trockner-outlet.de: Fahndungsaufruf der Polizei


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die Polizei Düsseldorf bittet um Mithilfe bei einem Fahndungsaufruf. Dieser bezieht sich auf Tatverdächtige, welche mit dem Fakeshop trockner-outlet.de in Verbindung gebracht werden. Können Sie helfen?

Wir haben in der Vergangenheit bereits über den Onlineshop trockner-outlet.de berichtet und nach Ihren Erfahrungen gefragt. Es gab einige Punkte, die darauf hingedeutet haben, dass trockner-outlet.de kein seriöser Onlineshop ist. Jetzt hat sich herausgestellt, dass es sich tatsächlich um einen Fakeshop handelt.

Eine aktuelle Meldung der Polizei Düsseldorf bestätigt unseren damaligen Verdacht. Demnach sind laut der Meldung allein in Nordrhein Westfalen 30 Anzeigen eingegangen. Der Schaden liegt bei über 35.000 Euro. Bundesweit wird dies noch mehr. Insgesamt 60 Anzeigen aus dem gesamten Bundesgebiet liegen der Polizei Düsseldorf vor.

Die Betreiber hatten für den Onlineshop zwei Konten in Düsseldorf eingerichtet. Diese wurden mit gefälschten Dokumenten eröffnet und sind zwischenzeitlich von der Polizei gesperrt. Jetzt wurden durch die Polizei Bilder von Tatverdächtigen veröffentlicht, welche die eingegangenen Gelder abgehoben haben.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Sollten Sie die Personen in der Pressemeldung der Polizei erkennen, wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat 31 unter der Rufnummer 0211 8700.

trockner-outlet.de Polizei Fahndungsaufruf
Um die Bilder richtig groß zu sehen, klicken Sie bitte hier. (Quelle: Pressemeldung Polizei Düsseldorf)
Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Fakeshop Symbolbild
Warnungsticker
novak-versand.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 50 Prozent Rabatt bekommen Sie im Onlineshop novak-versand.com auf Smartphones namhafter Hersteller. Ein Schnäppchen können Sie mit diesen Sonderangeboten trotzdem nicht schlagen. Vielmehr müssen Sie mit dem Verlust Ihres Geldes rechnen. Wie hilfreich

Weitere Fakeshops finden Sie in unserer Fakeshop-Liste. Sollten Sie auf einen dubiosen Onlineshop stoßen und sich nicht sicher sein, senden Sie uns die URL (Webadresse) an [email protected]. Wir überprüfen den Shop dann und geben bei Bedarf eine Warnung heraus.

Weitere Polizeimeldungen

Symbolbild Anruf Senior Kreditkarte

Symbolbild (Foto: Daisy Daisy/stock.adobe.com)

Falscher Bankmitarbeiter bietet neue Bankkarte – Telefonbetrug

Telefonbetrug vom Feinsten. Kriminelle verwickeln Sie als angebliche Bankangestellte in ein Gespräch über eine neue Bankkarte. Im Anschluss wird Geld von Ihrem Konto abgebucht. Wie die Masche funktioniert?

0 Kommentare
Mann Telefon Symbolbild

(Foto: stock.adobe.com/koldunova_anna)

Reingelegt: Rentner bezahlt für Lottogewinn über 1.000 Euro an Kriminelle

Immer wieder werden ahnungslose Senioren mit diversen Tricks um ihre Ersparnisse gebracht. Ein Mann aus Neukirchen zahlte wenige tausend Euro für einen Lottogewinn, den es in Wirklichkeit gar nicht gab. Doch wie funktioniert der Trick

0 Kommentare
Blaulicht

Symbolbild (pixabay.com/geralt)

Fiese Masche: Betrüger rufen Hotelgäste an und fragen nach Kreditkarte

Wieder einmal gibt es eine neue Betrugsmasche: die Kriminellen rufen seit neuestem Hotelgäste an und möchten die Kreditkartennummer erfragen. Dabei geben sie sich als Rezeptionist aus und sprechen von einer Rücküberweisung. Geben Sie keine Daten

0 Kommentare
Falsche Polizisten

(Quelle: pixabay.com/Alexas_Fotos)

Warnung: Falsche Polizisten rufen an – Die Maschen im Überblick

Bundesweit rufen falsche Polizisten an, um sich Informationen und mehr zu erschleichen. Aktuell treiben die Betrüger bundesweit ihr Unwesen. Es geht um Geld sowie Wertgegenstände und die Auskunft darüber. Besonders gefährdet sind ältere Bürger. Wir erklären, woran Sie

4 comments
2019-04-08 Falsche Strafzettel von falschen Polizisten

(Quelle: pixabay.com/Clker-Free-Vector-Images)

Gefälschte Strafzettel: Wenn das Knöllchen nicht echt ist – Polizeiwarnung

Sie haben einen Strafzettel bekommen, weil Sie falsch geparkt haben? Diesen sollten Sie aus verschiedenen Gründen nicht vorschnell bezahlen. Denn seit längerer Zeit werden auch Knöllchen gefälscht und an die Windschutzscheiben der Autofahrer geheftet.

0 Kommentare

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel für Sie nützlich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar