Performance Lead GmbH: Werbeeinwilligung kündigen – so geht’s


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Die Teilnahme an Gewinnspielen der Performance Lead GmbH bedeutet zeitgleich zumeist auch eine Einwilligung in die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten. Wenn die Werbung anschließend zu nervig wird, hilft nur, das Werbeeinverständnis zu widerrufen. Im Artikel erklären wir Ihnen, wie das funktioniert.

Ein Gewinnspielformular ist im Internet schnell ausgefüllt und abgesendet. Die wenigsten Nutzer sehen sich die genauen Bedingungen an und wissen, wofür sie ihr Einverständnis gegeben haben. Erst wenn das E-Mail-Postfach überläuft und laufend Werbeanrufe kommen, werden viele Verbraucher wach.

Bei Gewinnspielen der Performance Lead GmbH erklären Sie Ihr Einverständnis zur Datenverarbeitung, Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten an Dritte durch Aktivieren eines Kästchens oder anklicken eines Buttons. Welche Variante angeboten wird, ist abhängig von der Webseite, auf der Sie teilnehmen. Wenn Sie das Werbeeinverständnis nachträglich widerrufen und vielleicht auch die Teilnahme an Gewinnspiel kündigen möchten, müssen Sie wissen, bei welchem Direktmarketingunternehmen Sie teilgenommen haben. Bei uns finden Sie für die häufigsten Datensammler eine Anleitung für den Widerruf der Werbeeinwilligung.


Diese Gewinnspiele der Performance Lead GmbH sind uns bisher bekannt

Die Performance Lead GmbH ist in dem Sektor der Gewinnspiele erst kürzlich bei uns aufgetaucht. Es ist davon auszugehen, dass das Unternehmen entweder recht neu ist oder vorher in einem anderen Bereich tätig war.

Oft wissen Nutzer gar nicht mehr, auf welcher Seite sie ihre persönlichen Daten eingegeben haben. Doch das ist zwingend nötig, um den jeweiligen Gewinnspielveranstalter zu ermitteln. Als Gedankenstütze führen wir nachfolgend uns bekannte Gewinnspiele der Performance Lead GmbH auf, für die Sie mit nachfolgender Anleitung das Werbeeinverständnis widerrufen können.

  • Saugroboter auf saugroboter-testen.de
  • Traumreise nach Kapstadt für 4 Personen auf traumreisegewinnen.de
  • eBike auf ebike-gewinn.de
  • Nutchoc Schokoladen Probierpaket auf nougatcreme-probierpaket.de

Sie kennen ein weiteres Gewinnspiel, welches in dieser Liste fehlt? Bitte senden Sie uns den Link zum Gewinnspiel an kontakt@verbraucherschutz.com.

 

Einverständnis widerrufen und Gewinnspiel kündigen

Um die lästige Werbung wieder loszuwerden, müssen Sie das Werbeeinverständnis bei der Performance Lead GmbH widerrufen. Danach sollten Sie keine E-Mail-Werbung und Telefonanrufe von der Performance Lead GmbH oder den Sponsoren der Gewinnspiele bekommen.

Sie können das Werbeeinverständnis entweder per E-Mail an widerruf@aperformacelead.de oder Briefpost widerrufen. Dafür können Sie folgenden Text nutzen:

Max Mustermann
Musterstraße
11111 Musterort
max@mustermann.de

 

Performance Lead GmbH
Hauptstraße 223
65760 Eschborn

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerrufe ich meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten.

Außerdem fordere ich Sie auf, meine bei Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen.

Falls Sie meine personenbezogenen Daten weiteren Empfängern offengelegt haben, verlange ich außerdem, dass Sie die Empfänger über die Löschung meiner personenbezogenen Daten informieren. Der Widerruf gilt also ausdrücklich für die Performance Lead GmbH und alle Unternehmen, an die die Performance Lead GmbH meine Daten weitergeleitet hat.

Ich bitte um unverzügliche Bestätigung, dass meine personenbezogenen Daten bei Ihnen gelöscht wurden sowie, dass Sie die weiteren Empfänger durch Zusendung einer Kopie über mein Löschungsverlangen informiert haben.

Sollten Sie meinem Löschungsersuchen nicht nachkommen, fordere ich Sie auf, Ihre Entscheidung mir gegenüber unter Angabe der gesetzlichen Grundlage unverzüglich zu begründen. In diesem Fall sind die entsprechenden Daten umgehend zu sperren.

Mit freundlichen Grüßen

Vergessen Sie bitte nicht die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, mit der Sie bei der Performance Lead GmbH teilgenommen haben. Oft können Sie nur darüber identifiziert werden. Versenden Sie die E-Mail möglichst auch von der betroffenen E-Mail-Adresse.

Lassen Sie dem Unternehmen 14 Tage Zeit, um den Widerspruch bearbeiten zu können. Achten Sie darauf, dass Sie nachweisen können, dass und wann Sie den Widerspruch versendet haben. Für E-Mails ist das über den Postausgang erledigt. Bei einem Schreiben per Post wählen Sie am besten das Einschreiben mit Rückschein.


Gewinnspiel bei der Performance Lead GmbH kündigen

Eine separate Kündigung des Gewinnspiels der Performance Lead GmbH ist notwendig, da mit der Löschung der Daten nicht die Teilnahme an dem Gewinnspiel endet. Denn in den AGB steht eindeutig:

Die Teilnahme am Gewinnspiel bleibt vom Widerruf unberührt.

Wollen Sie also zeitgleich das Gewinnspiel kündigen, sollten Sie noch einen weiteren Absatz im Widerrufsschreiben einfügen. Nur dann informieren Sie die Performance Lead GmbH darüber, dass Sie auch am Gewinnspiel kein Interesse mehr haben. Der Satz könnte beispielsweise lauten:

Außerdem kündige ich hiermit meine Teilnahme an dem Gewinnspiel. Bitte entfernen Sie meine Daten aus Ihrer Datenbank.

Können Probleme beim Widerruf auftreten?

Unter Umständen halten sich nicht alle Sponsoren an den Widerruf und belästigen Sie weiterhin mit Werbung. In solchen Fällen müssen Sie direkt an diese Unternehmen herantreten und das Werbeeinverständnis bei den Firmen direkt widerrufen. Auch hier ist ein Nachweis unerlässlich. Lassen Sie sich den Widerruf auch von diesen Unternehmen bestätigen.

Sollte sich das Unternehmen dann nach wie vor nicht an den Widerruf halten oder Sie haben dieser Firma gar kein Werbeeinverständnis erteilt, können Sie sogar gegen Werbe-SMS und Werbeanrufe vorgehen.

Symbolbild Anruf

Unerlaubte Werbeanrufe: So wehren Sie sich bei illegalen Telefonanrufen

Ungewollte Werbeanrufe können zu einer richtigen Plage für Verbraucher werden. Häufig werden Dienstleistungen oder Abonnements am Telefon angeboten. Wir erklären, was Sie konkret dagegen tun können und wo Sie sich beschweren […]

SMS Missbrauch melden

SMS-Missbrauch: So wehren Sie sich gegen Werbe-SMS oder Drohungen

Spam-Nachrichten sind für Internetnutzer längst keine Seltenheit mehr. Nicht selten werden auch SMS von Unbekannten versendet, die Sie nicht angefordert haben. Auch die Absenderrufnummer ist Ihnen bei diesen Nachrichten nicht […]

 

Haben Sie Erfahrungen mit der Performance Lead GmbH?

Uns interessiert, ob Sie bereits Erfahrungen mit der Performance Lead GmbH sammeln konnten und ob Ihr Widerruf problemlos angenommen wurde? Berichten Sie uns und anderen Lesern in den Kommentaren unter diesem Beitrag, was Ihnen nach der Gewinnspielteilnahme bei der Performance Lead GmbH passiert ist.

Weitere News zu Internet-Gewinnspielen finden Sie in unserer Übersicht.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar