Thema Nachricht

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Nachricht

2016-11-02 Amazon Phishing Nachricht

Amazon, Volksbanken, DKB: Terrorgefahr wird für Phishing-Angriffe missbraucht

Das Betrüger keine Grenzen kennen und ihnen jedes Mittel recht ist, um Nutzer zu täuschen, zeigt die aktuelle Phishing-Welle im Namen von Amazon, der Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutschen Kreditbank (DKB). Besonders Krass: Die Ganoven nutzen die Terrorgefahr als Aufhänger, um ahnungslose Kunden abzocken zu können. Wir erklären, woran Sie die gefälschten Nachrichten erkennen.

WhatsApp Kettenbrief Angst Kinder

Warnung: WhatsApp Kettenbrief verängstigt Kinder

Verschiedene geschmacklose Textnachrichten verunsichern derzeit Kinder. In den Kurznachrichten werden die Kinder bedroht, wenn Sie die Message nicht an Ihre Freunde weiterverbreiten. So macht der Spuk die Runde und immer mehr Kinder können nachts nicht schlafen. Die Polizei gibt jetzt Tipps für den Umgang mit solchem Unfug.

In diesem Artikel erfahren Sie, was es mit dem Facebook Safety Check auf sich hat.

Facebook Safety Check – Was ist das?

Sie haben schon von dem Facebook Safety Check gehört? Wissen aber nicht genau, was es damit auf sich hat? Wir verraten in diesem Artikel, warum Facebook-Gründer Mark Zuckerberg dieses Tool eingeführt hat, wozu es dient und wie Sie es nutzen können.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Kommunikation in Chats und Messenger sicher gestalten.

Chats und Messenger: Tipps für eine sichere Kommunikation

Chats und Messenger gehören mittlerweile zu der täglichen Kommunikation. Sie haben den Brief und den Anruf fast, aber noch nicht ganz, verdrängt. Damit Sie sicher chatten, sollten Sie einige Regeln beachten. Welche Einstellungen Sie vornehmen und welche Hinweise Sie beachten müssen, um Ihre Privatsphäre zu schützen und nicht Opfer von Betrügereien zu werden – hier erfahren Sie es.