Thema Sicherheit

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Sicherheit

Vorsicht Falle Transportfirma: Private Autokäufer werden abgezockt

Fahrzeugkauf auf Anzeigenmärkten: Betrug mit Spedition, ebay-Garantie oder Treuhänder

mobile.de, ebay oder Autoscout24.de ist seit geraumer Zeit der Spielplatz von Betrügern. Hier bringen sie Verkäufer um ihre Waren und das Geld. In einer nicht ganz neuen Masche treten die Kriminellen selbst als Verkäufer auf und haben auch gleich eine Transportfirma an der Hand. Wie seriös die Firmen wirklich sind und worauf Sie bei den verlockenden Fahrzeugangeboten achten sollten, erfahren Sie in unserem Artikel.

AOL OATH Spam Phishing Mail Warnung

AOL Phishing: Gefälschte E-Mails im Namen von AOL/Oath: im Überblick

Sie haben eine E-Mail von AOL beziehungsweise Oath: bekommen? Dabei könnte es sich um eine Fälschung handeln. Derzeit versuchen Kriminelle mit einer Nachricht mit dem Betreff „Letzte AOL-Warnung: Ihr AOL-Desktop wird in 7 Tagen eingestellt“ Kundendaten zu stehlen. Wir zeigen die gefälschten Mails im Namen von AOL und erklären, was Sie tun sollten.

Fakeshop Symbolbild

ahoie.de: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Der Onlineshop ahoie.de ist ein Online-Warenhaus. Hier bekommen Sie von Elektronik über Haushaltsartikel bis zu Gartenbedarf alles möglich. Auch werdende Eltern finden preisgünstige Kinderwagen. Sparen werden Sie hier wohl nichts, denn wir vermuten das keine Ware geliefert wird.

Fakeshop Symbolbild

warehaus24.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Auf warehaus24.com reagieren die roten Preise, welche ahnungslose Kunden anlocken sollen. Schnell ist das Schnäppchen gesichert. Doch im Nachhinein merken Sie, dass Ihnen Geld gestohlen wurde. Ware wird hier wahrscheinlich nicht geliefert.

Deutsche Telekom AG Logo

Deutsche Telekom: E-Mail “ Firmware-Bestätigung empfohlen“ ist Phishing (Update)

Eine E-Mail im Namen der Telekom Deutschland GmbH informiert über eine Sperrung der E-Mail-Adresse, Sicherheitsmaßnahmen, Updates oder Probleme mit Ihrem Router.  Wir warnen vor einem Klick auf den Link in der Spam-Mail oder auf die angehängte PDF-Datei. Es handelt sich um Phishing. Diese und weitere gefährliche Nachrichten im Namen der Telekom finden Sie in dieser Warnung.

Paypal Logo

PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Wichtige Informationen – Ihre Mitwirkung ist erforderlich“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuell versendeten Phishing-Nachrichten im Namen von PayPal. 

Symbolbild Geld Spende

E-Mail Spam: Spende in Millionenhöhe ist Betrug

Seit längerer Zeit verteilen angebliche Lottogewinner großzüge ihre gewonnenen Millionen. Angeblich möchten die Gewinner verschiedener Lotterien aus dem Ausland einen Teil ihres Vermögens spenden. Aktuell schreiben beispielsweise Manuel Franco, charles w jackson jr, Steve Thomson, Tayeb Souami oder Richard Wahl ahnungslosen Nutzern eine E-Mail-Botschaft. Doch der Absender möchte etwas ganz anderes.