Phishing-Nachrichten im Namen von 1&1 IONOS – Vorsicht Spam „Ihre Rechnung“


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Phishing Mail Symbolbild
Mit gefälschten E-Mails versuchen Kriminelle an die persönlichen Daten von Nutzern zu gelangen. Symbolbild (Foto: weerapat1003/stock.adobe.com)

Zahlreiche E-Mails verunsichern die Nutzer des Internetanbieters 1&1 Internet. Die Nachrichten mit dem Betreff „Ihr Konto zu bestätigen, um eine Sperrung zu vermeiden“, „Bestätigung Ihres Kontos“ und „Ihre Rechnung“ fordern den Empfänger zu einer Aktivität auf. Es handelt sich um eine Spam-Mail. Sie sollten darauf nicht reagieren. 

Immer wieder tauchen Spam-Mails im Namen des Telekommunikationsanbieters 1und 1 auf. Mal werden Rechnungen mit Viren im Anhang versendet und mal werden die Nachrichten mit Phishing-Links gespickt. Allen Mails gemeinsam ist, dass diese nicht von Eins und Eins selber versendet werden. Im Gegenteil. Die 1&1 Internet SE ist selber geschädigt, da Namen und oft auch Logos missbräuchlich verwendet werden.

Auch bei den aktuellen E-Mails ist dies der Fall. 1&1 IONOS hat mit dem Versand nichts zu tun. Die Cyberkriminellen verwenden manipulierte E-Mail Adressen als Absender. Sie sollten deshalb in den nachfolgend aufgeführten Nachrichten keine Links anklicken, da Sie auf Phishing-Seiten weitergeleitet werden. Dort sollen Ihre Zugangsdaten und auch die Kreditkartendaten abgefangen werden.

Nehmen Sie sich in Acht. Denn gerade wenn die Daten für Ihren 1&1 Zugang gestohlen werden, können die Betrüger je nach Umfang Ihres Kontos auch Ihre bei 1und1 gehosteten Webseiten übernehmen.

Klicken Sie keine Links in den E-Mails an! Rufen Sie sich die Webseite immer manuell auf.

Diese E-Mails im Namen von 1 und 1 / IONOS sind uns bekannt

Da die Cyberkriminellen immer wieder neue Nachrichten verbreiten, ist es wichtig, dass wir die aktuellen Spam E-Mails an einer Stelle sammeln, damit alle Leser gewarnt werden. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Haben Sie eine E-Mail im Namen von 1&1 mit abweichenden Betreff, Absender oder Text erhalten? Dann leiten Sie uns diese an [email protected] weiter.

Folgende Betreffzeilen, Absender und Texte sind uns bereits bekannt:

AktuellArchivBetreffzeilenAbsender
25.05.2020  von 1und1Team-Onlinenews

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir versuchen unser bestes, Ihnen die besten Produkte bieten zu können. Nun haben wir einen neuen Webmailer auf den Markt gebracht, der ab 28 Mai verfügbar sein wird. Mit neuen Bearbeitungsfeatures und eigenem HTML Editor, können sie ganz leicht selber Profesionelle Mails erstellen. Für bestehende Kunden ist dieser Webmailer mit keinen Kosten verbunden und brauchen nur eine kurze bestätigung Ihrerseits.

Jetzt bestätigen
Ihr 1&1Team

2020-05-25 1und1 Phishing Mail Daten bestaetigen
(Quelle: Screenshot)
19.05.2020 Deaktivierung Ihres Webmailer Kontos von IONOS Kundenservice

Die E-Mail wird mit geringfügig abweichenden Texten versendet:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Ihr Webmail Konto wurde soeben deaktiviert. Grund dafür sind Unstimmigkeiten in Bezug auf Ihre Logindaten. Wir bitten Sie umgehend Ihren Login auf der nachfolgenden Seite zu bestätigen um Ihr Webmail Konto wieder freizuschalten und auch in Zukunft uneingeschränkt wieder nutzen zu können.

Sollten Sie nicht umgehend Ihre Logindaten bestätigen werden wir Ihr Konto schließen eine Reaktivierung ist dann nur noch durch einen unserer Mitarbeiter möglich.

zum Formular

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IONOS-Team

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Wir müssen Ihnen mit Bedauern mitteilen, dass wir soeben Ihren Webmailer deaktiviert haben. Grund dafür sind Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit Ihren Webmailer Logindaten. Um den IONOS Webmailer weiterhin nutzen zu können ist ein kurzer Login über die nachfolgende Seite notwendig. Im Anschluss wird Ihr Webmailer Konto wieder aktiviert. Tun Sie dies nicht innerhalb der nächsten 48 Stunden wird Ihr Konto dauerhaft geschlossen eine Wiedereröffnung ist dann nur noch durch einen unserer Mitarbeiter möglich.

zum Formular
Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IONOS-Team

2020-05-19 1und1 IONOS Spam-Mail Fake Deaktivierung Ihres Webmailer Kontos
(Quelle: Screenshot)
18.05.2020 Ihre Rechnung wurde zweimal bezahlt. von 1&1 Rechnungsstelle
2020-05-18 IONOS Phishing-Mail Ihre Rechnung
(Quelle: Screenshot)
15.05.2020 Ihre Rechnung wurde zweimal bezahlt. von 1&1 Rechnungsstelle
2020-05-15 1und1 IONOS Spam-Mail Fake Ihre Rechnung wurde zweimal bezahlt
(Quelle: Screenshot)
14.05.2020 Ihre Rechnung von 1und1 Kundencenter

Diese E-Mail beinhaltet keinen Link, ist dennoch besonders gefährlich. Im Anhang befindet sich eine Excel-Datei. Diese enthält Schadsoftware. Öffnen Sie die Datei auf keinen Fall.

Hallo,
heute erhalten Sie Ihre Rechnung vom 12.05.2020. Sie finden diese im Anhang dieser E-Mail als Excel-Datei. Den Betrag von 480,19 EUR buchen wir am 17.05.2020 von Ihrem Konto ab.

Wir bitte Sie zu beachten das aus technischen Gründen auf Mobilen Endgeräten das Excel Dokument nicht korrekt dargestellt wird. Wir bitten Sie die Abrechnung auf Ihrem Rechner herunterzuladen und zu öffnen.
Mit freundlichen Grüßen,
1&1 Team

2020-05-14 1 und 1 Spam Virus E-Mail Ihre Rechnung
(Quelle: Screenshot)
14.05.2020 Ihre Konto wird eventuell deaktiviert von Kundenservice I0N0S

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Aktuell überprüfen wir die Konten unserer Mitglieder auf Aktivität. Nicht aktive Konten werden temporär deaktiviert. Sollte Sie nicht innerhalb der nächsten 24 Stunden Ihre Aktivität durch einen Login bestätigen wird Ihr Konto ebenso temporär deaktiviert. Das gilt ebenso für Ihren Webmailer dort können dann keine E-Mails mehr gesendet und empfangen werden.

Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden uns ist ganz einfach über den nachfolgenden Button durchzuführen. Im Anschluss können Sie weiterhin wie gewohnt uneingeschränkt alle unsere Dienste nutzen.

zum Formular

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IONOS-Team

2020-05-14 1und1 IONOS Ihre Konto wird eventuell deaktiviert
(Quelle: Screenshot)
27.04.2020 Ihr E-Mail-Konto hat 4 nicht zugestellte E-Mails. von Fehlerhafte E-Mail-Benachrichtigung

Ihr E-Mail-Konto hat 4 nicht zugestellte E-Mails.

Es tut uns leid fur die Dienstunterbrechung, Ihr Postfach hat versehentlich die Zustellung von 4 neuen E-Mails an Ihr Postfach (…) aufgrund eines Serverfehlers verhindert Monday, 27 April 2020.

Bitte lesen Sie den Bericht der nicht zugestellten E-Mails.

Dies ist eine automatisierte Nachricht bitte nicht antworten

2020-04-27 IONOS Phishing Fake-Mail Ihr E-Mail-Konto hat 4 nicht zugestellte E-Mails
(Quelle: Screenshot)
26.04.2020 Webmailer 2.0 von IONOS Service <[email protected]>

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

wir freuen uns Ihnen den neuen Webmailer vorstellen zu dürfen. Dieser sieht nicht nur frisch und modern aus, sondern bringt auch einige Vorteile mit sich.

– wesentlich einfacher zu Bedienen
– schneller durch kürzere Ladezeiten
– übersichtliches Design

Jetzt updaten

Damit das Update für sie aktiviert wird, ist ein kurzer Login notwendig. Wir bitten Sie zu beachten, dass es bist zu 24 Stunden dauern kann bis alle Funktionen aktiv sind.

2020-04-26 Phishing IONOS
(Quelle: Screenshot)
07.04.2020 WICHTIG - Kontovalidierungshinweis von onlinenews-1und1

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

entlich ist es soweit, Ihnen am 25 April den neuen Webmailer zu präsentieren.Mit diesem Upgrade erhalten sie neue nützliche Sendetools und einen HTML Editor zum selber Mails erstellen.Diese Upgrade ist vollkommen kostenfrei und brauchen nur eine kurze bestätigung ihrerseits.

Jetzt bestätigen

Mit freundlichem Gruß
Ihr 1und1Team

2020-04-22 IONOS Phishing
(Quelle: Screenshot)
07.04.2020 aktuelle Information von IONOS WebMail <[email protected]>

Hallo […],

Ihr E-Mail-Konto ist in der Warteschleife und wartet auf die
Bestätigung des Eigentums.

E-Mail validieren

1&1 IONOS SE
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur

Hauptsitz Montabaur, Amtsgericht Montabaur, HRB 24498

Vorstand: Dr. Christian Böing, Hüseyin Dogan, Dr. Martin Endreß, Hans-Henning Kettler, Matthias Steinberg, Achim Weiss

03.04.2020 Wichtige E-Mail-Änderungen - Aktion erforderlich von Support Mail

Wichtige Änderungen an ONLINE.DE-E-Mails :

Neue Funktionen und Updates für ONLINE.DE Email wurden veröffentlicht und wir werden Sie schriftlich informieren, bevor wir sie auf Ihre Ionos ONLINE.DE Email anwenden. Wir haben unsere Spam-Filterdatenbank erheblich erweitert, um häufig verwendete Spam-Schlüsselwörter, Robo-Junk-Absender und andere Formen von Junk-Nachrichten zu erkennen und zu analysieren. Die interne Speicherkapazität wurde für Standardbenutzer auf 10 GB und für gewerbliche / geschäftliche Zwecke auf 20 GB erhöht.

Aufgrund der Art dieser jüngsten Änderungen können wir eingehende Nachrichten speichern, wenn wir am oder vor dem 10. April 2020 nicht Ihre Genehmigung erhalten haben, diese neuen Änderungen auf Ihre IONOS ONLINE.DE-E-Mail anzuwenden.

We have made the authorization process easy, you may proceed to authorize this changes at webmailer.1und1.de/Zimbrav6?PrivacyUpdate.

Danke, daß Sie uns gewählt haben,
IONOS Unterstützt Von 1UND1.DE

2020-04-03 1und1 IONOS SPam-Mail Fake Wichtige E-Mail-Aenderungen - Aktion erforderlich
(Quelle: Screenshot)
27.03.2020 NEW mail Closing Request for ... von IONOS Mail Service <[email protected]>

IONOS Email Closing Notice

Update Your Account


Our records show that your account will be closed soon kindly upgrade to keep your account. You can now use this to log in to your account.

Please Update for Free.

Log in to Update My Account

2020-03-27 1und1 IONOS SPam Phishing-Mail NEW mail Closing Request
(Quelle: Screenshot)
24.03.2020 Benachrichtigung über die Deaktivierung Ihres Kontos von 1&1 Kundenservice <[email protected]>

Sehr geehrter Kunde,

Es wurde eine Anfrage zum Deaktivieren Ihres 1&1-Kontos gestellt, die wir so schnell wie möglich bearbeiten werden.

Wenn diese Anfrage zufällig passiert ist und Sie es nicht wissen, empfehlen wir Ihnen, die Anfrage sofort abzubrechen

Klicken Sie hier, um jetzt abzubrechen

Hinweis: Wenn Sie Ihr Konto nicht aktualisieren, wird das Konto möglicherweise deaktiviert und alle Ihre E-Mails sind möglicherweise betroffen.

Freundliche Grüße aus Montabaur

Ihr

Jörg Schur
Jörg Schur

Leiter 1&1 Kundenservice

2020-03-24 1und1 IONOS E-Mail Fake Benachrichtigung ueber die Deaktivierung Ihres Kontos
(Quelle: Screenshot)
23.03.2020 Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse: ... von Kundenservice IONOS <[email protected]>

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse …

Hallo …,
als Domaininhaber (Reg-C) sind Sie gemäß ICANN verpflichtet, Ihre E-Mail Adresse für die folgende(n) Domain(s) zu bestätigen.

Betroffene Domain(s): ….de
E-mail address(s): …
Unternehmen: …
Address(s): …

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse innerhalb von 2 Tagen. Andernfalls wird Ihre E-Mail-Adresse geschlossen und alle Daten von unseren Servern gelöscht

E-Mail-Adresse bestätigen

Sollten wir innerhalb der genannten Frist keine Bestätigung erhalten, müssen wir die Auflagen der ICANN erfüllen und Ihre oben genannte(n) Domain(s) deaktivieren.

Die neuen Bestimmungen der ICANN sehen vor, dass die E-Mail-Adresse bei einer Neuanlage oder einer Änderung überprüft und bestätigt werden muss. So stellt die ICANN sicher, dass nur gültige Angaben hinterlegt sind.

Mit freundlichen Grüßen
Kundenservice IONOS

2020-03-23 IONOS 1und1 Spam-Mail Bitte bestaetigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
(Quelle: Screenshot)
23.03.2020 IONOS 1&1 : Neues Update 22/03/2020 von 1&1 IONOS

Sehr Geehrter Kunde ,

Die Zugangsdaten Ihres Kundenbereichs sind abgelaufen.

Sie konnen sich nicht mit Ihrer Kontonummer und Ihrem alten Geheimcode in Ihrem Kontobereich anmelden. Jetzt mussen Sie Ihre neue Internet-ID verwenden.

Ihre Internet-ID kennen

Klicke hier.

Wichtig:

Wenn Sie die Änderung der Zahlungsdetails nicht vorgenommen haben, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Kundenservice.

Mit freundlichen Grüßen
Kundenservice IONOS

2020-03-23 IONOS 1und1 Fake-Mail Neues Update
(Quelle: Screenshot)
05.03.2020 Ihr Rechnungsbetrag vom ... konnte nicht ausgeglichen werden von 1&1 IONOS <[email protected]>

Ihr Rechnungsbetrag konnte nicht ausgeglichen werden

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir den offenen Rechnungsbetrag von 96,78 EUR für Ihren Vertrag V965440 leider nicht ausgleichen konnten.

Die Ursache sind häufig veraltete oder ungültige Zahldaten oder ein zu geringes Abbuchungslimit.

Lösung : Bitte loggen Sie sich schnellstmöglich über den unten stehenden Login-Button in Ihren IONOS Kundenbereich ein.

Dort finden Sie weitere Details zur fehlgeschlagenen Zahlung und Anweisungen, wie Sie Ihre Zahldaten aktualisieren und den Ausgleich des Rechnungsbetrags ermöglichen können.

Jetzt einloggen

2020-03-05 IONOS Spam-Mail Phishing Mahnung
(Quelle: Screenshot)
27.02.2020 Ihre Rechnung 133368918761 vom 27.02.2020 von Rechnungsstelle IONOS <[email protected]>

Sehr geehrter %Name%,

heute erhalten Sie Ihre Rechnung vom 27.02.2020.
Der Rechnungsbetrag in Höhe von 171,09 EUR wird in den nächsten 7 Tagen von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

Detaillierte Informationen zum Aufbau oder Inhalt Ihrer Rechnung finden Sie im Hilfe-Center.

Meine Rechnung – Erklärt im Hilfe-Center

Melden Sie sich an, um Ihre Rechnung herunterzuladen.

Mit freundlichen Grüßen
Kundenservice IONOS

2020-02-27 1und1 IONOS Spam E-Mail Ihre Rechnung
(Quelle: Screenshot)
25.02.2020 Webmailer Pro von Ihr 1und1Team - aktuell

Liebe/r Kunde/in

wir freuen uns ein neues Produkt vorzustellen, der neue Webmailer von Ionos wird ab 20 Februar gratis verfuegbar sein. Neue Tools garantieren ihnen ein noch schnelleres und flexibleres Inbox senden. Für ein automatisches Update zum neuen Webmailer ist nur der einmalige login nötig und vollkommen kostenlos für sie.

Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten und ihr neuer Webmailer wird ab 27 Februar für sie ersichtlich im Konto sein.281435489693268321392678583702

Jetzt Updaten

Ihr 1und1 Team

2020-02-25 1und1 IONOS Spam Mail Fake Webmailer Pro
(Quelle: Screenshot)
08.02.2020 Neues allgemeines Update: 08.03.2020 von IONOS 1&1

Sehr Geehrter Kunde ,

Die Zugangsdaten Ihres Kundenbereichs sind abgelaufen.

Sie konnen sich nicht mit Ihrer Kontonummer und Ihrem alten Geheimcode in Ihrem Kontobereich anmelden. Jetzt mussen Sie Ihre neue Internet-ID verwenden.

Ihre Internet-ID kennen

Zum Login

Der Link ist bis zum 21.01.2020 um 10:33 Uhr gültig.

Sie haben diese E-Mail nicht angefordert?

Es besteht kein Grund zur Sorge für Sie. Ihre Daten waren jederzeit gegen den Zugriff von Dritten geschützt. Wahrscheinlich hat ein anderer IONOS Kunde eine falsche Kundennummer eingegeben und damit den Versand dieser E-Mail ausgelöst.

Mit freundlichen Grüßen
Kundenservice IONOS

2020-02-08 IONOS 1und1 Fake Mail Neues allgemeines Update
(Quelle: Screenshot)
28.01.2020 Ihre Bestellbestätigung für die email [email protected] von Kundenservice 1&1 IONOS <[email protected]>

Ihre Bestellbestätigung für die e-mail [email protected]

Sehr geehrter Kunde,

Wir müssen Ihnen mitteilen, dass alle unsere Kunden ab dem 30. Februar die E-Mail-Adresse bestätigen müssen, sonst können Sie Ihre E-Mail nicht mehr verwenden.
Wegen vieler Betrugsfälle bei der Nutzung von IONOS-Diensten müssen alle unsere Kunden die Aktivität der E-Mail überprüfen.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse anhand der folgenden Schritte: https://ionos.de/Aktualisierung/EmailAktualisierung/Email

Mit freundlichen Grüßen
Kundenservice IONOS

2020-01-28 Phishing ionos
(Quelle: Screenshot)
25.01.2020 Ihr Webmailer wird deaktiviert von Kundendienst I0N0S

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter kunde,

Ihr Konto wird morgen um 18:00 deaktiviert. Um einer deaktivierung entgegenzuwirken, loggen Sie sich bitte umgehend in Ihr Webmailer Konto ein. Andernfalls wird dieses deaktiviert und Sie können keine E-Mails mehr senden & empfangen. Eine Reaktivierung kann dann nur noch durch einen unserer Kundendienstmitarbeiter durchgeführt werden und ist ggf. mit anfallenden Bearbeitungsgebühren verbunden.

Bitte klicken Sie auf den folgenden Button um zum Webmailer Login zu gelangen und einer Deaktivierung entgegenzuwirken.

zum Login

Wir danken ihnen für ihr Verständnis und wünschen Ihnen noch ein erholsames Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr 1und1 Kundendienst

Phishing E-Mail im Namen von Kundendienst I0N0S
(Quelle: Screenshot)
20.01.2020 Aktuelle News - Ihr Webmailer Update von IONOS Update

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass eine neue Version des IONOS-Webmailers verfügbar ist. Wir haben zahlreiche neue Funktionen und Dienstleistungen für Sie. Die alte Version wird nicht länger upgedatet, daher sollten Sie frühzeitig Upgraden.

jetzt Webmailer updaten

Damit Sie von allen Neuerungen in vollem Umfang profitieren können sowie alle Funktionen aktiviert werden, ist ein einmaliger Login nötig. Für die alte Version wird es ab dem 22. Januar keinen Support mehr geben.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

Freundliche Grüße aus Montabaur
Ihr
Jörg Schur
Leiter 1&1 Kundenservice

2020-01-20 IONOS 1und1 Spam E-Mail Ihr Webmailer Update
(Quelle: Screenshot)
15.01.2020 Rechnung für Ihre 1und1 Leistungen! von 1&1 Kundencenter

Bei dieser E-Mail steckt die Gefahr im Anhang. Dieser enthält keine Rechnung, sondern eine HTML-Datei, die vermutlich Ihre Login-Informationen stehlen soll.

Sehr geehrter,

Im Anhang dieser E-Mail befindet sich die zu zahlende Rechnung.
Die Gesamtsumme Ihrer Leistungen beträgt 206,00 Euro.
Die Rechnung muss innerhalb von 24 Stunden bezahlt werden.
Um die Rechnung zu sehen, laden Sie sie herunter.

Mit freundlichen Grüßen

IONOS AG | Missbrauch
—————————— ——————– ——
1 & 1 AG Cloud GMBH
Greifwalder Str. 207
10405 Berlin

Anhang: Rechnung1und1.html (0,3 kB)

14.01.2020 Inaktives Konto von Mitgliedercenter 1und1

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Ihr Kundenkonto ist inaktiv. Sollten Sie sich nicht innerhalb der nächsten 24 Stunden in Ihrem Kundenkonto anmelden, so bekommt Ihr Konto den Status „ruhendes Konto“. Das heißt für Sie, dass Sie bis zur Aktivierung Ihres Kontos keine E-Mails mehr senden & empfangen können.

Bitte führen Sie die Aktivierung umgehend durch. Die Aktivierung ist kostenlos. Andernfalls werden wir Ihnen eine monatliche Gebühr von 19,95€ in Rechnung stellen und von Ihrem Konto einziehen.

Anmeldung durchführen

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und danken Ihnen für Ihre Mithilfe

Ihr 1&1 Kundenservice

2020-01-14 IONOS 1und1 Spam-Mail Inaktives Konto
(Quelle: Screenshot)
10.01.2020 Einschränkung des Kontos von 1&1 Ionos

Sehr geehrter 1&1 Kunde,

leider müssen wir Ihnen die bevorstehende Schließung Ihres 1&1 Email-Kontos mitteilen, da eine vollständige Verifizierung bisher noch nicht verzeichnet werden konnte. Diese Bestätigung ist seit dem 01.12.2019 ausstehend und sollte schnellstmöglich vollzogen werden, um eine komplette Sperre vorzubeugen.

Jetzt durchführen

Die Bestätigung erfolgt sofort nach dem Login. Diese Maßnahme ist einmalig und bedarf keiner Wiederholung.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit den Leistungen von 1&1.

Freundliche Grüße aus Montabaur

Ihre

Unterschrift
Denise Kleis
Leiterin Kundenkommunikation

05.01.2020 Sperrung Ihres 1&1 Email-Kontos von 1&1 Kundenservice <[email protected]>

Diese E-Mail wird auch statt mit „Sehr geehrte/r 1&1-Kunde,“ mit passendem Namen versendet. Das soll noch einmal die Echtheit der gefälschten Nachricht untermauern.

Sehr geehrte/r 1&1-Kunde,

leider müssen wir Ihnen die bevorstehende Schließung Ihres 1und1 Email-Kontos mitteilen, da eine vollständige Bestätigung bisher noch nicht verzeichnet werden konnte. Diese Bestätigung ist seit dem 01.12.2019 ausstehend und sollte schnellstmöglich vollzogen werden, um eine komplette Sperre vorzubeugen

Jetzt durchführen

Die Bestätigung erfolgt sofort nach dem Login. Diese Maßnahme ist einmalig und bedarf keiner Wiederholung.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit den Leistungen von 1&1.

Freundliche Grüße aus Montabaur

2019-12-08 Phishing 1und1
(Quelle: Screenshot)
01.01.2020 Aktualisieren Sie Ihre Kontosicherheit von 1&1 IONOS <[email protected]>

Ѕеhг Gееhrtеr Κundе ,Ѕеhг Gееhrtеr Κundе ,

Dіе Zugаngѕdаtеn Ihгеѕ Κundеnbеrеісhѕ ѕіnd аbgеlаufеn.

Ѕіе κοnnеn ѕісh nісht mіt Ihгег Κοntοnummег und Ihгеm аltеn Gеhеіmсοdе іn
Ihгеm Κοntοbегеісh аnmеldеn. Јеtzt muѕѕеn Ѕіе Ihге nеuе Intегnеt-ID νегwеndеn.

Ihге Intегnеt-ID kеnnеn.

Jetzt bestätigen

Mit freundlichen GrüßenKundenservice IONOS

2020-01-01 Phishing IONOS
(Quelle: Screenshot)
30.12.2019 Aktuelle Updates IONOS - Die neuen Updates sind da von IONOS-Updates

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wieder einmal neigt sich das Jahr dem Ende zu. Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen.

Zum Abschluss des Jahres haben wir noch eine Reihe von Updates durchgeführt. Es erwarten Sie viele neue Funktionen und Dienste.

» Jetzt Updaten 

Damit Sie alle Neuerungenin vollem Umfang nutzen können ist ein einmaliger Login nötig, diese werden dann zeitnah aktiv.

Wir wünschen allen Kunden ein erfolgreiches, frohes und gesundes neues Jahr für Sie und Ihre Familien.

Freundliche Grüße aus Montabaur
Ihr
Dirk Dammert
Leiter 1&1 Kundenzufriedenheit

2019-12-30 1und1 IONOS Aktuelle Updates IONOS - Die neuen Updates sind da
(Quelle: Screenshot)
21.12.2019 Information von 1und1

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wieder geht ein Jahr zu Ende in dem wir sehr erfreulich mit Ihnen, unseren geschätzten Kunden zusammengearbeitet haben, um unseren Services & Dienstleistungen zu verbessern. Wir freuen uns, Ihnen den neuen IONOS Webmailer vorstellen zu können. Dieser bietet zahlreiche neue Möglichkeiten sowie Funktionen.

Um alle Funktionen und Dienstleistungen in vollem Umfang nutzen zu können ist ein einmaliger Login notwendig. Der Vorgang ist für Sie kostenfrei und dauert nur wenige Minuten.

LOGIN

Ihr Ionos 1&1 Team

2019-12-21 1und1 IONOS Spam-Mail Information
(Quelle: Screenshot)
19.12.2019 Deaktivierung Ihres 1&1 IONOS Kontos von 1&1 IONOS SE

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Aktuell sind wir dabei ungenutzte Konten in unserem System aus Sicherheitsgründen zu deaktivieren. Wenn Sie Ihr Konto weiterhin aktiv nutzen wollen Bestätigen Sie dies bitte innerhalb der nächsten 24 Stunden durch einen kurzen Login über unser Formular, um eine Deaktivierung zu vermeiden.

Ist Ihr Konto erst einmal deaktiviert, kann es nur manuell durch einen unserer 1&1 Kundenberater reaktiviert werden hierfür berechnen wir jedoch eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 19,99€.

zum Formular

Wir bitten um Ihr Verständnis. Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Kundenservice auf.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr 1&1 IONOS Kundenservice

2019-12-20 1und1 IONOS Spam-Mail Deaktivierung Ihres 1und1 IONOS Kontos
(Quelle: Screenshot)
19.12.2019 Bestätigung Ihres Kontos von Systemnachricht 1und1

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Unser System hat auffällige Aktivitäten in Ihrem Konto festgestellt und Ihren Login vorerst eingeschränkt. Bitte Loggen Sie sich über das folgende Formular ein um sich als rechtmäßigen Besitzer des 1&1 Kontos zu identifizieren.

Sollten Sie Ihr Konto nicht umgehend Bestätigen kann es nur noch manuell durch einen unserer Mitarbeitet freigeschaltet werden hierbei fallen jedoch Bearbeitungsgebühren, an welche sich durch die direkte Bestätigung vermeiden lassen.

zum Formular

Wir bitten um Ihr Verständnis. Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Kundenservice auf.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr 1&1 IONOS Kundenservice

Copyright © 1&1 IONOS SE
Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland

2019-12-20 1und1 IONOS Spam-Mail Systemnachricht 1und1
(Quelle: Screenshot)
13.12.2019 Webmailer von Support Ionos

Der Neue IONOS Webmailer

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Wir haben einen neuen Webmailer entwickelt, der ab 1 Januar für jeden Kunden verfügbar sein wird. Der neue Webmailer ist um einiges schneller und zuverlässiger als sein Vorgänger und enthaltet auch viele nützliche Tools.

Jetzt Updaten

Um alle Funktionen und Dienstleistungen in vollem Umfang nutzen zu können ist ein einmaliger Login notwendig. Der Vorgang ist für Sie kostenfrei und dauert nur wenige Minuten.

2019-12-13 1und1 IONOS Spam-Mail Webmailer
(Quelle: Screenshot)
22.11.2019 News und Service von 1und1 Support

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Wir hoffen, dass Sie mit unserem Produkt zufrieden sind und es Ihre Anforderungen bestens erfüllt. Sicher haben Sie bereits bemerkt, das ein Update für den Webmailer verfügbar ist.

Hier aktualisieren

Hierbei handelt es sich um den neuen IONOS Webmailer. Wir bitten Sie zeitnah das Kostenfreie Update durchzuführen, da die alte Version zum 28.11.2019 ausläuft.

2019-11-22 Phishing IONOS
(Quelle: Screenshot)
19.11.2019 Aktualisieren Sie Ihre Kontosicherheit von 1&1 IONOS

Diese E-Mail war im September 2019 schon einmal im Umlauf. Jetzt wurde sie optimiert und einige Fehler ausgebessert. Aktuell befindet sie sich wieder in zahlreichen Postfächern.

Sehr geehrter Kunde ,Sehr geehrter Kunde ,

Die Zugangsdaten Ihres Kundenbereichs sind abgelaufen.

Sie können sich nicht mit Ihrer Kontonummer und Ihrem alten Geheimcode in Ihrem Kontobereich anmelden. Jetzt mussen Sie Ihre neue

Internet-ID verwenden.

Verbinde Jetzt

Mit freundlichen Grüßen
Kundenservice IONOS

 

Empfehlung per E-Mail, Link oder Online-Bestellung.

Sobald eine Bestellung auf Ihre Empfehlung erfolgt, bedanken wir uns bei Ihnen mit einer Provision in Höhe von bis zu 300 €.

Danke, dass Sie auf 1&1 IONOS und unsere Produkte vertrauen.
Ihre
Kirsten Höbbel
1&1 IONOS Kunde wirbt Kunde

2019-09-29 Phishing IONOS
(Quelle: Screenshot)
31.10.2019 Check WHOIS Data of Your Domain(s)- FIRST WARNING von Ionos <[email protected]>

Dear [email protected],
You are currently listed as the Registrant (REG-C) of one or more domains registered at 1&1.

According to the guidelines of ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers), we ask that you check if your current contact data in the WHOIS database is correct.

•If the problem does not resolved within 5 days, the domain has to be set on ‚hold‘, which means it will not be usable regularly.

The purpose of the WHOIS database is to provide the contact details of domain registrants. These contact details are important if there are technical issues caused by a domain or its usage or if an infringement caused by the domain can be found.

Please click the button below to view the WHOIS data of your domain(s):

Check Contact Details

2019-10-31 IONOS Phishing
(Quelle: Screenshot)
30.10.2019 Webmail Update dringender Handlungsbedarf von 1&1 Services

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Wir freuen uns, Ihnen hiermit das neueste Update unseres renommierten Softwarekonzepts vorstellen zu dürfen. Der neue IONOS-Webmailer. Dieser wird den mittlerweile veralteten 1und1-Webmailer ablösen.

Die neue Version beinhaltet zahlreiche neue Funktionen und viele Verbesserungen, welche die Verwaltung von Emails noch effizienter machen.

Jetzt einloggen

Um alle Funktionen angenehm und in vollem Umfang nutzen zu können, ist eine einmalige Anmeldung nötig. Wir bitten Sie, dies zeitnah zu aktivieren.

2019-10-30 IONOS 1und1 Spam-Mail Webmail Update dringender Handlungsbedarf
(Quelle: Screenshot)
19.10.2019 Undelivered Mail von IONOS system message

Lieber […],

Ihr E-Mail-Postfach ist fast voll und einige Ihrer E-Mails mit großer Anhangsdatei konnten nicht zugestellt werden.

Aufgrund der niedriger Pegel Ihres Postfachs Speichers.

….com Domain Manager bietet Ihnen 100MB freien Speicherplatz, um Ihre Postfachs Speichers zu erweitern und Ihre Nachrichten zu empfangen.

Bitte starten Sie Ihre E-Mail [email protected] neu, um Ihren Speicher automatisch zu erweitern.

Jetzt neustarten

Hinweis: Wenn Ihr Postfachs Speichers nicht wie vorgesehen aufgerüstet wird, wird Ihr Postfach automatisch formatiert und Sie verlieren Ihre Daten dauerhaft.

….com Systemnachricht.
1&1 IONOS Inc. • 2019

Die nachfolgenden Betreffzeilen werden besonders häufig verwendet:

  • C722169323 Ihre 1&1 : neue Benachrichtigung
  • Der letzte Lastschrifteinzug ist leiderֺ fehlgeschlagen.
  • Wir haben ein Abrechnungsproblem festgestellt.
  • Zahlungserinnerung vom 25.01.2018
  • Neue wichtige Nachricht
  • Important Information
  • Neue Nachricht
  • Sie haben (3) ungelesene Nachrichten in Ihrer Mailbox 1&1.
  • Wichtige Kontoaktualisierung
  • Wichtige-Nachricht
  • Ihr 1und1-Email-Konto wird geschlossen
  • Leider müssen wir die bevorstehende schließung ihres kontos mitteilen
  • der letzte Lastschrifteinzug ist leider fehlgeschlagen
  • Ihr 1&1 Email-Konto wird gesperrt
  • Konto gesperrt
  • Rückerstattung 86,12 EUR
  • Du hast eine neue Nachricht.
  • Wichtige Mitteilung zu Ihrem Kundenkonto
  • Schließung Ihres Email Kontos
  • Check WHOIS Data of Your Domain(s)
  • Sie haben (1) neue Nachrichten von Ihrem Support.
  • Ihr Zugang zu 1und1 Internet Service ist derzeit gesperrt!
  • wir müssen Sie über die bevorstehende Schließung Ihres E-Mail-Kotos informieren.
  • Abrechnungsproblem
  • Sie ein neues Update haben !
  • Fehlernummer 004
  • Inaktivitäts Prüfung – Mögliche deaktivierung
  • Ihr E-Mail Speicher ist aufgebraucht

Nachfolgend listen wir auf, von welchen Absendern und E-Mail-Adressen die Fake-Mails im Namen von 1&1 versendet werden. Teilweise werden E-Mail-Adressen als Absender verwendet, die von beliebigen Privatpersonen oder Unternehmen stammen. Dabei handelt es sich um Datenmissbrauch. Die Inhaber dieser E-Mail-Adressen haben mit dem Versand der Nachrichten nichts zu tun.

Woran Sie Spam-Nachrichten selber erkennen, erfahren Sie in unserem Spam-Ratgeber. In einem weiteren Ratgeber erklären wir, woran Sie echte und gefälschte E-Mails im Namen von 1&1 erkennen.


Auf Phishing-Mail reingefallen? – Was tun?

Wenn Sie doch auf eine Phishing-Nachricht hereingefallen sind, müssen Sie schnell reagieren und vor allem 1&1 informieren. Auch Ihre Bank sollte einen Anruf bekommen. Weitere Tipps erhalten Sie in unserem Phishing-Ratgeber.


Haben Sie schon gelesen?


Helfen Sie uns das Internet sicherer zu machen

Bitte leiten Sie gefälschte oder betrügerische E-Mails an [email protected] weiter, damit wir noch schneller vor aktuellen gefahren warnen können. Davon profitieren letztlich alle.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sending
User Review
4.18 (11 votes)

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




2 Kommentare zu Phishing-Nachrichten im Namen von 1&1 IONOS – Vorsicht Spam „Ihre Rechnung“

  1. Vielen Dank
    ich habe gerade einen anscheinend neuen Betreff entdeckt:

    [email protected]
    Ihre Vertragsbestätigung
    Kundenservice

    Guten Tag ,

    wir freuen uns sehr, dass Sie sich für 1&1 entschieden haben. Eine gute Wahl!

    Ihre Bestellung wird aktuell von uns geprüft. Wir werden Ihnen in Kürze die Vertragsbestätigung

    zusammen mit unseren AGB in einer separaten E-Mail zusenden. Ein Vertragsverhältnis zwischen

    Ihnen und 1&1 kommt erst mit dem Empfang dieser Vertragsbestätigung zustande.

    Klicken Sie hier, um den Vertrag zu konsultieren

    1&1
    Elgendorfer Straße 57
    56410 Montabaur

    Hauptsitz Montabaur, Amtsgericht Montabaur, HRB 24498

    Vorstand: Dr. Christian Böing, Hüseyin Dogan, Hans-Henning Kettler, Matthias Steinberg, Achim Weiss

    Aufsichtsratsvorsitzender: Markus Kadelke

  2. Aufgrund des teilweise erschreckend schlechten Deutsches in den Mails kann ich mich wirklich nur wundern, dass darauf überhaupt jemand reingefallen ist. ;o)