noch nicht lange zurück liegen. Zudem sollten Sie vorher Anzeige erstatten und das Aktenzeichen mitliefern. Letztlich kommt es auch auf die Höhe des Betrages an, ob sich das lohnt.

          Viele Grüße aus der Redaktion

          Antworten
  9. Kann ich nur zustimmen habe ebenso einen Fernseher bestellt und habe bei Paypal um Käuferschutz gebeten
    man kann nur hoffen das der Betrug auffliegt und jeder sein Geld wieder bekommt

    Antworten
  10. Bei dem iteshop.top sind offensichtlich Betrüger am Werk!
    Ich habe die Privatnummer des vermeintlichen Inhabers ermittelt und dort angerufen.
    Am telefon meldete sich seine Witwe, die mir mitteilte Ihr Mann sei schon vor längere Zeit verstorben.
    Der WebShop sei ein Betrug und sie habe schon mehrfach Kontakt zur Polizei aufnehemen müssen.
    Zum Glück hatte ich meinen Fernseher per PayPal bezahlt – wo ich umgehend einen Problemfall gemeldet habe.

    Antworten
    • Ich bin leider auch auf die Betrüger reingefallen habe allerdings eine Überweisung getätigt. Werde mich jetzr mit der Polizei in Verbindung setzen und hoffentlich den Betrug auffliegen lassen.

      Antworten
      • Ich bin leider auch auf den Shop reingefallen. Die Bank konnte das Geld nicht mehr zurückholen obwohl ich der Bank den Auftrag einen Tag später erteilt habe.
        Der italienische Kontobesitzer Danilo Pisciottani hat die Rücküberweisung abgelehnt. Ich werde jetzt Anzeige erstatten. Hat jemand Erfahung damit oder schon eine Anzeige am Laufen? Wäre froh über Tips und Infos.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar