Thema Fälschung

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Fälschung

Landesbank Berlin LBB Phishing-Mails Spam

LBB Landesbank Berlin Phishing: E-Mail „Bitte synchronisieren Sie Ihr LBB-Konto …“

Wir warnen vor gefälschten E-Mails, die  im Namen der Landesbank Berlin AG versendet werden. Dabei geht es vermeintlich um ein Problem mit der Kreditkarte des E-Mail-Empfängers oder neue Sicherheitsverfahren. Angeblich sollen Sie ihre persönlichen Daten aktualisieren. Klicken Sie die E-Mail nicht an und öffnen Sie die angehängte PDF-Datei nicht. Es handelt sich um Betrug.

Symbolbild Geld Spende

Instagram: schwer Kranke bieten Vermögen per Direktnachricht

Scheinbar schwer kranke Personen bieten Ihnen via Instagram-Nachricht ein Vermögen an. Der Grund: angeblich haben sie eine unheilbare Krankheit und wollen ihr gespartes Geld verschenken. Warum Sie auf diese Nachrichten nicht reagieren sollen? Wir verraten es Ihnen.

Onlineshop China Symbolbild

zartefrau.de: Ist dieser Onlineshop seriös?

In dem Onlineshop zartefrau.de bekommen Sie Kleidung und Accessoires. Aktuell sehen Sie viel Werbung in den sozialen Medien und es werden Ihnen satte Rabatte versprochen. Einkaufen soll also besonders günstig sein. Können Sie sich hier auf echte Schnäppchen freuen? Oder überwiegt am Ende der Frust? Denn ob es sich hier um einen deutschen Shop handelt, stellen wir an dieser Stelle in Frage.

ebay Symbolbild

eBay Phishing E-Mail: Diese Spam-Mails sind eine Fälschung und Betrug

Wir warnen vor bösartigen E-Mails im Namen des Auktionshauses eBay und des Kleinanzeigenmarktes eBay-Kleinanzeigen. Kriminelle versuchen auf diversen Wegen an die Zugangsdaten von eBay-Nutzern zu gelangen. Aktuell sind Nachrichten mit dem Betreff „Ihre Angebote wurden beendet.“ im Umlauf. In diesem Artikel erklären wir, auf welche E-Mail-Fälschungen Sie nicht reagieren dürfen.

Symbolbild REWE

REWE Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie auch eine E-Mail von REWE bekommen, in der es um ein Gewinnspiel, eine Umfrage oder einen Preis geht? Angeblich können Sie bei REWE einen Gutschein oder ein Smartphone gewinnen. Doch in vielen Fällen hat REWE damit gar nichts zu tun. Wir zeigen die E-Mails, die nicht von dem Lebensmittelhändler versendet werden.

Fahrradanhaenger Symbolbild

croozer-fahren.de: Wie seriös ist der Onlineshop?

Im Internet tauchen immer wieder neue Onlineshops für Fahrradanhänger auf. Der Neueste ist der Webshop croozer-fahren.de. Allerdings stellen unser Leser Ähnlichkeiten zu den bereits geschlossenen Shops baby-croozer.de und kids-transporter.de fest. Deswegen haben wir den Shop genauer unter die Lupe genommen.

Apple Symbolbild

Apple iPhone 12 Fake: diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie auch eine vermeintliche E-Mail von Apple bekommen, in der es um ein Gewinnspiel, eine Umfrage, einen Test oder einen Preis geht? Angeblich können Sie das neue iPhone 12 gewinnen, was es noch gar nicht gibt. In den meisten Fällen handelt es sich um unerwünschten Spam, der zu Datensammlern oder Abofallen führt. Wir zeigen Ihnen die gefakten Nachrichten.