Thema Lidl Deutschland

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Lidl Deutschland

Lidl Rückruf Milbona Gouda

Lidl Rückruf: Fremdkörper in geriebenem Gouda von Milbona

Der Hersteller Delicateur ruft den geriebenen Gouda der Lidl-Eigenmarke Milbona aus dem Handel zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Produkt kleine Fremdkörper befinden. Bei uns erfahren Sie welche Charge vom Rückruf betroffen ist.

2019-10-10 E-Mail Gewinnspiel 500 Euro Gutschein

E-Mail mit 500 Euro Lidl-Gutschein führt zu Datensammler

In vielen Postfächern befindet sich seit einiger Zeit eine E-Mail von Lidl. Darin geht es um einen 500€ Lidl-Gutschein. Angeblich sollen Sie nur das Angebot bestätigen. Doch die E-Mail stammt weder von Lidl, noch verschenkt der Discounter Einkaufsgutscheine. 

Lidl Gewinnspiel Mallorca Reise

Kein Fake: Lidl verlost wirklich 10 Mallorca-Reisen für je 5 Personen

Auf Instagram und Facebook macht Lidl Deutschland Werbung für ein Gewinnspiel. Dabei können Sie 10 Mallorca-Reisen für je 5 Personen gewinnen und bei der Eröffnung des Bierkönigs im April dabei sein. Für Malle-Fans ein echter Traum. Doch ist dieses Gewinnspiel wirklich von Lidl? Und was sollen Sie tun, um zu gewinnen?

2019-04-02 Lidl Spam-Mail Datensammler 750 Euro Gutschein

Vorsicht Falle: E-Mail 750 Euro Gutschein ist nicht von Lidl

Eine E-Mail suggeriert einen Gewinn in Höhe von 750 Euro für Einkäufe bei dem Lebensmitteldiscounter Lidl. Angeblich sind Sie ein möglicher Gewinner und erhalten kostenlose Lebensmittel. Doch wer an dieser Aktion teilnimmt, wird zu einem Gewinnspiel eines Datensammlers geleitet. Wieder geht es nur um Ihre Daten. 

SMS Lidl Abofalle Titel

Gewonnen? SMS im Namen von Lidl führt in Abofalle

Eine SMS im Namen von Lidl kündigt einen angeblichen Gewinn an. Laut der Nachricht haben Sie den 5. Platz belegt und sollen sich jetzt den Gewinn sichern. Ein Einkauf am 16. Mai soll ausschlaggebend sein. Am Ende sollen Sie für 2 Euro Schutzgebühr Ihren Gewinn bezahlen und die Daten eingeben. Doch mit Eingabe Ihrer Daten starten Sie für die bezahlten zwei Euro direkt in eine Abofalle.