Instagram: Diese neue Funktion wird von Nutzern gefeiert (Video)


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Instagram hat eine neue Funktion freigeschaltet. Live-Videos müssen Sie zukünftig nicht mehr auf dem kleinen Smartphone-Display ansehen. Sehen Sie im Video, was es im interaktiven Instagram-Livestream sonst noch für Neuerungen gibt.

Die Corona-Krise und die Maßnahmen der Bundesregierung führen zu einem veränderten Verhalten der Bevölkerung. Viele Einkäufe finden mittlerweile im Internet statt. Die Post teilt ihren Kunden sogar mit, dass es wegen der vielen Sendungen zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen kann. Auch das Kommunikationsverhalten ändert sich. Wenn nur noch maximal zwei Personen miteinander sprechen dürfen, müssen andere Formen her, um sich auszutauschen.

Prominente sind zur Zeit ebenfalls unbeschäftigt, denn Drehtermine von Fernsehsendungen sind auf unbestimmte Zeit verschoben. Aber über ihre Internetkanäle können sich Stars und Sternchen weiterhin nach Belieben äußern, und weil sie über ausreichend freie Zeit verfügen, machen sie zur Zeit von dieser Möglichkeit ausgiebig Gebrauch.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Instagram jetzt auch am PC verfügbar

Instagram hat nun auf dieses ungewöhnliche Kommunikationsverhalten reagiert. Bisher konnte man Instagram live nur auf dem Smartphone ansehen. Aber nun ist auch eine Desktop-Version verfügbar. Die meisten Smartphones verfügen nämlich nicht über einen Anschluss für einen größeren Monitor. Auf dem Monitor am Desktop-PC ist deutlich mehr Platz, was sich vor allem beim Betrachten von Fitness-Videos bemerkbar macht. Zudem ist das Konsumieren der Livestreams mit Fernsehen vergleichbar.

In Zeiten von Corona wird diese Funktion bereits ausgiebig genutzt. Immer mehr Live-Videos werden angeboten, von Online-Workouts über Yoga-Kurse bis zum Austausch mit der Familie, mit Freunden und Bekannten. Zudem haben sich die Angebote der Sport- und Promi-Kanäle deutlich vervielfacht.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Kommentare und Emojis einfügen

Eine weitere Neuerung wird viele erfreuen: Die User können nun in einem Instagram-Livestream auch Kommentare schreiben oder Emojis einfügen, die dann ebenfalls auf den Bildschirm des Gesprächspartners gestreamt werden. In der Desktop-Version gibt es nun eine separate Spalte für den Chat, was deutlich übersichtlicher als die bisherige Anzeige auf dem kleinen Handy-Display ist. Außerdem kann die Webadresse zum Stream einfacher geteilt werden, da die Installation der Instagram-App nicht mehr zwingend notwendig ist.




Schreibe einen Kommentar