eBay Phishing E-Mail: Diese Spam-Mails sind eine Fälschung und Betrug


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Wir warnen vor bösartigen E-Mails im Namen des Auktionshauses eBay und des Kleinanzeigenmarktes eBay-Kleinanzeigen. Kriminelle versuchen auf diversen Wegen an die Zugangsdaten von eBay-Nutzern zu gelangen. Aktuell sind Nachrichten mit dem Betreff „Der Käufer hat Ihnen eine Nachricht zu dieser Anfrage gesendet“ im Umlauf. In diesem Artikel erklären wir, auf welche E-Mail-Fälschungen Sie nicht reagieren dürfen.

Fast alle großen Unternehmen haben mit Datenmissbrauch und gefälschten E-Mails oder SMS zu kämpfen. Auch eBay und eBay Kleinanzeigen machen da keine Ausnahme. Wir warnen seit Monaten vor den gefälschten SMS im Namen von eBay Kleinanzeigen, mit denen Kriminelle die Zugangsdaten von eBay-Nutzern ausspionieren. Mit Einladungen zu Webinaren und Umfragen wurden Nutzer der Auktionsplattform eBay in der Vergangenheit angegriffen.

Gleich vorweg möchten wir ausdrücklich betonen, dass eBay und eBay Kleinanzeigen nicht der Versender der nachfolgenden E-Mails ist. Das Unternehmen ist durch den Missbrauch der Daten und des Corporate Designs selbst geschädigt.


So sehen die gefälschten E-Mails im Namen von eBay aus

Nachfolgend listen wir die aktuell im Umlauf befindlichen Spam-Mails im Namen von eBay oder eBay Kleinanzeigen auf. Bitte beachten Sie, dass der Betreff und der Absender sowie der Inhalt sich sehr schnell ändern kann. Falls Sie eine dubiose E-Mail in Ihrem Postfach finden, dann leiten Sie diese bitte an kontakt@verbraucherschutz.com weiter. Wir prüfen diese und aktualisieren unsere Warnung.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass der Absender einer E-Mail ganz leicht gefälscht werden kann?

Folgende E-Mails sind uns bisher bekannt:

AktuellArchiv
20.02.2020 Anfrage Nr. 5211970182: Der Käufer hat Ihnen eine Nachricht gesendet von eBay <ebay@ebay.co.de>

Der Käufer hat Ihnen eine Nachricht zu dieser Anfrage gesendet

Hallo .

Der Käufer hat Ihnen eine Nachricht gesendet.

Nachricht des Käufers:
„Guten Tag, ich erwarte immer noch die Erstattung meines Geldbetrages. Falls das nicht geschieht sehe ich mich gezwungen bei der Polizei Anzeige gegen Sie zu erstatten. Hochachtungsvoll“

Fall aufrufen

2020-02-20 ebay Phishing Fake Mail Der Käufer hat Ihnen eine Nachricht gesendet
(Quelle: Screenshot)
13.02.2020 Das Smartphone APPLE IPHONE 11 PRO ist versandbereit....! von ebay <info@naifenpaihang.com>

Vorsicht: Bei dieser Nachricht handelt es sich nicht direkt um Phishing. Vielmehr sollen Sie in eine gemeine Abofalle gelockt werden. Sie können hier kein iPhone für 1 € oder 1,50 Euro bestellen. Vielmehr gelangen Sie in eine Kostenfalle und müssen monatlich 85 Euro bezahlen, ohne ein iPhone zu bekommen.

Hallo,

Wir sind uns nicht sicher, ob Sie unsere vorherige Nachricht gesehen haben. (Siehe unten)

Sie müssen Ihre Angaben bestätigen und zusagen, ein APPLE IPHONE 11 PRO Smartphone zu erhalten.

Ihr Preis beträgt nur 1 €. Sobald dies bezahlt wurde, können wir ein APPLE IPHONE 11 PRO Smartphone versenden.

Klicken Sie hier, um zu bestätigen

2020-02-13 ebay Fake Mail Spam Abofalle Das Smartphone APPLE IPHONE 11 PRO ist versandbereit
(Quelle: Screenshot)
10.02.2020 … hat eine Nachricht gesendet von eBay

Neue Nachricht von: er-metallbau (58Blue Star)

Guten Tag, Ich hatte den Betrag leider schon überwiesen.
Könnten Sie mir das Geld dann bitte zurück überweisen?

Verstoßen diese Fotos gegen eBay-Grundsätze? Geben Sie uns Bescheid!

Antworten

2020-02-10 ebay Spam Phishing Mail hat eine Nachricht gesendet
(Quelle: Screenshot)
29.01.2020 Ein Käufer möchte einen Kauf abbrechen von eBay <kneackich@lenqueteur.net>

Der Käufer möchten diesen Kauf abbrechen

Hallo,

Bitte sehen Sie sich die Einzelheiten zum Abbruch an und antworten Sie dem Käufer bis 30. Jan. 2020.

Wenn Sie die Bestellung bereits verschickt haben, brauchen Sie sie nicht abzubrechen. Geben Sie uns einfach Bescheid.

Stimmen Sie anderenfalls dieser Abbruchanfrage zu. Sie müssen keine Rückerstattung veranlassen, da der Käufer noch nicht bezahlt hat. Sie erhalten auf Ihrem Konto eine Gutschrift der Verkaufsprovision, die Sie für das Einstellen weiterer Artikel bei eBay verwenden können.

Details zum Abbruch ansehen

2020-01-29 Phishing eBay
(Quelle: Screenshot)
27.01.2020 Ihr Käufer hat eine Anfrage geöffnet: Referenznr. 5219433177 von eBay <noreplay@ebay.co.de>

Bitte klären Sie das Problem gemeinsam mit Ihrem Käufer

Hallo,

Ihr Käufer hat eine Anfrage geöffnet, da der Artikel nicht ankam. Bitte antworten Sie so schnell wie möglich.

Klären Sie die Anfrage des Käufers, indem Sie Angaben zur Sendungsverfolgung oder weitere Versanddetails bereitstellen. Wenn Sie keine Angaben zur Sendungsverfolgung haben, sollten Sie in Betracht ziehen, eine Rückerstattung an den Käufer zu veranlassen.

Mehr zum eBay-Käuferschutz

Einzelheiten zur Anfrage ansehen

Bestellnummer: 13-04429-53398

Käufer: catiasdan ( 64 )

Stückzahl: 1

Fallnr.: 5219433177

Fall geöffnet: 27. Jan 2020

2020-01-27 Phishing eBay
(Quelle: Screenshot)

 

11.12.2019 Rechnung für den Monat 12.2019 von eBay

In der Anlage befindet sich eine HTML-Datei. Klicken Sie diese nicht an. Es handelt sich um Phishing.

Hallo …,

Im Anhang dieser E-Mail befindet sich die Rechnung für den Monat 12.2019.

Um es zu sehen, laden Sie es herunter und bezahlen Sie die Rechnung.

Um es zu sehen, laden Sie es bitte herunter.

Der Betrag beträgt 90,00 Euro und wird von Ihrem Paypal-Konto abgebucht.

Wir hoffen, Sie bald wieder zu sehen.
eBay.de

Anlage: eBay.Rechnung.html (0,3 kB)  

10.12.2019 Ihre Updates von Aktuelle News

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ein abwechslungsreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es wurden bereits große Fortschritte gemacht, doch es bleibt noch mehr zu tun. Durch die konsequente Weiterentwicklung unserer Services und Dienstleistungen sind wir in der Lage Ihnen ein noch bequemeres aber vor allem sicheres Shopping bieten zu können.

Jetzt Updaten

Dazu sind regelmäßige Updates notwendig. Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten und Sie von allen Vorteilen und Funktionen profitieren können, ist es notwendig, dass auch Ihre Daten aktuell sind. Wir bitten Sie daher diese zeitnah auf den neusten Stand zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Ebay-Community

2019-12-10 eBay Fake-Mail Ihre Updates
(Quelle: Screenshot)
08.11.2019 Ihre Rechnung für Oktober 2019 kann heruntergeladen werden von eBay

Die Gefahr steckt bei dieser E-Mail in der angehängten HTML-Datei.

Guten Tag,

Anbei senden wir Ihnen die elektronisch erstellte Steuerrechnung fur den Monat 10/2019 als Dokument. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Zahlungsaufforderung handelt.

Laden Sie das Dokument herunter, und Bitte melden Sie sich in Ihrem Verkauferkonto, um sich im Bereich „Berichte“ uber den Link „Steuerdokumente“ die Ubersicht fur Ihr Konto anzeigen zu lassen oder Kopien anderer Steuerrechnungen anzufordern.

Falls Sie dazu weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Verkauferservice. Sie können die Rechnung nur anhand des beigefügten Dokuments anzeigen.

Grüße,
eBay.de

03.11.2019 usafever hat eine Nachricht gesendet von eBay - usafever

hallo
Ich warte auf eine Antwort von Ihnen. Ich habe Sie vor 2 Tagen für Ihr Produkt bezahlt und verstehe nicht, warum Sie nicht auf Nachrichten antworten?
Bist du weg oder zu beschäftigt? Bitte gib mir heute eine Antwort, wenn ich meine Bank und die Polizei benachrichtigen werde, Wir haben einen Zahlungsnachweis beigefügt

MfG
Philipp E.

Antwort

2019-11-03 Phishing eBay
(Quelle: Screenshot)
27.08.2019 Klären Sie diese Anfrage, um Ihren guten Servicestatus zu behalten von ebay<ecbay@servicestatus.de>

Klären Sie diese Anfrage, um Ihren guten Servicestatus zu behalten

Hallo

Die Anfrage Ihres Käufers ist noch offen, da Fallnr.: 5152176914 noch nicht angekommen ist. Bitte versuchen Sie, zusammen mit Ihrem Käufer bis 27. August 2019 eine Lösung zu finden. Andernfalls werden wir möglicherweise eingeschaltet, um zu helfen.

Es wirkt sich positiv auf Ihren Servicestatus aus, wenn Sie auf die Anfrage Ihres Käufers eingehen. Außerdem verbessern Sie damit Ihre Chancen, eine positive Bewertung zu erhalten.

Falls Sie Ihrem Käufer noch keine Sendungsinformationen zur Verfügung gestellt haben, laden Sie diese bitte hoch. Falls nötig, bitten Sie um zusätzliche Angaben.

Wenn Sie eine Rückerstattung veranlassen, schreiben wir Ihnen Ihre Verkaufsprovision umgehend gut.

Folgendes geschieht, wenn ein Artikel nicht ankommt

Jetzt antworten

2019-08-27 eBay Spam-Mail Klären Sie diese Anfrage
(Quelle: Screenshot)
15.08.2019 Stellen Sie Ihr Konto wieder her von eBay <ch@mata.de>

Sicherheitshinweis
Sehr geehrter Kunde,

Wir benotigen Ihre Hilfe bei der Losung eines Problems mit Ihrem Konto. Um Ihre Informationen vor Missbrauch zu schutzen, bleibt der Zugriff auf Ihr Konto beschrankt, bis das Problem behoben ist. Wir verstehen, dass es moglicherweise frustrierend ist, keinen vollstandigen Zugriff auf Ihr Amazon-Konto zu haben. Deswegen benotigen wir Ihre Mitarbeit, damit wir Ihr Konto so schnell wie moglich wieder normalisieren konnen.

Was musst du tun?
Klicken Sie auf die Schaltflache unten und fuhren Sie die Schritte aus, um Ihre Identitat und die letzten Kontoaktivitaten zu bestatigen.

Uberprufen Sie mein Konto

2019-08-15 Phishing ebay
(Quelle: Screenshot)
10.08.2019 ...hat eine Nachricht gesendet zu Apple iMac... von eBay - ... <..._y3706njom@members.ebay.co.de>

Neue Nachricht von: stefancarare*****

hallo,

wird auf der rechnung die Mwst. ausgewiesen?
mit wem versenden Sie?
(wenn möglich DHL oder UPS – kein Hermes!) ist das möglich
danke und gruß

Antworten     Mit Preisvorschlag antworten

2019-08-10 Phishing eBay
(Quelle: Screenshot)
07.08.2019 Ich habe eine Frage zur Verwendung meines Artikels ... von eBay - ... <..._jxsp4356mb@members.ebay.co.de>

Hallo
guten tag gestern habe ich bezahlt und ich habe keine antwort von dir erhalten, bitte melde dich noch heute, wenn die behörden ankündigen werden, ebay, die polizei, schicke dir zahlungsbeleg geld ist bereits auf deinem bankkonto angekommen

2019-08-07 eBay Phishing Ich habe eine Frage zur Verwendung meines Artikels
(Quelle: Screenshot)
18.06.2019 Bitte bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr e-Bay-Konto zuzugreifen von eBay Konto

eBay

Bitte bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen

Es sieht so aus, als ob Sie Probleme beim Einloggen in Ihr Konto hätten.

Wählen Sie „Bestätigen“, um Ihre Identität zu bestätigen und auf Ihr Konto zuzugreifen. (Nur 24 Stunden gültig.)

Kontaktieren Sie uns bitte, falls Sie diese Aktion nicht durchgeführt haben.

Bestätigen

2018-12-23 ebay Phishing
(Quelle: Screenshot)
16.04.2019 … hat eine Frage zu Artikel von Eḅay.de <contact@eba-kundendaten.de>

Neue Nachricht von: … (1891 Turquoise Star)

Hallo , ich schon direkt überwiesen. Kommt über INGDIBA, sollte also schnell eingehen.

Beste Grüße
Philip Burmeister

Antworten    Angebot aufrufen

16.06.2019 eBay Spam-Mail hat eine Frage zu Artikel
(Quelle: Screenshot)
15.04.2019 Stilllegung Ihres Ebay Kontos steht bevor von Eḅay.de <contact@eba-kundendaten.de>

Diese gefälschte E-Mail ist seit längerer Zeit im Umlauf und wird aktuell mit einem geringfügig veränderten Design versendet. Der Text ist gleich geblieben.

Schützen Sie Ihr eBay-Konto

Guten Tag,

Sie haben Ihre persönlichen Daten seit über einem Jahr nicht mehr aktualisiert. Indem Sie ihre persönlichen Daten immer auf dem aktuellen Stand halten, helfen Sie uns Ihr eBay-Konto besser zu schützen.

Falls die Aktualisierung nach vier Wochen weiter aussteht, wird ihr eBay-Konto aus Sicherheitsgründen temporär deaktiviert.Um weiterhin auf Ebay zu kaufen und zu verkaufen, ist es erforderlich die Aktualisierung der persönlichen Daten durchzuführen.

Klicken Sie auf den Button um Ihre persönlichen Daten zu überprüfen:

Schützen Sie Ihr eBay-Konto

Falls Sie sich gegen eine Aktualisierung entscheiden, müssen wir leider eine Deaktivierung Ihres eBay-Kontos in Erwägung ziehen. Der Datenabgleich ist unter Berücksichtigung unserer AGBs unvermeidbar.

Wir bitten die Umstände zu entschuldigen und freuen uns Sie weiterhin auf eBay zu sehen.

2019-03-27 ebay Spam-Mail Ihre Mithilfe ist erforderlich – Ihr Ebay Konto wird deaktiviert
(Quelle: Screenshot)
27.02.2019 eBay - Protect your account. 726UG7 von eBay-message-contact-acc72606315716346401275-msg-rftypeID-delivery72606315716346401275@lmu.edu

Confirm your account.
It’s been more than a year since you last confirmed your account. Confirm your account below to continue using your eBay account.
CONFIRM ACCOUNT

2019-02-27 Phishing eBay
(Quelle: Screenshot)
21.02.2019 Überprüfung Ihre Daten bei eBay.de von Support <5@prometeuspro.com>

Sehr geehrte Damen & Herren,

wir haben für Sie ein neues erweitertes System vorbereitet. Jeder Nutzer soll bis zum 25.02.2019 drauf umgestellt werden.
Um Teil unseres neuen Systems zu werden brauchen wir nur noch einen kurzen Datenabgleich.
Der Vorgang nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Sollten Sie dieser Mitteilung nicht binnen 4 Tagen nachkommen, sind wir dazu aufgefordert Ihr Konto aus Sicherheitsgründen einzuschränken.
Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen für Ihr entgegengebrachtes Verständis!

Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht! Dies ist eine automatisch versendete Nachricht.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

eBay .de

2019-02-21 ebay Phishing Fake-Mail Ueberpruefung Ihre Daten bei eBay-de
(Quelle: Screenshot)
19.02.2019 Ihr Handeln ist erforderlich : Datenschutz Aktualisierung von Ebay Kundenservice <contact@e-bay-service.de>

Ihre Mithilfe ist gefordert!
Sehr geehrte Ebay Kunden,
Im Zuge unserer Datenschutzaktualisierung bedingt durch die neu geltende europäische Datenschutzverordnung, sind wir dazu angehalten die Daten unserer Kunden auf Aktualität zu überprüfen. Wir bitten Sie hiermit zu prüfen ob Ihre Angaben noch aktuell und gültig sind.

Um weiterhin auf Ebay zu kaufen und zu verkaufen, ist es erforderlich die Datenaktualisierung durchzuführen und unsere Datenbestimmungen anzunehmen.

Folgen Sie dem untenstehenden Button um den Prozess über unsere SSL gesicherte Verbindung zu starten:

Starten Sie nun den Verifizierungsprozess

Sollten Sie sich dazu entschließen Ihre Daten nicht zu aktualisieren und unsere neue Datenschutzrichtline nicht zu akzeptieren, müssen wir Ihr Ebay Nutzerkonto leider deaktivieren.

Wir hoffen Sie als treuen Ebay Kunden auch weiterhin bei uns begrüßen zu dürfen.

2019-02-19 ebay Spam-Mail Phishing Ihr Handeln ist erforderlich - Datenschutz Aktualisierung
(Quelle: Screenshot)
11.01.2019 Ihr account wurde gesperrt von eBay.de <dupport@ebay.de>

Wir haben Ihr Konto aufgrund von Problemen vorübergehend gesperrt
bei der Überprüfung Ihrer Informationen.
Sie müssen Ihre Angaben überprüfen, um unseren Service weiterhin sicher nutzen zu können.
Überprüfen Sie Ihre Kontodetails, indem Sie auf das folgende Feld klicken link

Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu bestätigen

Wir unternehmen alle notwendigen Schritte für eine automatische Validierung ,
unsere Benutzer,
Leider konnten wir Ihre Angaben in diesem Fall nicht bestätigen.
Der Vorgang dauert nur wenige Minuten
und erlauben uns, unser hohes Sicherheitsprofil aufrechtzuerhalten.

Ebay.de

2019-01-11 ebay Spam-Mail Ihr account wurde gesperrt
(Quelle: Screenshot)
10.12.2018 Danke, dass Sie das Problem mit einem Käufer gemeldet haben von eBay <ebay.ebay.de@zi.de>

Wir prüfen Ihre Meldung

Hallo ,

Vielen Dank, dass Sie uns über einen Käufer informiert haben, der ggf. gegen unsere Grundsätze verstoßen hat. Im Folgenden haben wir Ihre Angaben zusammengefasst.

Käufer: panorama24.europe

Grund:Ihr Problem ist hier nicht aufgeführt (bitte genaue Beschreibung Ihres Problems eingeben)

Anmerkungen:Käufer hat um Abbruch der Transaktion gebeten

Wir ziehen zur Prüfung Ihrer Meldung weitere Informationen hinzu, auch Berichte anderer Verkäufer. Ihre Meldung wird vertraulich behandelt und nicht an den Käufer weitergegeben. Leider können wir Ihnen aber nicht mitteilen, welche Maßnahmen wir diesbezüglich unternehmen werden.

Zu Mein eBay

2018-12-10 eBay Spam Mail Danke dass Sie das Problem mit einem Kaeufer gemeldet haben
(Quelle: Screenshot)

Generell sollten Sie sich nie auf den angegebenen Absender von E-Mails verlassen. Dieser kann mit recht einfachen Mitteln gefälscht werden. Wir erklären in unserem Spam-Ratgeber, woran Sie Spam-Nachrichten selbst erkennen. Interessant ist sicher auch unser Phishing-Ratgeber. Darin zeigen wir Schritt für Schritt, woran Sie eine gefälschte E-Mail erkennen.

Was passiert nach dem Klick auf einen Phishing-Link

Nachdem Sie Links in den gefälschten E-Mails angeklickt haben, werden Sie auf eine ebenso gefälschte Webseite geleitet. Diese ist für den Laien von der echten eBay-Webseite optisch nahezu nicht zu unterscheiden. Allerdings werden dort eingegebene Daten wie Benutzernamen, Passwörter und Kreditkartendaten direkt an Kriminelle übermittelt. Diese können die Daten sofort für einen weiteren Datenmissbrauch nutzen oder in Ihrem Namen Straftaten begehen.

Phishing-Webseite eBay Beispiel
Das ist ein Muster einer gefälschten Login-Seite. Der Screenshot stammt von einer gefälschten Webseite, nicht von der echten eBay-Webseite. (Screenshot)

Welche Tricks Kriminelle anwenden und wie so ein Phishing-Angriff abläuft, erklären wir in unserem Phishing-Ratgeber mit einem Video.


Wie kann man sich vor eBay-Phishing schützen?

Grundsätzlich gilt, dass Sie immer vorsichtig sein sollten. Das gilt vor allem, wenn Sie eine unerwartete E-Mail bekommen. Phishing-Mails kommen nämlich immer unerwartet. Aber auch wenn Sie gerade etwas mit eBay zutun haben, sollten Sie nicht gleich jedem Link folgen. Aufgrund der vielen bösartigen E-Mails raten wir dazu, grundsätzlich keine Links in E-Mails anzuklicken oder gar Anhänge in elektronischen Nachrichten zu öffnen.

 

Falls eine E-Mail Sie über ein Problem mit Ihrem Benutzerkonto informiert, dann besuchen Sie die eBay-Webseite manuell in Ihrem Webbrowser. Melden Sie sich auf der Seite an und prüfen Sie Ihr Konto. Damit umgehen Sie recht erfolgreich die meisten Fallen und gefälschten E-Mails.

Unabhängig davon sollten Sie natürlich auch technische Möglichkeiten nutzen. Halten Sie Ihr Betriebssystem und die gesamten installierten Programme auf dem aktuellen Stand. Ein hochwertiger Virenscanner ist heute für PC-Nutzer ebenfalls Pflicht.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Nutzen Sie den Spam-Filter Ihres E-Mail-Programmes

Fast jedes E-Mail-Postfach verfügt über einen Spam-Filter. Diesen sollten Sie nutzen und permanent mit Informationen füttern. Dann erhalten Sie zukünftig noch weniger Spam-Nachrichten. Wir erklären in unserer Anleitung, wie Sie den Spam-Filter von GMX nutzen und bei Gmail Spam verwalten. Sie können auch zu einem Anbieter wechseln, der nahezu keine Spam-Mails im Posteingang zustellt.


Reingefallen und nun?

Falls Sie auf eine Phishing-Mail von eBay hereingefallen sind und das selbst bemerken, sollten Sie möglichst rasch reagieren. Stecken Sie auf keinen Fall den Kopf in den Sand. Wir erklären in einer separaten Anleitung, wie Sie sich nach dem Diebstahl Ihrer Zugangsdaten oder einem Phishing-Angriff auf Ihr eBay-Benutzerkonto verhalten sollten.

Falls Kriminelle Ihre Zugangsdaten für eBay Kleinanzeigen gestohlen haben, sollten Sie unverzüglich versuchen Ihr Passwort zu ändern (Anleitung). Beachten Sie bei jeder Passwortänderung, dass Sie ein sicheres Passwort verwenden. Lesen Sie dazu auch unseren Passwort-Ratgeber mit Video.

Melden Sie Spam

Jeder kann zu einem sicheren Internet beitragen. Helfen Sie mit, indem Sie Spam-Mails und Phishing-Nachrichten sowie andere Betrugsversuche melden. Leiten Sie die E-Mails möglichst vollständig an kontakt@verbraucherschutz.comweiter.

Falls Sie eine Spam-Mail im Namen von eBay bekommen haben, würde uns interessieren, ob Sie unlängst auf eBay aktiv waren, längere Zeit nicht aktiv waren oder mit der E-Mail-Adresse gar kein Nutzerkonto auf eBay haben. Sie können diese Information anonym über die Kommentare unter diesem Artikel posten.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Sending
User Review
5 (5 votes)

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




19 Kommentare zu eBay Phishing E-Mail: Diese Spam-Mails sind eine Fälschung und Betrug

  1. Habe heute eine Mail angeblich von ebay auf meinen Google Mailaccount bekommen, der ebay nicht bekannt ist.
    Das übliche „Sie haben ihre Kontodaten seit xxx Tagen nicht geändert, bitte überprüfen Sie ihr Konto“ ….und darunter ein hübscher Link. Rein optisch war die Seite perfekt…..
    es war aber auch ein falscher ebay-Account :-))
    Tipp:
    Niemals klicken, immer erst in den ebay Nachrichten nachschauen, dort ist eine Nachricht von ebay immer drin !

    • Das selbe Problem habe ich auch. Ich frage mich ist das jetzt echt und wurde meine E-Mail Adresse gehackt oder ist das Phishing? Sollte das Phishing sein ist das extrem gut gemacht, diese Mails sehen aus wie echte Mails von eBay und wenn man die Links anklickt, landet man auf dem Einloggbildschirm von eBay (?) Die Mails kamen ebenfalls von customerhelp_de@ebay.com, laut meinen Recherchen die echte E-Mailadresse des Kundenservices.

      • Viele echte E-Mails werden auch als Phishing-Mail versendet. Deshalb ist es immer schwerer, diese zu unterscheiden.

        Gerne können Sie die E-Mail jedoch bei uns prüfen lassen, indem Sie diese E-Mail an uns weiterleiten.

        Beste Grüße

  2. Hallo,
    Ich war circa ein halbes Jahr auf eBay Kleinanzeigen nicht aktiv. EBay hatte ich noch nie genutzt. Bekam von eBay Kleinanzeigen eine Mail, mein Passwort zu ändern. Habe nicht darauf reagiert. Wollte jetzt vor kurzem eBay Kleinanzeigen nutzen, konnte mich mit meinem Passwort aber nicht mehr einloggen. Darauf hin habe ich über Passwort vergessen versucht, das Passwort zurückzusetzen. Dabei würde man eine E-Mail zugesandt bekommen. Habe es zweimal versucht, habe aber nie diese E-Mail erhalten. Habe mich nun bei eBay Kleinanzeigen völlig neu registriert.
    Jetzt bekomme ich ständig von eBay, nicht eBay Kleinanzeigen, E-Mails mit den Inhalten, Dass ich zum Beispiel einen Artikel ersteigert habe und nun bezahlen soll, oder einen Artikel bei dem ich mit gesteigert habe nur noch eine gewisse Zeit zu ersteigen ist … wie gesagt, ich war nie bei eBay aktiv. Bei der Anrede in den Mails fehlt der letzte Buchstabe meines Vornamens und der letzte Buchstabe meines Nachnamens, danach kommt ein Bindestrich und ein großes O oder 0. Wie soll ich verfahren?
    Absender ist ebay@ebay.de oder aw-confirm@ebay.com oder ebay@reply.ebay.de

    • Hallo,
      da hat vermutlich ein Betrüger Ihr eBay Konto übernommen und begeht damit in Ihrem Namen munter Straftaten. Ich empfehle Ihnen als erstes eine Anzeige bei der Polizei. Dann sollten sie sich mit eBay und eBay-Kleinanzeigen in Verbindung setzen und den Sachverhalt schildern.

      Viele Grüße aus der Redaktion
      T.S.

  3. Hm. Dieses Kommunikation auf ein anderes Portal verlagern wollen hatte ich jetzt erst, deswegen habe ich ebay Betrugsmaschen gegoogelt, weil ich nicht verstand was dieses Verhalten sollte. Ich sollte etwas abholen – gratis! Nach zweimaligem Schriftverkehr war die Anzeige plötzlich deaktiviert – auf die Frage ob er jetzt nicht mehr zu haben ist kam „doch, ist noch da!“ auf die Frage wie dringend die Abholung wäre hieß es zunächst „bis 1.2.“ (wegen Umzug) -also noch Zeit, dachte ich. Plötzlich wurde ich gefragt, ob ich dieses WE schon könnte, es wäre dringend. Okay, zugesagt – ich bat um Zusendung der genauen Adresse und Uhrzeit. Bis dahin tauschten wir etwa 8 Mails aus und nun wollte die Person mir dies nur auf whatsapp mitteilen. „Warum nicht“ dachte ich mir und schickte ihr voll Vorfreude meine Telefonnummer. Seither habe ich nichts mehr von ihr gehört, auch nicht auf die Bitte mir wenigstens abzusagen (weil ich mir ein Auto leihen musste) obwohl Schriftverkehr bis dahin so rege und fragte mich ob dubiose Leute jetzt irgendwas mit meinen Daten wie Namen und Handynummer anfangen können. Ist da irgendwas bekannt? Mir ist -meines Wissens- bis auf unnötigen Stress den ich mir gemacht habe, dass ich so spontan mobil sein kann kein Schaden entstanden. Dennoch kommt mir das Ganze reichlich komisch vor. War das einfach nur ein komischer, am Ende recht unhöflicher Mensch oder hat auch dieses Telefonnummern erschleichen irgendeinen Sinn? Die Person schrieb auch teils in recht gebrochenem Deutsch, obwohl der Nachname deutsch klang.

  4. Hexe

    habe am 02.12.2018 eine phishingmail im namen von ebay bekommen. betreff: „ihr konto gesperrt“. ich bin zur zeit bei ebay aktiv. habe diese mail nicht geöffnet. ähnliche mails bekam ich in den letzten tagen auch im namen von paypal und amazon. bei amazon habe ich gar kein konto und habe auch noch nie was bestellt.
    um diese mails nicht öffnen zu müssen, klicke ich nur auf weiterleiten. dadurch kann ich die nachrichten lesen, ohne das sie als gelesen markiert werden. bei allen emails wurde ich mit meinem korrekten namen angesprochen.

  5. Hallo, ich habe eine Mail bekommen weil ich etwas verkauft habe soll, ist angeblich eine Vorabinfo, der Überweisungsbeleg soll auch noch per Mail kommen.
    Da das Konto schon lange ruht – kann das überhaupt nicht sein.

  6. Ich vermute eine neue Masche dahinter:
    Zunächst wird vom Angreifer (i.d.R. erfolglos) versucht, sich mit einer E-Mail-Adresse und beliebigen Passworten bei eBay anzumelden. Das Opfer erhält daraufhin zunächst eine Mail von eBay: „Bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen“. Genaue Prüfung der Mail zeigt, dass alle Links tatsächlich zu ebay.de oder ebay.com verlinken – die Mail ist also sauber.
    Am nächsten Tag erhält das Opfer dann noch einmal eine (mehr oder weniger) gleich aussehende Mail vom Angreifer, jetzt aber mit manipulierten Links/Buttons! Wer nun leichtfertig davon ausgeht, dass es sich wieder um die gleiche Mail handelt oder sie gar in seinem Postfach mit der vorherigen „sauberen“ Mail verwechselt, läuft Gefahr seine Login-Daten auf einer Phishing-Seite einzugeben.

    Ich jedenfalls erhielt einen Tag nach der tatsächlich von eBay stammenden Mail eine solche Phishing-Mail, die vom Aufbau nahezu identisch war, nur die Anrede mit korrektem Vor- und eBay-Namen fehlte hier.

  7. Zur Mail „Bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen“
    gibt es hoffentlich bald hier eine Erklärung:
    „community.ebay.de/t5/Mitglieder-helfen-Mitgliedern/Identit%C3%A4t/qaq-p/3766258“

  8. Auch ich habe die Mail wie meine Vorgänger erhalten – Bitte bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen.
    Die Links sahen auch bei mir nach echtem eBay aus. Ich war ewig nicht aktiv aber das Konto existiert.
    Beim Passwort ändern wurde mir das einerseits per Mail bestätigt, andrerseits sollte ich nochmal meine Email Adresse bestätigen auch wenn ich die noch geändert hatte. Das kam mir komisch vor weil es auch online nicht auftauchte…

  9. Auch ich habe die Mail „Bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen“ am 16.10.2018 erhalten.
    Ebenfalls mit Ansprache mit korrektem eBay-Namen und – was ich noch erstaunlicher finde – die Links gingen tatsächlich zur Domain ebay.de! Ein Blick in den Mailheader zeigte auch die Herkunft der Mail von ebay.com:
    Received: from slckirk0-2191632.stratus.slc.ebay.com (slckirk0-2191632.stratus.slc.ebay.com [10.218.65.136])

    Wie soll man denn die Mail-Hops faken können?! Bei eBay eingeloggt erscheint die Nachricht nicht unter meinen Nachrichten.
    Das erweckt doch den Verdacht, dass ebay-Server gehackt und für den Mailversand missbraucht wurden!

  10. Ich habe am 15.10.18 ebenfalls eine email „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen“ erhalten. Irritierend war die Ansprache mit dem korrekten ebay-Namen. Die email sieht wirklich täuschend „echt“ aus. Ich war längere Zeit nicht bei ebay aktiv und bisher nur als Käufer auf ebay aktiv.
    Letztlich geholfen hat mir ihr Hinweis, dass alle ebay-emails sich auch im Nachrichten-Fach des eigenen Accounts bei ebay befinden (Danke für diesen Hinweis!). Weil mein Nachrichten-Fach leer war, habe ich die Phishing-mail ignoriert. (Glücklicherweise!) Sicherheitshalber habe ich mein ebay-passwort gleich geändert.

  11. Ich habe auch die Mail bekommen „bitte werden sie umgehend aktiv…“ und das auf eine E-Mail Adresse mit der ich kein eBay Konto habe. Ich habe auch noch nie etwas verkauft sondern bisher nur gekauft.

  12. Kommunikation für mailadresse gestoppt (KMM6800458V94592L0KM)

    Diese Mail erhalten die (leider reingefallen) Mailadresse mit ebay PW verifiziert, Passwort inzwischen geändert, wohl noch mal Glück gehabt.

  13. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe genau diese phising-mail bekommen, die oben unter ebay Sicherheitsinformation Pr193 angezeigt wurde. Ich bin hin und wieder bei ebay Kunde und mir war die Ankündigung der mail schon suspect.
    Dank Ihrer Info hat sich mein Verdacht bestätigt.

    Vielen Dank!