Lidl ruft Landjunker Hackfleisch gemischt zurück


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Der Lebensmittel Discounter Lidl ruft aktuell das von der SB-Convenience GmbH hergestellte Landjunker Hackfleisch gemischt zurück. Wo, wie und warum der Rückruf erfolgt, erfahren Sie im Artikel.

Bei dem von der SB-Convenience GmbH hergestellten Landjunker Hackfleisch gemischt gibt es aktuell ein Problem. Denn in Teilen von Deutschland wird das Produkt vom Lebensmitteldiscounter Lidl zurückgerufen. Da Rückrufe nur erfolgen, wenn mit den Nahrungsmitteln etwas nicht stimmt, muss hier ein Problem vorliegen, was den Verbraucher gefährden könnte.

Das Unternehmen teilt mit, dass Plastikteile im Produkt nicht ausgeschlossen werden können. Genauer gesagt geht es um blaue Plastikteile die beim Verzehr den Rachen- und Mundraum sowie den Verdauungstrakt verletzen können. Außerdem besteht die Gefahr, dass Sie sich an den Fremdkörpern verschlucken und anschließend unter Atemnot leiden oder gar ersticken.

Deswegen wird dringend vom Verzehr der betroffenen Produkte abgeraten. 

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Welche Chargen des Landjunker Hackfleischs sind betroffen?

Vom Rückruf betroffen ist das Landjunker Hackfleisch gemischt in der 500 Gramm Packung mit dem Verbrauchsdatum 17.07.2017. Verkauft wurden die betroffenen Chargen in Lidl-Filialen in Teilen von Baden-Württemberg und Bayern.

Lidl hat sofort reagiert und die betroffene Ware aus dem Sortiment genommen, um den Verbraucher zu schützen.

Andere Produkte des Herstellers  SB-Convenience GmbH sowie gemischtes Hackfleisch anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Wie soll der Rückruf erfolgen?

Haben Sie eine vom Rückruf betroffene Packung daheim? Dann können Sie diese in der nächsten Lidl-Filiale zurückgeben. Selbst wenn Sie keinen Kassenbon mehr vorweisen können, wird Ihnen der Kaufpreis zurückerstattet.

Der Hersteller SB-Convenience GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten. 

Bei Lidl wird der Rückruf prominent auf der Webseite präsentiert, sodass Sie als Verbraucher informiert sind.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Fakeshop Symbolbild
Warnungsticker
novak-versand.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 50 Prozent Rabatt bekommen Sie im Onlineshop novak-versand.com auf Smartphones namhafter Hersteller. Ein Schnäppchen können Sie mit diesen Sonderangeboten trotzdem nicht schlagen. Vielmehr müssen Sie mit dem Verlust Ihres Geldes rechnen. Wie hilfreich

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Weitere Rückrufmeldungen

Rückruf Hussel

(Quelle: Screenshot/hussel.de)

Hussel ruft Trinkschokolade am Stiel (verschiedene Sorten) zurück

Die Hussel GmbH ruft verschiedene Sorten Trinkschokolade am Stiel zurück. Bei den betroffenen Sorten kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich ein anderer Inhalt in der Verpackung befindet. Das kann für Allergiker zum Problem werden. War

0 Kommentare
Rückruf Edeka Lebkuchen

(Quelle: Produktbild/EDEKA Zentrale AG & Co. KG)

EDEKA ruft Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter zurück

Die EDEKA Zentrale AG & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter zurück. Es können sich Fremdkörper in den Packungen befinden. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende

1 Kommentar
Rueckruf Hundefutter Edeke Haehnchenhaelse

(Foto: Produktbild/Edeka)

Edeka/Marktkauf: Rückruf Hundefutter der Marke EDEKA Hähnchenhälse

Die Nutraferm Petfood GmbH ruft das bei Edeka und Marktkauf verkaufte Hundefutter „EDEKA Hähnchenhälse“ zurück. In einem Muster des Artikels wurden Salmonellen nachgewiesen. Achtung, es besteht auch Gesundheitsgefahr für die Hundehalter.

0 Kommentare
Eier Symbolbild

Symbolbild

real und HIT: Hühnereier müssen zurückgerufen werden – Gesundheitsgefahr

Die Firma Heinrich Goertz GmbH & Co. KG ruft die Hühnereier mit dem Slogan „FÜR MEHR TIERSCHUTZ“ in der 6er und 10er Packung zurück. Die Eier sind mit unerwünschten Stoffen, den sogenannten Umweltkontaminanten, verunreinigt.

0 Kommentare
2019-04-16 Rückruf Kaufland Exquisit Lammfilets tiefgefroren 400 gramm Salmonellen

(Quelle: Pressemitteilung kaufland.de)

Vorsicht Salmonellen: Kaufland ruft Exqusit Lammfilet zurück

Es besteht eine Gesundheitsgefahr für Verbraucher. Salmonellen sind der Grund für den aktuellen Rückruf bei Kaufland. Betroffen ist das Produkt Exquisit Lammfilet küchenfertig, portioniert, tiefgefroren in der 400 Gramm Packung.

0 Kommentare
War dieser Artikel für Sie nützlich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar